de
frenesitptplnlruid

Wie kunden finden im internet ? 5 Schritte zu folgen!

show table of contents

Um zu wissen, wie kunden finden im internet, braucht man die richtigen Tools (wie Waalaxy), aber auch die richtige Methode. Entdecken Sie die 5 Schritte, die Sie befolgen müssen, dank dieses Live-Videos mit Abel Salah und unserem CEO, Toinon Georget! (Vollständiges Video hier). ✨

https://www.youtube.com/watch?v=zTBukHV6Gy8

Wie kunden finden im internet schnell ?

Schritt 1: Verfolgen Sie eine personalisierte Strategie entsprechend Ihrer Zielgruppe

Der erste Schritt besteht darin, Ihre „Buyer Persona“ zu definieren. Stellen Sie sich die folgenden Fragen, um herauszufinden, welche Strategie Sie anwenden sollten: 👇

  • Wer sind Ihre Kunden?
  • An wen richtet sich Ihr Angebot?
  • Wie ist ihr Kaufverhalten?
  • Wie finden sie Informationen über Ihr Produkt/Ihre Dienstleistung?
  • Was ist ihre Motivation oder ihr Hindernis beim Kauf?
  • Was ist das Problem?

Zunächst einmal wird eine personalisierte Strategie viel mehr Kunden gewinnen und sich besser auf die Ergebnisse auswirken. 💥 Um Kunden erfolgreich zu erreichen, müssen Sie mit ihnen über ihr spezifisches Problem sprechen. Hier sind einige gute Gründe für die Personalisierung Ihrer Akquisitionskampagnen:

  • Personalisieren Sie, um Ihre Kunden anzusprechen,
  • Personalisieren Sie, um Ihre Kunden zu wahren Botschaftern Ihrer Marke zu machen.

Außerdem „ermöglichen Automatisierungstools eine Kosteneffizienz in Bezug auf die Zeit, die für die Akquise aufgewendet wird ⌚, um potenzielle Kunden richtig anzusprechen und den richtigen Kontakt herzustellen, wenn sie heiß sind“, erklärt Abel. 🔥

„Vor allem müssen Sie Ihre Interessentenlisten von Anfang an gut segmentieren und sie nach präzisen Persona oder „idealen Kunden“ trennen, damit Sie keine Zeit verschwenden, wenn Sie Ihre Prospecting-Kampagne starten wollen“, erklärt uns Toinon. 🤓 Wenn Sie mehr darüber erfahren möchten, wie Sie eine gute Suche auf LinkedIn mit Booleschen Operatoren durchführen können, dann lesen Sie diesen Artikel!

💡 Pro-Tipp: Wenn Sie vermeiden möchten, bestimmte Profile aus X- oder Y-Gründen zu kontaktieren (Zielgruppe passt nicht, keine Antwort oder negative Antwort), dann können Sie Waalaxy verwenden, um Ihre Interessentenliste zu sortieren. Anstatt sie zu löschen, können Sie eine „schwarze Liste“ erstellen, damit Sie diese doppelten Interessenten nicht kontaktieren.

Schritt 2: Finden Sie den richtigen Kanal für Ihre Neukundenakquisitionsstrategie

Verfolgen Sie eine Multi-Channel-Strategie = 1. Kontakt auf LinkedIn + weitere Kommunikation mit dem Interessenten durch E-Mail-Kampagnen + Abschluss des Kaufvertrags, z. B. durch einen Telefonanruf oder einen Termin. Stellen Sie sich die folgenden Fragen, um zu wissen, welchen Akquisitionskanal Sie nutzen sollten: 👇

  • Wo sind Ihre Kunden?
  • Sprechen Sie sie als „höflich“ oder „freundlich“ an?
  • Mit welcher Botschaft?
  • Wie oft?

Die „Vorname“-Methode ist diejenige, die auf Anhieb eine Verbindung zu den Interessenten herstellt, die mit Ihrer Denkweise übereinstimmen. ein klarer Ansatz hilft Ihnen also, Ihre Kommunikation zu definieren und künftige Influencer zu finden, die kostenlos für Ihre Marke werben, was als „sozialer Beweis“ bezeichnet wird.

💡 Mehr Ehrlichkeit = mehr Nähe zu Ihren Kunden!

Toinon bekräftigt diese Worte mit den Worten: „Um im Outbound-Marketing erfolgreich zu sein, müssen Sie Ihre Positionierung im Voraus definieren und sich darüber im Klaren sein, was Sie verkaufen und an wen Sie es verkaufen wollen.

Schritt 3: Erstellen Sie einen effektiven Prozess für den Verkaufsabschluss

Als Nächstes müssen Sie warme Leads von kalten Interessenten unterscheiden. Es geht also um eine gezielte und qualifizierte Ansprache im Gegensatz zu einer massiven und minderwertigen Ansprache… ❄️

Laut Abel muss man das richtige „Tempo“ haben 🎵, damit der heiße Interessent nicht kalt wird, wenn man zu viel Zeit zwischen den Gesprächen verstreichen lässt.

Der Verkaufstunnel oder die „Trichter-Methode“, ist in mehrere Stufen unterteilt 👇

  • Bekanntheit und Sichtbarkeit,
  • Entdeckung und Berücksichtigung,
  • Bekehrung,
  • Und Loyalität.

Erwägen Sie auch die Anwendung des AIDA-Modells für Ihre Akquisitionskampagne: 🎯

  • Aufmerksamkeit,
  • Interesse,
  • Verlangen,
  • Aktion.

👉 Toinon erinnert uns daran, „dass der richtige Bass für Ihre Prospektionskampagnen auch bedeutet, dass Sie gute „Texte schreiben müssen. Es ist sinnlos, mit allen auf dem Markt vorhandenen Instrumenten zu versuchen, mehr Kunden zu gewinnen. Wenn Ihre Methode nicht gut ist, wird sie nicht funktionieren, egal welchen Akquisitionskanal Sie wählen!“ 🙊

Schritt 4: Verwenden Sie die richtigen Werkzeuge, um die richtigen Strategien anzuwenden

Es gibt verschiedene Arten von Instrumenten, je nach den von Ihnen festgelegten Zielen 🎯 Sie können einen qualitativen oder quantitativen Ansatz verwenden:

  1. Um Kunden zu finden, können Sie u.a. „Societeinfo“ und „Captain Data“ verwenden.
  2. Um Kaltakquise zu betreiben, können Sie Tools wie „Aircall“, „Rignover“, „RingDNA“… verwenden.
  3. Um den Austausch mit Ihren potenziellen Kunden fortzusetzen, können Sie E-Mail-Kampagnen mit Tools wie „Mailjet“, „Woodpecker“, etc. durchführen.
  4. Für die Akquise in sozialen Netzwerken wie LinkedIn können Sie Automatisierungstools wie Waalaxy (ex-ProspectIn), „Dux-Soup“, Podawaa, Piwaa… verwenden.
  5. Um die Beziehung zu Ihren Kunden zu entwickeln, stehen Ihnen Tools wie „NoCRM“, „Pipedrive“, „HubSpot“, etc. zur Verfügung.
  6. Zur Anreicherung Ihrer Kunden-E-Mail-Datenbank können Sie u.a. „Dropcontact„, „ColdCRM“,„Kaspr“ und „Lusha“ verwenden.
  7. Um Ihre Leads zu „schließen“, validieren Sie das kommerzielle Angebot mit Tools wie „Zoom“, „Yousign“, „Calendly“ usw.
  8. Um Zeit zu sparen, können Sie „LinkClump“, „Screely“ oder „Loom“ verwenden.
  9. Um Ihre Akquisitionskampagne zu optimieren und zu organisieren, können Sie auch „Gong.io“, „Autoklose“, „Monday“… verwenden.
  10. Für das Training und die Beherrschung von Verkaufstechniken schließlich stehen Ihnen Tools wie „Boost Formation“, „Uptoo“, „Salesdorado“, „SalesGame“ und„Scalezia“ zur Verfügung.

Hier sind die wichtigsten Instrumente: 👇

  • LinkedIn: Professionelles soziales Netzwerk Nummer 1 für B2B-Prospektion.
  • Waalaxy: Mehrkanalige LinkedIn- und E-Mail-Automatisierung, mit einer kostenlosen Version.
  • Pharow: Schaffen Sie Geschäftsmöglichkeiten, indem Sie Informationen über potenzielle Kunden sammeln.
  • HubSpot: Kundenmanagement, ohne Akquisitionsplan, sondern mit einem Kaufzyklus.

Darüber hinaus erinnert uns Abel daran, dass „diese Werkzeuge komplementär sein können, solange man weiß, wie man sie beherrscht, sonst macht es keinen Sinn, überall 10% Leistung zu erbringen, anstatt 100% auf das richtige Werkzeug zu setzen!“

„Genau, die Vervielfachung der Akquisitionskanäle trägt nicht dazu bei, die schlechten Praktiken der Nutzer abzuschwächen. Bevor man also in den Multichannel-Bereich einsteigt, muss man jeden Kanal unabhängig voneinander beherrschen, damit man sie dann kombinieren kann“, sagt Toinon.

👉 Wenn Sie mehr über die zu vermeidenden Fehler beim E-Mail-Marketing wissen möchten, lesen Sie diesen Artikel!

Schritt 5: Bauen Sie Ihre Website

mit einer SEO-Strategie auf
Und schließlich sollten Sie Ihre Vorzeigeseite oder „Landing Page“ in Ihre Strategie zur Gewinnung neuer Kunden einbeziehen, um neue Kunden zu gewinnen. 🎣

Wissen Sie, wie viele Websites es derzeit gibt? 👀 Tausende, Millionen, sogar Milliarden! Wie können Sie sich also von der Masse abheben?

Es gibt Leute, denen Sie bereits Visitenkarten gegeben haben, richtig? …. Und dann gibt es noch all diejenigen, die durch Mundpropaganda von Ihnen gehört haben 👂 und mit Ihnen in Kontakt treten wollen. Für diese Internetnutzer ist die beste Möglichkeit, auf Ihre Händlerseite zuzugreifen, eine Suche in einer Suchmaschine wie Google, und zu hoffen, dass sie auf Sie stoßen. Es ist also eine gute Idee, ihnen verkürzte oder personalisierte URLs zu geben, damit sie sich nicht zu sehr mit der Eingabe von Schlüsselwörtern abmühen. Hier kommt SEO ins Spiel! 🎲

Wenn Ihr Webshop alle Voraussetzungen für eine gute Suchmaschinenoptimierung erfüllt, insbesondere gut geschriebene Tags und gut strukturierte Seiten, sind Sie bereits auf dem richtigen Weg, um Ihre Platzierung in den Suchmaschinen und damit Ihre Online-Verkäufe zu steigern. 🔎

Wie kann man online kostenlos neue Kunden gewinnen?

Kunden finden im internet über Ihre Website oder Ihren Blog

Sie wollen also wissen, wie Sie Kunden online finden und auf Ihre Website locken können? 🤔

Hier sind 3 Schritte, die Sie befolgen müssen, um Ihre Website gut zu optimieren: 👇

  • Erstellen Sie einen Plan, um Besucher mit gezielten Aufrufen zum Handeln oder „CTAs“ anzusprechen: Ihre Website hat das SEO-Stadium hinter sich und die Besucher klopfen an Ihre Tür. Das ist gut so. Jetzt dürfen Sie sie nicht untätig lassen, sondern müssen sie zum Handeln bewegen. Das kann der Kauf eines Produkts sein (was das Endziel ist), aber auch die Anmeldung zu einem Newsletter, der Ihre E-Mail erhält und Sie in regelmäßigem Kontakt hält, oder das Herunterladen eines Whitepapers über Ihr Unternehmen. Bieten Sie ihnen Tests und Quiz an, ermutigen Sie sie, Feedback zu hinterlassen usw… Setzen Sie alle „Growth Hacking“-Tricks ein, um an ihre Informationen zu gelangen, in der Hoffnung, sie für später zu behalten.
  • Halten Sie Ihre Gemeinschaft in den sozialen Netzwerken lebendig: Soziale Netzwerke sind die Grundlage der Online-Prospektierung. Sie ermöglichen es Ihnen, Ihre potenziellen Kunden auf einfache Weise zu treffen. Sie müssen sie mit gesundem Menschenverstand nutzen und dort präsent sein, wo Ihre potenziellen Kunden sind. Sie müssen Ihr Zielpublikum kennen und es regelmäßig an Ihre Präsenz erinnern. Posten Sie regelmäßig über Ihre Neuigkeiten oder Neuigkeiten in Ihrem Bereich, um sich als Experte zu positionieren.
  • Erstellen Sie denkwürdige Blogbeiträge: So wie in diesem Blog, haha! 😏 Wirklich, es ist ein großartiges Kommunikationsinstrument und sehr hilfreich für Ihre „SEO“ (Search Engine Optimization). Jeder Artikel, den Sie veröffentlichen, ist eine neue Möglichkeit, Ihren Markennamen in den Suchmaschinen zu platzieren. Die Themen, über die Sie schreiben, können Gegenstand von Fragen potenzieller Kunden sein, und die Beantwortung dieser Fragen kann ihnen die Möglichkeit geben, Sie zu besuchen. 💫

Zusammenfassend lässt sich sagen, dass Sie mit der Kombination dieser Strategien und Instrumente die besten Ergebnisse erzielen werden! Es ist wie bei einem guten Cocktail, fügen Sie einen „Schuss“ Tequila, ein wenig Orangensaft und dann einen Spritzer Grenadine-Sirup, sorgfältig mischen. 😇

Und voila, schon haben Sie den perfekten „Tequila Sunrise“-Cocktail (oder in diesem Fall eine perfekte Werbekampagne)! 🍹

Es liegt an Ihnen, Ihre eigenen Rezepte zu perfektionieren. 😘

Shake Cocktail GIF by Team Coco

Schlussfolgerung: Wie kann man online nach Kunden suchen?

In dieser Live-Zusammenfassung haben uns Abel Salah und Toinon Georget gezeigt , wie man mit den besten Strategien und Tools auf dem Markt Kunden online finden kann. 💯

Diese Strategien müssen im Vorfeld definiert und richtig umgesetzt werden, wenn Sie die Internettechnologien nutzen wollen, um Ihr Unternehmen zu vergrößern. 🤑

Hier sind 3 Schlüsselkonzepte, die wir hier erörtert haben: 👇

  • Beherrschen Sie „Inbound Marketing„,
  • Generieren Sie Leads, machen Sie „Lead Gen“ automatisch,
  • Verwenden Sie die richtigen Tools für die Marketingautomatisierung.

Perfekt! 👏 Wenn Sie außerdem erfahren möchten, wie Sie Ihr LinkedIn-Profil verbessern können, können Sie diese andere Folge unseres Webinars„Waake Up!“ ansehen/lesen.

Ich garantiere Ihnen, dass Sie nicht enttäuscht sein werden. 😋

FAQ : Wie kunden finden im internet kostenlos ?

Wie finde/recherchiere ich potenzielle Kunden? Was ist der beste Weg, um Kunden für mein Unternehmen zu gewinnen?

Natürlich auf LinkedIn, denn es ist die größte B2B-Plattform der Welt! 🌍

Um online Kunden zu finden, muss man sich auf die Pfade der sozialen Netzwerke begeben. LinkedIn ist meiner Meinung nach das beste soziale Netzwerk für diese Aufgabe. Es gibt zwei Wege, die dafür genutzt werden können:

  • Veröffentlichen Sie hochwertige Inhalte (und achten Sie auf Likes/Kommentare).
  • Identifizieren Sie potenzielle Kunden mit fortschrittlichen Funktionen, wie Sales Navigator und Waalaxy!

Darüber hinaus haben wir einen vollständigen Leitfaden, um die Grundlagen der LinkedIn-Prospektion zu verstehen und eine gute Recherche durchzuführen, um Ihre Liste neuer potenzieller Kunden zu erstellen. 👽

Discover Waalaxy 🪐

Was ist eine „Landing Page“?

Die „Landing Page“ ist die Webseite, die für die Lead Conversion verwendet wird. Es handelt sich dabei nicht um die Startseite Ihrer Website, sondern um die Seite, auf die die Nutzer gelangen, nachdem sie auf Backlinks in einem Newsletter, in einer Anzeige, auf einer Partnerseite… 🤝

Landing Pages sind die Antwort auf spezifische und gezielte Suchanfragen, sie können zeitlich begrenzt (als Teil einer Online-Werbekampagne zum „Schwarzen Freitag“ usw.) oder dauerhaft sein. Dies ist in der Regel Teil Ihrer Marketingstrategie! 👈

Neue Kunden auf Instagram finden

Sehen Sie sich andererseits einige Tipps an, wie Sie durch relevante Posts Kunden auf Instagram finden können: 👇

  • Machen Sie Ihr Unternehmen/Konto menschlicher.
  • Versehen Sie Ihre Beiträge mit Geotags, damit potenzielle Kunden Sie leichter finden können.
  • Wählen Sie die richtigen Hashtags.
  • Schreiben Sie eine ansprechende Überschrift, auch wenn Sie kein Texter sind.
  • Achten Sie beim Schreiben auf Syntax und Rechtschreibung.
  • Verwenden Sie qualitativ hochwertige Fotos, die Ihrer Grafik-Charta entsprechen.
  • Nutzen Sie Storytelling, um Ihr Markenimage zu verbessern.
  • Verwenden Sie Tools zur Zielgruppenanalyse (wie Google Analytics), um Ihre Zielgruppe zu verstehen.

Wenn Sie jedoch nicht wissen, wo Sie anfangen sollen, können Sie immer Online-Schulungen finden, z. B. auf LinkedIn Learning, oder einen Fachmann für „Community Management“ um Hilfe bitten, das wird es einfacher machen. 🙌

See Ya Adele GIF by E!

So, jetzt wissen Sie alles darüber, wie kunden finden im internet ! Also los geht’s 😉

5/5 (500 votes)

Convert more leads into clients with these 7 secret B2B prospecting messages 🚀

Enter your first name and email address  to receive the 11 page digital book now:

Where do we have to send it now?