de
frenesitptplnlruidja

Was ist LinkedIn?

show table of contents

Was ist LinkedIn? In diesem Artikel werden wir diese Frage einfach und klar beantworten 😉

LinkedIn ist ein professionelles soziales Netzwerk, ein leistungsstarkes digitales Medium, eine riesige Plattform zur Lead-Generierung und kostenlose Daten.

Was ist LinkedIn?

Beginnen wir mit LinkedIn und seiner Definition in einem kurzen Satz

LinkedIn ist ein soziales Netzwerk für berufliche Zwecke.

Es richtet sich an Unternehmer, Arbeitnehmer, Personalvermittler, Praktikums- und Arbeitssuchende aus allen möglichen Bereichen. Das Prinzip von LinkedIn ist, dass es Ihnen ermöglicht, bekannt zu werden und sich als Experte zu positionieren.

LinkedIn ist auch ideal, um Ihr Netzwerk zu erweitern, um neue Mitarbeiter, neue Kunden oder eine neue Stelle zu finden.

LinkedIn funktioniert nach dem System der Erstellung eines Profils, für das ein Maximum an Informationen angegeben werden sollte. Sie können Inhalte (Veröffentlichungen, Artikel, Videos) direkt auf der Plattform veröffentlichen.
LinkedIn verfügt über ein System von „Gefällt mir“, Kommentaren und Freigaben, um die Interaktion zwischen den Mitgliedern zu erleichtern. Je mehr Sie sind, desto sichtbarer sind Sie natürlich auch!

LinkedIn bietet auch Gruppen zu einer Vielzahl von Themen und Hashtags

, denen man folgen kann, um schnell über die neuesten Inhalte zu einem bestimmten Thema auf dem Laufenden zu sein.

Wie und warum LinkedIn nutzen: das professionelle soziale Netzwerk?

Das soziale Netzwerk LinkedIn wird im Allgemeinen genutzt, um entweder:

  • Finden Sie einen Job,
  • Ihre berufliche Karriere vorantreiben,
  • Sponsoren oder Investoren für ein Projekt finden,
  • Kunden für ein Unternehmen finden,
  • Als Personalverantwortlicher oder Recruiter Kandidaten finden.

Um zunächst die Frage nach dem „Warum“ der Nutzung des sozialen Netzwerks zu beantworten: Es ist kostenlos und es gibt Tausende von Nutzern im Netzwerk, so dass Ihr Ziel zwangsläufig dort zu finden sein wird. außerdem ist es einfach zu bedienen und seine Handhabung erfordert keine besondere Technik.

bullseye

Um die Frage nach dem „Wie“ zu beantworten, gibt es mehrere Schritte:

  • Erstellen Sie ein Konto auf LinkedIn,
  • Füllen Sie Ihr LinkedIn-Profil aus und vervollständigen Sie es,
  • Fügen Sie ein Titelbild und ein Banner hinzu,
  • Beginnen Sie mit dem Networking, indem Sie Personen hinzufügen, die Sie kennen oder die an Ihrem Angebot interessiert sein könnten.
  • Vernetzen Sie sich, fügen Sie Personen als Freunde hinzu, schreiben Sie Notizen oder personalisierte Nachrichten, kommentieren Sie interessante Beiträge, abonnieren Sie Personen oder Gruppen.
  • Suchen Sie mit den LinkedIn-Filtern nach Ihrem Ziel, um sicherzustellen, dass Sie Ihr Netzwerk mit den richtigen Personen erweitern.

Das Netz ist voller ungeahnter Möglichkeiten, die zu verpassen sehr dumm wäre. Ich tippe zum Beispiel diese Worte auf dieser Tastatur, weil ich über LinkedIn einen Job bei Waalaxy bekommen habe 😉

Verkündet Kinsta in seiner Studie aus dem Jahr 2022:

Mit über 20 Millionen Unternehmen, die auf der Seite gelistet sind, und 14 Millionen offenen Stellen ist es keine Überraschung, dass 90 % der Recruiter LinkedIn regelmäßig nutzen.

Darüber hinaus ist es das Netzwerk für Business-to-Business-Austausch und -Transaktionen. Die so genannte „B2b-Lead-Generierung„, d. h. die Suche nach Kunden in der Geschäftswelt, floriert auf LinkedIn mehr als anderswo.

Und, wir erinnern Sie, das Netzwerk ist kostenlos. 🤯🤯

LinkedIn, ein unglaubliches digitales Medium

LinkedIn ist nicht nur ein soziales Netzwerk, sondern auch ein beeindruckendes digitales Medium.

the-end

Wir werden zunächst die Frage beantworten, „wie / mit welchen Mitteln“ LinkedIn sich als Btob-Medium positioniert.

Zu diesem Zweck hat LinkedIn mehrere Möglichkeiten entwickelt, um seine Stärke als soziales Medium zu multiplizieren:

  • Die LinkedIn Ads, die Anzeigen auf LinkedIn, die das Netzwerk auf die gleiche Weise entwickelt hat wie Google Ads oder andere soziale Netzwerke = mit einem Gebotssystem.
  • LinkedIn Live und Events, die Webinaren oder Links zu Youtubes-Kanälen oder Webinaren entsprechen, die direkt auf LinkedIn gestreamt werden und es ermöglichen, die Sichtbarkeit von Unternehmen zu erhöhen. (Erfahren Sie mehr über LinkedIn Live. 👀)
  • Community Management auf LinkedIn: Die Aktivität wird immer mehr verbreitet, man findet sogar Marketingexperten oder Trainer, die sich auf LinkedIn spezialisiert haben und in den letzten Monaten wie Pilze aus dem Boden schießen. Die Rolle des Community-Managers besteht darin, eine Community zu schaffen, den elektronischen Ruf und den Bekanntheitsgrad eines Unternehmens zu steigern.
  • LinkedIn hat LinkedIn Pulse geschaffen, das sind LinkedIn-Artikel, die jeder schreiben kann. Die Idee hinter der Erfindung war, dass jeder Experte auf seinem Gebiet durch den Artikel Wissen entwickelt und teilt.

🆔 Sehr wichtige Infos: Im Gegensatz zu anderen sozialen Netzwerken vertrauen die Menschen LinkedIn.

ZDNet erklärt es für uns:

LinkedIn hat die Daten von 78 Millionen jungen Mitgliedern analysiert, und im Gegensatz zum Facebook-Ökosystem herrscht bei LinkedIn ein hohes Maß an Vertrauen.

  • 80 % der Menschen sagen, dass sie dem LinkedIn-Netzwerk vertrauen.
  • 73 % glauben, dass die Interaktion mit den Nutzern und die Beiträge im Netzwerk zuverlässig sind
  • 70 % halten die Inhalte des Netzwerks für relevant und informativ.

Um die Frage zu beantworten, „warum“ LinkedIn als Medium nutzen: Die Antwort ist ganz einfach: Es ist ein unglaublicher Ort, um sich zu treffen, Partnerschaften zu schließen und Geschäfte oder Projekte zu entwickeln.

Der beste Ort, um B2b-Lead-Generierung zu betreiben? LinkedIn!

LinkedIn ist das effektivste soziale Netzwerk für die Gewinnung neuer Kunden. Es wurde festgestellt, dass es 277 % effektiver bei der Suche nach Kunden ist als die anderen Netzwerke – Facebook, Twitter, Instagram.

80 % der B2B-Leads in den sozialen Medien werden auf LinkedIn generiert.

Aus diesem Grund wurden einige Premium-Konten bei LinkedIn eingerichtet. Es war notwendig, auf eine starke Marktnachfrage zu reagieren und ein professionelles Netzwerk zu schaffen, das Unternehmen beim Verkauf, bei der Rekrutierung und bei der Zusammenarbeit unterstützt, während es den Nutzern hilft, Informationen zu erhalten und Jobs zu finden.

Es gibt 4 Arten von LinkedIn Premium:

  • Karriere: 29,99$/Monat = um Ihre berufliche Karriere zu fördern.
  • Business: 59,99$/Monat = zum Aufbau eines Netzwerks.
  • Sales Navigator Pro: $79,99/Monat = für Ihre Produkte und Dienstleistungen.
  • Einstellung (Hiring): 119,95$/Monat = um neue Talente einzustellen.

Es gibt auch viele kostenlose oder kostenpflichtige Tools, die es Ihnen ermöglichen, LinkedIn auf automatisierte Weise zu nutzen und so die Nutzung des Netzwerks zu steigern.

Waalaxy ist ein kostenloses Tool, mit dem Sie 100 personalisierte Einladungen pro Woche versenden oder (mit der Premium-Option) zusätzliche Kontaktinformationen zu Ihren Zielpersonen (Telefonnummer, E-Mail-Adresse) finden und Multi-Channel-Marketing betreiben können.

[Schlussfolgerung] LinkedIn: Was ist es?

LinkedIn ist ein professionelles soziales Netzwerk, ein digitales Medium und eine kostenlose Plattform zur Lead-Generierung. Es ist eine komplette Plattform voller Möglichkeiten, die Sie nur nutzen müssen.

Jetzt wissen Sie, wie Sie jemandem antworten können, der Sie fragt: „Was ist LinkedIn?“ 🚀

[Bonus] Wie bekommt man kostenlose Leads über LinkedIn?

Um schnell und effizient neue Kunden zu finden, können Sie sich auf das LinkedIn-Netzwerk verlassen.

Zunächst müssen Sie ein paar Voraussetzungen schaffen:

  • Wissen, wer Ihre zukünftigen Kunden im Netzwerk sind = Erstellen einer Persona.
  • Wissen, wo sie zu finden sind = eine LinkedIn-Suche durchführen, die es Ihnen ermöglicht, sie zu segmentieren.
  • Wissen, wie Sie sie ansprechen können = Schreiben Sie Ihre Marketing-E-Mails mit Copywriting.
  • Verwenden Sie Waalaxy, das einzige kostenlose Tool, das Ihre Netzwerk-Prospektion automatisiert. 🤩

Waalaxy - Avis, notes, prix et abonnements - Capterra France 2022

Wenn Sie eine Liste mit potenziellen Kunden in Ihr Waalaxy-Tool eingeben, können Sie diese in personalisierte Nachrichtensequenzen aufnehmen.

Wie profitiert man von LinkedIn?

Um die Vorteile des Netzwerks zu nutzen, raten wir Ihnen, nicht die Fehler zu machen, die alle anderen machen. 😥

Pimpen Sie Ihr Profil auf, um in der Masse gesehen zu werden. 💄

Als Erstes müssen Sie Ihr Profil vervollständigen, es attraktiv und übersichtlich gestalten. Dann geht es darum, im Netz aktiv zu sein, seine Codes zu verstehen und Ihre Wettbewerbsvorteile zu nutzen.

crowd

Wie Sie die Fehler vermeiden, die jeder auf LinkedIn macht

In diesem Artikel finden Sie die 12 Fehler, die Sie vermeiden müssen, um LinkedIn intelligent zu nutzen:

  • Fehler 1: Kein optimiertes LinkedIn-Profil zu haben.
  • Fehler 2: Sie wissen nicht, wie Sie Ihren Text strukturieren müssen.
  • Fehler 3: Sie haben keine Veröffentlichungsstrategie und keine klare redaktionelle Linie.
  • Fehler 4: Langweilig sein.
  • Fehler 5: Zu viel über sich selbst reden.
  • Fehler 6: Ausgehende Links einfügen.
  • Fehler 7: Nicht auf Kommentare antworten.
  • Fehler 8: Die Hälfte Ihres Netzwerks dazu auffordern, Ihren Beitrag zu kommentieren.
  • Fehler 9: Ihre Unternehmensseite verwenden.
  • Fehler 10: Die neuen Funktionen von LinkedIn nicht nutzen.
  • Fehler 11: Nicht regelmäßig zu sein und Ihre Beiträge nicht zu planen.
  • Fehler 12: Sie wissen nicht, wie Sie Ihr Publikum konvertieren können.

Was können Sie auf LinkedIn tun?

LinkedIn hat mehrere Vorteile: Es ist ideal für die Stellensuche, vor allem dank der Tausenden von Angeboten, die jeden Tag auf dem Netzwerk präsentiert werden, und der Möglichkeit, Ihren Lebenslauf online hochzuladen und zu teilen.

LinkedIn ist ideal für das Personal Branding. Das Netzwerk hat Millionen von Nutzern, die begierig sind, neue Dinge zu lernen.

Sie können in diesem sozialen Medium auch digitale Kommunikation und Webmarketing betreiben, vor allem dank LinkedIn Live und LinkedIn Ads.

Und schließlich kann Ihr LinkedIn-Konto dank der Automatisierung des Netzwerks zu einer beeindruckenden Waffe der Marketing- und Vertriebsstrategie werden.

Was ist LinkedIn für Unternehmen?

Ein weiteres Prinzip von LinkedIn ist die Möglichkeit, eine Ihrem Unternehmen gewidmete Seite zu erstellen. Damit können Sie Ihr Unternehmen sichtbarer machen, indem Sie insbesondere Ihre Mitarbeiter und Partner hinzufügen. Es ist auch eine sehr gute Lösung, um die Neuigkeiten Ihres Unternehmens, Ihre Produkte und Dienstleistungen zu verbreiten und Stellenanzeigen zu veröffentlichen. Es ist auch möglich, bezahlte Werbung zu schalten, um Ihre Sichtbarkeit zu erhöhen!
Aber es gibt noch weitere Vorteile der Nutzung von LinkedIn für Ihr Unternehmen :

 

  • Steigern Sie Ihre Markenbekanntheit und Ihren elektronischen Ruf.
  • Gewinnen Sie mehr Leads (potenzielle Kunden) für Ihre Produkte/Dienstleistungen.
  • Erreichen Sie Millionen von Nutzern mit einer Inbound-Marketing-Strategie.
  • Verbessern Sie das Branding Ihres Unternehmens und Ihre Arbeitgebermarke.
  • Bleiben Sie mit Ihren bestehenden Kunden in Kontakt, um sie zu binden.

Die Seitenfunktion ist für Unternehmen (große oder kleine) sowie für Schulen und Universitäten gedacht. Andererseits ist es nicht möglich, über eine Unternehmensseite Zugang zu privaten Nachrichten zu erhalten, wenn Sie sich z. B. auf diskrete Weise mit einem potenziellen Kunden austauschen möchten.

Sie können eine Seite erstellen, indem Sie oben auf Ihrer LinkedIn-Startseite auf die Schaltfläche „Produkte“ klicken und dann auf „LinkedIn-Seite erstellen“, bevor Sie die erforderlichen Elemente ausfüllen. Vorsicht, Sie können nur eine Seite erstellen, wenn Sie ein Profil in Ihrem Namen haben!

Jetzt wissen Sie, wie Sie jemandem antworten können, wenn er Sie fragt : „Was ist LinkedIn?“ 🚀

5/5 (121 votes)

Convert more leads into clients with these 7 secret B2B prospecting messages 🚀

Enter your first name and email address  to receive the 11 page digital book now:

Where do we have to send it now?