de
frenesitptplnlruidja

Wie kann ich mein LinkedIn-Profil optimieren?

show table of contents

Auf LinkedIn gibt es eine Menge Leute! um sich von der Masse abzuheben, müssen Sie ein optimiertes und originelles Profil haben. Vor allem, wenn Sie vorhaben, auf LinkedIn Kontakte zu knüpfen, müssen Sie in erster Linie ein hochwertiges LinkedIn Profil haben. 💯

Ein Social-Media-Profil, das Ihnen ähnlich sieht und das dabei hilft, zu verstehen, in welchem Bereich Sie ein Experte sind, das werden wir uns in diesem Artikel gemeinsam ansehen. 👇

Was ist ein perfektes LinkedIn Profil ? Der Leitfaden zur Profilierung und LinkedIn-Präsentation

Ihr LinkedIn-Profil sollte Sie repräsentieren. Auf einen Blick sollten die Leute verstehen, wer Sie sind und vor allem, was Sie tun, ähnlich wie Ihr LinkedIn-Lebenslauf. 😜

Um ein effektives LinkedIn-Profil zu erstellen, das sich von anderen abhebt, sind mehrere Elemente zu berücksichtigen. Ich schlage vor, dass wir mein Profil nehmen und es gemeinsam Schritt für Schritt analysieren. 👌

Schritt 1: LinkedIn-Erstellung für ein farbenfrohes Profil

Auf den ersten Blick werden Sie feststellen, dass ich die Farben meines Profils vereinheitlicht habe. Keine Regenbögen (auch wenn ich die liebe). 🌈

Wozu das? Um eine Stimmung zu erzeugen. Um meinen Besucher nicht zu verlieren. Es gibt schon so viele Informationen auf meinem Profil, ich möchte, dass er sich mit meinem Grafikdesign identifiziert. 😅

Außerdem möchte ich, dass er in seinem Feed erkennen kann, dass ich es bin. So ähnlich wie blau = Waalaxy, blau = https://blog.waalaxy.com/wp-content/uploads/2021/05/Capture-décran-2021-05-20-à-16.34.07-1.webp auf LinkedIn. 🌚

Wählen Sie eine Farbe, die zu dem passt, was Sie auch verkaufen. Wenn Ihre Website rot ist, dann gleichen Sie Ihre Farbtöne an. 👌

Schritt 2: Das LinkedIn-Profilbild

Dies ist eindeutig das, was Sie auszeichnet. 📸

Das LinkedIn-Profilbild ist Ihre Chance zu zeigen, wer Sie sind, sich von der Masse abzuheben und in einem Feed, der endlos scrollt, sichtbar zu sein. ♾️

Deshalb musst du auch verstehen, wie der Algorithmus von LinkedIn funktioniert! 👈

Um Ihr LinkedIn-Profilbild richtig hinzubekommen, müssen Sie:

  • Eine präzise Farbe,
  • Ein neutraler Hintergrund,
  • Ein Accessoire (Mütze, Boxhandschuh zum Beispiel),
  • Ein Foto in professioneller Qualität (kein verpixeltes Foto wählen).
  • Ein Foto, das dem Anlass angemessen ist! (Wir vergessen diesen Sommer die Fotos aus der Strohhütte 🙄).

Einige Profilbeispiele für auffällige Bilder: 10/10 ⭐️ für Valentine Sauda. Ihr Foto ist eindrucksvoll, nicht zu viel Farbe, aber genug, dass man weiß, dass es ihre persönlichen Markenfarben sind. Und dazu all dies abgestimmt auf ihr Titelbild, das an ihr Emoji erinnert: 🥊.

Kurz gesagt, eine großartige Lektion in „Personal Branding„!

Nüchtern und effektiv bei Nina Ramen. Eine klare Botschaft, mit Emoji-Erinnerungen als Aufforderung zum Handeln. 🍓

Eine gängige Methode ist es , dein Profilbild mit einem farbigen Kreis zu umgeben, mit einer einfachen Bearbeitung, um das Bild hervorzuheben, zum Beispiel verwenden wir Canva, hier ist eine URL zu einer Schulung. ✨

Denken Sie darüber nach, ein einladendes und professionelles Profilbild = 36 Mal höhere Wahrscheinlichkeit, privat kontaktiert zu werden 😉

Schritt 3: LinkedIn-Profilbeispiel mit einem guten Titelbild

Hier haben Sie die perfekte Gelegenheit, DIE Botschaft zu wählen, die Sie verbreiten wollen, und Ihre idealen Interessenten anzusprechen. Sie können dies nutzen, um eine Aufforderung zum Handeln auszusprechen, die Leute auf Ihre Website zu locken oder die Aufmerksamkeit auf Ihr Profilfoto zu lenken, das Sie sorgfältig ausgearbeitet haben. 😜

Ein perfektes Beispiel ist Laurine Sauvaitre. 👌

Sie können auch ganz nüchtern vorgehen und die Botschaft mit Ihrem LinkedIn-Jobtitel verdoppeln. Ein perfektes Beispiel ist Léa Gueniffet. ⚡

Bei Waalaxy haben wir uns dafür entschieden, dass die Nachrichten auf unseren LinkedIn-Covern = unser aktuelles Angebot zu unserem Produkt sind. 👽 Eine großartige Möglichkeit, die Nutzer über Ihre neuesten Nachrichten auf dem Laufenden zu halten und unser Tool bekannt zu machen.

Sie können Ihr LinkedIn-Coverfoto aber auch nutzen, um in wenigen Worten zu beschreiben, was Sie tun. 👇

Wenn du wissen willst, wie du ein solches Foto ganz einfach erstellen kannst, schau dir unser Training hier an. 💥

Dieses Banner sollte visuell erklären, was Sie tun. Ihr Nutzenversprechen. Seien Sie kreativ. 🦄

Vernachlässigen Sie nicht die Wirkung dieses Banners und erfahren Sie, wie Sie ein gutes LinkedIn-Portfolio erstellen können! 💫

Schritt 4: Ihr LinkedIn-Titel

Ihr LinkedIn-Titel ist ESSENTIAL. Damit heben Sie sich im LinkedIn-Feed ab, wenn Sie etwas posten oder kommentieren. 🗣️

Wenn du einen Kommentar auf LinkedIn veröffentlichst, sieht man nur sehr wenige Kontaktinformationen über dich. 🙈 Ihr Profilbild, Ihr Name und Ihr Titel. So viel dazu, in wenigen Sekunden auf sich aufmerksam zu machen, wenn Sie nicht in diesem Content-Stream untergehen wollen! 🔥

Ein kleiner Tipp: Fügen Sie ein Emoji in Ihren Titel ein. Beschreibe, was du tust, auf relevante Weise, das ist die allgemeine Regel. Nutzen Sie auch die Gelegenheit, über Ihre Angebote zu sprechen, das funktioniert bei uns ziemlich gut. 😇

Und wenn Sie sich fragen, wie wichtig das ist, fragen Sie sich, ob Sie eher auf diese Überschriften (mit relevanten Keywords) klicken würden? 🤔

Oder eher auf diese Schlagzeilen? 😑

(Sorry https://blog.waalaxy.com/wp-content/uploads/2021/09/Visuel-Article-Blog-69-1.webp & Edouard, aber wir müssen ein bisschen arbeiten 😜).

Die Überschrift ist zusammen mit dem Profilbild der allererste Eindruck, der auf LinkedIn entsteht, ohne dass Sie Ihr Profil aufrufen müssen. 😨

Fünfter Schritt: Das Emoji in Ihrem LinkedIn-Namen

Eine unterschätzte Fähigkeit: die Wahl des richtigen Emoji auf LinkedIn. 🥳

Es ist wie bei der Wahl des richtigen Gifs, das man seinem Lieblingskollegen oder ehemaligen Kollegen schickt, um mit ihm zu zanken – es erfordert Fingerspitzengefühl. 😂

Ich bin kein gutes Beispiel, ich habe das schrecklichste Emoji von LinkedIn gewählt. Aber immerhin ist es attraktiv und schließlich ist es das, wonach du suchst. 😜

Hier sind einige Beispiele:

Das Emoji, das Sie auswählen, sollte mehrere Zwecke erfüllen:

  • Unterstreichen Sie Ihre Botschaft,
  • Helfen Sie den Millionen von LinkedIn-Nutzern, Sie zu erkennen,
  • Veranschaulichen Sie Ihren Slogan, Ihr Wertversprechen.

Zum Beispiel, wenn du einen „Öko“-Ansatz hast 🌱 oder wenn du für deinen Hut in deinem Profilbild bekannt bist…🧢.

Schritt 6: Bevorzugte Themen auf LinkedIn

Bevorzugte Themen sind dazu da, die Botschaft zu verstärken, die Sie vermitteln wollen. Sie helfen Ihnen, auf LinkedIn Hashtags in Ihrer Branche zu platzieren. 👌

Wählen Sie sie sorgfältig auf der Grundlage der Themen aus, bei denen Sie gepusht werden möchten! Das Ziel ist es, denjenigen, die Ihr berufliches Profil besuchen, in wenigen Worten eine Botschaft zu vermitteln, aber auch dem LinkedIn-Algo 😉

Schritt 7: Wie schreibe ich mein LinkedIn Profil richtig? Beispiele für LinkedIn-Zusammenfassung, LinkedIn-Fähigkeiten und LinkedIn-Profil-Link

Nichts ist ärgerlicher, als auf ein Profil ohne Beschreibung zu stoßen, oder noch schlimmer, eine Beschreibung, die eines Anschreibens würdig ist und mit „mit freundlichen Grüßen“ endet… 🙄

Stellen Sie stattdessen Ihre Qualifikationen und LinkedIn-Empfehlungen in den Vordergrund! 🚀

Ich denke, du wirst es schaffen, aber sei in deiner LinkedIn-Beschreibung du selbst. Teilen Sie mit, was Sie möchten, dass die Leute über Sie lesen, was Ihre Interessenten wissen wollen. 👂

Wir haben einen ganzen Artikel darüber geschrieben, wie man eine LinkedIn-Zusammenfassung schreibt, ohne zu gähnen, und wie man die richtigen Schlüsselwörter verwendet. 😇

Unimpressed Sea GIF by SpongeBob SquarePants

Erfahrungsgemäß schauen wir uns LinkedIn-Zusammenfassungen nicht oft genug an. Schon weil die Übersicht nur zwei Zeilen lang ist, was nicht wirklich zum Handeln anregt. 🥱 Das Format ist recht klein und im Vergleich zum Rest des Profils nicht sehr visuell (daher die Bedeutung der anderen Teile). Aber dies ist der Ort, an dem Sie einen klickbaren Link einfügen können, also wählen Sie Ihre Handlungsaufforderung gut aus! 🧨

Diesen Teil können Sie länger schreiben. Konzentrieren Sie sich auf das Geschichtenerzählen. Erzählen Sie Ihre Geschichte. Eine Geschichte, die Ihnen Glaubwürdigkeit verleiht. 🎻

Konzentrieren Sie sich dabei auf Ihre Aufforderung zum Handeln. Vermeiden Sie außerdem „meine 10 JahreBerufserfahrung“ und all das, was man in standardisierten Online-Bewerbungsschreiben und Lebensläufen findet. 🤨

Es sei denn, Ihr Ziel ist es, wie andere persönliche Profile auszusehen. 😬

Einige Beispiele für LinkedIn-Beschreibungen:

Kurz gesagt, sei relevant, sei wirkungsvoll. 🥊

Bonus: Erwägen Sie, sich mit einem Benutzerdefinierte Profil-URL hervorzuheben, das macht Ihr Konto noch einprägsamer! ⏰

Schritt 8: Heben Sie mit der Auswahl hervor, was Sie wollen

Seit kurzem können Sie auf LinkedIn ein Profil mit einem Profilabschnitt „Unsere Auswahl“ erstellen. Damit können Sie bestimmte Inhalte hervorheben. 🤩

Während man sie vorher in die Profilzusammenfassung mit Schlüsselwörtern einfügen musste und ausgehende Links nur mit 3 Klicks erreichbar waren, sind sie jetzt mit einem Klick erreichbar. 😜

Geben Sie dem Besucher Material an die Hand: Ihre besten Blogbeiträge, Ihre eigene Website, Ihre Erfahrungsberichte von neuen Kunden oder auch Ihre besten LinkedIn-Beiträge. Aber wählen Sie vor allem die ersten 2-3 gut aus: Sie sind am sichtbarsten, und das ist es, was Ihre potenziellen Kunden zuerst sehen werden. 👀

Zusammenfassend lässt sich sagen, dass Sie für ein originelles LinkedIn Profil Folgendes brauchen:

  • Ein hochwertiges Profilfoto,
  • Ein Titelbild, das mehr über Sie aussagt,
  • Ein Farbcode für Ihr Medienprofil,
  • Ein aussagekräftiger Titel, der beschreibt, was Sie tun 🥊
  • Bevorzugte Themen in Ihrer Branche,
  • Emojis, weil sie ins Auge fallen 😜,
  • Eine Beschreibung, die nach Ihnen klingt,
  • Ein Abschnitt mit Ihren besten LinkedIn-Beiträgen.

Fazit: einige Tipps für Ihr LinkedIn Profil

the end win GIF

Tipps 1: Berufserfahrung und Ausbildung. Seien Sie genau, seien Sie echt

Sofern Ihr Arbeitgeber Sie nicht mit einem gefälschten Lebenslaufprofil eingestellt hat, lautet Tipp 1: Seien Sie echt. 🌈

Dann kommt es darauf an, welches Ziel du mit deinem Profil verfolgst. In unserem Fall sind wir weniger an Personalvermittlern interessiert, sondern eher an einem sozialen Profil, das der Akquise dient und ein starkes Profil und Kommunikationsaktivitäten auf LinkedIn aufweist. 🎯

Für Kandidaten, die einen Job suchen, stellen Sie alle Ihre beruflichen und ehrenamtlichen Erfahrungen vor. 🤲 Geben Sie Einzelheiten an, damit ein Personalverantwortlicher Sie bei der Stellensuche leicht finden kann.

Wenn Ihr Ziel hingegen darin besteht, die „Konversionsrate“ zu maximieren (d. h. mit Ihnen in Kontakt zu treten, eine Website zu besuchen oder Ihre Markenbekanntheit zu steigern), sollten Sie sich bei der Anzahl der Erfahrungen kurz fassen, aber bei den Beschreibungen spezifisch bleiben. 🧲

Heben Sie die Erfahrungen hervor, die Ihr Fachwissen untermauern, Ihre Rede unterstützen, eine Geschichte erzählen. Erstellen Sie keinen Lebenslauf oder ein Anschreiben, in dem Sie alle Bewerbungen auf listen, die Sie jemals gemacht haben. Erfinde eine Geschichte, verkaufe dein Fachwissen und deinen Job. Seien Sie originell. 🥇

Workshop Post It GIF by weSpark

Tipps 2: Interessensschwerpunkte auf LinkedIn hinzufügen

Der Interessenbereich auf LinkedIn trägt zu Ihrem Storytelling bei und ist eine gute Möglichkeit, sich Ihrer Zielgruppe zu offenbaren. 🎯

Hier sind einige Tipps und Tricks:

🟢 Wenn Sie zum Beispiel eine Führungsposition innehaben, können Sie Interessen hinzufügen, die sich um Dinge wie Fußballtrainer, Angelverein usw. drehen. 🎣 Es zeigt, dass du auch Hobbys hast. Und es macht dich sympathischer, denn es könnte eine Gemeinsamkeit mit Leuten sein, die dein Profil besuchen und auch diese Wettkampfsportarten betreiben. 🏆

Behalte bei der Wahl deiner Interessen immer deine Ziele im Auge! 🏹

🛑 Wenn Sie hingegen biologisch abbaubare Produkte verkaufen, wäre es widersprüchlich, Ölfirmen, Bergbauunternehmen oder anderen Lobbys zu folgen, die diese Art von umweltschädlichen Aktivitäten unterstützen! Stattdessen sollten Sie sich für gemeinnützige Organisationen, die den Ozean reinigen, umweltfreundliche Marken usw. interessieren… 🌱

Denken Sie daran: Qualität geht vor Quantität! 🏆

Sie müssen nicht ALLE Ihre wirklichen Interessen auf LinkedIn eintragen, wenn sie für Ihre Branche nicht relevant sind. 🤐

Wie man Interessen auf LinkedIn hinzufügt:

  • Suchen Sie nach dem Thema in den wichtigsten LinkedIn-Suchmaschinen,

search <strong>LinkedIn</strong>

  • Sie können der LinkedIn-Seite direkt aus den Ergebnissen heraus folgen, oder Sie öffnen die Seite und klicken auf die Schaltfläche „Folgen“:

follow interest LinkedIn

  • Sie können auch zu den Interessen Ihrer Verbindungen gehen und auf „Alle anzeigen“ klicken,

see all interests LinkedIn

  • Dort sehen Sie die Interessen, die Sie bereits „abonniert“ haben oder denen Sie auch folgen können:

follow interests on LinkedIn

So einfach ist das! 💥

Jetzt erscheinen sie im Abschnitt Interessen auf Ihrer LinkedIn-Profilseite. 👌

So bearbeiten Sie das LinkedIn-Interessencenter:

Wir haben gerade gesehen, dass das Hinzufügen von Interessen zu Ihrem persönlichen Profil sehr einfach ist und dazu beiträgt, Ihr Profil im Allgemeinen zu vervollständigen. 🙏

Das Entfernen von Interessen kann jedoch ein wenig komplizierter sein! 😬

Die Interessenkategorien sind:

  • Beeinflusser,
  • Unternehmen,
  • Gruppen,
  • Schulen.

Influencer, Unternehmen und Schulen können jederzeit entfernt werden, wie hier:

  • Gehen Sie einfach zu Ihren Interessen und öffnen Sie erneut „Alle anzeigen“,

see all interests LinkedIn

  • Von dort aus klicken Sie einfach auf „Knoten nicht mehr folgen“ bei den Seiten oder Personen, die nicht mehr relevant sind.

follow interests on LinkedIn

Achtung, das ist bei LinkedIn-Gruppen anders! ⚠️

  • Um „Gruppen“ zu löschen, müssen Sie die Seite direkt aufrufen:

interests on LinkedIn

  • Klicken Sie dort auf die 3 Punkte und „Einstellungen aktualisieren“:

update LinkedIn group settings

  • Dann öffnet sich eine Einstellungsseite für die Gruppe und Sie müssen im Abschnitt „Anzeige“ „Nein“ sagen.

LinkedIn group settings

Ich weiß, ich weiß… es ist nicht sehr benutzerfreundlich, aber es ist die einzige Möglichkeit, die wir im Moment haben! 😳

Tipps 3: Denken Sie an die Übersetzung, um Ihr LinkedIn Profil zu optimieren

Es ist auch möglich, Ihr LinkedIn Profil zu übersetzen. Wenn Sie diese Option wählen, werden Sie in einigen Suchergebnissen leichter gefunden. Ein englischsprachiges Profil ist ein Minimum, wenn Ihre Branche international ist. 🌎

Das Gehirn behält originelle Informationen besser, Informationen, die anders sind. Seien Sie also kreativ. Heben Sie sich von der Masse ab. Tun Sie nicht, was alle anderen tun. Halten Sie sich an einige Grundprinzipien, während Sie versuchen, sich abzuheben! 😁

Optimieren Sie Ihr LinkedIn Profil für Ihr B2B-Prospecting, für eine bessere Sichtbarkeit oder zur Bereicherung Ihrer professionellen sozialen Netzwerke

… Das alles ist eine subtile Kunst. 🎨

Und wenn Sie zu faul zum Lesen sind und eher ein Videotrainer sind…. 👇

FAQs aus dem Artikel über das LinkedIn Profil

Wie können Sie Ihr LinkedIn-Konto optimieren?

Optimieren Sie Ihr LinkedIn-Profil in 8 Schritten:

  1. Ihr Titelbild, das mehr über Sie aussagt,
  2. Ein Farbcode für Ihr Profil,
  3. Ein aussagekräftiger Titel, der beschreibt, was Sie tun 🥊
  4. Bevorzugte Themen in Ihrer Branche,
  5. Emojis, weil sie ins Auge fallen 😜,
  6. Eine Beschreibung, die nach Ihnen klingt,
  7. Ein Abschnitt mit Ihren besten LinkedIn-Beiträgen.
  8. Übersetzen Sie Ihr Online-Profil in mehrere Sprachen.

Language Of Love Josh Freydkis GIF by GIPHY Dating

Wofür ist LinkedIn da? Um Sichtbarkeit zu erlangen, natürlich!

Veröffentlichen Sie regelmäßig Inhalte zu Ihren Lieblingsthemen. Komplizierter ist es nicht. 🤗

Und hier ist einer unserer Inhalte, um Ideen für LinkedIn-Posts zu bekommen! 👈

Kreativmodus oder nicht auf LinkedIn?

Das ist sozusagen die Frage der Stunde. Es kommt ganz darauf an, was dein Ziel ist. 🎯

🛑 Wenn Sie Ihr berufliches Social-Networking ausbauen wollen: nein.

🛑 Wenn Sie selten auf LinkedIn posten: Nein.

🟢 Wenn Sie daran interessiert sind, Ihre Fangemeinde zu vergrößern: Das ist ein großes JA!

🟢 Wenn Sie sehr regelmäßig auf LinkedIn posten: JA!

Wie macht man ein gutes LinkedIn?

  • Optimieren Sie Ihr LinkedIn-Profil,
  • Posten Sie mindestens einmal pro Tag,
  • Tauschen Sie sich mit anderen aus,
  • Kommentieren Sie Beiträge aus Ihrem LinkedIn-Netzwerk

. Sie müssen ein optimiertes Profil auf LinkedIn haben. Teilen Sie wertvolle Inhalte rund um Ihr Fachwissen, und vor allem müssen Sie im sozialen Netzwerk LinkedIn aktiv sein. Kurz gesagt, Sie müssen zu den aktiven Nutzern dieses professionellen sozialen Netzwerks gehören. 😍

Sie können zum Beispiel LinkedIn-Karussells erstellen, um Ihr Fachwissen zu teilen! ✅

Sichtbar zu sein bedeutet aber nicht nur, etwas zu posten. Es geht darum, mit anderen zu interagieren. Kommentieren Sie also ohne Moderation die Beiträge anderer Inhaltsersteller.

Comment Das Schaffst Du Nie GIF by funk

Wie erstellt man ein professionelles LinkedIn-Konto?

    • Konzentrieren Sie sich auf einen bestimmten Bereich. Wenn Sie sich zum Beispiel auf Webverkehr spezialisiert haben, sollten Sie noch spezifischer werden (z. B. SEO).
    • Posten Sie täglich zu relevanten Themen, die Ihr Thema betreffen.
    • Aktivieren Sie den Ersteller-Modus von LinkedIn, um die Zahl Ihrer Abonnenten zu erhöhen.
    • Erstellen Sie einen Newsletter auf LinkedIn, um Ihre Nische auszubauen.
    • Kommentieren Sie mehrmals täglich Beiträge auf LinkedIn, um ein professionelles Netzwerk aufzubauen.
    • Teilen Sie Ihre Webinare, Podcasts über Ihre verschiedenen LinkedIn-Posts.

      Wenn Sie qualitativ hochwertige Inhalte veröffentlichen, werden andere Sie als Referenz in dem jeweiligen Bereich wahrnehmen und sofort an Sie denken. Einige werden sich dann von Ihren guten Praktiken beeinflussen lassen. 😜

      So, jetzt wissen Sie alles über Ihr LinkedIn Profil, bis bald für weitere Qualitätsartikel! 🦦

      5/5 (127 votes)

      Convert more leads into clients with these 7 secret B2B prospecting messages 🚀

      Enter your first name and email address  to receive the 11 page digital book now:

      Where do we have to send it now?