LinkedIn unternehmensseite erstellen [Tutorial]

Möchten Sie Ihre erste LinkedIn unternehmensseite erstellen ?

Egal, ob Sie der stolze Besitzer des Unternehmens oder die Person sind, die für das LinkedIn des Unternehmens verantwortlich ist, in diesem Artikel finden Sie alles, was Sie brauchen.

Sollten Sie Ihr Unternehmen auf LinkedIn hinzufügen?

Bevor wir überhaupt darüber sprechen Content-Strategie stellen wir uns also die Frage, ob es sich lohnt, eine LinkedIn unternehmensseite erstellen . Die Antwort lautet natürlich: Ja. Ihre Unternehmensseite ist das Schaufenster für Ihren Blog, Ihre Waren/Dienstleistungen und möglicherweise Ihre Landing Page.

Dank dieser Seite werden einige Nutzer, die mehr über Sie oder Ihr Angebot erfahren möchten, auf den Link zu Ihrer Website klicken. 👀

LinkedIn unternehmensseite erstellen in 3 Schritten

Ich verspreche, es ist ganz einfach. Außerdem habe ich einige coole Bilder und Beschreibungen hinzugefügt, um die Dinge zu veranschaulichen.

Diese Geschäftsseite muss aus einer LinkedIn-Konto. Die Person, die für die Erstellung der Seite verantwortlich ist, wird automatisch ihr Administrator.

(Keine Sorge, Sie können im Laufe der Zeit weitere Administratoren hinzufügen).

Sie können nun entscheiden, ob es sich um Sie selbst oder um eine dritte Person handelt. Sobald das Profil ausgewählt ist, fahren Sie mit dem Lernprogramm fort. 👉

Schritt 1: Beginnen Sie mit der Erstellung Ihrer Unternehmensseite

Wie Konfuzius sagen würde:

Ein Bild sagt mehr als tausend Worte

Dies gilt heute umso mehr. Hier sind die beiden Schritte, die zu befolgen sind:

  • Gehen Sie zur „Startseite“ Ihres persönlichen Kontos.
  • Klicken Sie dann auf die Registerkarte „Produkte“ in der oberenrechten Ecke ihres LinkedIn-Kontos.
  • Wählen Sie dann unten „Eine LinkedIn-Seite erstellen“.

Schritt 2: Wählen Sie die Art der Seite, die zu Ihrem Unternehmen passt

Die Medienplattform bietet Ihnen die Möglichkeit, zwischen 4 verschiedenen Seiten zu wählen.

Beim ersten Mal werden Sie, je nach Größe Ihres Unternehmens, mit Sicherheit eine der ersten beiden Optionen anklicken.

Zoom auf der Seite Showcase

Sind Sie neugierig, was die Schaufensterseite ist? Und was ist der Unterschied zwischen den beiden?

Die Schaufensterseite ermöglicht dem Unternehmen zur Förderung ein Produkt oder eine Dienstleistung im Zusammenhang mit ihrem Geschäft. Das Ziel ist es daher, genau Ziel ein Publikum, je nach dem Produkt, für das das Unternehmen wirbt.

Vielleicht werden Sie das später noch brauchen, aber jetzt konzentrieren wir uns erst einmal auf die Geschäftsseite 😉 .

Schritt 3 : Füllen Sie die Informationen Ihrer LinkedIn-Seite aus

In diesem letzten Schritt werden Sie in der Lage sein:

  • Füllen Sie die Informationen für Ihre Unternehmensseite aus.
  • Dann beginnen Sie mit der Personalisierung Ihrer Seite (Logo, Slogan).

Nachdem Sie Ihre Unternehmensdaten sorgfältig eingegeben haben, fügen Sie das Logo und den Slogan hinzu.

Dieser Schritt ist entscheidend. Ohne ein Logo sieht Ihre Unternehmensseite nicht gut aus 🖍.

Passen Sie Ihre Seite so weit wie möglich an, damit die LinkedIn-Mitglieder sie besuchen wollen.

Klicken Sie schließlich auf „Seite erstellen“.

Gut gemacht, weiter geht’s mit dem Aufstellen teil…

Erhalten Sie diese Woche Ihre ersten Kunden

Nutzen Sie die Leistung von Waalaxy, um jeden Tag neue Kunden zu gewinnen. Beginnen Sie noch heute mit der kostenlosen Akquise.

waalaxy dashboard

Optimieren Sie Ihre Unternehmensseite auf LinkedIn

Ich bringe Ihnen nichts Neues bei, wenn ich Ihnen sage, dass das Nutzererlebnis der Schlüssel zu Ihrem Erfolg ist. Es beginnt mit ausgefeilten und dynamischen Bildern, die den Besuchern Ihrer Seite Lust auf mehr machen.

Stellen Sie es sich so vor: Ihre LinkedIn-Geschäftsseite ist das Schaufenster Ihrer Unternehmenswebsite.

Fügen Sie ein Banner auf Ihrer Unternehmensseite hinzu

Für die Abmessungen (PNG oder Jpeg):

  • Größe des Titelbildes: 1536 × 768 Pixel(neue Schnittstelle)
  • Bildgröße für das Logo: 300 × 300 Pixel

Ich empfehle auch:

  • 🥇 Erstens, sie regelmäßig zu ändern: aktualisieren Sie sie, halten Sie sie lebendig und fügen Sie Links zu neuen Entwicklungen in Ihrem Unternehmen hinzu.
  • 🥈 Zweitens, um Ihre grafische Charta zu respektieren: Verwenden Sie die gleichen Farben wie die Ihres Logos, Ihrer Website usw.
  • 🥉 Drittens, das gleiche Banner auf Ihrem LinkedIn-Profil und, wenn möglich, auf den LinkedIn-Konten aller Mitarbeiter zu verwenden.

Sollten Sie Ihre Unternehmensseite animieren und wie?

Jetzt, wo Ihr Geschäftsseite wurde geschaffen, um Ihre Zielgruppe anzusprechen Perspektiven sie fragen sich wahrscheinlich, wie Sie sie ansprechen können? 💃

Nicht nur auf Tinder wird es im Jahr 2021 kompliziert. Leider hat auch die Business-Seite ihren Charme verloren.

Die Geschäftsseite verliert an Verführungskraft

Mehrere Registerkarten verschwunden (LinkedIn ermutigt Sie wirklich dazu inserieren.😂).

  • Die Registerkarte „Produkte und Dienstleistungen“ existiert nicht mehr.
  • Das 3-Bilder-Karussell mit Links und Call-to-Action ist verschwunden.
  • Eingebettete Videos, Angebote und Empfehlungen sind verschwunden.

Sie können immer auf Schaufensterseiten zurückgreifen, wenn Sie glauben, dass bestimmte Produkte oder Dienstleistungen ein bestimmtes Publikum anziehen können, aber das ist immer noch weniger sexy.

Und das ist nicht die einzige schlechte Nachricht: Abonnenten zu einer Vorschauseite werden nicht automatisch auf der Unternehmensseite abonniert.

Sollten wir eine Kommunikationsstrategie über die LinkedIn-Unternehmensseite haben?

Es ist sehr wichtig, über LinkedIn zu kommunizieren, um vom Reichtum des Netzwerks zu profitieren (es ist keineswegs nur für Influencer und Personalvermittler 😂)

Aber um ehrlich zu sein, sind wir überhaupt kein Fan von Marketingkampagne durch die LinkedIn Unternehmen seite. Aber wir haben gute Gründe dafür:

  • LinkedIn legt (genau wie Sie es tun sollten) großen Wert auf das Nutzererlebnis. Wenn ein LinkedIn-Mitglied einen Beitrag mit einer Unternehmensseite sieht, hat es eher das Gefühl, dass Sie versuchen, ihm etwas zu verkaufen, als wenn Sie einen Beitrag mit einem normalen Profil veröffentlichen.
  • Da es sich um ein professionelles und menschliches soziales Netzwerk handelt, wird LinkedIn seinen Mitgliedern auf natürlichere Weise helfen, miteinander zu interagieren, indem es ihre Beiträge anhebt und nicht die von Unternehmen.
  • Dafür gibt es noch einen dritten Grund: LinkedIn verkauft Anzeigen im Netzwerk, so dass es in ihrem Interesse liegt, ein Unternehmen zu ermutigen, für das Sponsoring ihrer Kommunikation zu zahlen, anstatt Unternehmen zu helfen, Tausende von Ansichten zu erhalten, ohne einen Cent auszugeben. 💸

Sollten Sie also mit Ihrer Unternehmensseite veröffentlichen?

Um es kurz zu machen, die Antwort ist nein.

Verwenden Sie stattdessen Ihre persönliches Konto um Inhalte zu veröffentlichen und sie dann auf Ihrer professionellen Seite zu teilen. Wenn Sie mehr darüber erfahren möchten, warum wir zu diesem Schluss gekommen sind, empfehle ich Ihnen die Lektüre dieser Artikel. 👀

Welchen Nutzen hat diese Geschäftsseite dann?

Okay, okay, wir sagen dir Bescheid. Kein Grund, sich aufzuregen. Die Unternehmensseite dient vielen Zwecken! Sie ermöglicht es Ihnen:

Wie können Sie von Ihrer Unternehmensseite profitieren?

Da Sie sehr geduldig waren und bis zu diesem Punkt gewartet haben, werde ich Ihnen diese Informationen direkt geben.

#1. Laden Sie LinkedIn-Mitglieder ein, Ihrer Unternehmensseite zu folgen

Klicken Sie auf das Taste zu leute einladen, Ihrer Seite zu folgen:

  • Gehen Sie zur „Home“ Ihrer Unternehmensseite,
  • „Einladen zum Folgen“.

LinkedIn bietet Ihnen Genehmigung nur 250 Personen pro Monat einzuladen.

#2. Erstellen Sie eine Liste der Abonnenten Ihrer Seite und kontaktieren Sie sie!

In einer Fallstudie, unser Vorstandsvorsitzender erklärt, wie man die Abonnenten einer LinkedIn-Seite um sie zu kontaktieren.

Ideal ist es, wenn Sie mit allen Ihren Mitarbeitern Kontakt aufnehmen können.Abonnenten denn Sie wissen bereits, dass sie an Ihren Produkten oder Dienstleistungen interessiert sind.

Wenn Sie wissen möchten, wie Sie vorgehen müssen, Sie können den Artikel hier aufrufen.

Bonus: die coolen kleinen Parameter der Unternehmensseite

Wie Sie also sehen, hat die Business Page durchaus ihre Vorteile. 😃 Auf LinkedIn ist sie sogar unerlässlich.

Es gibt zwei Einstellungen, die meines Erachtens wichtig sind, um Ihnen bei der Nutzung Ihrer Unternehmensseite zu helfen.

Betrachten Sie diese beiden Tipps als mein Geschenk an Sie 💐.

#3. Sehen Sie sich Ihre Statistiken auf LinkedIn an

Die Statistiken der Btob sie können dort eine Menge interessanter Daten finden, wie z.B. das Wachstum Ihrer Mitglieder und Ihre Besucherzahlen.

Wenn Sie Ihre Community auf LinkedIn vergrößern wollen, können diese Indikatoren nützlich sein.

Ich rate Ihnen jedoch nicht unbedingt, sich an diesen Ergebnissen zu orientieren oder die perfekte Quote anzustreben.

Wenn Sie mit Ihrem Profil posten, haben Sie einzigartige Besucher auf Ihrer Website, die nicht über Ihre Unternehmensseite gehen.

Interessant ist es jedoch, sich mit diesen Indikatoren um Daten zu finden, die Ihre Interessenten charakterisieren.

Wie hier, indem Sie die Geschäftsbereiche der Besucher Ihrer Seite ermitteln:

Anhand dieser Daten können Sie unter anderem Ihre Vorgehensweise an das Profil und den Werdegang des Bewerbers anpassen.

#4. Ernennen Sie Administratoren für Ihre LinkedIn-Unternehmensseite

Wenn Sie keine Lust haben, dies selbst zu tun, können Sie die Fackel weitergeben 🔥.

Wie ich Ihnen bereits sagte, können Sie Folgendes hinzufügen Verwalter.

Eine der kleinen Aktualisierungen für 2022 ist, dass LinkedIn Ihnen jetzt die Möglichkeit bietet, Manager hinzuzufügen, unabhängig davon, ob sie in Ihren Verbindungen sind oder nicht.

Die Person, die die Seite erstellt, ist der „Superadministrator“, die anderen sind nur Administratoren. Nur der Superadministrator kann neue Manager hinzufügen.

Die folgenden Schritte sind zu beachten:

  • 🔲 Gehen Sie auf Ihre Unternehmensseite,
  • 🔲 Klicken Sie auf „Verwaltungstools“,
  • 🔲 Dann auf „einen Administrator hinzufügen“.

Wie LinkedIn unternehmensseite verwalten ?

Sobald Sie LinkedIn-Seitenadministratoren ernannt haben, müssen diese eine Kommunikationsstrategie im Netz. Sie können sich dafür entscheiden, einen Community Manager LinkedIn praktikanten (die auch andere Aufgaben haben werden) oder einen der Mitarbeiter letzterer wird für die redaktionelle Planung zuständig sein, aber auch für die Kommunikation über alle anstehenden Ereignisse im Unternehmen.

LinkedIn Live : Les 4 étapes pour lancer son live et vendre (2022)

Die Vorteil wenn man jemanden im Haus hat, gewinnt man an Geschwindigkeit.

In der Tat, Ihr persönliches Profil ist Ihre beste Waffe.

Warum? Weil der LinkedIn-Algorithmus bei Personen nachsichtiger ist als bei Unternehmen. Es ist logisch, dass LinkedIn es vorzieht, dass Unternehmen für ihre Sichtbarkeit bezahlen. Aus diesem Grund werden Ihre Beiträge weniger Reichweite haben. Ihre Unternehmensseite auf LinkedIn sollte als Schaufenster dienen, auf dem Sie eventuell Inhalte neu posten können.

Wie erstellt man ein professionelles LinkedIn-Konto?

Daher möchten Sie wissen wie man erstellt a Geschäftskonto logisch! Das Tolle an LinkedIn ist, dass es völlig kostenlos ist. Ihr berufliches und persönliches Profil ist ein und dasselbe. Weil wir auf einer B2bsoziales Netzwerk alle Profile sollen also „professionell“ sein. Capture-de%CC%81cran-2022-02-14-a%CC%80-15

Achten Sie darauf, dass Ihr Profil einen hohen Mehrwert bietet, d. h., dass es alles enthält, was nötig ist, um das Publikum sowohl von Ihrem Fachwissen als auch von der Qualität der Dienstleistungen/Produkte Ihres Unternehmens zu überzeugen Sie können die vollständiges LinkedIn-Profil um sicherzustellen, dass Sie nichts vergessen. 😁

Was ist ein Unternehmensschaufenster auf LinkedIn?

Sie haben vielleicht schon davon gehört, dass es auf LinkedIn eine „Showcase“-Seite gibt, die nicht wirklich eine Unternehmensseite ist, da sie ihre eigenen Merkmale hat. Der Zweck dieser Seiten ist es, Ihre verschiedenen Produkte oder Dienstleistungen.

Wenn Sie z. B. sowohl Schulungen für Fachleute als auch Schulungen für Studenten anbieten, also zwei unterschiedliche Angebote für zwei verschiedene Zielgruppen, können Sie Ihrer Unternehmensseite „Unterseiten“ hinzufügen, allerdings nur bis zu 10 Schaufenster-Seiten für jede Unternehmensseite.

Wie wäre es mit einer Rekapitulation? LinkedIn unternehmensseite erstellen

Jetzt sind Sie ein Experte für die LinkedIn-Unternehmensseite. Dieser Artikel beantwortet die Fragen:

  • Wie erstelle ich meine Unternehmensseite auf LinkedIn?
  • Wie optimiert man die Unternehmensseite von LinkedIn?
  • Soll ich in diesem sozialen B2b-Netzwerk veröffentlichen, und wenn ja, wie?

Und als Bonus haben Sie Informationen zu den relevanten Einstellungen und Funktionen für Ihre Nutzung der Unternehmensseite erhalten: Verständnis der Schaufensterseite, Hinzufügen eines Administrators, Nutzung der Statistiken zur Personalisierung Ihrer Ansprache.

FAQ – LinkedIn unternehmensseite erstellen

Wie erstelle ich meine Unternehmensseite auf LinkedIn?

  • 🟣 Gehen Sie zur Startseite ihres LinkedIn-Kontos,
  • 🔵 Klicken Sie rechts auf die Registerkarte „Produkte“.
  • 🟣 Wählen Sie dann „Eine LinkedIn-Seite erstellen“.

Kann ich meine Unternehmensseite auf LinkedIn optimieren?

  • ◽️ Fügen Sie ein Logo und einen Slogan hinzu,
  • ◽️ Setzen Sie ein dynamisches und personalisiertes Banner,
  • ◽️ Teilen Sie die Inhalte, die Sie mit Ihrem Konto veröffentlichen.

Wie kann ich im Netz kommunizieren?

Verwenden Sie Ihr persönliches Konto, nicht Ihre Unternehmensseite: LinkedIn verringert die Reichweite der Beiträge, die Sie auf Ihrer Unternehmensseite veröffentlichen. Es ist eine Homepage für Ihre Website, sie sollte mehr Nutzer auf Ihre Website bringen.

Jetzt sind Sie bereit für LinkedIn unternehmensseite erstellen ! 👋🏽

Melany

Wollen Sie weiter gehen?

Facebook gewinnspiel sind heutzutage ein wichtiges Marketinginstrument, mit dem Unternehmen mit ihren Kunden interagieren und neue Kunden gewinnen können.Ob zur

13/06/2024

Verkaufstechniken ? Es ist wie ein Werkzeugkasten voller Strategien und Methoden, um Kunden davon zu überzeugen , das zu kaufen,

10/06/2024

Was ist eine verkaufspolitik marketing ? In diesem Artikel erkläre ich alle Aspekte, warum sie für Ihr Unternehmen notwendig ist

06/06/2024

7 Beispiele für erfolgreiche Prospecting-Nachrichten auf LinkedIn

Newsletter

Masterclasses

Dans la piscine

Sucess story