LinkedIn Vertriebskampagne: Best Practices mit ProspectIn

Published by Melany on

linkedIn sales campaign
8 minutes
Rate this post

In diesem Artikel werden wir sehen, wie Sie Ihre B2b-Verkaufskampagne auf LinkedIn ankurbeln können. Und das, dank 8 Schlüsselpunkten, die sehr einfach mit ProspectIn einzurichten sind!

Vertriebskampagne auf LinkedIn: Wie macht man sie perfekt?

Was sind die wichtigsten Punkte, um in Ihrer Prospecting-Kampagne erfolgreich zu sein?

  • 🥇 Kennen Sie Ihr Ziel, setzen Sie vor allem auf Qualität!
  • 🕵️ Wissen, wie man eine gute Interessentensuche auf LinkedIn durchführt.
  • 🧨 Finden Sie Ihr Ziel auf dem Netzwerk und exportieren Sie es dann in Ihr ProspectIn CRM.
  • 🤑 Finden Sie die automatisierte Prospecting-Kampagne, mit der Sie ein Maximum an Interessenten in Kunden verwandeln können.
  • 💖 Best Practices zum Starten Ihrer ersten Kampagnen: Quoten, Szenarien, Auslöser.
  • 💌 Schreiben Sie Ihre Prospecting-Botschaften ultra-qualitativ, um Ihre Erfolgschancen zu verdreifachen.
  • 🚀 Wie Sie A/B-Tests auf ProspectIn durchführen, um ständig zu wachsen.
  • 🎉 Analysieren Sie Ihre Ergebnisse, wiederholen Sie den Vorgang, berühren Sie die Sterne, fliegen Sie zum Mond oder nach Hawaii, ganz wie Sie wollen!

Wie kann man LinkedIn nutzen, um eine Interessentendatei aufzubauen?

Das erste, was Sie tun sollten, bevor Sie überhaupt über die Automatisierung Ihrer Aktionen über ProspectIn sprechen, ist zu verstehen, wen Sie ansprechen wollen, was Ihr Ziel ist und wie wir es erreichen wollen. Also, sollen wir anfangen?

Was ist das Zielpublikum dieser Marketingkampagne?

Um Ihr Ziel zu kennen, müssen Sie verstehen, mit wem Sie sprechen und eine Persona erstellen :

  • Wie viele Menschen sind auf LinkedIn?
  • Sind meine potenziellen Kunden international, nur aus den USA …?
  • Was ist ihre Funktion innerhalb des Unternehmens (sprechen Sie mit Vertriebsmitarbeitern, Kommunikationsmanagern, Recruitern…).
  • Welcher Generation gehören sie an? (Damit Sie Ihre Kommunikation anpassen können.)
  • Was machen sie im Netzwerk? (Sind sie aktiv oder eher passiv?)

Sobald Sie ein Maximum an Informationen über eine Ihrer Zielpersonen haben, führen Sie die gleiche Übung für alle durch. Sie müssen in der Lage sein, verschiedene Prospektionskampagnen pro Ziel zu erstellen.

Sobald Sie jedes Ihrer Ziele bestimmt haben, können Sie auf LinkedIn nach ihnen suchen. 🕵️

Um Himmels willen und zum Wohle der Allgemeinheit! Fangen Sie nicht an, sich einzureden, dass Sie jeden im Netzwerk ansprechen werden und Sie werden sehen, wer antworten wird.

Um unseren erhabenen Leiter des Supports zu zitieren,

„Ein CRM mit mehr als 10000 Interessenten macht Sie nicht zu einem Prospecting-Experten, sondern zu einem Spammer.“

Sie werden Ihre Suche im Netzwerk segmentieren müssen und ich sage Ihnen auch gleich, warum. 👇

Wie macht man eine gute Lead-Suche auf LinkedIn?

Da dies ein sehr wichtiges und umfassendes Thema ist, haben wir 2 Schlüsselartikel zu diesem Thema vorbereitet:

  • Wenn Sie den Sales Navigator nutzen, ist dieser Artikel wie für Sie gemacht.
  • Wenn Sie die einfache LinkedIn-Suchfunktion nutzen (die, die kostenlos ist und jedem zur Verfügung steht), dann lesen Sie stattdessen dies.

Was man sich in groben Zügen merken sollte

Ich habe hier eine kleine Zusammenfassung für diejenigen gemacht, die ein bisschen zu faul waren, die Artikel zur LinkedIn-Suche zu lesen 👆 (ja du, mit der Brille, ich rede von dir 🤓!)

  • Mit dem Sales Navigator haben Sie Zugriff auf maximal 2.500 Leads pro Suche, mit der klassischen Suche haben Sie Zugriff auf 1.000 Leads. Das bedeutet, dass Sie Ihre Suchen mit Filtern segmentieren müssen. Das wird für Sie nicht kompliziert sein, denn Sie haben Ihre Ziele bereits im Vorfeld sehr genau definiert. 😜
  • Es ist besser, 100 hochqualifizierte Interessenten zu haben als 1.000 zufällig ausgewählte. Vergessen Sie nicht, dass Sie sie anschreiben werden, Sie werden Ihre Ansprache anpassen müssen, streben Sie nicht nach Lautstärke: was nötig ist, ist, dass in jeder Prospecting-Kampagne Ihre Prospects ähnlich sind: gleiche Jobs und Status im Unternehmen, gleiche Bedürfnisse, warum nicht auch gleiche Art von Unternehmen. Je mehr sie sich ähneln, desto relevanter werden Ihre Prospecting-Botschaften sein.
  • Nachdem Sie Ihre Suche durchgeführt haben, überprüfen Sie immer, ob sie gut funktioniert hat, indem Sie sich die ersten beiden Seiten ansehen: Ort, Jobtitel, Anzahl der Ergebnisse und andere Kriterien, die Sie vielleicht vergessen haben?

search for LinkedIn Sales Campaign

Mehr Wege, um Prospects mit ProspectIn zu finden

Wir haben in einem Artikel die verschiedenen Möglichkeiten zusammengestellt, wie Sie Ihre Prospects im Netzwerk finden und in Ihr CRM exportieren können.

In diesem Artikel sind 11 Beispiele aufgeführt, er ist sehr interessant für Ihre Vertriebsstrategie, Sie müssen ihn lesen!

Hier ist eine kleine Vorschau auf die Arten von Exporten, die Sie in diesem Tutorial finden werden:

Jetzt, wo Ihre Suche perfekt ist ✨, lassen Sie uns in eine super-optimierte Lead-Generierungskampagne starten. Sind Sie bereit, Automatisierungs-Champion zu werden?

Wie Sie Ihre Vertriebskampagnen mit ProspectIn sortieren?

Wenn Sie Ihre Suche abgeschlossen haben, legen Sie zunächst eine neue Kampagne an. Ihre Prospects werden dann im CRM in verschiedenen Prospecting-Dateien aufgelistet.

sort out LinkedIn Sales Campaign

Um diese Kampagnen in ProspectIn zu finden, gibt es nichts Einfacheres.

Ich zeige Ihnen hier den zu befolgenden Schritt :

  • Klicken Sie auf den Pfeil rechts neben „Standardkampagne“.
  • Scrollen Sie nach unten, bis Sie die für Sie passende Kampagne gefunden haben.

prospectin features

Es ist super wichtig, dass Sie nicht alle Ihre Interessenten in dieselbe Kampagne stecken, sonst haben Sie keine Ahnung, wer darin ist. Zur Erinnerung: Ihre Segmentierung wird der Schlüssel zu Ihrem Erfolg sein und wird Ihnen wirklich helfen, die Kundengewinnung zu steigern.

Wie startet man eine Verkaufskampagne?

Es gibt einige Dinge, die Sie über LinkedIn wissen müssen, wenn Sie zum ersten Mal eine Marketing- und Vertriebskampagne auf dem Netzwerk starten.

Zunächst einmal ist er kein großer Fan von automatisierten Aktionen. Keine Panik, wir machen das jeden Tag und alles läuft gut. Es ist völlig legal, man muss nur lernen, wie man die Maschine zähmt. 🤠

Passen Sie Ihre Quoten an

Damit LinkedIn von Ihren Aktionen nichts mitbekommt, sind hier die 3 wichtigsten Punkte, die Sie vor dem Start Ihrer Kampagne beachten müssen. (Gehen Sie zu Ihren Einstellungen.)

  • Aktive Tage: an welchen Tagen soll Ihr Konto automatisch prospektieren?
  • Aktive Stunden: Passen Sie es an den Zeitplan Ihres Prospects an. Wenn Sie neue internationale Märkte akquirieren wollen, können Sie die Zeiten während der gesamten Vertriebskampagne an das gewählte Land anpassen.
  • Maximale Quoten: damit LinkedIn nichts merkt. 🤫

Wenn Sie ein Anfänger sind: Gehen Sie vorsichtig mit Quoten um. 🧘 (Besonders wenn Ihr LinkedIn-Konto neu ist und Sie weniger als 250 Beziehungen im Netzwerk haben).

quotas LinkedIn Sales Campaign

Sobald Sie ein paar Kampagnen gestartet haben, aktiv genug im Netzwerk sind und etwa 500 neue Verbindungen durch ProspectIn erstellen konnten, erhöhen Sie das Tempo 🏃:

quotas 2 LinkedIn Sales Campaign

Wenn Sie dann +1.000 Verbindungen haben und sich Ihre Prospecting-Bemühungen ausgezahlt haben, können Sie die Quoten auf das Maximum erhöhen. 🚀

quotas 3 LinkedIn Sales Campaign

Wie führt man eine erfolgreiche Verkaufskampagne durch?

Damit Ihre Vertriebskampagne erfolgreich verläuft, gebe ich Ihnen einige wertvolle Tipps, um Ihre Ziele zu erreichen. 🎯

Schreiben Sie Ihre besten Prospecting-Botschaften

Bauen Sie eine vertrauensvolle Kundenbeziehung auf! Eine erste Nachricht ist ein bisschen wie ein Pitch, entweder Sie sind überzeugend und Ihr Kontakt will mehr wissen, oder Sie haben ihn völlig verwirrt und damit verloren. 😿

Unser genialer Mitbegründer hat einen Artikel geschrieben, der sich speziell damit beschäftigt, was Sie in Ihren Prospecting-Nachrichten tun und was Sie nicht tun sollten.

Zunächst einmal denke ich, dass Sie Ihre Interessenten kontaktieren sollten, um ein Gespräch zu beginnen und nicht, um ein Produkt zu verkaufen. LinkedIn ist ein sehr beliebtes soziales Netzwerk und wenn Sie sofort verkaufen wollen, könnten Sie einige ziemlich heftige Ablehnungen erhalten. Nehmen Sie sich die Zeit, das Thema anzusprechen, stellen Sie sicher, dass die Leute Sie zuerst kennen.

Wenn Sie mehr über Guillaumes Wundertechniken wissen wollen (mehr als 30.000 Kunden in weniger als 2 Jahren, es gibt genug, um ihn dort als Experten zu bezeichnen. 😱), finden Sie hier die Informationen

Finden Sie das richtige Szenario für Ihre Verkaufskampagnen

Szenarien: Das sind die automatisierten Aktionen, in die Sie Ihre Interessenten „schicken“ werden. Das bedeutet, dass diese Aktionen nacheinander ausgeführt werden, und zwar für jeden Interessenten Ihrer Kampagnen.

Es gibt so viele Szenarien, wie es kreative und verrückte Ideen innerhalb unserer Teams gibt. ✨

Ich lasse Sie mal einen Blick auf einige der beliebtesten werfen:

prospectin Sales Campaign

Wenn Sie nicht sicher sind, ob Sie verstehen, wie man sie einrichtet, haben wir ein 5-Minuten-Tutorial, das ihre Funktionsweise im Detail erklärt. 👈

Sie können auch der „Hilfe“ folgen, die wir verstreut haben, um die Benutzung des Verkaufstools angenehmer zu gestalten. 💖

Wenn Sie auf die Szenarien und dann in der Suchleiste auf „Ich will…“ klicken, haben Sie Zugriff auf verschiedene Optionen, je nachdem, was Sie während Ihrer Verkaufskampagne erreichen möchten.

Schließlich können Sie durch die Auswahl der Filter die maximale Anzahl der Aktionen bestimmen (je mehr Aktionen, desto länger dauert es, bis Ihre Kampagnen abgeschlossen sind). Sie können auch die Art der automatisierten Aktionen wählen: (Einladung, Nachrichten, Ansichten…).

So, jetzt können Sie Ihre hübschen Szenarien ausführen und sehen, was passiert. 😁

A/B-Tests durchführen

  • Was ist A/B-Testing?

Dies ist ein Test, der mit einem Segment (normalerweise 100 Personen) durchgeführt wird. Er ermöglicht es Ihnen, zwei verschiedene Methoden zu bewerten. Das können zwei verschiedene Methoden der Kontaktaufnahme sein, zwei verschiedene Szenarien… Um sie richtig durchführen zu können, müssen Sie das gleiche Ziel nehmen! Jedes Ziel erfüllt unterschiedliche Bedürfnisse, daher wäre es nicht relevant, zwei verschiedene für einen Test zu nehmen.

  • Was wird analysiert?

Wir suchen nach Indikatoren, die beweisen, dass eine Technik besser funktioniert als eine andere. Wenn Sie eine 15% höhere Akzeptanzrate mit einer freundlicheren und kürzeren Ansprache auf dem gleichen Ziel haben, dann können Sie diese Catchphrase für Ihre gesamte Kampagne wählen und Ihre Conversions maximieren. 🎯

  • Warum ist das wichtig?

Information ist der Schlüssel. 🔑 Ihre Kundensuche muss immer qualitativ sein. Das Wissen um die Trends, die Reaktionen Ihrer Kontakte wird Ihre Langzeit-Prospektionsmethode verbessern.

Wenn Sie neugierig sind und verstehen wollen, wie A/B-Testing bei uns umgesetzt wurde, haben wir alles in einer kompletten Studie zusammengefasst.

Analysieren Sie Ihre Verkaufsergebnisse

Sobald Ihre erste Kampagne abgeschlossen ist, sollten Sie unbedingt Ihre Ergebnisse überprüfen, um zu verstehen, was passiert ist.

Wie hoch ist Ihre Akzeptanzrate? Wie hoch ist Ihre Rücklaufquote? (Sie können dies automatisch auf ProspectIn sehen).

analyse LinkedIn Sales Campaign

Es hat keinen Sinn, Ihnen zu sagen, welche Rate Sie erreichen müssen. Das wird von zu vielen Faktoren abhängen. Ich lade Sie jedoch dazu ein, zu sehen, wie Ihre anfängliche Leistung ist, und sich immer ein besseres Ziel zu setzen, indem Sie versuchen, jedes Mal zu verstehen: Was können Sie testen oder verbessern?

Vergessen Sie nicht, auch Ihre Konversionsraten zu untersuchen!

Zögern Sie nicht, unseren Newsletter zu abonnieren, um immer mehr Informationen zu diesem Thema zu erhalten. Er soll Ihnen helfen, bei Ihren Prospektionstätigkeiten erfolgreich zu sein.

Fazit des Artikels

Prospecting-Kampagne: Wie prospektiert man über LinkedIn?

Unsere Marketing-Tools, gepaart mit vollständigen Artikeln über die besten Verkaufstechniken des Jahres, ermöglichen Ihnen, :

  • 🥇 Kennen Sie Ihr Ziel.
  • 🕵️ Machen Sie eine gute Prospecting-Suche.
  • 🧨 Wissen Sie, wo Sie Ihr Ziel finden und exportieren Sie es in ProspectIn.
  • 🤑 Starten Sie ein automatisiertes Szenario.
  • 💖 Wenden Sie einige wichtige Best Practices an.
  • 💌 Schreiben Sie die besten Prospecting-Nachrichten.
  • 🚀 Führen Sie Leistungstests durch.
  • 🎉 Analysieren Sie Ihre Ergebnisse.

Eine Verkaufskampagne auf LinkedIn zu starten hat noch nie so viel Spaß gemacht, geben Sie es zu. 😜

Twittern
Teilen
Teilen