de
frenesitptplnlruidja

Formatierung des LinkedIn-Posts

show table of contents

Haben Sie auch genug von langen, langweiligen, emotionslosen, mit Aufzählungen versehenen und gefühllosen LinkedIn-Beiträgen? Nun, wir auch! Deshalb werden wir Ihnen heute alles über die LinkedIn Beitrag formatierung. Auf geht’s zu den schönsten Posts deiner Karriere 🪐! Ob fett, unterstrichen, kursiv, großgeschrieben oder anders, Ihre Beiträge werden großartig aussehen!

LinkedIn Beitrag formatierung : Welche Formate?

Wir wollen nicht lügen, bei 810 Millionen Nutzern 🔥 auf LinkedIn weltweit kann es passieren, dass Ihre Inhalte in der Masse untergehen. Sie müssen sich also schlau machen (oder auch nicht), um herauszustechen.

Fettgedruckter Text

Unter all den Formatierungsoptionen gibt es eine, die uns besonders gefällt: Fettdruck.

Sie fragen sich wahrscheinlich, warum man Text fett formatieren sollte? Nun, fetter Text wird verwendet, um die Aufmerksamkeit auf ein bestimmtes Element zu lenken, zum Beispiel um ein bestimmtes Wort hervorzuheben. Das ist besonders nützlich, wenn Sie das Interesse Ihrer Leser auf gezielte 🔑 Schlüsselwörter lenken wollen. Im Grunde ist dies genau das gleiche Prinzip wie beim Schreiben von SEO-Inhalten:

  • Sie werden Ihren Text schreiben.
  • Sie werden die Wörter hervorheben, an denen Ihre Nutzer interessiert sein sollen (übrigens, Sie haben vielleicht bemerkt, dass wir das in allen unseren Artikeln tun? Ja, das nennt man Optimierung).

Wie kann man auf LinkedIn fett drucken?

Wir verstehen, warum man fett schreiben sollte, aber in Wirklichkeit…. Wie macht man das 🤔? Ich persönlich habe mich für das Einfachste entschieden und Unicode verwendet. Gehen wir ein wenig Schritt für Schritt vor.

  • Gehen Sie auf die oben genannte Website (Unicode).

  • Geben Sie Ihren Text oder Ihr Stichwort ein.
  • Kopieren Sie die Schriftart, die Sie benötigen.

formatting-linkedin-post-bold-text

Ziemlich einfach zu bedienen, oder 😍 ? Dann mach es fett!

Dank dieser Textformatierung werden die Wörter, die gesehen werden müssen, hervorgehoben.

Einen Text unterstreichen

Unterstreichungen sind in einem LinkedIn-Beitrag nicht sehr häufig zu finden. Tatsächlich wird es meist mit einem Link verglichen. Daher ist es keine sehr relevante Praxis für die Gestaltung Ihres Textes 💡. Wenn Sie dennoch testen möchten, können Sie FancyFonts verwenden. Nach dem gleichen Prinzip wie bei Unicode können Sie das tun:

  • Geben Sie Ihren Text auf der Website ein.
  • Wählen Sie die gewünschte Schriftart (in diesem Fall ist es die Unterstreichung Ihres Textes)
  • Kopieren Sie den Text und fügen Sie ihn in Ihren LinkedIn-Beitrag ein.

underlined-text-formatting-linkedin

Sie wissen jetzt, wie Sie ein Wort in Ihrem LinkedIn-Beitrag unterstreichen können, um es hervorzuheben. Ist das genug? Noch nicht, wir haben noch mehr Techniken in petto, die wir Ihnen beibringen können. Wir verraten dir nämlich jetzt, wie du… Emojis 😌(OH YES, unser Lieblingsteil).

Emojis in einen LinkedIn-Beitrag einfügen

Falls Ihnen dieses Wort nichts sagt (auch wenn wir einen leichten Zweifel haben), ein Emoji ist ein kleines Bild (oder eine Art dieser bunten Symbole), eine kleine Darstellung:

  • Von einer Emotion.
  • Von einem Tier 🦝.
  • Von einem Gefühl.

Es ist ein elektronisches Piktogramm. Übrigens sind Sie beim Lesen dieses Artikels sicher schon einigen begegnet 💎. Sie werden verwendet, sobald Ihr Text formatiert ist (aber Sie können sie einfügen, wann immer Sie Lust dazu haben).

Im sozialen Netzwerk LinkedIn ist es wichtig, beim Verfassen eines Beitrags Emojis hinzuzufügen, um die Emotionen 💖 zu unterstreichen, die Sie mit Ihrer Nachricht zu vermitteln versuchen.

Wie fügt man Emojis in einen LinkedIn-Beitrag ein?

Um die Sichtbarkeit Ihrer Beiträge zu erhöhen, müssen Sie kleine Emojis hinzufügen. Wie machen Sie das? Nun, es stehen Ihnen mehrere Lösungen zur Verfügung:

  • Verwenden Sie Websites, auf denen Sie Emoticons kopieren und einfügen können.
  • Verwenden Sie ein Tastenkürzel 🤔.

Eine Tastenkombination – was? Ein Tastaturkürzel. Wenn Sie Ihren Beitrag auf LinkedIn eingeben, drücken Sie gleichzeitig die Windows-Taste (die Taste zwischen Strg und Alt) und das Semikolon, um das kleine Fenster 🎉 erscheinen zu lassen, in dem Sie Emoticons, Gifs, Symbole oder sogar Kaomojis finden.

Egal, welche Methode du wählst, das Ergebnis ist dasselbe. Sie müssen nur die Methode wählen, die Ihnen am besten gefällt.

LinkedIn Beitrag formatierung Beitrags: Kursivschrift verwenden

Ähnlich wie Fettdruck im Text wird Kursivschrift im Text verwendet, um etwas hervorzuheben 💡, das der Nutzer bemerken soll. Das kann sein:

  • Ein bestimmtes Wort.
  • Ein Zitat.
  • Ein Dialog.
  • Ein Name…

Seine Verwendung kann interessant sein, wenn man sich einen inneren Monolog auf LinkedIn vorstellt. Nehmen wir ein Beispiel:

„Ich weine innerlich.“ Wenn Sie feststellen, dass Google gerade 1300 unserer URLs de-indexiert hat. ❤️Aber noch besser ist es, wenn Sie analysieren und verstehen, dass tatsächlich alle Ihre URLs

im Fehler 500 sind.
Hier setzen wir den Schwerpunkt, indem wir die emotionale Seite nach vorne stellen. Wir wollen wissen, wie es weitergeht und was die Geschichte ist.

Die Verwendung von Großbuchstaben

In den sozialen Netzwerken werden häufig Großbuchstaben verwendet. Vor allem in zwei besonderen Fällen:

  • Wenn Sie zeigen wollen, dass Sie schreien 🤬.
  • Für Akronyme (wie CRM = Customer Relationship Management).

Wir werden es also nicht so oft sehen, es sei denn, um Unmut zu zeigen oder einen zu langen Satz abzukürzen. Sie können immer versuchen, damit Interesse bei Ihrem Publikum zu wecken.

LinkedIn Beitrag formatierung : Gehen Sie sparsam mit diesen Tools um

Nachdem wir nun ein wenig gesehen haben, was wir in einem Beitrag verwenden können, wollen wir sehen, wie wir das Ganze richtig formatieren. Wir wollen die Aufmerksamkeit des Lesers wecken 👀 ja. Eines der wertvollsten Dinge im Internet ist heutzutage die Zugänglichkeit. Denken Sie daran: Sie können einen Absatz mit besonderen Schriftarten, fetten Wörtern, kursiver Schrift und so weiter schreiben, aber Ihr Leser muss R-E-A-D, also muss es lesbar sein.

Andererseits wollen wir, dass er innehält und unseren Beitrag liest. Wenn er Sie nur deshalb bemerkt, weil er Sie nicht lesen kann, können wir nicht sagen, dass dies ein erwartetes Ergebnis war. Man wird auch nicht dadurch sichtbarer, dass man überall Emojis platziert. Also gut, wie machen wir es? Einfach, grundlegend.

  • Sie beginnen bereits mit der Eingabe Ihrer Idee.
  • Dann musst du sie noch Korrektur lesen.
  • Wir denken darüber nach, welche Art von Emotionen wir unserer Zielgruppe vermitteln wollen.
  • Wir fügen ein oder mehrere Emoticons ein.
  • Wählen Sie die Schlüsselwörter Ihrer Nachricht und setzen Sie sie fett.

Kommen Sie, hier ist ein Beispiel:

job-offer-formatting-linkedin-post

In diesem Screenshot können Sie sehen, dass ich die Worte „Stellenangebot“ fett gedruckt habe, um die Aufmerksamkeit zu erregen. Dann habe ich ✨ Emojis verwendet, um meinen Beitrag lebendiger und dynamischer zu gestalten.

Inhalte auf LinkedIn schreiben

Ganz gleich, ob Sie versuchen, 💰 ein Produkt zu verkaufen, Ihre Inhaltsstrategie umzusetzen oder einfach nur über Otter auf LinkedIn zu sprechen, es gibt eine einfache Regel: Schreiben Sie Inhalte. Natürlich ist das nicht die einzige Regel, denn das wäre viel zu einfach. Zunächst einmal müssen Sie wissen, dass Sie durch das Schreiben von Inhalten auf LinkedIn Ihre Zielgruppe erreichen können. Sie werden Ihren Namen bekannt machen, um zu zeigen, dass :

  • Sie suchen eine Person für Ihr Unternehmen 🏬.
  • Ihr Fachgebiet beherrschen Sie von A bis Z.
  • Sie haben eine Geschichte zu erzählen.

Aber was sind dann die Vorteile von Inhalten auf LinkedIn? Ich bin froh, dass Sie das fragen, denn es ermöglicht Ihnen, :

  • Bauen Sie Ihr Markenbewusstsein bei Ihrem Publikum auf.
  • Verbessern Sie Ihr persönliches Branding.
  • Erhöhen Sie Ihre Sichtbarkeit.
  • Sie sind in der Lage, mit Menschen ins Gespräch zu kommen, die mit Ihren Inhalten interagiert haben.

Das sollte Sie möglicherweise überzeugen, mit dem Schreiben anzufangen, oder?

Welche Größe für einen LinkedIn-Beitrag?

Es gibt nicht die ideale Größe 🍆 für einen LinkedIn-Post. Wir hören oft, dass weniger oft mehr ist, besonders in den sozialen Medien. Aber in Wirklichkeit hängt es von den Inhalten ab, die Sie mit Ihren Zielgruppen teilen möchten. Sie können einen kurzen Beitrag verfassen, um eine gute Idee, eine gute Praxis, ein Bild oder sogar eine Website zu teilen. Sie können sogar einen kleinen Inhalt zum „Trollen“ einstellen. Sie brauchen nicht viel zu tun, wenn Sie nicht viel zu sagen haben.

post-linkedin-toinon

Seien Sie sich nur bewusst, dass Sie auf LinkedIn auf 3000 Zeichen pro Beitrag beschränkt sind (eigentlich ist das eine ziemlich große Quote). Wenn Sie einen langen Beitrag veröffentlichen, dann nur, um über Ihr Fachgebiet zu sprechen. Sie haben den Raum, um sich zu einem bestimmten Thema umfassend zu äußern.

Fühlen Sie sich frei, Ihre Beiträge im Voraus zu verfassen und sie zu dekantieren 🧪, damit Sie eine Perspektive für Ihren Beitrag haben. Sobald Sie diese Phase hinter sich haben, können Sie Emoticons hinzufügen, Schlüsselwörter fett und einige Passagen kursiv setzen, falls nötig.

Wie hebt man sich auf LinkedIn ab?

Bei einer so großen Anzahl von Nutzern in diesem beruflichen Netzwerk kann es schwierig sein, sich einen Namen zu machen 🔥 und aus der Masse herauszustechen.

Es gibt keine 36 Lösungen, um dies zu erreichen. Sie müssen natürlich ein erstklassiges Profil haben, das ist der erste Schritt. Dann müssen Sie anfangen, Ihre Inhalte zu schreiben, sich selbst zu verkaufen und ein eisernes Personal Branding aufzubauen.

Wenn Sie einen Beitrag schreiben, wird er im Newsfeed angezeigt. Dadurch wird Ihre Aktivität in dem Netzwerk gesteigert 😍. Wenn nämlich jemand mit Ihrem Inhalt interagiert, wird Ihr Beitrag im Newsfeed derjenigen Person angezeigt, die ihn kommentiert, geliked oder geteilt hat (das war ja wohl klar).

Wenn Sie also eine Interaktion erzeugen, wird Ihr Inhalt in den News-Feed anderer Personen (die möglicherweise nicht Teil Ihres Netzwerks sind) geschoben und erzeugt einen Webeffekt. Okay, kommen wir nun zur Praxis. Wie können Sie einen Beitrag auf LinkedIn hervorheben? Hier sind die Schritte ✅:

  • Bereiten Sie einen einprägsamen Titel für Ihre Veröffentlichung vor.

amandine-mise-en-forme-post-linkedin

Hier haben wir das Bedürfnis, mehr zu erfahren. Was ist die Geschichte? Sie müssen Ihre Zielgruppen dazu bringen, auf „mehr sehen“ zu klicken, um herauszufinden, was Sie in Ihrer Veröffentlichung erzählen werden.

  • Erzählen Sie Ihre Geschichte.
  • Fügen Sie einige gut platzierte Emojis ein.

mise-en-forme-post-linkedin-amandine-chaton

Beachten Sie, dass Sie auch 👋 Personen in Ihrem Beitrag erwähnen können. Vergewissern Sie sich nur vorher, dass sie damit einverstanden sind.

  • Überspringe Zeilen, du brauchst Platz in deinem Beitrag, damit dein Leser atmen kann 💨.

Inhaltsstrategie auf LinkedIn

Eine Inhaltsstrategie auf LinkedIn muss gut durchdacht 🧠 und vorbereitet sein. Zögern Sie nicht, ein Dokument zu erstellen, in dem Sie alle Ihre Beitragsideen sowie die verschiedenen Inhalte aufschreiben. Versetzen Sie sich in die Lage Ihrer Leser. Was würden sie sich von den Beiträgen wünschen? Sie können Ihre Themenideen wie folgt kategorisieren:

  • Ideen für Beiträge über Dinge, die uns alle betreffen, wie Wellness 🤗 bei der Arbeit, kleine berufliche Probleme (wie du sie bewältigt hast).
  • Ein eher persönliches Thema über das, was du gerne tust, wofür du dich begeisterst.
  • Ideen zu Ihren Fähigkeiten und Ihrem Fachwissen.

Diese drei Arten von Themen ermöglichen es Ihnen, immer wieder neue Ideen zu bekommen und über das zu schreiben, was die Nutzer interessiert.

Bei dem ersten Thema wird das Engagement sehr groß sein (es betrifft uns alle, also können wir alle antworten). Beim zweiten Thema, das die Veröffentlichungen über Ihre Hobbys betrifft, wird es etwas weniger Engagement geben. Schließlich werden Beiträge über Ihr Fachgebiet weniger Publikum anziehen und Sie werden weniger Engagement haben, aber Sie werden qualitativ hochwertiges Engagement haben, da diese Leser sicherlich im gleichen Fachgebiet sind wie Sie. Vielleicht haben Sie die Möglichkeit, einige großartige berufliche Kontakte zu knüpfen und einige lebhafte Diskussionen zu führen 💪.

Voraussetzungen für das Schreiben von Inhalten auf LinkedIn

Sie haben verstanden, worum es beim Schreiben von Beiträgen auf LinkedIn geht. Aber du fängst nicht einfach jederzeit damit an ⏱️. Denn ja, Sie brauchen ein wenig Vorbereitung, bevor Sie mit dem Schreiben Ihrer Inhalte beginnen.

Das erste, was du tun musst, bevor du mit dem Schreiben deiner Inhalte beginnst, ist, ein nahezu perfektes Profil zu haben 👌. Was meinen wir damit? Nun, Sie müssen ein :

  • Ein Profilbild (ein professionelles Bild, nicht Ihr Instagram-Profilbild).
  • Ihr Titelbild oder Banner. Sie können Ihr Foto anpassen, indem Sie eines einfügen, das sich auf Ihr Unternehmen bezieht, z. B. mit der Tatsache, dass Sie einen Job suchen.

Ihre Profil- und Titelbilder sind die ersten visuellen Elemente, die die Leute auf Ihrem Profil sehen. Sie sollten Ihre Professionalität, Ihre Seriosität und Ihren Sachverstand 🔥 auf Ihrem Gebiet zeigen. Stellen Sie keine Fotos von schlechter Qualität ein, die aus der Ferne aufgenommen wurden und auf denen man offensichtlich nichts sehen kann.

  • Legen Sie Ihren Titel fest, der sich auf Ihren Beruf oder Ihr Tätigkeitsfeld bezieht (jeder, der Ihr Profil besucht, sollte sofort verstehen, was Sie tun).
  • Füllen Sie Ihren Lebenslauf aus, also den Teil, der Ihren Werdegang zusammenfasst. Eine wichtige Information am Rande: Wenn Sie auf die LinkedIn-Seite einer Person gelangen, sehen Sie nur die ersten beiden Zeilen der Zusammenfassung. Das bedeutet, dass dies auch für Sie gilt. Sie müssen also die Aufmerksamkeit Ihrer Zielperson, Ihres potenziellen Kunden oder Ihres Personalverantwortlichen mit diesen ersten beiden Zeilen auf sich ziehen, damit sie mehr über Sie erfahren möchten.
  • Vervollständigen Sie Ihre Ausbildung und Erfahrung.
  • Vergessen Sie nicht ✅ Ihre Interessen zu erwähnen.

Fazit des Artikels –

LinkedIn Beitrag formatierung

Du konntest den Informationen in diesem Artikel nur schwer folgen? Dann haben wir hier eine große Zusammenfassung für dich parat. Bedanken Sie sich nicht bei uns 😉 Es ist für uns. In diesem Artikel haben wir behandelt, wie man einen LinkedIn-Post zum Leben erweckt, um Sichtbarkeit zu erlangen:

  • Wie man ein Wort oder einen Satz in einem LinkedIn-Post fett markiert.
  • Unterstreichen Sie wichtige Elemente in Ihrem LinkedIn-Post.
  • Kursiv setzen 🤌.
  • Die Verwendung von Großbuchstaben in einem Beitrag.
  • Welche Tools Sie zum Formatieren Ihrer Beiträge verwenden (Unicode, Coolsymbol, Yaytext….. Sie können das Tool wählen, das Ihnen am besten gefällt).
  • Wie man Emoticons in einen LinkedIn-Beitrag einfügt.
  • Art ⌨️ des Inhalts auf dem beruflichen sozialen Netzwerk.
  • Die Größe eines LinkedIn-Posts.
  • Wie man sich mit Texten von der Masse abhebt.
  • Voraussetzungen, bevor man das Schreiben von Inhalten in Angriff nimmt.

Artikel FAQ LinkedIn Beitrag formatierung

Um bekannt zu werden, ist es kein Geheimnis, dass Sie auf LinkedIn posten müssen. Wenn Ihr Profil richtig eingerichtet ist, können Sie Inhalte verfassen und sich möglicherweise mit Personen in Ihrem Netzwerk austauschen 💌. Um gesehen zu werden, müssen Sie Ihr Publikum mit der Formatierung eines Beitrags auf LinkedIn einfangen.

Wie formatiert man einen Beitrag auf LinkedIn?

Das Schreiben von Inhalten macht auf LinkedIn Spaß. Sie bauen Engagement auf 💍 Sie gewinnen Sichtbarkeit und neue Verbindungen. Der schwierige Teil ist, sich von der Masse abzuheben.

Dafür brauchen Sie hochwertige Inhalte und eine schöne Formatierung (ohne es natürlich zu übertreiben). Hierfür können Sie eine Online-Software verwenden, mit der Sie fett, kursiv und unterstrichen formatieren oder spezielle Symbole einfügen können. Alles, was Sie tun müssen, ist, die wichtigen Schlüsselwörter ⚡ zu kopieren und in Ihren LinkedIn-Beitrag einzufügen, um eine schöne Präsentation zu erhalten.

Übertreiben Sie es nicht mit der Formatierung

Es wurde Ihnen erklärt, dass Sie an die Leser denken müssen. Zu viel Fettdruck, zu viel Kursivschrift, zu viel Unterstreichung oder zu viele Emoticons machen deinen Text nicht leichter lesbar, ganz im Gegenteil. Verwenden Sie sie sparsam 🎼!

Denken Sie daran, dass Sonderzeichen auf LinkedIn vom Algorithmus sehr schlecht verstanden werden. Wenn Sie Ihre Nachricht umwandeln, ist es kein Text mehr, der von LinkedIn (bzw. seinem Algorithmus) verstanden wird, sondern Symbole.

Wenn Sie erwähnt werden möchten, sollten Sie es nicht übertreiben (halten Sie es einfach, wenn Sie eine Stelle suchen, und verwenden Sie nur zwei oder drei Wörter in Fettschrift ✔️).

Verwenden Sie

LinkedIn Beitrag formatierung

-Zusammenfassung

Ein wichtiger Punkt ist, dass Sie Ihre LinkedIn-Zusammenfassung durchaus formatieren können. Du könntest dies tun, indem du einige wichtige Wörter hervorhebst. Hier, 0 Grenzen (oder nahe daran, denn denken Sie daran, dass Ihr Interessent oder Leser in der Lage sein muss, Sie zu lesen, und dass er Sie lesen möchte), erstellen Sie eine Zusammenfassung, die aussieht wie Sie mit :

  • Schöne Emojis.
  • Fett gedruckte Schlüsselwörter, die Ihr Tätigkeitsfeld oder Ihr Angebot repräsentieren.
  • Ein Zitat, das zu Ihnen passt, in Kursivschrift.
  • Etc…

Deine Zusammenfassung, du bist es, der sie so anpasst, dass sie deinem Bild entspricht, also lass deine Fantasie sprechen 🌈 (du denkst an deinen Leser, was?).

Die Vorteile einer Veröffentlichung auf LinkedIn

Sie sind sich immer noch nicht sicher, ob Sie auf LinkedIn veröffentlichen sollten? In der Tat gibt es nur Vorteile, wenn Sie Inhalte auf dieser Plattform schreiben.

Die Tatsache, dass Sie Inhalte auf diesem sozialen Netzwerk veröffentlichen, wird Ihnen helfen, Ansichten zu gewinnen und einfach die Sichtbarkeit bei Ihrem Publikum zu erhalten 🎯. Die Leute werden eher zu Ihnen kommen, wenn Sie zeigen, dass Sie sich auskennen. Jetzt sind Sie gewappnet und bereit, Inhalte auf LinkedIn zu schreiben.

Ob fett oder kursiv, Ihre Worte verdienen es, der Welt gezeigt zu werden! Sie wissen jetzt alles über die LinkedIn Beitrag formatierung. Seien Sie der Influencer in diesem angesagten Netzwerk 🚀.

4.8/5 (189 votes)

Convert more leads into clients with these 7 secret B2B prospecting messages 🚀

Enter your first name and email address  to receive the 11 page digital book now:

Where do we have to send it now?