de
frenesitptplnlruid

LinkedIn für Dummies: Alles, was Sie wissen müssen, um professionell zu glänzen

show table of contents

Sind Sie auf der Suche nach einem Job? Möchten Sie Ihre berufliche Tätigkeit mit qualifizierten B2B-Kunden ausbauen? LinkedIn ist das professionelle soziale Netzwerk, das Ihnen hilft, Ihre Karriereziele zu erreichen. Hier erfahren Sie, wie Sie sich bei LinkedIn anmelden, aber vor allem, wie Sie in diesem sozialen Netzwerk auf sich aufmerksam machen können. Kurzum, unsere Tipps zur Nutzung von LinkedIn für Dummies.

🥰 Bonus: Wenn Sie wissen wollen, wie Sie auf LinkedIn unübersehbar werden, erfahren Sie es in diesem Video.⬇️ https://www.youtube.com/watch?v=6mx71VqyZ2M

Wie passt LinkedIn zu Ihrer beruflichen Entwicklung?

Bevor Sie auf LinkedIn loslegen, müssen Sie zunächst einige Schlüssel in der Hand haben 🗝️, damit Sie bei der Erstellung Ihres Profils vorbereitet sind.

Wer sind die Nutzer dieses sozialen Netzwerks?

LinkedIn ist eine Plattform für Fachleute, die allen Arten von Profilen Sichtbarkeit bietet, einschließlich 👇🏼

  • Angestellte,
  • Freiberufler,
  • Personalvermittler,
  • Studenten,
  • B2B-Unternehmen,
  • B2C-Unternehmen.

Erreichen Sie Ihre Karriereziele mit LinkedIn

Warum sollte man sich bei LinkedIn anmelden? Abgesehen von den Millionen von Mitgliedern und aktiven Nutzern ist es die beste Möglichkeit, sich zu vernetzen – bauen Sie Ihr berufliches Netzwerk über Ihr persönliches Profil auf, erweitern und pflegen Sie es. Die Plattform ist ideal für :

  • Finden Sie eine feste Anstellung,
  • Erhöhen Sie den Bekanntheitsgrad Ihres Unternehmens, 👀
  • Informieren Sie Ihre potenziellen Kunden und sprechen Sie sie gezielt an,
  • Ihnen helfen, die richtigen Kontakte im Rahmen einer beruflichen Neuorientierung zu finden,
  • Finden Sie mit wenigen Klicks das ideale Profil,
  • Produkte und Dienstleistungen zu verkaufen.

LinkedIn für Dummies: Wie erstellt man ein attraktives Profil in 5 Schritten?

Bei diesem Ansatz der digitalen Strategie ist es immer notwendig, ein auffälliges und relevantes Profil zu haben, das Ihren elektronischen Ruf mit Sicherheit verbessern wird. Hier sind ein paar Schritte, die Sie befolgen sollten, damit jeder, der Ihr Profil ansieht, sieht, dass Sie ein professionelles Konto haben, das rockt! 📦

Schritt 1: Dein Profil wird dank deines Fotos 14-mal häufiger aufgerufen

Erstellen Sie zunächst schnell Ihr LinkedIn-Profil: Geben Sie Ihre Kontaktdaten ein (Vorname, Nachname, E-Mail-Adresse), legen Sie ein Passwort fest und bestätigen Sie Ihre Anmeldung. Sobald Ihr Konto aktiviert ist, wählen Sie Ihr Profilfoto aus. Es muss klar und aktuell sein und zu Ihrem Tätigkeitsbereich passen. So heben Sie sich von den anderen ab, zeigen Sie also, wer Sie sind, und achten Sie darauf, dass Ihr Profilbild professionell ist! Wir sind auf LinkedIn, nicht auf Tinder. 😏

Schritt 2: Sprechen Sie Ihre bevorzugten Interessenten mit dem Banner an

Ihr Titelbild ist so etwas wie Kleidung: Es zeigt, was Sie tun, was Sie mögen, wertet Ihr Image auf und zielt als Bonus auf Ihre potenziellen Kunden ab. 🤌🏼 Ihr Banner ist Ihre Welt, also kümmern Sie sich darum. 🪐

Schritt 3: Erreichen Sie Ihr Zielpublikum, indem Sie Ihre „Infos“ und „Erfahrungen“ vervollständigen

Der Abschnitt “ Info“ ist der wichtigste Teil Ihres Profils. Schreiben Sie daher einen prägnanten und effektiven Text, der mit Schlüsselwörtern zu Ihrer Tätigkeit unterstrichen wird. Passen Sie Ihre Rede sorgfältig an Ihre Zielgruppe an:

  • Ein Freiberufler wird sich als die Lösung für einen bestimmten Bedarf positionieren.
  • Ein Arbeitssuchender wird starke Argumente im Einklang mit seinem Wirtschaftssektor anführen.

Heben Sie Ihre wichtigsten Erfahrungen hervor, indem Sie Ihre Funktionen, Ihre Schlüsselkompetenzen und Ihre Fachkenntnisse angeben. Seien Sie auch bei Ihren Berufsbezeichnungen klar und transparent. Zögern Sie nicht, Präsentationen, Videos oder Links zu Ihren Ergebnissen einzubinden, um Ihren Bekanntheitsgrad zu steigern und Ihr Netzwerk auszubauen! 🥰

Schritt 4: Bitten Sie um Empfehlungen von ehemaligen Kollegen oder Kunden

Empfehlungen ermöglichen es Ihnen, eine echte Kompetenz „auf dem Gebiet“ zu zeigen. Bitten Sie Ihre ehemaligen Kollegen und Kunden um Empfehlungen. Ihre zukünftigen Interessenten und Arbeitgeber werden diese Zeugnisse zu schätzen wissen!
Der besondere “ LinkedIn für Dummies „-Tipp: Erhöhen Sie die Sichtbarkeit Ihres Profils, indem Sie es als „öffentliches Profil“ anzeigen lassen, damit es in der Google-Suche erscheint. Klicken Sie unter „Einstellungen und Datenschutz“ auf „Ihr öffentliches Profil bearbeiten“.

Schritt 5: Verwenden Sie eine eindeutige LinkedIn-URL

Ich denke, wir sind uns alle einig, dass eine URL mit Ihrem Vor- und Nachnamen ästhetisch ansprechender ist als eine URL mit Zahlen und Buchstaben, die absolut nichts damit zu tun haben. 😅 Wenn Sie noch dabei sind, Ihr LinkedIn-Profil zu optimieren, bietet dieses soziale Medium die Möglichkeit, Ihre URL anzupassen, damit sie leichter zu merken ist – praktisch, oder? 🔥

Um mehr darüber zu erfahren, wie Sie Ihre URL anpassen können, folgen Sie diesem LinkedIn-Tutorial in diesem speziellen Artikel! ⬅️

LinkedIn für Dummies PDF-Download

Ein vollständiges und optimiertes Profil zu haben, kann manchmal Zeit kosten. Je vollständiger Ihr Profil ist, desto sichtbarer werden Sie auf LinkedIn sein.
Wenn Sie mehr über dieses Thema erfahren möchten, hat LinkedIn das LinkedIn for Dummies PDF veröffentlicht. Um es herunterzuladen, klicken Sie einfach auf die Schaltfläche unten.

⬇️ Download LinkedIn for Dummies 🔥

LinkedIn-Tutorial: Unsere Tipps, um aufzufallen

Die Ebenen der Beziehungen auf LinkedIn verstehen

Die soziale Architektur von LinkedIn ist besonders effektiv, da sie nach Beziehungskreisen organisiert ist. Dieses Beispiel wird Ihnen helfen, sie besser zu verstehen:

  • Michel ist Teil Ihrer LinkedIn-Beziehungen, es handelt sich um eine Beziehung der ersten Ebene. 🥇
  • Eine von Michels Mitarbeiterinnen, Lydie, ist eine Beziehung der zweiten Ebene für Sie. 🥈
  • Was Lydie betrifft, so ist sie mit Xavier verbunden, den Michel nicht kennt. Xavier ist also eine Beziehung der 3. Ebene für dich. 🥉

LinkedIn für Dummies: Einladungen verwalten

Im sozialen Netzwerk LinkedIn können Sie unter Millionen von Nutzern nach einem beruflichen Kontakt suchen und ihm eine Einladung schicken, Ihrem Netzwerk beizutreten. Sobald Sie verbunden sind, können Sie über den Posteingang kommunizieren. Außerdem erhalten Sie Einladungen von anderen Mitgliedern: Es steht Ihnen frei, diese anzunehmen oder abzulehnen. Vergessen Sie nicht, dass es möglich ist, einen LinkedIn-Kontakt einfach zu löschen.

Wählen Sie ein qualitativ hochwertiges Netzwerk, indem Sie Ihre Kontakte auswählen

Blasen Sie Ihre beruflichen Netzwerke nicht ohne Strategie auf ! Anfänger auf LinkedIn machen oft den Fehler, alle Einladungen blindlings anzunehmen. 👓 Bevorzugen Sie ein qualitatives Netzwerk im Einklang mit Ihrer eigenen Strategie. Identifizieren Sie qualifizierte Zielpersonen, bevor Sie sie in Ihr Netzwerk aufnehmen. Pflegen Sie diese Beziehungen, indem Sie effektiv kommunizieren.

LinkedIn-Tutorial: Wie man vom „LinkedIn für Dummies“ zum Netzwerk-Experten wird

Seien Sie aktiv: Reagieren Sie auf relevante Veröffentlichungen!

Ihre Beziehungen ermöglichen es Ihnen, den Inhalt Ihres Newsfeeds zu bereichern. Der Algorithmus von LinkedIn verfeinert sich auf der Grundlage Ihrer Interaktionen mit diesen Veröffentlichungen. 💭 Sie haben 7 verschiedene Schaltflächen zur Verfügung:

  • „Gefällt mir“. 👍🏼
  • „Bravo.“ 👏🏼
  • „Support.“ 🤝🏼
  • „Lustig“. 😁
  • „Ich liebe es.“ 💖
  • „Informativ“ 💡
  • „Interessant“. 🤔

Sparen Sie nicht mit relevanten Kommentaren, sie werden geschätzt! Wenn Ihnen ein Inhalt besonders gut gefällt, teilen Sie ihn in Ihrem eigenen Feed. Sie können auch Emojis verwenden, um die Beiträge anderer Leute zu kommentieren, das macht Spaß😋.

Bleiben Sie mit Beiträgen sichtbar und zeigen Sie Ihr Fachwissen, indem Sie vollständige Artikel veröffentlichen

Zeigen Sie sich auf der professionellen Plattform, ohne aufdringlich zu werden. Zu diesem Zweck empfehlen wir Ihnen, Beiträge zu verfassen, die Ihren Werten und Ihrem Unternehmen entsprechen, z. B:

  • 💡 Tipps, um dein Wissen zu veranschaulichen,
  • 💟 Personal Branding,
  • 📊 Aktuelle Trends,
  • 🔎 Marktnachrichten.

Ihre Geschäftspartner können auf diese Beiträge reagieren, sie teilen und kommentieren. Nehmen Sie sich die Zeit, auf Kommentare zu antworten! LinkedIn-Artikel, die länger sind als Beiträge, ermöglichen es Ihnen, ein Thema zu vertiefen. Zögern Sie also nicht, komplette Artikel von 2.000 bis 3.000 Wörtern zu strukturieren. Wenn sie regelmäßig veröffentlicht werden, sind sie ein aktiver Teil Ihrer Akquisitionsstrategie!

Bonus: Automatisieren Sie Ihr LinkedIn-Konto, um Ihr Netzwerk effektiv zu erweitern

Maximieren Sie Ihre Networking-Power mit den Automatisierungstools von LinkedIn

LinkedIn ist ein Freemium, d.h. es ist eine kostenlose Plattform mit kostenpflichtigen Tools, die Ihnen umfassendere Dienste bieten. Bevor Sie in eine Premium-Version von LinkedIn investieren, sollten Sie Ihre Erfahrungen mit Ihrem kostenlosen Konto maximieren.

Die Automatisierungstools von LinkedIn sind zeitsparende Software, die die Ergebnisse Ihrer Geschäftsstrategie optimieren. Diese Programme automatisieren nicht nur Einladungen an bestimmte Personen in Ihrem Netzwerk, sondern pflegen auch Ihre Beziehungen und suchen nach interessanten Profilen für Ihre Karriere.

Seien Sie vorsichtig mit dem Tool, das Sie wählen: Waalaxy garantiert Sicherheit

Einige Automatisierungs-Tools überschreiten die von LinkedIn festgelegten Nutzungsgrenzen und können Ihnen empfindliche Strafen auferlegen. Entdecken Sie unser Automatisierungstool, das die von der Plattform auferlegten Grenzen respektiert und eine menschliche Dimension bei der Entwicklung Ihres LinkedIn-Kontos beibehält: Waalaxy 👽. Dank dieses Tools können Sie:

  • Finden Sie leicht Kunden ohne technische Kenntnisse,
  • Eröffnen Sie sich neue Möglichkeiten, indem Sie Ihr Netzwerk ausbauen,
  • Senden Sie automatisch Einladungen und Nachrichten auf LinkedIn.

Um unsere Tarife zu entdecken, geschieht es hier! 👈🏼

Fazit des Artikels LinkedIn für Dummies

Dank dieses Artikels sind Sie normalerweise nicht mehr Teil von LinkedIn für Dummies. Hier ist eine kleine Erinnerung an das, was Sie in unserem LinkedIn-Tutorialgelernt haben:

  • Entwickeln Sie Ihre Karriere mit LinkedIn,
  • Erstellen Sie ein attraktives Profil,
  • Erfolgreiches Networking,
  • Werden Sie in diesem Meer von Konkurrenz wahrgenommen🌊,
  • Automatisieren Sie Ihr Prospecting mit einem Tool.

Häufig gestellte Fragen

Warten Sie, der Artikel ist noch nicht zu Ende, wir haben noch weitere Ressourcen, die wir mit Ihnen teilen möchten. 🥰

Wie können Sie LinkedIn für Ihr Unternehmen nutzen?

Fragen Sie sich immer noch, warum und wie man LinkedIn für sein Unternehmen nutzen sollte? Hier ist die Antwort: LinkedIn ist der effektivste Kanal für b2b-Prospektion und die Suche nach neuen Kunden. ❤️ Okay, aber was bringt es mir für mein Unternehmen?

  • Verbessern Sie Ihre natürliche Referenzierung,
  • Leiten Sie Ihre potenziellen Kunden auf Ihre Website,
  • Generieren Sie Traffic über Ihre LinkedIn-Seite,
  • Nutzen und entwickeln Sie Ihr Markenimage,
  • Verbessern Sie Ihre Konversionsrate,
  • Finden Sie Botschafter, die in den Netzwerken präsent sind.

Um mehr zu erfahren, haben wir einen eigenen Artikel. 👈🏼

Wie nutzt man LinkedIn, um einen Job zu finden?

LinkedIn ist die Goldgrube der sozialen Medien für Arbeitssuchende. Um Ihre Suche durchzuführen, müssen Sie ein paar Schritte befolgen ⬇️

  • Sehen Sie sich das LinkedIn-Influencer-Profil an und lassen Sie sich davon inspirieren,
  • Filtern Sie Ihre Jobsuche, um Ihren Traumjob zu finden,
  • Lernen Sie etwas über Employer Branding,
  • Treten Sie einer LinkedIn-Gruppe bei.

Dies sind nur einige der vielen Schritte. Klicken Sie hier, um alle Schritte für eine einfache Stellensuche auf LinkedIn kennenzulernen! 🥰 Mit all diesen Tipps gehören Sie offiziell nicht mehr zu den “ LinkedIn für Dummies„. Jetzt müssen Sie nur noch Ihre eigene Strategie entwickeln und die Früchte Ihrer Bemühungen ernten! 🍉

5/5 (127 votes)

Convert more leads into clients with these 7 secret B2B prospecting messages 🚀

Enter your first name and email address  to receive the 11 page digital book now:

Where do we have to send it now?