de
frenesitptplnlru

LinkedIn Beitrag: Zeichen limit steigt auf 3000

show table of contents

LinkedIn Beitrag: LinkedIn Zeichen limit ändert sich. Jetzt haben Sie 3000 Zeichen zur Verfügung, um zu überzeugen, Emotionen zu wecken und Engagement zu zeigen, während Sie Ihre Sichtbarkeit im Netzwerk aufbauen. 🚀 Was bedeutet das? Wie werden Sie Ihre Strategie an diese Änderung anpassen? Seien Sie die Vordenker auf LinkedIn und hören Sie von den Experten. 😎

LinkedIn Zeichen limit: Was ist das?

Das war’s, LinkedIn hat endlich verstanden, dass Beiträge auf dem Netzwerk nicht sehr gut funktionieren und schlägt ein neues, längeres Format für Beiträge vor. Es ist in aller Munde. Es ist das neueste Feature im Juni 2021.

  • Das ist großartig 🟢 für die Entwicklung Ihrer Ideen, Ihres Pitches und Ihrer Conversion Rate.
  • Es ist gefährlich 🔴, weil Sie Ihre Leser einschlafen lassen können und leicht als Spammer angesehen werden, wenn Sie es falsch machen.
  • Es ist gemischt 🟠, weil Sie längere Beiträge schreiben müssen, um auf der Welle zu reiten, aber vergessen Sie nicht, den Inhalt zu variieren: Visuals, kurze Artikel, Karussells

Wie können Sie also von diesem LinkedIn-Update profitieren?

Warum Sie Ihre Strategie ändern und 3.000-Wort-Posts auf LinkedIn schreiben müssen?

Arsenal Copywriting ist eine com-Agentur, die sich auf die Veröffentlichung von Inhalten für ihre Kunden spezialisiert hat. Sie haben einen A/B-Test mit längeren und kürzeren Posts durchgeführt, um zu sehen, welche Conversion Rate effektiver ist. Hier ist die Schlussfolgerung ihrer Studie:

1. Test

  • Durchschnittliche E-Mail-Größe: 300 Wörter → weniger als eine halbe Word-Seite.
  • 50 kalte Emails
  • 9 Antworten ohne jegliche Nachbereitung (davon 2 in weniger als 48 Stunden).

2. Test

  • Durchschnittliche Größe der E-Mails: 1.842 Wörter → das sind 8 Word-Seiten.
  • 50 Kaltakquise-E-Mails.
  • 42 Antworten ohne jegliche Nachbereitung (davon 37 in weniger als 48 Stunden).

(Link zur kompletten Studie)

Welche Schlussfolgerungen können wir ziehen ❓

Je mehr Zeichen, desto höher die Konversionsrate.

  • Sie haben mehr Platz, um sich auszudrücken, zu überzeugen und Ihre Kompetenz zu zeigen.
  • Sie können Ihre Argumente entwickeln.
  • Sie zeigen Ihre Seriosität.
  • Sie können an der Textgestaltung und Optimierung Ihres Beitrags arbeiten.

Die einzige Bedingung? Wissen, wie man schreibt, und gut schreiben! ✍

Wie schreibt man 3.000-Wort-Beiträge, die ins Schwarze treffen?

Bevor wir an Quantität denken, lassen Sie uns über Qualität sprechen.

  • Der Beitrag sollte einfach zu lesen sein, übersichtlich, mit Emojis, um Ihre Punkte zu illustrieren. 😁
  • Sie befinden sich mitten in einer Erzählung, Sie müssen unbedingt einen Auslöser einführen, der Sie zum Schreiben veranlasst hat, um Ihrem Beitrag einen Sinn zu geben.
  • Die ersten 210 Zeichen sind entscheidend, sie müssen eine starke Emotion wecken.
  • Der Beitrag muss fesselnd sein, Kommentare kurbeln den LinkedIn-Algorithmus an.

Sobald Sie das verstanden haben, müssen Sie Ihre Kreativität nutzen, um längere Beiträge zu schreiben, die einen starken Mehrwert oder ein komplettes Storytelling bringen, indem Sie starke Emotionen teilen.

  • Wählen Sie fesselnde Worte.
  • Schreiben Sie eine Geschichte, indem Sie die Einleitung durchgehen und mit einer Schlussfolgerung und einer offenen Frage enden (erinnert an philosophische Essays).
  • Fügen Sie Ihren Worten Beweise hinzu: Zahlen, Feedback, A/B-Tests.
  • Reden Sie nicht in den Wind über Themen, die Sie nicht kennen.
  • Entwickeln Sie, was Sie sagen, ohne langweilig zu sein: Das ist der schwierigste Teil. Sie müssen sicherstellen, dass Sie Ihren Leser nicht einschlafen lassen.
  • Vergessen Sie nicht, dass Sie bei kurzen Beiträgen beide Formate verwenden und testen Sie immer, was am besten auf Ihr Publikum wirkt.
  • Probieren Sie es aus. Testen Sie es. Machen Sie Fehler und versuchen Sie es erneut. 💪

FAQ das  LinkedIn Zeichen limit pro Beitrag

Was sollten Sie beachten, um Ihre LinkedIn-Content-Strategie aufzubauen?

  • LinkedIn erhöht das Zeichenlimit pro Post von 1300 auf 3000.
  • Je länger Ihre Mails sind, desto höher sind Ihre Chancen auf eine Konversion: Übertragen Sie diese Strategie einfach auf Ihre LinkedIn-Posts.
  • Es reicht nicht aus, 3000 Wörter zu schreiben, Sie müssen am Copywriting arbeiten, den Lesern hochwertige Inhalte bieten, und dafür gibt es Techniken, die funktionieren.
  • Ein kurzer Artikel bekommt mehr Buzz. Ein langer Artikel konvertiert mehr.

Was ist das LinkedIn  Zeichen limit?

  • Einen Status auf einem LinkedIn-Profil posten:
    • Maximale Größe des Status: 3000 Zeichen.
    • 210 Zeichen sichtbar vor dem berühmten„See more„.
    • Info auf Ihrem LinkedIn-Profil:
      • Vorname: maximal 20 Zeichen.
      • Nachname: Maximal 40 Zeichen.
      • Position:
        • Schreibtisch: 120 Zeichen.
        • Mobil: 240 Zeichen.
      • URL Text einer Site: 30. (Call-to-Action).
      • URL einer Seite: 256.
      • LinkedIn-Zusammenfassung: 2600 Zeichen.
      • Titel einer Arbeitserfahrung: 100 Zeichen.
      • Beschreibung einer Arbeitserfahrung: 2000 Zeichen.
      • Skills und Empfehlungen: 80 Zeichen.

    Wie viele LinkedIn Zeichen für einen Post?

    Die maximale Anzahl von Zeichen für einen LinkedIn-Post beträgt 3000 pro Veröffentlichung.

    5/5 (121 votes)

    Convert more leads into clients with these 7 secret B2B prospecting messages 🚀

    Enter your first name and email address  to receive the 11 page digital book now:

    Where do we have to send it now?