de
frenesitptplnlruid

Wie man social media influencer werden ?

show table of contents

„Wie man social media influencer werden“ ist derzeit ein heißes Thema in der digitalen Welt. Marken brauchen keine Werbe- oder Kommunikationsagenturen mehr, da diese unabhängigen Influencer zum Mainstream-Marketingansatz geworden sind. 🧲

Influencer werden in fast allen Geschäftsbereichen eingesetzt. Und Marken nutzen sie mehr als je zuvor. Es ist keine Überraschung, dass die Arbeit als Influencer so profitabel geworden ist, dass jeder einer sein möchte! 😏

Wenn du ein Influencer werden willst, bist du hier genau richtig. In diesem vollständigen Leitfaden gehen wir Schritt für Schritt durch, wie man ein Influencer für viele Social-Media-Plattformen wie Instagram, TikTok, YouTube und LinkedIn wird. Lesen Sie also weiter und starten Sie Ihren Weg zum Influencer. ⚡

Was ist ein Social Media Influencer? Definition hier!

Ein Social-Media-Influencer ist eine Person, die aufgrund ihrer Online-Präsenz und der Interaktion mit ihren Followern die Kaufentscheidungen anderer Personen beeinflussen kann. Aufgrund ihres Fachwissens, ihrer Lebenskompetenzen oder ihrer Erfahrung in einem bestimmten Bereich haben sie Einfluss auf Einzelpersonen. 😍

Blogger, Prominente und Branchenführer sind Beispiele für Social Media Influencer, die erfolgreich mit ihren Followern interagieren, um für Produkte oder Dienstleistungen zu werben. Wenn Influencer für ein Produkt oder eine Dienstleistung werben, ist es wahrscheinlicher, dass ihre Follower das Produkt oder die Dienstleistung kaufen, wenn sie es brauchen oder wollen.

Wenn ein beliebter Blogger auf die Vorzüge einer bestimmten Marke schwört, sind einige Mitglieder seines Publikums möglicherweise geneigt, dem Rat zu folgen und das Produkt zu kaufen. 🛒 Diese Art der Beeinflussung kann eine wirksame Marketingtechnik sein, insbesondere für neue oder kleine Unternehmen. 🚀

Nach Angaben von EarthWeb gibt es zwischen 3 und 37 Millionen Influencer auf der ganzen Welt! 🌎 Bei einer so großen Zahl ist es normal, dass einige eine viel größere Anhängerschaft haben als andere.

Daher können Influencer anhand der Anzahl ihrer Follower klassifiziert werden, wie unten dargestellt:

  • „Nano-Influencer“ haben 1.000 bis 10.000 Follower.
  • „Micro-Influencer“ haben 10.000 bis 100.000 Follower.
  • „Makro-Influencer“ haben 100.000 bis 1 Million Follower.
  • „Mega-Influencer“: 1 Million oder mehr Follower.

👉 Ein Social-Media-Influencer (oder sogar ein „Mikro-Influencer“) zu werden, kann eine großartige Methode sein, um in Ihrer Freizeit zusätzliches Geld zu verdienen, da Sie von überall und zu jeder Zeit arbeiten können. 🤗 Da Sie Ihr eigener Arbeitgeber sind, sind Sie nicht gezwungen, nach einem bestimmten Zeitplan zu berichten, aber Sie müssen Ihr Follower-Netzwerk pflegen.

Wie man social media influencer werden ? 5 einfache Tipps

Um für Marken auf Social Media Einfluss zu haben, müssen Sie diese 5 einfachen Schritte befolgen: ⏬

  1. Wählen Sie eine Nischenzielgruppe,
  2. Stärken Sie Ihre Profile in den sozialen Medien,
  3. Erstellen und teilen Sie relevante Inhalte,
  4. Seien Sie konsequent und regelmäßig,
  5. Interagieren Sie mit Ihrem Publikum.
  • Bonus: Informieren Sie Marken, dass Sie offen für Kooperationen sind! 💥

Die Arbeit als Social-Media-Influencer mag für viele Menschen sehr verlockend sein. Es sieht einfach aus, weil die meisten Social-Media-Seiten einfach zu bedienen sind. denken Sie jedoch daran, dass Sie nicht der Einzige sind, der von dieser Geschäftsmöglichkeit profitieren möchte.

Viele Menschen haben als Social-Media-Influencer bereits erfolgreich Geld verdient. 👇 Wenn du also das Gleiche wie sie erreichen oder sogar noch besser werden willst, dann nutze die folgenden Tipps, wie du ein Social Media Influencer wirst.

1. Wählen Sie eine Nischenzielgruppe:

Bevor Sie sich auf den Weg zum Influencer machen, müssen Sie zunächst herausfinden, wer Ihre Zielgruppe ist. sie müssen ein Thema wählen, mit dem Sie sich beschäftigen und zu dem Sie regelmäßig Beiträge liefern können. Um sich als Influencer zu positionieren, müssen Sie auch über nachweisliche Erfahrung in diesem Bereich verfügen.

Als Influencer müssen Sie regelmäßig Inhalte in dem von Ihnen gewählten Interessengebiet veröffentlichen. Daher ist es wichtig, dass Sie sich etwas aussuchen, das Sie begeistert und mit dem Sie gerne Ihre Zeit verbringen, z. B. Essen gehen, Reisen, Einkaufen usw. Um nur einige der unterhaltsamen Themen zu nennen, aus denen du wählen kannst! 🍡

Du musst deine Berufung angeben, ob du gerne kochst und neue Rezepte ausprobierst oder dich für Heimwerkerprojekte interessierst. Du könntest auch eine Mischung aus 2-3 Hobbys haben, wie Essen und Reisen. Aber sie müssen sich ergänzen… 🤓 Versuchen Sie, sich jeweils auf ein Thema zu konzentrieren, damit Ihr Feed kohärent bleibt.

2. Stärken Sie Ihre Profile in den sozialen Medien:

Nachdem Sie sich für ein Nischenpublikum entschieden haben, müssen Sie sich für Ihre bevorzugten Social-Media-Netzwerke entscheiden undIhre Profile erstellen/optimieren. Die meisten Influencer sind nur auf einer oder zwei Social-Media-Seiten bekannt. 👌 Daher ist es besser, wenn Sie Ihre Bemühungen auf nur 1-2 Medien konzentrieren.

Nachdem Sie sich für Ihre sozialen Medien entschieden haben, müssen Sie entweder neue Profile erstellen oder die bereits vorhandenen optimieren.

Hier sind einige Vorschläge für die Optimierung Ihrer Profile: 👇

  • Wechseln Sie zu einem Business-Konto:
    Wenn Sie ein Influencer sein wollen, sollten Sie zu einem Geschäftskonto wechseln, da es Ihnen viel mehr Möglichkeiten bietet. Die meisten Websites, darunter Instagram, Twitter und Facebook, ermöglichen es Ihnen, ein Geschäftskonto einzurichten. 💼
  • Erstellen Sie ein interessantes Intro:
    Da Ihre Biografie/Zusammenfassung das Erste ist, was die Leute sehen, wenn sie Ihr Profil besuchen, ist es wichtig, einen guten ersten Eindruck zu hinterlassen. 🤩 Ihre Biografie sollte in der Lage sein, Ihr Leben auf interessante Weise zu erklären. Sie sollte auch alle relevanten Informationen über Sie enthalten, wie z. B. Ihren vollständigen Namen oder Spitznamen, geschäftliche Kontaktinformationen und relevante Erfahrungen.
  • Fügen Sie ein Profil- und Titelfoto hinzu:
    Sie sollten auch ein Profilfoto und ein Titelbild in Ihr Profil aufnehmen, da diese wichtige Bestandteile Ihres persönlichen „Markenimages“ sind . Im Allgemeinen erinnert man sich an ein Profil in einem sozialen Netzwerk anhand des Profilfotos, wählen Sie es also mit Bedacht aus. 🤔 Achten Sie außerdem auf eine gute Qualität der Bilder!

3. Erstellen und teilen Sie relevante Inhalte:

Der nächste Schritt auf dem Weg zum Influencer besteht darin, Ihrem Publikum hilfreiche und relevante Inhalte zu bieten. je mehr Sie sich mit Ihrem Publikum verbinden können, desto mehr Menschen werden von Ihren Empfehlungen und Ideen beeinflusst.

Die Tatsache, dass Ihre Follower Ihnen wirklich zuhören, ist das wichtigste Kriterium, um ein Influencer zu sein! 👂

Sie müssen eine wirkungsvolle Inhaltsstrategie entwickeln und eine Vielzahl von Inhaltsformaten verwenden, insbesondere solche, die Ihre Zielgruppe bevorzugt. Versuchen Sie außerdem, den TOFU-MOFU-BOFU-Umwandlungstrichter (siehe unten) anzuwenden, um die Art der von Ihnen geteilten Inhalte zu variieren:

  • TOFU (Top Of Funnel): Großes Zielpublikum, das Ziel ist es, Ihr persönliches Branding bekannt zu machen und potenzielle Kunden durch die Schaffung von Mehrwert anzuziehen.
  • MOFU (Middle Of Funnel): Zwischen Broad und Core Audience, das Ziel ist es, Engagement zu schaffen und Ihre Zielgruppe für Ihr Wertangebot zu interessieren.
  • BOFU (Bottom Of Funnel): Kernzielgruppe: Ziel ist es, Loyalität zu schaffen, und zwar dann, wenn Ihre Interessenten/Anhänger zu Ihren Kunden/Fans werden.

👉 Einige Influencer konzentrieren sich in ihren Feeds ausschließlich auf das von ihnen gewählte Thema, z. B. Küche, Reisen, Mode, Schönheit usw. Solche Influencer mischen keine persönlichen Beiträge mit Fachartikeln und konzentrieren sich mit ihrem Material ausschließlich auf ihr Nischenpublikum.

Ein Food-Influencer kann zum Beispiel Rezepte, Bilder von Restaurantbesuchen, Rezensionen und sogar Markenwerbung veröffentlichen.

Einige Influencer möchten Informationen aus ihrem persönlichen Leben einfließen lassen, um eine bessere Verbindung zu ihren Followern herzustellen. Wenn sie über ihr tägliches Leben berichten, wirken Influencer sympathischer. Dies verbessert die Beziehung zu ihren Followern. 🤝

Welchen inhaltlichen Ansatz Sie auch wählen, er sollte breit genug sein, um künftige Markenkooperationen zu ermöglichen. Ihre gesponserten Beiträge sollten sich in das übrige Material, das Sie veröffentlichen, einfügen können. Sie können zum Beispiel regelmäßig Produktbewertungen veröffentlichen, um Platz für zukünftige bezahlte Bewertungen zu schaffen! 🤑

Generell sollten Sie sich bei Ihrer Content-Strategie auf Ihr Fachgebiet konzentrieren, und es bleibt Ihnen überlassen, ob Sie Ihr Privatleben einfließen lassen wollen (oder nicht). 🤫 Denken Sie auch an die langfristigen Partnerschaften und planen Sie von Anfang an, ein Influencer zu werden.

4. Seien Sie konsistent und regelmäßig:

Nachdem Sie entschieden haben, welche Art von Inhalten Sie erstellen und an Ihr Publikum weitergeben möchten, müssen Sie eine Häufigkeit und einen Zeitplan für die Veröffentlichung festlegen. ⌚ Die Algorithmen der meisten sozialen Netzwerke bevorzugen Konten, die häufig posten. Dies gilt insbesondere für Instagram, wo eine konstante Postingfrequenz für eine bessere Sichtbarkeit erforderlich ist!

Sie können jeden Tag, jede Woche oder wann immer es Ihnen passt posten. Sie sollten auch die Plattform berücksichtigen, die Sie nutzen, bevor Sie eine Entscheidung treffen. Bei einigen sozialen Netzwerken ist eine höhere Postingfrequenz erforderlich als bei anderen, um auf der jeweiligen Plattform als Influencer wahrgenommen zu werden.

Andere soziale Netzwerke wie Instagram, YouTube und Facebook erlauben es Ihnen, nur ein- oder zweimal pro Woche zu veröffentlichen. Wählen Sie jedoch die Tage und Uhrzeiten, an denen Sie Beiträge veröffentlichen, und halten Sie sich daran.

Studien zufolge gibt es bestimmte Tage und Uhrzeiten in der Woche, an denen Sie die meiste Interaktion auf Ihre Beiträge erhalten. Auf den meisten Plattformen sind die Interaktionsraten in den späten Morgen- und Nachmittagsstunden am höchsten. Sie sollten die optimalen Zeiten für die Veröffentlichung auf Ihrer bevorzugten Plattform recherchieren und Ihren Posting-Zeitplan dementsprechend planen.

Pst! Sie können unser Automatisierungstool Podawaa verwenden, um Ihre Beiträge auf LinkedIn zu planen und problemlos Reaktionen zu erhalten! Probieren Sie es jetzt aus. 😏

Try Podawaa Now 🚀

5. Interagieren Sie mit Ihrem Publikum:

Wenn Sie beginnen, Inhalte in den sozialen Medien zu teilen, werden Sie häufig Likes und Kommentare erhalten. da es für einen Influencer entscheidend ist, mit seinem Publikum zu interagieren, können Sie diese Reaktionen nicht ignorieren.

Sie müssen so schnell wie möglich auf Kommentare und Nachrichten Ihrer Follower reagieren 😉 Sie können sich auch bedanken, indem Sie deren Kommentare einfach „liken“, aber es ist immer besser, eine kurze Bemerkung hinzuzufügen.

Um mit Ihrem Publikum in Kontakt zu treten, können Sie auch Fragen stellen und Gespräche mit ihnen anregen! ✨ Diese Interaktionen helfen Ihnen, eine persönliche Beziehung zu Ihrem Publikum aufzubauen und sich als Influencer zu etablieren. Auf diese Weise wissen sie, dass sie sich jederzeit an Sie wenden können und dass Sie sich ihre Fragen anhören, was für die Schaffung von Vertrauen entscheidend ist.

Bonus : Informieren Sie die Marken, dass Sie für Kooperationen offen sind!

Der letzte Schritt auf dem Weg zum Influencer besteht darin, es dem Rest der Welt zu sagen! 📣 Sie müssen laut und deutlich sagen, dass Sie ein Influencer sind, der an einer Zusammenarbeit mit Marken interessiert ist.

Sie können dies tun, indem Sie in Ihrer Biografie angeben, dass Sie ein Influencer sind, der nach Partnerschaften sucht. Außerdem können Sie Ihre geschäftlichen Kontaktinformationen für potenzielle Partnerschaften angeben, damit diese Sie leicht kontaktieren können.

Eine weitere Möglichkeit besteht darin, dass Sie selbst aktiv werden und relevante Unternehmen mit Ihrem Angebot ansprechen. Es ist ratsam, eine Netzwerkvorlage zu erstellen, die Sie für die Kontaktaufnahme mit verschiedenen Unternehmen verwenden können, da Sie so viel Zeit und Mühe sparen. 🙌

Es gibt mehrere Influencer-Netzwerke, in denen sich Unternehmen und Influencer treffen können, wie z. B. LinkedIn für die B2b-Kontaktaufnahme. Sie können auch einen direkteren Ansatz verwenden, um Markenkooperationen zu finden. Eine indirekte Methode besteht darin, Marken in Ihren Beiträgen zu markieren und sie zu erwähnen, wenn Sie ihre Artikel in Ihren Beiträgen in den sozialen Medien besprechen. 👀

Die Hauptidee ist, sich einen Namen zu machen und sich mit Unternehmen in Ihrer Branche zu vernetzen. Dies führt vielleicht nicht zu sofortigen Ergebnissen, aber es wird Ihnen helfen, langfristige Markenverbindungen aufzubauen, die zu zukünftigen Partnerschaften führen können.

Außerdem können Sie nach Botschafterprogrammen der Marken, die Sie mögen, Ausschau halten, um deren Produkte auf Ihren Plattformen zu bewerben und Provisionen zu erhalten! 💫

Wie kann man ein Social Media Influencer auf Instagram werden und Geld verdienen?

Abgesehen von den oben genannten Tipps gibt es noch ein paar andere Maßnahmen, die du ergreifen musst, um Instagram-Influencer zu werden. 😎 Zunächst sollten Sie ein Instagram-Ersteller- oder Geschäftskonto haben. Zweitens: Beschreiben Sie in Ihrer Biografie sich selbst oder Ihr Projekt und teilen Sie Unternehmen mit, dass Sie für Partnerschaften zur Verfügung stehen. Sie sollten auch Ihre Kontaktinformationen angeben, damit die Unternehmen Sie für Partnerschaften kontaktieren können. 🤲

Es gibt jedoch keine feste Zeitspanne, in der Sie Instagram-Influencer werden können. 🤷 Manche brauchen Jahre, um eine starke Community aufzubauen, andere schaffen es in viel kürzerer Zeit. Um ein Instagram-Influencer zu werden, muss man ein spezielles Fachwissen und eine treue Fangemeinde haben.

Die häufigsten Arten von Influencern auf Instagram sind zum Beispiel: 👇

Mode- und Schönheits-Influencer

Mode- und Beauty-Influencer verbringen die meiste Zeit damit, Kleidung herzustellen oder Modetipps zu geben, Kosmetika zu bewerten und Styling-Tipps/Tutorials zu geben. 💅

Große Namen aus der Mode- oder Kosmetikbranche unterstützen häufig Makro- und Mega-Influencer! 💎 Eine der größten Influencerinnen in Frankreich ist Caroline Receveur mit erstaunlichen 5 Millionen Followern. Sie ist dafür bekannt, dass sie mit bekannten Marken zusammenarbeitet und ihre eigenen Lifestyle-Produkte kreiert.

Lebensmittel-Influencer

Food Influencer investieren viel Zeit in die Entwicklung von Kochinhalten, Food Blogs/Vlogs und in die Analyse der neuesten Food Trends. Sie sind allgemein als „Foodies“ bekannt, das heißt, sie lieben alles, was mit Essen zu tun hat! Aber wer tut das nicht?😋

Es gibt zum Beispiel viele Instagram-Profile, die sich ausschließlich darauf spezialisiert haben, über neue Essensfunde oder angesagte Restaurants auf der ganzen Welt zu posten, wie zum Beispiel der Account FoodBible unten! 🍕

Wie man ein social media influencer werden auf TikTok?

TikTok ist ein Unterhaltungsmedien kanal, auf dem Sie Ihre Videoinhalte zu Geld machen und Geld verdienen können. ✅ Anzeigen und Sponsoring sind die wichtigsten Einnahmequellen für TikTok-Influencer. Daher müssen Sie diese Schritte beachten, um ein Influencer in diesem Netzwerk zu werden und Geld zu verdienen:

  • Wählen Sie Ihre Nische,
  • Erstellen Sie ein einzigartiges TikTok-Profil,
  • Kenne dein Publikum,
  • Studieren Sie Ihre Konkurrenten,
  • Entwickeln Sie eine starke Inhaltsstrategie,
  • Interagiere mit deinem Publikum,
  • Veranstalten Sie ein Werbegeschenk oder einen Wettbewerb,
  • Bewerben Sie Ihre Videos,
  • Vernetzen Sie sich mit anderen „TikTokern“.

Die häufigsten Arten von Influencern auf TikTok sind: 👇

Schöpfer viraler Inhalte

TikTok ist derzeit die viralste Social-Media-Plattform von allen. 🏆 Die kurzen Videos können innerhalb weniger Tage oder sogar Stunden ein großes Publikum erreichen. Das ist eine gute Nachricht für die Ersteller von Inhalten in diesem trendigen Netzwerk, das besonders von der Generation Z genutzt wird.

Charli D’Amelio zum Beispiel, die Königin dieses sozialen Netzwerks, hat unglaubliche 148 Millionen Follower und 11 Milliarden Likes!!! Haha, das ist einfach riesig im Vergleich zu jeder anderen Plattform. 🤯 Sie wurde so berühmt, weil sie virale TikTok-Trends und Tanz-Challenges kreierte, die während der Pandemie so richtig in Fahrt kamen! 😷

Social media influencer werden – Fitness-Influencer

Außerdem sind Fitness-Influencer oft davon besessen, gut auszusehen und sich wohlzufühlen. 🏋️Es gibt sie in verschiedenen Formen und Größen. Einige bieten ausschließlich Ernährungsberatung an, 🥗 während andere auch Fitness- und Trainingscoaching anbieten. Manche vermischen beides gerne auf ihren Social-Media-Profilen.

Die Fitnessbekleidungsmarke GymShark zum Beispiel nutzte TikTok-Influencer, um ihre Marke viral zu machen und über 3 Millionen Follower und 63 Millionen Likes zu gewinnen! Und natürlich ist der Umsatz dank dieser erfolgreichen Marketingtaktik in die Höhe geschnellt . 🧨

Wie man ein social media influencer werden auf YouTube?

Um als Influencer Geld zu verdienen, müssen Sie lediglich Produktplatzierungen vornehmen oder Partnerschaften mit Marken eingehen. Sie können Produkte oder Dienstleistungen online testen und Ihrer Community davon erzählen. 👌 Wenn Sie eine große Anzahl von Followern haben, können Sie von den Marken eine Vergütung verlangen. Sie können als YouTube-Influencer auch Geld verdienen, wenn Unternehmen auf Ihrem Kanal Werbung schalten. 💰

Die häufigsten Arten von Influencern auf YouTube sind: 👇

Gamer-Influencer

Gaming Influencer sind Menschen, die gerne Spiele spielen oder online rezensieren. 🕹️ Sie erstellen Inhalte für die Gaming-Community, egal ob es sich um Spiele, Rezensionen, Nachrichten oder Livestreaming handelt.

PewDiePie zum Beispiel ist ein Mega-Influencer, der auf YouTube mit einem Gaming-Kanal berühmt geworden ist. Inzwischen hat er 111 Millionen Abonnenten. 😯 Viele Gaming-Influencer posten Videoinhalte auf YouTube und übertragen Gaming-Sessions auch auf der beliebten Plattform Twitch.

Reise-Influencer

Reise-Influencer gibt es auch in anderen sozialen Netzwerken, aber einige der ersten Content-Ersteller tauchten zuerst auf YouTube auf! ✈️ Sie geben Tipps, wie man sicher reist, die besten Angebote für Flüge und Hotels, ihre Erfahrungen in exotischen Ländern und viele weitere Tipps.

Es gibt zum Beispiel eine Nische für weibliche Alleinreisende wie den YouTube-Kanal „Hey Nadine“, der rund 500 Tausend Abonnenten hat, was ein anständiges Publikum ist. 💯

Die besten Möglichkeiten, als Social Media-Influencer Geld zu verdienen

Wie Sie sehen können, werden Menschen aus verschiedenen Gründen Social Media Influencer. 🌈 Während einige motiviert sind, weil es bequem ist, sind andere motiviert durch das Geld, das sie in kurzer Zeit verdienen können. Ja, Sie haben richtig gelesen: Social-Media-Influencer können allein durch die Nutzung ihrer Social-Media-Profile Geld verdienen!

Um eine bessere Vorstellung davon zu bekommen, finden Sie hier die besten Möglichkeiten, die Online-Präsenz eines Social Media Influencers zu Geld zu machen: ⏬

Gesponserte Inhalte / Sponsoring:

Sponsoring oder gesponserte Inhalte sind eine der einfachsten Methoden für einen Social-Media-Influencer, Geld zu verdienen. 💲 Wenn Sie eine Million Follower haben, können Sie Geld verdienen, indem Sie einfach Inhalte veröffentlichen, die eine bestimmte Marke oder ein Unternehmen repräsentieren.

Je nach dem beworbenen Produkt oder der Dienstleistung kann der Influencer einfach ein Bild von sich selbst teilen, auf dem er ein Markenprodukt trägt 📸 oder den Firmensitz des Sponsors besucht. Berühmte Persönlichkeiten mit den meisten Instagram-Followern nutzen in der Regel diesen Ansatz, um Geld zu verdienen.

Erstellen Sie hochwertige Inhalte für Unternehmen:

Wenn es um Social Media Marketing geht, ist der Inhalt König. 👑 Unternehmen müssen Inhalte posten, die ihrem Nischenpublikum helfen zu erkennen, wie ihr Leben besser wird, wenn sie die Produkte oder Dienstleistungen der Marke nutzen. Anstatt sie einfach nur zu bewerben.

Erstellen Sie qualitativ hochwertige Inhalte, wenn Sie glauben, dass Sie begeistert genug sind, um vielfältiges Material für einen bestimmten Zielmarkt zu produzieren. sobald Sie eine starke Online-Präsenz aufgebaut haben, werden Unternehmen und Firmen an Sie herantreten, um zum Beispiel Artikel oder Blogs in ihrem Namen zu schreiben.

Wenn du Tipps haben möchtest, wie du gute Texte schreibst, dann lies diesen Artikel! ⚡

Machen Sie Online-Webinare:

Webinare sind, wie Artikel und Blogs, eine hervorragende Methode, um als Social Media Influencer Geld zu verdienen! ✍️ Ein Webinar bedeutet, dass du sinnvolle Videos erstellst und bestimmte Themen besprichst, anstatt ständig Inhalte zu schreiben. Sie können zum Beispiel Ihre Berufserfahrung monetarisieren, indem Sie Webinare mit Experten auf Ihrem YouTube-Kanal veranstalten.

So wie die Webinare, die wir monatlich bei Waalaxy veranstalten. Wenn Sie noch nicht an einem teilgenommen haben, folgen Sie diesem YouTube-Link, um es sich anzusehen! Ich bin sicher, Sie werden das eine oder andere lernen. 😘

Affiliate-Marketing:

Affiliate-Marketing ist eine Marketingstrategie, mit der Unternehmen für ihre Waren und Dienstleistungen werben. So können Unternehmen nach Affiliates (Geschäftspartnern) suchen, um auf ihren Websites, Blogs usw. Werbung zu schalten, z. B. in Form von gesponserten Artikeln, Links oder Werbebannern. 🗣️

Affiliates dienen als Vermittlungskanal, da der Verkäufer die Werbung übernimmt. Affiliates werden auf unterschiedliche Weise entlohnt. Partnerprogramme können in Zusammenarbeit mit dem Verkäufer und seinen bevorzugten Partnern entwickelt werden. Alternativ dazu bietet das Affiliate-Netzwerk den Händlern eine Reihe von Partnern an. Diese Netzwerke unterstützen die Partner häufig bei der Erstellung von Kampagnen und zahlen Provisionen. 🪙

Der Verkäufer und sein Partner einigen sich im Voraus auf die Höhe der Provisionen. Die Partner sind häufig für das Partnerportal und die Werbekampagne verantwortlich. Affiliate-Marketing kann sowohl online als auch offline betrieben werden. 💻

Fazit Leitfaden : Schritte, um ein Anfänger-Influencer zu werden

Abschließend hoffe ich, dass Sie diese Social-Media-Strategien, um ein Influencer zu werden, nützlich fanden. wenn Sie diese Tipps befolgen und sich Zeit lassen, werden Sie zweifellos das gewünschte Ergebnis sehen.

👉 Um es noch einmal zusammenzufassen, hier sind die 5 Schritte, die wir vorhin in diesem Leitfaden gesehen haben:

  1. Wählen Sie eine Nischen-Zielgruppe,
  2. Stärken Sie Ihre Profile in den sozialen Medien,
  3. Erstellen und teilen Sie relevante Inhalte,
  4. Seien Sie konsequent und regelmäßig,
  5. Interagieren Sie mit Ihrem Publikum.

Denken Sie daran, dass es ein Prozess ist, der Zeit und Mühe sowie das Vertrauen Ihrer Follower erfordert, um die endgültigen Ergebnisse zu sehen. Daher sollten Sie nicht erwarten, dass Sie schnell zum Influencer werden… es kann einige Wochen oder Monate, in manchen Fällen sogar Jahre dauern! 😧

Wenn du jedoch konsequent mit deinen Veröffentlichungen bist, kannst du ein Influencer werden und echtes Geld online verdienen. 💰

Wie viele Follower braucht man, um ein digitaler Influencer zu sein?

Viele Menschen glauben, dass man mindestens 1.000 Follower oder Abonnenten auf einer Social-Media-Plattform haben muss, um ein Influencer zu sein. 😮

Das heißt, Influencer müssen mindestens 1.000 Abonnenten haben, um glaubwürdig zu sein. außerdem müssen YouTuber auch ein monetarisiertes Konto haben, wenn sie dank ihrer Videos Provisionen erhalten wollen.

Basierend auf den Followerzahlen gibt es 4 Kategorien von Social Media Influencern, allerdings gibt es keine wissenschaftliche Richtlinie. 🔍 „Mega-Influencer“ haben mehr als 1 Million Follower, „Makro-Influencer“ haben 50.000-1 Million Follower, „Mikro-Influencer“ haben 10.000-50.000 Follower und „Nano-Influencer“ haben weniger als 10.000 Follower.

Darüber hinaus ist Influencer Marketing eine riesige und breit gefächerte Branche. 🌈 Wenn Sie also wollen, dass Unternehmen auf Sie aufmerksam werden und Ihre Inhalte erfolgreich sind, müssen Sie sorgfältig eine Nische auswählen, an der Sie interessiert sind, die Social-Media-Plattform auswählen, die Sie nutzen werden, Ihre Inhaltsstrategie entwickeln und Ihre Inhalte angemessen verbreiten.

Eine großartige Möglichkeit, mehr Follower zu bekommen, ist das „Viralwerden“ auf Social-Media-Plattformen! das hat nichts mit einem Virus zu tun, sondern damit, dass Ihre Inhalte millionenfach geteilt/angesehen werden und Sie dadurch mehr Follower bekommen. Überlege dir neue Wege, um online aufzufallen, wie zum Beispiel eine neue TikTok-Herausforderung zu kreieren oder zu einer neuen eingängigen Choreografie zu tanzen. 🕺

FAQ: Wie man social media influencer werden und wird dafür bezahlt?

Kann jeder ein Marken-Influencer werden?

Heutzutage kann praktisch jeder ein Social Media Influencer werden, wenn er sich die Mühe macht. Sie könnten ein Anbieter von Nischeninhalten sein, z. B. einen YouTube-Kanal für die Bewertung von Kinderspielzeug haben. außerdem haben viele „Mikro-Influencer“ Hunderte bis Tausende von Followern, so dass man auch mit Marken Geschäfte machen kann. Man muss kein großer Hai in der Branche sein, um aufzufallen! 🦈

Ein Influencer zu werden, erfordert jedoch viel Enthusiasmus, Kreativität und Zeit. ⌛ Um ein erfolgreicher Influencer zu werden, musst du ein Thema finden, das dich begeistert, und Inhalte dazu entwickeln, die du mit dem Rest der Welt teilen kannst. 🌐 Wenn Sie ehrlich und aufrichtig sind, steigern Sie außerdem Ihren Ruf, Ihr Vertrauen und Ihren allgemeinen Wert im Internet.

Wie findet man kostenlose Social-Media-Influencer-Jobs?

Zunächst einmal viel Glück bei der Jobsuche, um Social Media Influencer zu werden. ich bin zuversichtlich, dass du auf dem besten Weg bist, die perfekte Influencer-Partnerschaft für dich zu finden.

Es gibt mehrere spezialisierte Social Influencer Job-Plattformen, wie Upwork.com, wo du „Influencer Marketer Jobs“ für Freiberufler finden kannst! 🥰

Sie können aber auch traditionelle Plattformen für die Jobsuche wie Indeed oder LinkedIn nutzen. Letzteres hat den Vorteil, dass Sie eine Funktion für „gespeicherte Jobs“ haben, in der Sie alle Jobangebote, die Ihnen gefallen, anpinnen können und die Ihnen hilft, den Überblick über Ihre laufenden Bewerbungen zu behalten. 😏

Außerdem können Sie in diesem Artikel herausfinden, wer die Top-Influencer von LinkedIn sind! Es handelt sich dabei um eine professionellere Art von Influencern, da LinkedIn ein B2b-Netzwerk ist, das im Gegensatz zu den anderen oben vorgestellten sozialen Medien eher auf die Generierung von Leads als auf Unterhaltung ausgerichtet ist. 🌟

Wie viel Geld verdienen Social Media-Influencer? Wie hoch ist ihr durchschnittliches Einkommen?

Wie Sie wissen, erhalten Influencer eine Vergütung für ihre Beiträge. Im Durchschnitt können Influencer fast $10,00 pro 1.000 Follower verdienen. Micro-Influencer mit 50.000 bis 80.000 Followern erhalten dagegen etwa 200 Dollar pro Beitrag. 💸

Influencer mit bis zu 1 Million Followern können dagegen 10.000 Dollar erhalten! 😜 Die Vergütung kann je nach Art der Partnerschaft und der Größe des Publikums des Influencers variieren.

Bye Bye Love GIF by koreadispatch

Toll, Sie haben das Ende dieses Leitfadens erreicht! Jetzt weißt du, wie man social media influencer werden auf verschiedenen Online-Plattformen. 👏

5/5 (200 votes)

Convert more leads into clients with these 7 secret B2B prospecting messages 🚀

Enter your first name and email address  to receive the 11 page digital book now:

Where do we have to send it now?