de
frenesitptplnlruidja

Wie findet man auf LinkedIn gespeicherte Jobs?

show table of contents

Das Wichtigste zuerst: Viel Glück bei Ihrer Jobsuche auf LinkedIn. Ich bin sicher, Sie sind auf dem besten Weg, DEN perfekten Job für Sie zu finden. 🥰 Link zu den auf LinkedIn gespeicherten Stellen : hier. 🖖 Ich zeige Ihnen, wie Sie auf LinkedIn den richtigen Job für sich finden, wie Sie Ihre Jobsuche auf LinkedIn speichern und wie Sie einen auf LinkedIn gespeicherten Job finden. Ganz nebenbei erfahren Sie auch, wer gespeicherte Jobs sehen kann. 😱

Wie speichere ich eine Stellensuche auf LinkedIn?

LinkedIn kann bei der Online-Stellensuche sogar besser sein als Jobsuch-Websites. Neunzig Prozent der Personalverantwortlichen nutzen LinkedIn regelmäßig, um perfekte Bewerber zu finden . Sie können Stellenangebote finden, indem Sie diese Schritte befolgen:

  • Gehen Sie auf die Startseite von LinkedIn,
  • Geben Sie in die Suchleiste ein, wonach Sie suchen, und klicken Sie dann auf „Jobs“

Jetzt sind Sie bereit: Sie können zu Schritt 2 übergehen!

  • Geben Sie Ihren Traumjob in die Suchleiste ein.
  • Fügen Sie den Ort hinzu,
  • Gehen Sie zu „Alle Filter“ und fügen Sie die Optionen hinzu, die für Sie wichtig sind.

Hier sind Sie, Sie haben einige hochwertige Karrieremöglichkeiten. ✨ Sie können sich jetzt auf Stellen bewerben oder sie für später speichern. Wenn Sie sich dafür entscheiden, sie für später aufzusparen, stellen Sie sicher, dass Sie bald darauf zurückkommen.

Und jetzt fragen Sie sich, wie Sie zu ihnen zurückkehren können? Aha, manchmal ist LinkedIn knifflig und es ist nicht einfach, herauszufinden, wo in Ihren Einstellungen gespeicherte Jobs abgelegt sind. Ich zeige es Ihnen! 😁

Wo befinden sich die bei LinkedIn gespeicherten Jobs?

LinkedIn’s Gespeicherte Jobs sind nicht so weit, keine Sorge!

  • Gehen Sie auf „Jobs“ oben auf der Seite.
  • Gehen Sie zu „Meine Stellenangebote“.

Für jeden Beitrag im Abschnitt “ Verfügbare Jobs “ finden Sie 3 Punkte, wenn Sie darauf klicken, haben Sie 4 Optionen:

  • Bewerben Sie sich,
  • Senden Sie eine Nachricht,
  • Link kopieren,
  • Entfernen.

Wir wissen, wie anstrengend und zeitaufwändig die Jobsuche sein kann, aber wir sind uns ziemlich sicher, dass Sie mit den richtigen Strategien für die Jobsuche bald eine Stelle finden werden.

Auf LinkedIn nach einem Job suchen: Was sind die besten Praktiken?

Stellen Sie sich LinkedIn als eine Website für die Stellensuche vor. Ihr Profil muss professionell sein. Arbeitsuchende müssen herausfinden, welche Fähigkeiten, Qualifikationen und Berufserfahrungen Sie haben.

Sich auf LinkedIn auf Stellenangebote zu bewerben, ist großartig. Mit der Option „Einfach eingestellt“ sehen sich einige Unternehmen nur Ihr LinkedIn-Profil an, ohne Sie zu bitten, ihnen einen Lebenslauf und ein Anschreiben zu schicken. Ihr LinkedIn-Profil ist die erste Tür zu Ihrer neuen Karriere

Es gibt viele Arbeitssuchende da draußen, und Sie wollen der Effizienteste und Schnellste sein, um die Chancen zu Ihren Gunsten zu erhöhen und dieses wertvolle Vorstellungsgespräch zu bekommen. Schauen wir uns diese 3 Säulen im Detail an, um sicherzustellen, dass wir nichts vergessen. 👀

Optimieren Sie Ihr LinkedIn-Profil

  • Das LinkedIn-Profilfoto = Eine bestimmte Farbe (die Ihrer Grafikkarte), ein schlichter Hintergrund, HD-Qualität, ein Foto, das für den Anlass gemacht ist (und daher professionell).
  • Ein Titelbild = Dies ist der richtige Zeitpunkt, um die Botschaft zu vermitteln, die Sie aussenden möchten, und um Personalverantwortliche anzusprechen. Seien Sie visuell, vermeiden Sie lange Sätze.

Capture-de%CC%81cran-2022-02-14-a%CC%80-15

  • Bevorzugte Themen auf LinkedIn = Dies sind die LinkedIn-Hashtags, auf denen Sie sich platzieren wollen und die daher Ihrem Tätigkeitsbereich entsprechen.
  • Ihr LinkedIn-Titel = Er sollte weder vage noch zu verzweifelt sein, denn wenn Sie auf der Suche nach einem Job sind, wird das hier nicht vermerkt werden. Dieser Titel ist dazu da, Ihr Fachwissen zu bestätigen.
  • Die LinkedIn-Zusammenfassung = Sie ist so etwas wie ein Mini-Lebenslauf, in dem Sie Ihren Hintergrund und Ihre Beweggründe für Ihren Beruf oder, wenn Sie Student sind, für den Beruf, den Sie ausüben möchten, erläutern.
  • Die Auswahl = ermöglicht es Ihnen, Ihre Erfolge, Ihre Ideen, Ihre Artikel, Ihre LinkedIn-Posts, Ihre Website… zu identifizieren, die Auswahl hilft Ihnen, sich zu präsentieren.

Lebenslauf auf LinkedIn abrufen

Ihr Lebenslauf ist wirklich das ultimative Instrument, das Sie durch die Tür des Recruiters bringen wird. Es ist in Ordnung, wenn Sie Ihren Lebenslauf auf LinkedIn hochladen, aber das bedeutet nicht, dass Sie denselben Lebenslauf an jeden Personalverantwortlichen schicken müssen. Im Grunde ist er wie ein Anschreiben, das sich je nach Anzeige ändert.

Wohlgemerkt, ich sage nicht, dass du lügen sollst, aber du kannst tun, was du willst. 😂

Wenn Sie über Kommunikations- und Managementfähigkeiten verfügen, es sich aber um eine Stelle als Kommunikationsassistentin handelt, sollten Sie sich auf die grafischen Hilfsmittel und Dienstleistungen konzentrieren, die Sie erbracht haben, und nicht andersherum.

Schon weil ein Personalverantwortlicher nicht die Zeit hat, alle Lebensläufe zu lesen, lesen wir diagonal und suchen nach Schlüsselwörtern! 🏃♀️🏃♀️

Wenn es zu viele Wörter gibt, die nicht zu der Stelle passen, lassen wir als Personalverantwortliche den Text weg. Wenn Sie also in diesem Beispiel nicht genug über digitale Kommunikation sprechen, streichen wir es.

Wenn Sie in Ihrer Bewerbung für eine Assistentenstelle über Management sprechen, riskieren Sie außerdem, den Personalverantwortlichen zu verschrecken. Er wird sich fragen, ob Sie bereit sind, geführt zu werden.

Es ist also gut, Ihren Lebenslauf hochzuladen, aber es ist besser, ihn zu aktualisieren = je nach Stelle bestimmte Fähigkeiten hervorzuheben oder zu streichen, ist von Vorteil. Nehmen Sie Änderungen am Original so bald wie nötig vor, bevor Sie es abschicken.

Vereinfachte LinkedIn-Bewerbung

Die vereinfachte LinkedIn-Bewerbung ist eine Erfindung des Netzwerks, um Arbeitssuchenden das Leben leichter zu machen.

Im Grunde haben Sie Ihren Lebenslauf und eine Präsentation bereits im Voraus gespeichert, und sie werden automatisch mit dem Link zu Ihrem LinkedIn-Profil verschickt. Die Personalverantwortlichen haben also Zeit, sich Ihr Profil anzuschauen, um ihre Wahl zu treffen. Um die Unternehmen zu finden, die diesen Ansatz verfolgen, folgen Sie dem Leitfaden !

  • #1 Gehen Sie zu dem Koffer, der „Jobs“ entspricht.
  • #2 Geben Sie die gesuchte Stelle in die Suchleiste ein.
  • #3 Gehen Sie auf „alle Filter“
  • #4 Wählen Sie „vereinfachte Bewerbung“ und bestätigen Sie Ihre Bewerbung

Dann wählen Sie das Angebot aus, das Ihnen gefällt, und beantworten Sie einfach zwei oder drei Fragen (Adresse, Telefonnummer…).

Zum Schluss fragt LinkedIn Sie, ob Sie einen weiteren Lebenslauf hochladen oder den auf LinkedIn gespeicherten Lebenslauf verwenden wollen, und schon sind Sie der Chef. 🤓

Nutzen Sie Job-Alerts

Wie ich schon sagte, helfen Ihnen Job-Benachrichtigungen, schneller zu reagieren und wettbewerbsfähig zu sein, weil Sie einfach schneller sind.

Es ist ein bisschen wie auf dem Immobilienmarkt : Für die guten Wohnungen gibt es eine Immobilie für 200 potenzielle Kunden, und die miesen Wohnungen finden monatelang keine Käufer, bevor Valerie Damidot kommt, um die Wände zu streichen.

Also nutzen Sie sie, aber nicht auf irgendeine Weise. Was für einen Job wollen Sie? Was sind die Kriterien, über die Sie nicht verhandeln wollen? (Telearbeit, Gehalt, flexible Arbeitszeiten, abwechslungsreiche Aufgaben…)

Sobald Sie wissen, was Sie wollen, aber noch wichtiger, was Sie nicht wollen, können Sie Ihre Ausschreibungen erstellen.

🤓 Man wird schnell von jeder Stellenausschreibung überflutet, und wenn man zu viele hat, liest man sie schließlich nicht mehr und verpasst einige Chancen. 😱

Denken Sie daran, mindestens einmal am Tag einen Blick auf die Liste der neuen Stellen auf LinkedIn zu werfen, denn das Tool ist nicht perfekt und es kann sein, dass es Ihren Traumjob in der Liste vergessen hat.

Die LinkedIn-Stellenausschreibungsfilter verstehen

Sobald Sie sich in Ihrem Konto befinden und auf die Registerkarte „Job“ geklickt haben, können Sie Ihre Stellensuche mithilfe der Filter verfeinern.

Eine Stelle unter vielen Angeboten zu finden, ist oft komplizierter als man denkt. Aber dank der LinkedIn-Filter wird es jetzt einfacher. Die Anzeigen auf der Website können schnell klassifiziert werden : Sie können wählen, für welche Art von Angebot Sie sich interessieren : unbefristete, befristete oder Praktikumsangebote.

Wenn Sie zum Beispiel ein Praktikumsangebot suchen, müssen Sie nur dieses in den Filtern markieren und dann bestätigen. Sie können auch wählen zwischen : Vollzeit, Teilzeit, kurzer Einsatz. 🚀 Sie können auch Ihre Berufserfahrung angeben, z. B. wenn es sich um eine erste Stelle oder eine berufliche Eingliederung handelt, dann können Sie das entsprechende Kästchen in der Registerkarte ankreuzen.

Sie können auch nach dem Datum der Veröffentlichung der Stellenanzeigen filtern. Wie wir bereits gesagt haben, werden die ersten Bewerbungen von den Personalverantwortlichen stärker beachtet. 👀

Look Reaction GIF by MOODMAN

Fazit zu LinkedIn und dem Stellenangebot

Erscheint Ihnen die Stellensuche jetzt etwas klarer? ✨. In diesem Artikel haben Sie entdeckt:

  • Wie man sich auf eine Stelle bewirbt,
  • Wie man Stellen im Netz speichert,
  • Wo Sie den Job finden, den Sie auf LinkedIn gespeichert haben,
  • 3 Tipps, um Ihre Stellensuche optimal zu nutzen.

Zusammenfassung der FAQ des Artikels

LinkedIn: Wer kann die Liste Ihrer gespeicherten Jobs sehen?

Sie fragen sich, ob Ihr Arbeitgeber oder andere Arbeitssuchende Ihre gespeicherten Jobs sehen können. Ich verstehe das. Die meisten von uns möchten nicht, dass ihre Kollegen oder ihr Chef wissen, dass wir uns auf den Weg zu neuen Zielen machen wollen. 🐣

Laut LinkedIn können weder Ihre Netzwerkverbindungen noch Ihr Arbeitgeber oder sogar Personalvermittler diese Daten sehen. Es ist völlig privat. Kein Stress! 🤗

Wie speichert man einen Job auf LinkedIn?

  • Rufen Sie die Startseite von LinkedIn auf,
  • Geben Sie den Jobtitel in die Suchleiste ein und drücken Sie die Eingabetaste,
  • Klicken Sie auf „Jobs“,
  • Verwenden Sie Filter für Ihre Suche.

Sie können Ihre gespeicherten Jobs auf LinkedIn nicht finden? Finden Sie heraus, wo sie sind.

  • Klicken Sie auf das Symbol „Jobs“,
  • Gehen Sie zu „Gespeicherte Jobs“,
  • Verwalten Sie die Jobs, die Sie für später gespeichert haben.

Wie bekommt man einen Job auf LinkedIn? 3 einfache Tipps

  • Erfahren Sie, wie Sie Ihr LinkedIn-Profil optimieren können,
  • Erfahren Sie, wie Sie Ihren Lebenslauf auf LinkedIn hochladen können,
  • Job-Benachrichtigungen verwenden.

So, jetzt wissen Sie, wie Sie auf LinkedIn gespeicherte Jobs finden und Ihre Erfolgschancen maximieren können! 🚀

5/5 (127 votes)

Convert more leads into clients with these 7 secret B2B prospecting messages 🚀

Enter your first name and email address  to receive the 11 page digital book now:

Where do we have to send it now?