de
frenesitptplnlru

Das Beste aus dem b2b Omni channel Marketing im Jahr 2022 (Omni-Channel-Definitionen und Schlüssel)

show table of contents

Sie möchten mehr über b2b omni channel marketing erfahren? Erfahren Sie mehr über die Omnichannel-Definition, Implementierungen und Tools für 2021.

Sind Sie bereit? Los geht’s

Was ist die b2b Omni channel Definition im Marketing?

Es geht darum, das Beziehungsmarketing neu zu erfinden. Omni-Channel bedeutet, mehrere Kanäle einer Marke gleichzeitig zu nutzen. Zum Beispiel kann ein Kunde die Produkte einer Marke online auf seinem Telefon ausprobieren und gleichzeitig im Laden sein.

B2b Omni channel marketing ist aus der Tatsache entstanden, dass die Kunden ihre Konsumgewohnheiten geändert haben. Jetzt recherchiert jeder Marken online und kauft dann im Laden, oder die Verbraucher gehen in den Laden und finden nicht, was sie wollen.

Also gehen sie auf die E-Boutique-Seite, um Produkte zu finden, die es in den Geschäften nicht gibt, und kaufen dort ein. Als Faustregel gilt: Kunden recherchieren, bevor sie kaufen, online oder offline.

Erfahren Sie hier mehr über die Omni-Channel-Definition:

Im B2b-Bereich können wir beobachten, dass einige Kunden auf Messen, Konferenzen oder Veranstaltungen gehen und die Gelegenheit nutzen, um sich die Website und Produkte einer Marke anzusehen. Dieses Ereignis ist darauf zurückzuführen, dass sich unsere Art zu konsumieren geändert hat: Im Jahr 2022 suchen wir aus mehreren Gründen nach Informationen, die uns bei unseren Entscheidungen helfen:

  • Der Schub an neuen Geschäftsentwicklungen – das führt zu mehr Wettbewerb und vielen Akteuren auf dem Markt. Angesichts dieser Vielzahl von Angeboten sind die Verbraucher verloren und brauchen Hilfe, um ihre Wahl zu erleichtern.
  • Das Bedürfnis nach Transparenz. Die neuen Generationen, ob im B2b-Bereich oder nicht, müssen die Marken verstehen und kennen, um sich beim Kauf zu profilieren. Sie müssen sich auf die Beziehung konzentrieren
  • Das Bedürfnis nach Bedeutung. Unternehmen spielen in letzter Zeit den Branding-König. 👑 Warum wird so viel Geld in Markenimage-Strategien gesteckt? Neben dem Bedürfnis nach Transparenz gibt es einen weiteren Akteur des Wandels: die Sinnsuche der Generationen X, Y und Z… Und sicherlich auch derjenigen, die noch kommen werden. Diese Sinnsuche ist immer weiter fortgeschritten und erfordert von Unternehmen Kreativität bei der Vermittlung von Botschaften: Warum hat Ihr Unternehmen wichtige Werte? Was bringt es der Gesellschaft?

Was sind die Vorteile einer b2b Omni Channel marketing Strategie?

  • Erreichen Sie Verbraucher durch gute Kundenkommunikation.
  • Bauen Sie Kundenloyalität auf.
  • Vermenschlichen Sie die Kundenbeziehung.
  • Seien Sie, wie Ihre Wettbewerber, auf allen Kommunikationskanälen präsent.
  • Führen Sie eine 360°-Kommunikation durch: Seien Sie in der Lage, Ihre Interessenten per E-Mail, SMS, auf YouTube zu verfolgen.
  • Indem Sie eine Multichannel-Marketingstrategie anwenden: Vervielfachen Sie die kanalübergreifende Akquise und damit die Touchpoints und Conversion Rates.

Wenn Sie nicht wissen, welchen Vertriebskanal Sie nutzen sollen, finden Sie die Liste aller Vertriebskanäle in diesem Artikel.

Wie kommen Sie von einer Silo-Strategie zu einer b2b Omni Channel marketing Strategie?

? Die Hauptidee hinter Siloing (Silostrategie) ist SEO. In der Praxis kann man sich das wie eine E-Commerce-Website(digitaler Handel) mit ihren Kategorien, Unterkategorien und Produkten in jeder Unterkategorie vorstellen. Kurz gesagt, eine Website ist immer nach einer eigenen Baumstruktur aufgebaut. Und die Navigation erfolgt über Silos, also Verzweigungen der Baumstruktur Zum Beispiel hier, auf Waalaxy:

omni channel definition

Viele Unternehmen nutzen zwar Silo-Kanäle, nutzen aber die Kundendaten nicht, um das Kundenerlebnis zu verbessern und konsistente Inhalte zu generieren.

Das Ziel von Omni-Channel ist es, eine kundenzentrierte Strategie zu schaffen, bei der das Einkaufserlebnis personalisiert ist.

Dieser Mangel an Konsistenz führt zu Fehlkommunikation und damit zu geringerem Kundenengagement. Die Umstellung auf b2b Omni channel marketing ist noch sehr jung und Unternehmen stehen vor der Tatsache, dass sie nicht wissen, wie sie relevante Aktionen (personalisierte Nachrichten, E-Mails, SMS) sammeln, speichern, verarbeiten und erstellen können. Es gibt viele Tools, sowohl zuverlässige als auch unzuverlässige, und Unternehmen stehen vor einer Vielzahl von Auswahlmöglichkeiten. Was Sie tun müssen, um loszulegen:

  • Entwickeln Sie eine Inbound- und Outbound-Strategie.
  • Studieren Sie die Marktangebote auf Ihren Kommunikationskanälen.(digitale und physische Kanäle ).
  • Schauen Sie sich die Bewertungen an und stellen Sie sicher, dass sie in Bezug auf Sicherheit und Funktionalität zuverlässig sind.
  • Fragen Sie nach Demos, meist sind diese kostenlos oder auf YouTube verfügbar.
  • Schauen Sie sich VERLÄSSLICHE Vergleiche online an.

Hüten Sie sich vor Vergleichen, die übertreiben und nur Schwächen bei der Konkurrenz finden. Das ist nur ein kleiner Krieg zwischen Produkten, aber nicht sehr relevant für Sie.

  • Testen Sie die Tools: es gibt immer Testphasen.
  • Haben Sie ein CRM oder speichern Sie die Daten und das Kanalmanagement. (besonders wenn Sie im B2B-Bereich tätig sind).

Einige Tools wie Waalaxy machen sowohl Scrapping (E-Mail-Adressen), Prospecting ( personalisierte Sequenzen) und haben ein integriertes CRM, um Ihre Kampagnen zu verwalten. Andere Tools wie Salesforce und Hubspot sind komplette und anpassbare CRMs. Wir haben einen Vergleich der Multi-Channel-B2B-Automatisierungs-Tool-Angebote auf dem Markt im Jahr 2022 erstellt. Wir haben uns die 13 relevantesten Angebote auf dem Markt angeschaut, um Ihnen eine Übersicht zu geben, die Sie unter diesem Link finden können. 🏃🏃

Wie können Sie Ihre Messaging-Strategie zu einem Omni-Channel-Ansatz ausbauen?

Sind Sie im B2B-Bereich tätig und versenden private Nachrichten auf LinkedIn, um Ihre potenziellen Kunden zu kontaktieren? Denken Sie, dass das nicht ausreicht? Dann brauchen Sie ein Multi-Channel-Marketing-CRM. Sie können LinkedIn + eine E-Mail-Sequenz und warum nicht Twitter zu Ihrer Vertriebsentwicklungsstrategie hinzufügen.

Try Waalaxy Now 👩‍🚀

Alles hängt von Ihrem Ziel, Ihrem Budget und der Kommunikationsstrategie ab, die Sie umsetzen wollen.

Welche Technologien, um die Omni-Channel Customer Journey zu vereinfachen?

Da Sie die Omni-Channel-Definition und die Schlüssel verstanden haben: Sie wissen, dass Sie sich organisieren müssen, um alle relevanten Informationen über Ihre Kunden über alle Kanäle hinweg zu sammeln. Dann werden Sie sich auf technologische Fortschritte verlassen, insbesondere mit Kundenmanagement-Software und der Expertise eines Marketing-Teams, das auf die Personalisierung von Kundenbeziehungen spezialisiert ist.

  • Ein Netzwerk-Post-Scheduler: Wie Podawaa auf LinkedIn oder Hootsuite auf allen sozialen Netzwerken. (Stellen Sie sicher, dass Sie mit Ihren potenziellen Kunden interagieren ).
  • Ein Marketing-Management-CRM: Wie Salesforce, Hubspot oder Waalaxy. Mit dem Sie die Informationen der Interessenten verknüpfen können. Direktmailing + Telefonnummer + URL in sozialen Netzwerken zum Beispiel.
  • Ein Tool zum Scrappen von Informationen (Suche): Waalaxy scrappt die E-Mail-Adressen Ihrer Prospects auf LinkedIn. Wenn Ihr Ziel auf einem anderen Netzwerk wie Instagram ist, laden wir Sie ein, sich die auf dem Markt verfügbaren Tools anzusehen.
  • Ein Prospecting-Automatisierungstool: siehe den Vergleich. 👀

Sobald Sie die Omnichannel-Definition verstanden und die Tools ausgewählt haben, können Sie Ihre Omnichannel Customer Journey starten. 🚀

5/5 (211 votes)

Convert more leads into clients with these 7 secret B2B prospecting messages 🚀

Enter your first name and email address  to receive the 11 page digital book now:

Where do we have to send it now?