Email Signatur : Die 13 besten Beispiele

In jedem Bereich der digitalen 🖥️, kommt es immer wieder vor, dass man das gleiche Kommunikationsmittel benutzt. Besonders häufig kommt dabei die E-Mail zum Einsatz. Nutzen wir sie richtig? Ich denke ja, aber was ist mit der Email Signatur? Das ist das Thema des Tages. Ich werde Ihnen 13 Beispiele für originelle E-Mail-Signaturen zeigen, die sich von der Masse abheben.

Kommen Sie, seien Sie nicht schüchtern. In diesem Artikel sind unsere E-Mail-Signaturvorlagen kostenlos, Sie können sie unbegrenzt verwenden.

Sie fragen sich vielleicht, was wir in diesem Artikel sehen werden? Keine Sorge, hier ist die Liste:

  • Was ist eine E-Mail-Signatur 📩.
  • Die berühmten 13 Beispiele (die Sie als Bonus wiederverwenden können).
  • Wie man sie einrichtet.
  • Wie erstellt man eine professionelle E-Mail-Signatur?
  • Die Werkzeuge, um eine Signatur zu erstellen, die sich abhebt.

Was ist eine Email Signatur?

Eine E-Mail-Signatur ist ein Textblock oder ein Bild, das automatisch am Ende einer E-Mail-Nachricht eingefügt wird, die Sie versenden möchten. Sie enthält in der Regel Ihren Namen, Kontaktinformationen und möglicherweise ein Logo oder andere grafische Elemente. Manche Menschen verwenden ihre Signatur, um ein Zitat, ein persönliches Motto oder andere Informationen über sich selbst einzufügen 🥳.

Um eine Signatur für Ihre E-Mails zu erstellen, müssen Sie auf die Einstellungen des E-Mail-Clients oder Webmail-Dienstes zugreifen. Sie suchen nach einer Option zum Erstellen einer neuen Signatur oder zum Bearbeiten einer bestehenden. Sobald Sie eine Signatur erstellt haben, können Sie sie automatisch zu allen Ihren Nachrichten hinzufügen oder sie bei Bedarf manuell in bestimmte Nachrichten einfügen.

Wenn Sie eine E-Mail senden, sei es an einen Kunden, einen Mitarbeiter oder einen zukünftigen Partner, sollten die Leute dank Ihrer E-Mail-Signatur sofort verstehen, wer Sie sind.

13 Beispiele für Email Signaturen

Um es Ihnen leichter zu machen, gruppiere ich die E-Mail-Signaturen nach Kategorie und Beruf 😉.

E-Mail-Signatur: CEO

Du kannst der Chef eines multinationalen Unternehmens sein 🤑 oder der Inhaber eines kleinen Online-Kleiderladens, es spielt keine Rolle, du kannst dich dank deiner E-Mail-Signatur abheben, indem du eine einzigartige visuelle und professionelle Identität implementierst.

#1 Signatur ohne Foto

Sie müssen kein Gesicht in Ihre E-Mail-Signatur einfügen, Sie können einfach Ihr Firmenlogo einfügen. Sie müssen jedoch alle Informationen in Bezug auf Ihre Anerkennung angeben. Ich werde Ihnen ein Beispiel zeigen.

email-signature-without-photo

Es handelt sich um eine sehr einfache Unterschrift. Sie können den Vor- und Nachnamen der Person, ihre Position, ihre Firma sowie die Adresse der Firma erkennen.

#2 E-Mail-Signatur mit Foto

Auf dem Modell, das ich Ihnen jetzt vorstelle, befindet sich ein Foto der Person, die die E-Mail versendet. Das ist nützlich, wenn Ihr Empfänger Sie bereits kennt. Es ermöglicht ihm, den Absender der Nachricht sofort zu erkennen.

mail-signature-photo

#3 Die elegante Signatur

Sie wollen weder ein Bild noch zu viele Elemente in Ihrer E-Mail-Signatur, aber sie soll trotzdem gut aussehen? Ich habe ein kleines Beispiel für Sie vorbereitet ✅.

elegant-signature

Email Signatur: Verkäufer

Als Verkäufer musst du dich von deinen Kollegen abheben (du willst die Provision sowieso vor Jean-Mi bekommen 💰 ). Und da ist es gut, wenn man durch seine E-Mail-Signatur wiedererkannt wird.

#4 Minimalismus

Manchmal ist es nicht nötig, sich in übermäßig komplizierte Grafiken zu vertiefen. Sie können es einfach halten und haben trotzdem die Elemente zur Hand, die Sie brauchen. Ich zeige Ihnen, wie Sie als Vertriebsmitarbeiter eine einfache Signatur erstellen können (aber Sie können sie auch für einen anderen Job verwenden).

minimalist-signature

#5 Einfügen eines Banners

Um Ihr Unternehmen hervorzuheben, können Sie auch ein Banner in Ihre E-Mail-Signatur einfügen, das es Ihrem Kunden oder Empfänger ermöglicht zu verstehen, was Sie verkaufen.

banner-email-signature

#6 Fügen Sie ein GIF ein

Warum machen Sie Ihre E-Mail-Signatur nicht ein wenig lebendiger 🫀? Nun, wir haben die Lösung: Fügen Sie ein kleines GIF ein. Ich spreche nicht von etwas Großem, aber es ist trotzdem notwendig, dass deine E-Mail geladen werden kann und den Empfänger nicht überfordert.

signature-mail-with-gif

#7 Behalten Sie die gleiche Farbpalette bei

Ihre gesamte Kommunikation basiert auf visuellen Elementen und Sie möchten, dass man Sie auf den ersten Blick erkennt 👀? Sie können diese Linie auch mit Ihrer Signatur fortsetzen.

email-signature-color

#8 Halten Sie es einfach

Sie müssen Ihre E-Mail-Signatur nicht unbedingt mit Bildern oder bestimmten Grafikstilen versehen. Sie können sie einfach halten und nur die für die Wiedererkennung notwendigen Informationen angeben.

simple-mail-signature

E-Mail-Signatur : Freelance

#9 Soziale Netzwerke als Beweis

Sie müssen weder Ihre Telefonnummer 📱 noch Ihre E-Mail-Adresse angeben (wenn Ihr Empfänger Ihre E-Mail erhalten hat, hat er Ihre Adresse), aber Sie können Ihre sozialen Netzwerke hervorheben. Das ist besonders nützlich, wenn Sie in der Kunstbranche tätig sind (Fotograf, Designer, Bäcker), aber Sie können auch einen Link zu Ihrem LinkedIn-Profil angeben.

email-signature

#10 Die Unterschrift, die alle Informationen zusammenfasst

In diesem Beispiel können Sie hinzufügen:

  • Foto.
  • Website.
  • Soziale Netzwerke.
  • Telefonnummer.

condensed-signature

#11 Ein Wertversprechen hinzufügen

Damit Ihre Kunden verstehen, was Sie ihnen bieten können, können Sie in Ihrer E-Mail-Signatur ein Wertversprechen hinzufügen.

value-proposition-signature

E-Mail-Signatur: HR

#12 Mit einem CTA

Wenn Sie im Personalwesen tätig sind, kann es interessant sein, eine kleine Schaltfläche hinzuzufügen, die zu Ihren Stellenangeboten führt. Wir werden dann einen CTA hinzufügen.

cta-mail-signature

E-Mail-Signatur für Unternehmen

#13 Richten Sie eine E-Mail-Signatur für das gesamte Unternehmen ein

Wenn Sie nicht eine bestimmte Person im Unternehmen erkennen müssen, können Sie eine E-Mail-Signatur für alle Mitarbeiter einrichten. Es wird nur das Unternehmen definiert.

entreprise-signature

Wie Sie die gewünschte E-Mail-Signaturvorlage erhalten

Sie haben die verschiedenen E-Mail-Signaturen anhand meiner Beispiele gesehen. Wenn Sie daran interessiert sind, sie zu haben, um sie zu ändern, werden wir sie Ihnen zur Verfügung stellen 🎁. Hier sind die Vorlagen, die Sie wiederverwenden und nach Belieben verändern können. Vielleicht kennst du dich nicht mit Canva aus. In diesem Fall zeige ich dir, wie du ein Design erstellen kannst. Wenn du auf den Link klickst, den ich mit dir geteilt habe, bekommst du ein Fenster wie unten 👇.

modeles-signature-mail

Wir werden dann schrittweise vorgehen:

  • Klicken Sie auf „Vorlage verwenden“. Sie werden 13 Vorlagen in 2 verschiedenen Sprachen vorfinden.
  • Wählen Sie die Vorlage aus, die Ihnen gefällt, und ändern Sie sie, wenn Sie möchten.
  • Klicken Sie dann oben rechts auf „Teilen“ und dann auf „Herunterladen“.

canva-etapes

  • Wählen Sie das richtige Format (Png, wenn es ein Bild ist, GIF, wenn die Vorlage ein GIF hat).
  • Geben Sie die Nummer der Seite ein, die Sie herunterladen möchten.

telecharger-modele-canva

  • Klicken Sie dann auf „Fertig“.

Erhalten Sie diese Woche Ihre ersten Kunden

Nutzen Sie die Leistung von Waalaxy, um jeden Tag neue Kunden zu gewinnen. Beginnen Sie noch heute mit der kostenlosen Akquise.

waalaxy dashboard

Wie richtet man eine Email Signatur ein?

Je nachdem, welches E-Mail-Programm Sie verwenden, kann es bei den Einstellungen einige Feinheiten geben. Aber keine Panik, ich erkläre Ihnen, wie Sie vorgehen müssen, je nachdem, was Sie verwenden.

Microsoft Outlook

Um Ihre E-Mail-Signatur in Outlook einzurichten, ist es ganz einfach ✅, folgen Sie einfach diesen Schritten:

  • Öffnen Sie Microsoft Outlook.
  • Gehen Sie im Hauptmenü auf „Nachricht“ und wählen Sie „Signatur“.
  • Klicken Sie auf „Neu“, um eine neue Signatur zu erstellen.
  • Sie können der Signatur einen Namen geben, den Sie wünschen.
  • Wenn Sie auf „Signatur bearbeiten“ klicken, können Sie die gewünschte Signatur verfassen.
  • Wenn Sie zufrieden sind, müssen Sie nur noch auf „Ok“ klicken.

Ihre E-Mail-Signatur ist nun erstellt und wird automatisch am Ende aller von Ihnen gesendeten Nachrichten eingefügt. Sie können auch verschiedene Signaturen für verschiedene E-Mail-Konten einrichten, wenn Sie mehrere haben.

Gmail

Bei Gmail ist es genauso einfach wie bei Outlook, und ich gebe Ihnen die entsprechenden Schritte vor:

  • Wir bleiben bei Gmail.
  • Dann müssen Sie auf das Symbol zahnrad in der oberen rechten Ecke des Fensters klicken, um auf die Einstellungen Ihres Kontos zuzugreifen.

signature-mail-gmail

  • Klicken Sie auf „Alle Einstellungen“.
  • Finden Sie den Abschnitt „Signatur“, wir werden eine Signatur „erstellen“.

signature-mail-parametres-gmail

  • Benennen Sie Ihre Signatur.
  • Geben Sie den Text Ihrer Signatur in das Textfeld ein. Sie können einfachen Text verwenden, aber auch Links, Bilder oder Grafiken hinzufügen.
  • Wenn Sie fertig sind, klicken Sie auf „Änderungen speichern“

Yahoo Mail

Wie bei anderen E-Mail-Clients ist es auch bei Yahoo Mail sehr einfach, Ihre Signatur einzurichten. So geht’s:

  • Wir öffnen Yahoo Mail.
  • Dann klicken wir auf „Einstellungen“ oben rechts auf der Seite.
  • Dann wählen wir „Andere Einstellungen“ ⚙️.
  • Dann klicken wir auf „Mail schreiben“.
  • Sie müssen die Schaltfläche aktivieren, um eine Signatur einzufügen.
  • Geben Sie Ihren Text ein und speichern Sie.

Apple Mail

Hier sind die Schritte zum Erstellen einer E-Mail-Signatur in Apple Mail:

  • Öffnen Sie wie gewohnt die Anwendung „App mail“.
  • Wählen Sie dann „Präferenzen“> „Signatur“.
  • Wählen Sie die E-Mail-Adresse, der Sie die Signatur zuordnen möchten.
  • Nennen Sie Ihre Signatur ✒️.
  • Geben Sie Ihren Text ein und schließen Sie die Anwendung, um ihn zu speichern.

Thunderbird

Wenn Ihr E-Mail-Client Thunderbird (von Mozilla) ist, finden Sie hier eine Anleitung zum Erstellen Ihrer eigenen Signatur:

  • Öffnen Sie Thunderbird 🕊️ und klicken Sie auf das Menü „Extras“ > Kontoeinstellungen.
  • Wählen Sie das Konto aus, mit dem Sie Ihre Signatur verknüpfen wollen.
  • Geben Sie Ihren Text in das Feld „Signaturtext“ ein.
  • Und schon wird Ihre Signatur in Ihrer Nachricht erscheinen.

Natürlich können Sie auch ein Bild einfügen. Gehen Sie dazu in das Menü „Einfügen“>Bild, wählen Sie Ihr Bild aus und klicken Sie auf „Ok“.

Email signatur erstellen professionelle

Sie können eine Standardsignatur für alle diese E-Mails erstellen, aber Sie können auch eine professionelle E-Mail-Signatur einrichten. Ich erkläre Ihnen die besten Praktiken.

Größe und Format

Es gibt einige Regeln, die wir beim Verfassen einer E-Mail beachten müssen. Wenn man an seinen Gesprächspartner denkt, muss man bedenken, dass die Signatur nicht länger als ein paar Zeilen sein sollte, auf die Gefahr hin, dass sie für den Empfänger lästig wird. Man achtet auf das Format unter Strafe, dass Ihre Unterschrift größer ist als der Textkörper.

Dann wird eine lesbare Schriftart mit einer angemessenen Größe verwendet (wenn sie winzig ist und man nicht sehen kann, was geschrieben steht, kann man nicht erkennen, wer die Nachricht schreibt). Andererseits kann eine zu große Schriftart aggressiv oder unprofessionell wirken. Natürlich achten wir auch auf die Farbe, die wir verwenden werden. Kein zu auffälliger Hintergrund oder Text, um die armen Augen 👀 des Empfängers nicht zu verletzen.

Also ist es besser, die Farben nüchtern und professionell zu halten, das ist, was empfohlen wird. Wenn Sie ein Bild in Ihre Unterschrift einfügen möchten, wählen Sie es vorzugsweise in guter Qualität und stellen Sie sicher, dass es korrekt angezeigt wird. Wenn möglich, können Sie Ihre Signatur responsiv gestalten, um an den Empfänger zu denken, der seine E-Mails auf seinem Telefon überprüft 📱. Wenn Sie diese Tipps befolgen, sollten Sie in der Lage sein, eine professionelle und leicht zu lesende E-Mail-Signatur für Ihren Empfänger zu erstellen.

Tipps für die email signatur erstellen

Hier sind einige Tipps für die Erstellung einer professionellen E-Mail-Signatur:

  • Achten Sie darauf, dass sie kurz und prägnant ist. Ihre Signatur sollte nicht zu lang sein und schnell gelesen werden können 👍.
  • Sie sollten die wichtigsten Kontaktinformationen enthalten. Ihr Name, Ihre Position, Ihr Unternehmen und Ihre Kontaktinformationen (Telefon, E-Mail-Adresse, Website) sollten enthalten sein.
  • Fügen Sie ein Bild des Unternehmens oder ein Bild des Logos hinzu, wenn es eines gibt. Dies verleiht dem Schreiben einen professionellen Touch und hilft dem Empfänger, sich besser an Sie zu erinnern.
  • Achten Sie auf das Layout und die Präsentation. Verwenden Sie am besten eine gut lesbare Schriftart und eine angemessene Größe, und achten Sie darauf, dass Ihre Unterschrift richtig ausgerichtet ist.
  • Vermeiden Sie es, zu viele Informationen in Ihre Unterschrift aufzunehmen.
  • Testen Sie Ihre Unterschrift, bevor Sie sie verwenden. Sie können Ihre eigene Unterschrift senden, um zu prüfen, ob alles richtig angezeigt wird und ob sie lesbar ist.

Tools für die Erstellung einer Email Signatur

Sie möchten nicht das verwenden, was Ihr E-Mail-Programm Ihnen anbietet? Kein Problem, Sie können auch alles von Grund auf neu erstellen, denn ich erinnere Sie daran, dass Sie ein Bild als Signatur in eine E-Mail einfügen können. Wenn Sie eine stilvolle E-Mail-Signatur haben möchten, können Sie diese Tools verwenden. Ich stelle Ihnen nur kostenlose Tools vor, damit Sie sich nicht für eine Mail signatur ruinieren müssen. Das erste Tool, das ich Ihnen zeigen möchte, ist Canva.

Email signatur generator kostenlos

Canva

Wir mögen dieses kleine Tool, mit dem Sie tolle Grafiken erstellen können, sehr. Hier handelt es sich zwar nicht um einen Generator, aber wir haben die Möglichkeit, ein originelles Bild zu erstellen, das sich dank der vielen Gestaltungsmöglichkeiten von anderen abhebt. Es gibt viele Designs, die Sie verwenden und nach Belieben verändern können.

Unterschriften-Macher

Signature maker ist ein kostenloses Tool, mit dem Sie Ihre Unterschrift erstellen können. Die Benutzung könnte nicht einfacher sein. Sie gehen auf die Website und beginnen mit der Erstellung Ihrer Unterschrift, indem Sie die folgenden Felder ausfüllen:

  • Vor- und Nachname.
  • Ihre Position.
  • Ihre E-Mail Adresse.
  • Ihr Firmenname.
  • Ihre Telefonnummer.
  • Der Name Ihrer Website.
  • Eine Adresse.
  • Ein Bild.

Sie müssen natürlich nicht alles ausfüllen.

LeadFuze

Dieses kleine Tool ist völlig kostenlos und extrem einfach zu bedienen 😁. Wenn du auf die Seite kommst, wirst du gebeten, Informationen auszufüllen, wie zum Beispiel:

  • Ihren Vornamen.
  • Nachname.
  • Ihre Berufsbezeichnung.
  • Firma, für die Sie arbeiten.
  • Ihre Telefonnummer.
  • Telefonnummer der Firma.
  • Ihre Adresse.
  • Ihre E-Mail.
  • Die Website.
  • Ihr Logo.

Natürlich müssen Sie nicht alles ausfüllen, aber Sie erhalten eine einfache Unterschrift mit der Möglichkeit, sie in HTML zu kopieren.

leadfuze-signature-mail

WiseStamp

Auch WiseStamp kann Ihnen bei der Erstellung Ihrer Unterschrift helfen. Es ist sehr einfach zu benutzen, Sie müssen nur die verschiedenen Felder ausfüllen.

wise-stamp-signature-mail

Fazit

So, das war’s, wir sind jetzt so ziemlich auf dem Laufenden, was die E-Mail-Signatur angeht 📩. Um es für Sie einfacher zu machen, fassen wir zusammen, was wir in diesem Artikel gesehen haben. Wir haben gesehen, was eine E-Mail-Signatur ist und wofür sie verwendet wird. Ich habe dir 13 Beispiele für E-Mail-Signaturen gegeben, die du wiederverwenden kannst. Wir haben gesehen, wie man eine E-Mail-Signatur je nach E-Mail-Client einrichtet, die Räte zur Erstellung einer Signatur sowie die verschiedenen Tools, die Ihnen bei der Erstellung helfen.

FAQ des Artikels

Das Hinzufügen einer E-Mail-Signatur am Ende einer Nachricht soll sicherstellen, dass Ihr Empfänger Sie wiedererkennt.

Welche Elemente machen eine gute E-Mail-Signatur aus?

Eine gute E-Mail-Signatur umfasst in der Regel die folgenden Elemente:

  • Vollständiger Name
  • Titel oder Position
  • Name des Unternehmens oder der Organisation
  • E-Mail Adresse
  • Telefonnummer (fakultativ)
  • Physische Adresse (fakultativ)
  • Links zu beruflichen sozialen Netzwerken (optional)

Wie erstellt man eine kostenlose Email Signatur?

Es gibt mehrere Möglichkeiten, eine kostenlose Email Signatur zu erstellen. Hier sind einige einfache Optionen:

  • Online-Generatoren: Es gibt viele Online-Signatur generatoren, mit denen Sie eine Signatur aus vordefinierten Vorlagen erstellen können. Sie müssen lediglich Ihre Informationen eingeben und Ihre Signatur durch Hinzufügen von Bildern, Logos, Links usw. anpassen.
  • Ein Texteditor: Sie können auch einen Texteditor verwenden, um Ihre Signatur zu erstellen. Sie müssen nur Ihre Daten eingeben, den Text formatieren und Bilder oder Logos hinzufügen (wenn Sie wissen, wie).
  • Ein Grafikdesign programm wie Canva bietet Optionen für die Erstellung ästhetisch ansprechender und professioneller Signaturen.
  • Die Funktionen Ihres E-Mail-Programms: Einige E-Mail-Programme wie Outlook und Google Mail verfügen über integrierte Funktionen zum Erstellen und Verwalten von Signaturen. Alles, was Sie tun müssen, ist, die Konfigurationsschritte zum Erstellen einer Signatur zu befolgen.

Wir haben alles abgedeckt, jetzt wissen Sie alles, was es über Email Signature zu wissen gibt 🚀.

Mélisande

Wollen Sie weiter gehen?

Der Einsatz von Social Media Management tools ist heute unerlässlich für die Umsetzung einer Social-Media-Marketingstrategie und die Erreichung der gesetzten

17/07/2024

In einem hart umkämpften und sich ständig weiterentwickelnden Arbeitsmarkt steht jedes Unternehmen heute vor der enormen Herausforderung, die besten Talente

16/07/2024

Sind Sie nicht in der Lage, Ihren Customer Effort Score zu senken? 😟 Oder noch schlimmer, Sie werten die Interaktionen

10/07/2024

7 Beispiele für erfolgreiche Prospecting-Nachrichten auf LinkedIn

Newsletter

Masterclasses

Dans la piscine

Sucess story