Wie beginnt man eine email ? 5 Grüße für jeden Anlass

Sie möchten wissen, wie beginnt man eine email richtig ? 🦶 In diesem Artikel erfahren Sie die 5 besten Grußformeln für E-Mails für jeden Anlass. 💯

Denken Sie daran, dass der erste Eindruck etwas ist, das man nie wieder zurückbekommt, 👀 stellen Sie also sicher, dass Sie sich richtig vorstellen, um einen guten Start zu haben, wenn Sie E-Mails im beruflichen oder privaten Umfeld versenden! 🤝

Wie beginnt man eine email ? Das beste Einleitungsformat

Hier sind 5 Tipps, wie Sie eine E-Mail richtig einleiten. Im Folgenden finden Sie 5 effektive Begrüßungsvorlagen für Ihre E-Mails. 👇

1) Angemessene Formen der Anrede:

Begrüßungen wie „Herr“ und „Frau“ sind gesellschaftlich akzeptabel, aber Sie können riskieren, jemanden „falsch“ anzusprechen und die Identität oder den Familienstand des Lesers fälschlicherweise anzunehmen. verwenden Sie stattdessen „Sehr geehrter (Vorname)“ oder „Sehr geehrter (Vor- und Nachname)“.

Diese E-Mail-Anrede ist ideal für formelle E-Mail-Konversationen. Sie wird häufig in Anschreiben, offiziellen Geschäftsbriefen und anderen Formen der Kommunikation verwendet, um dem Empfänger Respekt zu erweisen. 😌

2) Zwangloser Ansatz für E-Mail-Anfänge:

In den meisten berufsbezogenen E-Mails ist ein lockeres „Hallo (Vorname)“, gefolgt von einem Komma, als E-Mail-Begrüßung völlig angemessen. Ziehen Sie die Anrede „Hallo (Vorname)“ in Betracht, wenn ein etwas „offiziellerer“ Ton gewünscht ist. 😏

Obwohl es sich um eine lockere Begrüßung handelt, drückt sie einen einfachen und einladenden Ton aus. 👌

3) Begrüßung mehrerer Personen beim Start einer E-Mail:

Wenn Sie eine E-Mail an zwei oder mehr Personen senden, haben Sie einige Alternativen wie „Hallo an alle“, „Hallo Team“ oder „Hallo Team X“. Diese Begrüßungen sind informell und dennoch professionell, um eine Gruppe von Personen zu begrüßen. 🤲

Sie vermeiden auch geschlechtsspezifische Ansprachen an eine Gruppe wie „Hallo Jungs“, „Hallo Damen“ oder „Ladies/Gentlemen“, die die Empfänger möglicherweise nicht angemessen identifizieren. 🤫

4) Perfekte Betreffzeilen für Start-Mails:

Eine E-Mail mit „I’m reaching out concerning…“ zu beginnen, ist höflich und direkt, und es betont das Ziel der Kommunikation. Bei Hunderten von E-Mail-Korrespondenzen, die an einem einzigen Arbeitstag übermittelt werden, zeigt 😖 dieser Ansatz, dass Sie sich um die Zeit des Empfängers kümmern, indem Sie direkt auf den Punkt kommen. 🏹

Wenn Sie außerdem Ihr Ziel von Anfang an nennen, werden Fehlinterpretationen oder Unsicherheiten darüber, was Sie vom Leser wollen, minimiert. 🤷

5) Dankbarkeit ausdrücken, um jemanden zu grüßen:

Dankbarkeit ist ein weiterer Ansatz, um zu zeigen, dass Sie sich um den Leser kümmern, Sie können Ihre E-Mail mit den Worten „Vielen Dank für…“ beginnen. Auf diese Weise erkennen Sie von Anfang an, dass Ihre E-Mail eine Antwort auf die E-Mail des Empfängers oder auf eine frühere Aktion ist, und Sie können damit auch Ihre Wertschätzung für die gemeinsame Arbeit zeigen. 🤩

Season 3 Hello GIF by Friends

1. Wie man eine E-Mail an einen Lehrer/Universitätsprofessor beginnt

Vor allem, wenn Sie sich an einen Lehrer, Universitätsprofessor, Dozenten, Mentor oder eine andere Person wenden, der Sie Respekt zollen wollen, ist es besser, die Förmlichkeit zu wahren. 🤓

Sie können eine Vorlage wie diese verwenden: 👇

👉 Hier sind einige Tipps, die Sie beachten sollten, wenn Sie einer Lehrkraft oder einem Professor eine E-Mail schicken:

  • Fügen Sie eine klare Betreffzeile hinzu, damit Ihr Lehrer weiß, in welcher Klasse Sie sind,
  • Verwenden Sie eine höfliche Begrüßung wie „Sehr geehrter Herr Prof./Dr. X“, statt einer informellen wie „Hallo“. 👋
  • Unterschreiben Sie immer mit „Mit freundlichen Grüßen„, „Mit freundlichen Grüßen“ usw. und vergessen Sie nicht, Ihren vollständigen Namen hinzuzufügen.
  • Fassen Sie sich kurz, denn es ist gut möglich, dass Ihre Lehrerin oder Ihr Lehrer sehr beschäftigt ist, und es ist besser, weitere Fragen persönlich zu stellen.
  • Verwenden Sie Ihre Schul-E-Mail, um die Nachricht zu senden, und nicht eine persönliche E-Mail-Adresse wie „thejocker_13@gmail.com“. 😝

Erhalten Sie diese Woche Ihre ersten Kunden

Nutzen Sie die Leistung von Waalaxy, um jeden Tag neue Kunden zu gewinnen. Beginnen Sie noch heute mit der kostenlosen Akquise.

waalaxy dashboard

2. Wie man eine E-Mail für eine Stellenausschreibung beginnt

Außerdem helfen sich die Ehemaligen häufig gegenseitig. 🤗 Wenn Sie sich auf eine Stelle bewerben, sollten Sie schauen, ob es Ehemalige Ihrer Schule gibt, die dort bereits arbeiten. Diese Informationen sind häufig über das Netzwerk LinkedIn verfügbar.

Nehmen Sie dann Kontakt mit ihnen auf und fragen Sie, ob sie bereit wären, einige Fragen zur Unternehmenskultur oder zu ihrer Tätigkeit in diesem Unternehmen zu beantworten. Sie könnten eine Vorlage wie diese verwenden: 👇

👉 Hier sind einige Tipps, die Sie beachten sollten, wenn Sie eine E-Mail mit einer Stellenanfrage versenden:

  • Fügen Sie auch hier eine klare Betreffzeile hinzu, damit Ihr Gesprächspartner weiß, was Sie wollen,
  • Sie können sich für eine informelle Begrüßung wie „Hallo“ entscheiden, um es freundlich zu halten.
  • Unterschreiben Sie immer mit „Danke“, „Mit freundlichen Grüßen“ usw. und vergessen Sie nicht, auch Ihren vollständigen Namen anzugeben.
  • Kommen Sie direkt zur Sache, reden Sie nicht um den heißen Brei herum! 🌳
  • Es versteht sich von selbst, dass Sie dafür eine formelle E-Mail-Adresse verwenden sollten, z. B. „mike.towers@gmail.com“, oder senden Sie eine Verbindungsnachricht direkt von Ihrem LinkedIn-Profil 😉

3. Wie man eine E-Mail an einen Arbeitgeber/Boss beginnt

Eine E-Mail an Ihren Arbeitgeber oder Chef ist ein schneller und einfacher Weg, um Aktualisierungen, Fragen oder wichtige Informationen über die laufende Arbeit und Projekte zu übermitteln. 🪶

Wenn Sie in Ihrem Job mit Ihrem Chef kommunizieren müssen, kann es nützlich sein, zu wissen , wie man eine professionelle E-Mail wie diese schreibt 👇

👉 Hier sind einige Tipps, die Sie beachten sollten, wenn Sie eine E-Mail an Ihren Chef schreiben:

  • Erläutern Sie in der Betreffzeile, warum Sie sich an die Person wenden,
  • Verwenden Sie eine angemessene Begrüßung wie „Sehr geehrter Herr/Frau X“, „Guten Morgen Frau Smith“.
  • Fragen Sie klar und deutlich, was sie für Sie tun sollen: „Bitte bestätigen Sie meinen Antrag auf Freistellung“, „Bitte prüfen Sie die beigefügten Dokumente“ usw. 💼
  • Fügen Sie einen Schlusssatz hinzu: „Bei weiteren Fragen oder für weitere Informationen können Sie sich an mich wenden.“
  • Verwenden Sie natürlich Ihre Arbeits-E-Mail „chris.evans@waapi.com“ und lesen Sie sie stets Korrektur, um Fehler zu vermeiden. 🙊

4. Wie man eine E-Mail an einen Kunden beginnt

Die Ansprache von potenziellen Kunden per E-Mail ist eine gute Möglichkeit, ein Geschäft abzuschließen und eine Arbeitsbeziehung zu einem neuen Kunden aufzubauen. Ihre Fähigkeit, diese E-Mails zu schreiben, kann Ihnen dabei helfen, die Umsätze zu steigern, indem Sie einen effektiven Akquisitionskanal nutzen. 🧲

Wenn Sie herausfinden, wie Sie eine E-Mail an einen potenziellen Kunden ansprechend verfassen können, erhöhen Sie Ihre Chancen auf einen Geschäftsabschluss. Sehen wir uns zum Beispiel diese Vorlage an: 👇

👉 Hier sind einige Tipps, die Sie beachten sollten, wenn Sie E-Mails an potenzielle Kunden oder Klienten senden:

  • Fügen Sie eine Handlungsaufforderung in die Betreffzeile ein, um Ihre B2b-Interessenten anzusprechen,
  • Verwenden Sie eine freundliche Begrüßung wie „Hallo X“, „Hi there“ und personalisieren Sie Ihre Nachricht immer.
  • Zeigen Sie in Ihrer E-Mail das Wertversprechen auf und stellen Sie die Vorteile des Produkts/der Dienstleistung klar dar. 🥇
  • Fügen Sie einen Schlusssatz hinzu: „Wir freuen uns, von Ihnen zu hören“, und geben Sie Ihre Kontaktdaten an: E-Mail, Telefonnummer usw.
  • Auch hier gilt: Lesen Sie Ihre Nachricht immer Korrektur, wenn Sie nicht im Spam landen wollen. ❌

5. Wie man eine E-Mail an einen Freund/Fremden beginnt – wie starte ich eine email

Zu guter Letzt noch ein Beispiel für eine Begrüßung, die Sie verwenden können, wenn Sie einen Freund, einen Kollegen oder jemanden, den Sie nicht so gut kennen, mit dem Sie sich aber gerne anfreunden würden, kontaktieren. 🤗

Sie können bei dieser Art der Annäherung informell sein, zum Beispiel eine Vorlage wie diese verwenden: 👇

👉 Hier sind einige Tipps, die Sie beachten sollten, wenn Sie einen Freund oder Bekannten anschreiben:

  • Verwenden Sie eine lustige Betreffzeile, um zu zeigen, dass es sich nicht um eine formelle E-Mail handelt,
  • Bevorzugen Sie geschlechtsneutrale Begrüßungen wie „Hallo Sie“, „Hallo (Vorname)“.
  • Fassen Sie sich kurz und einfach, wenn es sich nicht um eine ernsthafte Nachricht handelt, sprechen Sie lieber persönlich. 🗣️
  • Am Ende kannst du „Auf Wiedersehen“, „Pass auf dich auf“, „Küsse“, „Grüße“ sagen, je nachdem, wie viel Vertrauen du zu dieser Person hast.
  • Du kannst Witze machen wie „Happy (not) Monday!“, „I hope you had your coffee this morning“, um die Dinge aufzulockern. 😎

Great Job Yes GIF by Hollywood Suite

Schlussfolgerung : Wie schreibt man eine professionelle E-Mail? Verwenden Sie die besten Grußformeln

E-Mails sind ein fester Bestandteil unseres Lebens. Ganz gleich, ob Sie sie im Privat- oder Berufsleben verwenden. E-Mails sind sehr nützlich, und wie hier gezeigt wird, ist es nicht allzu schwierig, eine professionelle E-Mail zu schreiben, oder? 😃

Man muss nur auf die kleinen Dinge achten und die E-Mail abschicken. Wer weiß? 💁 Vielleicht bekommst du einen großen Kunden, einen tollen Job oder eine Beförderung. Einfach, weil deine E-Mail fehlerfrei war. 💯

Die Möglichkeiten einer gut geschriebenen Nachricht sind grenzenlos, lassen Sie sich also nicht von Formalitäten einschüchtern. 😅

Abschließend finden Sie hier weitere Ideen für wirkungsvolle E-Mail-Grüße:

  • Verstehen Sie Ihr Zielpublikum. 👂 Ihre E-Mail-Begrüßung und Eröffnungszeile sollten die Beziehung widerspiegeln, die Sie zu Ihren Lesern haben. Überlegen Sie, ob Sie für einen Kunden, eine Führungskraft, einen Bekannten oder einen engen Mitarbeiter schreiben.
  • Machen Sie Ihr Ziel klar. 🎯 Wenn das Ziel Ihrer E-Mail nicht klar ist, kann der Leser verwirrt oder frustriert werden. Um zu verhindern, dass diese wichtige Komponente übersehen wird, versuchen Sie, das Ziel Ihrer E-Mail in den ersten Satz oder noch besser in die Betreffzeile aufzunehmen, damit der Leser weiß, was er von der eingehenden Nachricht erwarten kann.
  • Verwenden Sie Internet-Tools, um die Rechtschreibung zu überprüfen oder automatische Nachrichten zu versenden (falls zutreffend). 🤖 Die Rechtschreibung hat einen großen Einfluss auf die Übermittlung einer Nachricht, besonders im beruflichen Umfeld ist sie sehr wichtig, wenn man ernst genommen werden will! Seien Sie also vorsichtig damit. 🔔 Außerdem müssen Sie vielleicht in zwei Wochen eine Erinnerungs-E-Mail verschicken, und Sie wollen es nicht vergessen, oder vielleicht sind Sie zu diesem Zeitpunkt nicht erreichbar. In diesem Fall sind Automatisierungstools wie Waalaxy sehr nützlich! 👽

Also, zögern Sie nicht, diese Tipps zu nutzen, um diese wunderbare E-Mail zu schreiben, wir glauben an Sie! 😘

😏 Pst! Wenn Sie zusätzliche Hilfe benötigen, können Sie versuchen, E-Mails über unser Waalaxy CRM zu versenden

Try Waalaxy Now 👩‍🚀

FAQ: Wie schreibt man eine korrekte E-Mail-Eröffnung? How to start an email

Wie beginnt man eine email professionell?

Hier sind 5 Möglichkeiten, eine professionelle E-Mail mit diesen Grußformeln zu beginnen: 👇

  • „Hallo (Vorname), /Liebe (Vorname),“
  • „(Wird verwendet, wenn Sie den Namen des Empfängers nicht kennen oder wenn Sie E-Mails an Unternehmensadressen wie „contact@xyz.com“ senden),
  • „Hallo (Vorname)“, (Dies ist weniger formell als „Dear“, aber formeller als „Hi“,
  • „Hallo an alle“ (falls es mehrere Empfänger gibt).

Achten Sie auf die korrekte Verwendung von Kommas, Satzzeichen und Grammatik, denn der erste Eindruck kann über den Erfolg oder Misserfolg Ihres Unternehmens entscheiden oder das Markenimage trüben. 😣 Professionelle E-Mail-Vorlagen finden Sie oben in diesem Artikel! ⚡

Was ist ein guter Anfangssatz für eine E-Mail?

Es gibt verschiedene Anfangssätze für eine E-Mail, die alle ihren eigenen Nutzen haben. 🤔

Einige Beispiele sind, dass Sie sich bei Ihrem Leser bedanken oder ihn an ein bevorstehendes Treffen erinnern. Je nach Ziel und Adressaten müssen Sie unterschiedliche Einleitungssätze schreiben. ✍️

Hier sind einige Standardeinleitungen, die Sie sich für jede Gelegenheit merken sollten: 🧠

  • „Ich wollte nur nachfragen über [angelegenheit].“

  • „Würden Sie bitte [bitte]?“

  • „Ich schreibe Ihnen wegen [angelegenheit].“

  • „Wunderbare Arbeit über [arbeit].“

  • „Wie ist [projekt] läuft?“

  • „Ich möchte mich kurz vorstellen.“

  • „Ich habe eine kurze Frage an Sie.“

  • „Wann können Sie sich treffen?“

  • „Ich muss Ihnen eine schlechte Nachricht überbringen.“

  • „Ich wollte mich entschuldigen wegen [ereignis].“

  • „Ich wollte Ihnen nur danken für [gefallen].“

  • „Dies ist eine Erinnerungsmail über [angelegenheit].“

  • „Ich hoffe, dass diese E-Mail Sie gut erreicht.“

Haha, der letzte Satz erinnert mich an dieses wirklich lustige Meme! 👇 Du hast es wahrscheinlich auch schon in den sozialen Medien gesehen, ich finde es jedes Mal zum Brüllen. Viel Spaß damit! 🤣

Ich hoffe, dass all diese Tipps und Tricks für Sie nützlich waren und dass Sie nun wissen, wie beginnt man eine email schreiben können. 👌

Wollen Sie weiter gehen?

Facebook gewinnspiel sind heutzutage ein wichtiges Marketinginstrument, mit dem Unternehmen mit ihren Kunden interagieren und neue Kunden gewinnen können.Ob zur

13/06/2024

Verkaufstechniken ? Es ist wie ein Werkzeugkasten voller Strategien und Methoden, um Kunden davon zu überzeugen , das zu kaufen,

10/06/2024

Was ist eine verkaufspolitik marketing ? In diesem Artikel erkläre ich alle Aspekte, warum sie für Ihr Unternehmen notwendig ist

06/06/2024

7 Beispiele für erfolgreiche Prospecting-Nachrichten auf LinkedIn

Newsletter

Masterclasses

Dans la piscine

Sucess story