de
frenesitptplnlruid

LinkedIn invitation message : Wie man das Beste daraus macht?

show table of contents

Das Versenden einer LinkedIn invitation message ist für einige nutzlos, für andere unverzichtbar… 🤔. Sehen Sie sich unsere Best Practices und unsere Fallstudie an!

TEIL 1 [Best Practices] Wie schreibt man eine LinkedIn invitation message?

Bevor Sie Ihre LinkedIn invitation message versenden, müssen alle Kästchen in dieser Checkliste angekreuzt werden. Dies sind die wesentlichen Voraussetzungen für Ihre Akquisitionsstrategie:

  • ✅ Ich kenne meine Persona auf LinkedIn: Ich weiß, wen ich ansprechen möchte.
  • ✅ Ich weiß, was ich anbieten möchte: Was ist mein Angebot und vor allem welchen Mehrwert hat es für die Person, die ich ansprechen möchte.
  • ✅ Ich habe ein Tool, mit dem ich den Versand meiner LinkedIn-Nachrichten automatisieren kann. (Ansonsten verwenden Sie Waalaxy, es ist kostenlos).

Dann müssen Sie originell sein. Sie können nicht immer die gleichen Nachrichtenvorlagen verwenden oder aus dem Internet kopieren/einfügen. Dann wenden Sie die A.I.D.A.-Methode an aida

Sollten Sie Ihre LinkedIn-Nachrichten immer personalisieren?

Ja und nein. 💥 Natürlich sollten Sie Ihr Prospecting personalisieren. Wenn Sie eine generische Nachricht an Ihr Publikum senden, werden alle potenziellen Kunden sehen, dass Sie einen Roboter benutzen.

Hinzu kommt, dass Automatisierungswerkzeuge im Netz immer weiter verbreitet sind, so dass die Nutzer diese Praktiken kennen. Ihre beste Waffe ist es daher, zu segmentieren und zu automatisieren, aber auf intelligente Weise! Wenn Sie jede einzelne Nachricht von Hand personalisieren, verschwenden Sie viel Zeit, und Ihre Akquisitionsbemühungen werden sich nicht auszahlen.

  • Nehmen Sie zwischen 100 und 500 Leads pro Kampagne.
  • Stellen Sie sicher, dass die Kampagnen extrem gut segmentiert sind. Sehen Sie hier wie. 👀👀
  • Führen Sie A/B-Tests durch, um herauszufinden, welche Botschaften am besten bei Ihrer Zielgruppe ankommen.

My-campaigns-300x96

Beispiel für eine LinkedIn invitation message, die funktioniert!

  • ✅ Die kürzesten Teaser-Botschaften sind die besten,
  • ❌ Versuchen Sie nicht, sofort zu verkaufen (vermeiden Sie Werbeinhalte ).
  • ✅ Stellen Sie eine Verbindung her, ohne den potenziellen Kunden zu drängen.
  • ✅ Zeigen Sie Ihr Interesse an Ihrem zukünftigen Kunden.

Hallo {{Vorname}}, ich interessiere mich für die Arbeit von {{Unternehmen}} und würde Sie gerne auf Ihrem Weg begleiten. Ich werde auch nach Artikeln oder Beiträgen Ausschau halten, die Sie teilen. 👀 Können wir uns verbinden lassen? Bis bald, Signature.

Wie erhalten Sie neue Kontakte über LinkedIn?

Sie können Ihre Nachricht an potenzielle Kunden senden, aber Sie können auch andere Wege nutzen!

LinkedIn ist eine wahre Goldgrube für die Akquise im BtoB-Bereich. Sie können sich vorstellen, dass wir hier von Hunderttausenden von qualifizierten Profilen sprechen, die das Netzwerk nutzen, um ihre Kontakte auszubauen, sich zu vernetzen, Inhalte zu lesen und neue Tools zu finden. Das ist perfekt für Sie! Der beste Weg, um Leads zu bekommen, besteht darin, das Beste aus dieser Plattform zu machen, und zwar auf 3 Arten:

  • ✅ Optimieren Sie Ihr LinkedIn-Profil so weit wie möglich.
  • ✅ Eine auf Personal Branding basierende Content-Strategie entwickeln .
  • ✅ Verwendung von Automatisierungs- und Datenbankanreicherungstools , um Ihre Leads in einer Multi-Channel-Version zu kontaktieren.

Wie kontaktiert man einen LinkedIn-Nutzer per E-Mail?

Sie wollen sich nicht mit dem Versenden von LinkedIn-Nachrichten begnügen? Sie haben Recht. Mit dem Cross-Channel- oder Multichannel-Verfahren können Sie Ihre Kontaktpunkte mit Ihrer Zielgruppe vervielfachen, indem Sie ihnen Cross-Messages schicken.

Das Versenden einer E-Mail an Ihren potenziellen Kunden ist eine großartige Strategie.

Wenn Sie die E-Mail Ihrer LinkedIn-Kunden finden möchten, ist das dank des Mail Finders problemlos möglich. (Eine Option bei Waalaxy, aber auch bei einigen Konkurrenten). Hier sind einige Beispiele für Sequenzen, die alle von dem Tool automatisiert wurden:

  • LinkedIn Textnachricht + E-Mail-Adressensuche + E-Mail-Nachricht.

Siehe Waalaxy Preise + kostenlose Option. 👀

Warum sollten Sie eine E-Mail-Kampagne versenden?

E-Mail-Kampagnen sind der beste Weg, um Leads in Kunden zu verwandeln, gleich nach Ihrer LinkedIn-Strategie.

Senden Sie E-Mail-Marketing an die richtige Zielgruppe und Sie werden sehen, wie Ihre Konversionsrate steigt.

Es gibt zwei verschiedene Arten des E-Mail-Versands: Newsletter und Cold E-Mailing.

Hier geht es vor allem darum, eine E-Mail an jemanden zu senden, der sie nicht abonniert hat: Das nennt man Cold E-Mail.

DerVersand einer solchen E-Mail ist eine Möglichkeit, Ihr Publikum über einen anderen Kanal zu erreichen und Ihre Chancen auf eine Antwort zu verdoppeln (wenn nicht sogar zu erhöhen). Dazu müssen Sie die richtige Technik haben:

  • Wann senden Sie sie?
  • Wie baut man den E-Mail-Text auf?
  • Wie erstellt man eine E-Mail-Betreffzeile, die konvertiert?
  • Wie stellen Sie sicher, dass Ihre Zielgruppe Ihre Nachricht lesen kann?

Um diese Fragen zu beantworten, haben wir ein kostenloses Webinar, das wir mit Ihnen teilen können. 🤗

Hier ist der Link. 🎁

Kann ich die Telefonnummer meines potenziellen Kunden herausfinden?

Ja, das können Sie. In 50 % der Fälle haben die Personen eine Mobiltelefonnummer mit ihrem Profil verknüpft.

Waalaxy kann auch den Kontakt finden, über den Sie den Interessenten per SMS oder direkt anrufen können.

🚨 Im B2b-Bereich ist die Bereitschaft, eine SMS zu senden, nicht immer eine sehr geschätzte Methode. Vergewissern Sie sich, dass Sie wissen, wie Sie einen guten Eindruck hinterlassen können.

DasVersenden einer Nachricht auf LinkedIn und das anschließende Versenden von E-Mails sind bereits sehr gut, vor allem, wenn es sich bei Ihrer Zielgruppe um eine sehr beschäftigte Person handelt (CEOs, Direktoren…).

Wie bedanke ich mich bei einer LinkedIn invitation message ?

Sie haben gerade eine Einladung auf LinkedIn erhalten und möchten nach der Einladung eine Nachricht senden , um das Gespräch zu beginnen? Das Wichtigste für Sie in diesen Fällen ist, dass Sie:

  • ✅ Bleiben Sie in Kontakt,
  • ✅ Zeigen Sie schnell Ihren Mehrwert für den zukünftigen Kunden.

Hier ist ein Beispiel:

Hallo {{Vorname}}. Ich wollte Ihnen dafür danken, dass Sie mich zu Ihrem Netzwerk hinzugefügt haben.

Ich sehe, dass Sie Interesse und Fachwissen in (einem relevanten Bereich) haben, und ich würde gerne Tipps mit Ihnen austauschen. Wissen Sie, was es in unserer Branche Neues gibt? 😁

Wenn du mehr Beispiele möchtest, findest du hier einen Artikel mit vielen Vorlagen. 👀


TEIL 2 [Fallstudie] Die Extrameile bei LinkedIn-Teasern gehen

In diesem Artikel ziehen wir Bilanz. Sollten Sie Ihre potenziellen Kunden mit oder ohne eine LinkedIn-Einladung kontaktieren? Das ist etwas, das Sie genießen sollten, wenn Sie effektiv prospektieren und durch Marketingautomatisierung Kunden finden wollen. Wir haben verschiedene Annahmequoten verglichen und bieten Ihnen eine exklusive BtoB-Studie mit über 10.000 Einladungsanfragen.

Ist es eine gute Idee, Nachrichten zu versenden, sobald die Einladung verschickt wurde? Das werden wir jetzt sehen 😉 le message d'invitation sur linkedin exemple

Unsere Fallstudie über die LinkedIn invitation message

Die verwendeten Konten

Für diese Fallstudie haben wir 4 verschiedene LinkedIn-Konten verwendet, um unsere Einladungsanfragen zu stellen

  • Ein Konto mit einem hohen Grad an Seniorität.
  • Zwei Kunden mit einem niedrigeren Dienstalter, aber mit einem prestigeträchtigen Titel (CEO/COO).
  • Schließlich ein Kunde mit geringerem Dienstalter und einem klassischen Titel (Business Developer).

Gezielte Personas

Wir haben 4 Arten von Profilen ins Visier genommen, die einzige Sortierung der Empfänger erfolgte nach dem Titel der Interessenten:

  • Der „CEO“ (2500).
  • Der „Business Developer“ (2500).
  • Der „Verkäufer“ (2500).
  • Der „Digitale Vermarkter“ (2500).

Die Interessenten kamen aus der ganzen Welt, und die Nachrichten wurden ausschließlich in englischer Sprache verschickt.

Methode und Ziele

In dieser Studie wollten wir herausfinden, welchen Einfluss die Art der versendeten Nachricht auf die Annahmequote hat. Wir sind davon ausgegangen, dass der Inhalt des Schreibens nur einen geringen Einfluss auf die Annahmequote hat. Wir haben die verschiedenen verschickten Briefe in 5 Kategorien eingeteilt:

  • Leere Notiz (es wird keine Notiz mit der Einladung verschickt).
  • Versenden einer nicht personalisierten Notiz:

„Hallo, ich würde gerne Ihrem Netzwerk beitreten.„.

  • Eine personalisierte Notiz:

„Hallo {{Vorname}}, ich möchte Ihrem Netzwerk beitreten.„.

  • Senden einer vollständigen Notiz ohne Link:

„Hallo {{Vorname}}, ich frage mich, ob Sie Leads über LinkedIn generieren. Wenn dies der Fall ist, wäre ich daran interessiert, Ihrem Netzwerk beizutreten und mich darüber zu unterhalten. Ich wünsche Ihnen einen schönen Tag!“.

  • Versenden einer vollständigen Notiz mit Link:

„Hallo {{Vorname}}, ich frage mich, ob Sie jemals daran gedacht haben, Ihre Marke zu bewerben oder Leads über LinkedIn zu generieren. Wir haben ein Tool entwickelt, das diesen Prozess ohne Risiko automatisiert. Wenn Sie neugierig geworden sind, finden Sie weitere Informationen auf unserer Website: https://www.prospectin.link/gw/bt-1 Schönen Tag noch!

Die Personas sowie die Bewerbungen wurden gleichmäßig auf die verschiedenen Konten und mit den verschiedenen Notizen verteilt. Jede Notiz wurde also 500 Mal mit den 4 Konten verschickt, und zwar im gleichen Verhältnis zu jeder Persona.

Was war das Ergebnis des Tests der LinkedIn invitation message ?

Wir haben Textnachrichten an ein genau definiertes Publikum geschickt, um die Studie zu überprüfen.

Die Zahlen zur Annahmequote

Von 2000 Versendungen für jede Nachricht sind die Ergebnisse wie folgt:

  • Leere Notiz: 38%.
  • Unpersonalisierte Notiz: 36%.
  • Personalisiert: 33%.
  • Vollständige Notiz ohne Link: 32%.
  • Vollständig mit Link: 26%.

LinkedIn-Einladungsschreiben oder nicht?

Die offensichtlichste Schlussfolgerung ist, dass Sie, wenn Ihr Ziel darin besteht, Ihre Akzeptanzrate zu maximieren, um Ihr Netzwerk zu erweitern, besser dran sind, wenn Sie keine Notiz mit Ihrer Einladungsanfrage versenden. Die zweite Schlussfolgerung ist, dass es keinen signifikanten Unterschied zu machen scheint, ob man eine personalisierte Notiz mit dem Vornamen versendet oder nicht.

Schicken Sie also eine Nachricht mit der Nähe, die Sie zu Ihrem potenziellen Kundenstamm haben möchten. Die dritte Schlussfolgerung ist, dass das Versenden eines Links zu Ihrer Website in der Nachricht die Akzeptanzrate im Vergleich zum Versenden einer ähnlichen Nachricht ohne Link deutlich senkt. Es wird vom Empfänger eher als Spam und kommerzielles Prospecting angesehen (ähnlich wie bei B2B-Direktwerbung im Allgemeinen mit einer immer niedrigeren Klickrate).

Vierte und letzte Schlussfolgerung: Das Versenden einer Notiz und ihr Inhalt haben einen großen Einfluss auf die Akzeptanz der Verbindungsanfrage (46 % Unterschied zwischen der Akzeptanz einer Verbindungsanfrage ohne Notiz und einer vollständigen Notiz mit einem Link zu einer Website).

Sie sollten also diese Kriterien berücksichtigen, wenn Sie neue Kunden gewinnen, Ihre Investitionsrendite maximieren und sie an sich binden wollen.

Die Grenzen unserer Studie – LinkedIn invitation message

Es ist wichtig, auf die Grenzen dieser Studie hinzuweisen. Diese Studie befasst sich nämlich nur mit der Akzeptanzrate und lässt daher die Umwandlungsrate völlig außer Acht.

Wenn Sie auf LinkedIn potenzielle Kunden ansprechen möchten, ist dies nicht zu vernachlässigen. Mit einer Notiz, in der Sie Ihr Produkt oder Ihre Dienstleistung vorstellen, werden Sie sicherlich eine niedrigere Annahmequote haben als mit einer Einladungsanfrage ohne Notiz, aber die Personen, die Sie akzeptiert haben, werden eher geneigt sein, sich Ihr Angebot anzuhören. Diese Zahlen wurden übrigens unter bestimmten Bedingungen mit Hilfe unseres Tools Waalaxy (eine echte Hilfe für B2B-Prospecting) ermittelt.

Es ist möglich, dass dieselben Personas, die mit verschiedenen LinkedIn-Konten angesprochen wurden, unterschiedliche Ergebnisse erzielt haben. Das Gleiche gilt für Personas. Hätten wir mit unseren Konten auf einen anderen Profiltyp abgezielt, hätten wir möglicherweise andere Ergebnisse erzielt. Lesen Sie außerdem den vollständigen Leitfaden zur Akquise für Ihr Unternehmen hier !

Lassen Sie es uns wissen, wenn Sie mit der LinkedIn-Einladungsnachricht andere Ergebnisse erzielen als wir 😊!

FAQ und Artikelschluss – LinkedIn invitation message

Wie kann ich ausstehende LinkedIn-Einladungen sehen?

Auf diese Frage gibt es zwei Antworten: ❌ Wenn Sie kein Automatisierungstool verwenden. Dann müssen Sie manuell zum Profil der Person gehen und sich den Status der Einladung ansehen. ✅ Wenn Sie Waalaxy verwenden: Registerkarte „Liste“; „Liste X“; Filter „Hat nicht geantwortet“ 2021-10-27_14h32_55

Wie kann ich eine LinkedIn invitation message stornieren?

❌ Wenn Sie kein Automatisierungstool verwenden. Dann müssen Sie manuell zum Profil der Person gehen und die Einladungsanfrage löschen.

✅ Wenn Sie Waalaxy verwenden: Personen, die nach einer bestimmten Zeit (Sie wählen die Dauer) nicht geantwortet haben, verlassen automatisch die Nachrichtensequenz.

Ok, es ist Zeit, Ihre Nachricht zu senden!

Sie müssen nichts weiter tun. ❤ Das war’s, Sie wissen jetzt alles über die LinkedIn invitation message ! Jetzt liegt es an dir. 😜

5/5 (127 votes)

Convert more leads into clients with these 7 secret B2B prospecting messages 🚀

Enter your first name and email address  to receive the 11 page digital book now:

Where do we have to send it now?