de
frenesitptplnlruidja

B2b-Strategien zur Lead-Generierung [Statistische Studie]

show table of contents

Letztes Jahr haben wir ProspectIn genutzt, um die besten Optimierungstechniken zur Verbesserung Ihrer B2B-Leadgenerierungsstrategien auf LinkedIn herauszufinden. Und wir waren von den Ergebnissen nicht enttäuscht! 🧐

In diesem Jahr haben wir die Kampagnen neu erstellt, um zu sehen, ob es mit unserem neuen Prospecting-Tool Waalaxy anders war. 🌌

Wussten Sie, dass 80 % der B2B-Leads über LinkedIn generiert werden? Aus diesem Grund haben wir diese Studie auch für 2022 durchgeführt. 👍

Welche Berufsbezeichnungen haben die besten Annahmequoten? Ist es besser, ein langes Anschreiben zu verwenden oder es kurz zu halten? Oder müssen Sie überhaupt eine Nachricht schicken? Sollten Sie eine Follow-up-Nachricht schicken? 🤷

Hier finden Sie alle Antworten. 👇

Warum sollte ich meine B2B-Lead-Generierung auf LinkedIn optimieren?

Bei der Akquise im Allgemeinen haben Sie es mit einer Menge Daten über potenzielle Kunden, über Follow-up-Nachrichten usw. zu tun, was ein wenig überwältigend sein kann!

busy Spongebob GIF

Mit einer Automatisierungssoftware können Sie Ihre Lead-Generierungskampagnen für Hunderte oder sogar Tausende von Interessenten gleichzeitig durchführen. 💪

Sie können Techniken anwenden, wie die, die wir hier verwenden, nämlich A/B-Tests, um herauszufinden, welche Botschaft oder welcher Ansatz bei Ihrer Zielgruppe am besten funktioniert. 🎯

Sie können die Ergebnisse ganz einfach im Dashboard analysieren und Ihre Leistungsmetrik wöchentlich oder monatlich vergleichen, um Ihre Verbesserungen zu sehen und die notwendigen Anpassungen vorzunehmen.

Außerdem können Sie eine qualifizierte Datenbank mit potenziellen Kunden nutzen, die Sie sogar mit dem Vertriebsteam, mit dem Sie zusammenarbeiten, teilen können, um Duplikate zu vermeiden. Und Sie können die Historie der Aktionen einsehen, um zu vermeiden, dass Sie Ihre potenziellen Kunden mehrmals wegen derselben Dinge kontaktieren.

Das klingt doch super, oder? 🤩

Find out more 🔥

Wie kann man auf LinkedIn B2B-Lead-Generierung betreiben?

Ich würde sagen, das erste, was Sie tun sollten, ist Ihr LinkedIn-Profil zu optimieren, wie in diesem wunderbaren Artikel erklärt! ⚡️

perfect Nick Jonas GIF

Es gibt mehrere Möglichkeiten, Ihre Akquise auf LinkedIn zu optimieren. Denken Sie daran, dass Ihr Profil das erste ist, was ein Interessent über Sie sieht. Betrachten Sie es als das Äquivalent zu Ihrer Landing Page, also versuchen Sie, die Aufmerksamkeit Ihrer potenziellen Kunden zu erregen! 👀

Hier ein kurzer Blick auf ein optimiertes LinkedIn-Profil:

  • Es hat ein aktualisiertes Banner,
  • Ein professionelles Profilbild,
  • Und eine einprägsame Stellenbezeichnung.

banniere LinkedIn

Wenn das erledigt ist, können wir uns an die Arbeit machen. 🤓

Wenn wir über Optimierung sprechen, gibt es Elemente, die wir statistisch messen können, aber es gibt auch nicht messbare Elemente.

Wir können zum Beispiel nicht beurteilen, ob der Inhalt einer Verbindungsanfrage erfolgreich ist oder nicht. Wir können jedoch Dinge wie den Umfang der Nachricht, den Einfluss der Person usw. messen, indem wir die Annahmequote Ihrer Verbindungsanfrage auf LinkedIn überprüfen. 💯

Es ist unmöglich, die Qualität Ihrer Texte quantitativ zu messen, da jede Outreach-Nachricht anders ist. Wir können bestenfalls Muster studieren, z. B. Follow-up-Nachrichten, die am besten funktionieren. 👌

Ergebnisse der Studie: Verbindungsnachricht auf LinkedIn

Diese Studie wurde durchgeführt, um Ihnen zu zeigen, wie eine Strategie zur Lead-Generierung auf LinkedIn funktioniert, die die Automatisierung mit der Waalaxy-App nutzt. 👽

Eigentlich war es ganz einfach! 🙌

Zunächst haben wir 300 potenzielle Kunden aus 6 verschiedenen Konten exportiert, so dass insgesamt 1800 Profile aus verschiedenen LinkedIn-Suchen in ihr CRM exportiert wurden. Von dort aus konnten wir sie mit Tags versehen, um sie in 3 verschiedene Gruppen zu unterteilen:

  • 100 wurden als „Anfrage senden“ mit einer „langen Notiz“ (300 Zeichen) + einer „Dankesnachricht“ markiert,
  • 100 wurden als „Anfrage senden“ mit einer „kurzen Notiz“ (weniger als 150 Zeichen) gekennzeichnet,
  • 100 wurden einfach als Sendeaufforderung ohne Notiz markiert.

Dieser Schritt war wichtig, um die Nachrichten so personalisiert wie möglich zu gestalten. 💌

1. Welche Berufsbezeichnungen verwandeln sich mehr auf LinkedIn?

Hypothese

Um Leads auf LinkedIn zu generieren, ist eines der ersten Elemente, das die Leute nach Ihrem Vor- und Nachnamen sehen, Ihr „Titel“, d.h. Ihre berufliche Position. 🧐

job title LinkedIn profile

Es scheint also richtig zu sein, dass die Berufsbezeichnung einen Einfluss auf die Leistung einer Person bei der Kontaktaufnahme haben kann. Sei es die Annahmequote von Kontaktanzeigen oder die Rücklaufquote von Follow-up-Nachrichten.

Dies sind die Titel, die wir analysiert haben:

  • „Direktor“,
  • „Gründer“,
  • „SEO-Werbetexter“,
  • „Geschäftsentwickler“,
  • „Vertrieb“,
  • „CEO“.

Wir haben 6 Jobtitel analysiert, die auf LinkedIn sehr beliebt sind, um herauszufinden, welche Profile besser abschneiden. 💪

Dies sind die durchschnittlichen Annahmequoten für Verbindungsanfragen:

  • „Direktor“ 30,33%,
  • „Gründer“ 30%,
  • „SEO-Werbetexter“ 40,33%,
  • „Business Developer“ 44,33%,
  • „Vertrieb“ 52%,
  • „CEO“ 32%.

In diesem Fall scheint das Sales-Profil mehr Akzeptanz zu haben als die Profile Director, Founder oder CEO. 👀

Vergleich von Profilen

In der Tat liegt die allgemeine Akzeptanzrate von Verbindungsanfragen bei 38 %, aber einige Profile liegen über dem Durchschnitt und einige darunter. 😬

Die Profile „CEO“, „Gründer“ und „Direktor“ liegen also unter dem Durchschnitt, während die Profile „Vertrieb“, „Business Developer“ und „SEO-Texter“ darüber liegen.

B2B-Lead-Generierung auf LinkedIn: Die Schlussfolgerung

Genauer gesagt haben wir das Szenario „Neptun“ (ex „Breaking Bad“) verwendet: um die Antwortrate auf eine Nachricht in einem Prospecting-Szenario mit einer „Verbindungsanfrage“ + „Nachricht“ zu sehen:

lead generation funnel

Dies entspricht der Anzahl der Antworten, die Sie in einem Prospecting-Szenario mit neuen Leads erwarten können , wenn Sie nicht auf LinkedIn verbunden sind. 🤝

Darüber hinaus gibt es 2 Leistungsindikatoren: „Akzeptanzrate“ und „Antwortrate“, um eine andere Leistung zu messen. Je nach Anwendungsfall müssen diese verschiedenen Indikatoren betrachtet werden.

Wenn Ihr Ziel zum Beispiel darin besteht, Ihr soziales Netzwerk zu erweitern und eine große Anzahl von Verbindungen auf LinkedIn zu haben, ohne sich speziell auf die Lead-Generierung zu konzentrieren, dann ist der Indikator, der uns interessiert, die Akzeptanzrate von Verbindungsanfragen.

In diesem Fall ist das Profil „Vertrieb“ das Profil mit der besten Leistung. 😄

Wenn Sie eine LinkedIn-Kampagne zur Lead-Akquise mit Personen durchführen möchten, mit denen Sie wahrscheinlich bereits in Verbindung stehen, und Ihre Antwortquote erhöhen möchten, müssen Sie sich diesen Indikator ansehen.

In diesem Fall ist ein neutrales Profil wie das Profil „SEO-Texter“ am effizientesten. 😎

Wenn Sie schließlich eine Marketingkampagne mit einem Szenario wie „Neptun“ in Waalaxy durchführen und Ihre Konversionsrate maximieren möchten, ist das Profil „Business Developer“ am besten geeignet.

Beschränkungen auf LinkedIn

Sie denken jetzt vielleicht: „Toll, jetzt muss ich nur noch meine Berufsbezeichnung ändern, um meine Akquisitionsleistung zu verbessern. Wenn ich meine Annahmequote maximieren will, werde ich den Titel „Sales“ verwenden, und wenn ich meine Interessenten per Nachricht konvertieren will, ändere ich mein Profil in „Business Developer“!“ 🤔

Aber Vorsicht: Es stimmt, dass ein „CEO“-Profil im eigenen Netzwerk sehr attraktiv erscheinen kann, aber es ist möglich, dass das „Sales“-Profil mehr Antworten erhält, einfach weil die Qualität seiner Nachrichten besser ist.

Um gute Konversionsraten zu erzielen, reicht es nicht aus, die LinkedIn-Stellenbezeichnung zu ändern, sondern Sie müssen auch qualitativ hochwertige Nachrichten und wertvolle Inhalte an Ihre Kontakte senden. Leider ist das schwer zu quantifizieren, es hängt also davon ab, wie Sie Ihre „Kräfte“ einsetzen, haha! 😇

yoda powers GIF

2. Welche Größe der Verbindungsnachricht erzielt die beste Antwortrate auf LinkedIn?

Hypothese

Sie fragen sich vielleicht, ob Sie eine lange oder eine kurze Nachricht senden sollten , um sich zu verbinden? Nun, wir haben die Antwort für Sie gefunden. 👌

Das menschliche Gehirn ist in der Lage, innerhalb von Sekunden zu entscheiden, ob eine Nachricht langweilig ist oder nicht. Auch Ihre potenziellen Kunden haben keine Zeit, lange Nachrichten zu lesen. Sobald sie eine lange Nachricht sehen, schreckt sie das sofort ab. 😴

Deshalb gehen wir davon aus, dass eine kurze Nachricht Ihre Akzeptanzquote im Vergleich zu einer längeren Nachricht erhöht. 💥

Wenn es darum geht, zu verkaufen oder zu überzeugen, ist eine kurze, prägnante Nachricht mit einer klaren Aufforderung zum Handeln effektiver als ein Block mit 1000 unlesbaren Wörtern.

Aber jetzt haben wir die Zahlen, um es zu beweisen. Die Ergebnisse sind unumstößlich. 😮

Ergebnisse

Wir haben die durchschnittlichen Akzeptanzraten für die beiden Verbindungsnachrichten analysiert:

  • Notizen unter 150 Zeichen: 38.66%,
  • Notizen mit 300 Zeichen: 31.66%.

Durchschnittliche Akzeptanzrate mit einem Hinweis für jedes Profil, von der niedrigsten zur höchsten: 📈

  • „Gründer“ 25%,

acceptance lead gen

 

 

 

 

 

  • „Direktor“ 26%,

acceptance lead gen

 

 

 

 

 

  • „CEO“ 31%,

acceptance rate lead gen

 

 

 

 

 

  • „SEO-Texter“ 37,5%,

acceptance lead gen

 

 

 

 

 

  • „Geschäftsentwickler“ 41,5%,

acceptance rate

 

 

 

 

 

  • „Vertrieb“ 50%.

acceptance lead gen

 

 

 

 

 

    Schlussfolgerung

    Verbindungsnachrichten mit weniger als 150 Zeichen haben eine um 7 % höhere Antwortquote als Nachrichten mit 300 Zeichen, das ist einfach GROSS! 🤯

    Die Schlussfolgerung ist unumstößlich. Wenn Sie die Akzeptanzrate Ihrer Nachrichten maximieren wollen, halten Sie sie kurz. Nehmen Sie Ihre Werbebotschaft und halbieren Sie sie. 👏

    300 Zeichen sind nicht viel, glauben Sie mir. Sie müssen auf den Punkt kommen. Aufhänger. Nutzenversprechen. Aufforderung zum Handeln. 🔥

    3. Sollten Sie eine LinkedIn-Einladungsanfrage mit oder ohne Notiz versenden?

    Hypothese

    Vor knapp einem Jahr haben wir Ihnen in dieser Studie erklärt, dass es besser ist, Ihre Einladungsanfrage ohne Notiz zu versenden, wenn Sie die Annahmequote Ihrer Verbindungsanfragen auf LinkedIn maximieren möchten.

    Die Ergebnisse dieser Studie schienen kontraintuitiv zu sein. Sicherlich sollte das Versenden einer persönlichen Notiz die Annahmequote optimieren. 🤨

    Diese Studie basierte auf 1 800 Verbindungsanfragen.

    Ergebnisse

    Die Ergebnisse gehen in die gleiche Richtung wie unsere Studie von vor einem Jahr: Wenn das Ziel darin besteht, die Annahmequote Ihrer Verbindungsanfragen zu maximieren, ist es besser, eine Verbindungsanfrage ohne Notiz zu senden. 😅

    • Die durchschnittliche Annahmequote für Kontaktanfragen ohne Notiz: 44%,
    • Die durchschnittliche Annahmequote für Verbindungsanfragen mit einer Notiz: 35%.

    Annahmeraten ohne Notiz für jedes Profil, von der niedrigsten zur höchsten: 📈

    • „CEO“ 34%,

    acceptance rate lead

     

     

     

     

     

     

     

      • „Direktor“ 39%,

      acceptance lead

       

       

       

       

       

       

       

      • „Gründer“ 40%,

      acceptance rate lead

       

       

       

       

       

       

       

      • „SEO-Texter“ 46%,

      acceptance lead

       

       

       

       

       

       

       

      • „Business Developer“ 50%,

      acceptance lead gen

       

       

       

       

       

       

       

      • „Vertrieb“ 56%.

      acceptance lead gen

       

       

       

       

       

       

       

      Schlussfolgerung und Einschränkungen

      Wenn Sie nur die Annahmequote Ihrer Verbindungsanfragen maximieren wollen, scheint es am besten zu sein, eine Verbindungsanfrage ohne Notiz zu senden, die Ergebnisse zeigen +9% mehr Annahmequote. 👍

      Aber wenn es um die Akquise geht, könnte es sich lohnen, die Ergebnisse anders zu lesen. Wenn Sie sich nämlich dafür entscheiden, Ihr Angebot oder Ihre Dienstleistung in Ihrer Kontaktanfrage zu präsentieren, wird Ihre Akzeptanzquote sicherlich sinken, aber die Personen, die Ihre Einladung annehmen, sind möglicherweise eher an Ihrem Angebot interessiert, wenn sie Ihre Prospecting-Nachricht erhalten. ✍️

      Darüber hinaus kann die niedrigere Annahmequote der Verbindungsanfrage mit einem Hinweis im Vergleich zur Verbindungsanfrage ohne Hinweis dadurch erklärt werden, dass die Personen, die eine Verbindungsanfrage mit einer Prospektionsnachricht erhalten, es vorziehen, die Anfrage nicht anzunehmen, aus Angst, später prospektiert zu werden. 🤐

      Es ist möglich, dass eine Kontaktanfrage mit einem Hinweis, der nicht auf die Werbung für ein Produkt oder eine Dienstleistung abzielt, sondern so formuliert ist, dass die Annahmequote optimiert wird, zu einer höheren Annahmequote führt als eine Anfrage ohne einen Hinweis.

      Zusammenfassend

      In diesem Artikel haben wir gesehen, warum es wichtig ist, Ihr Prospecting auf LinkedIn zu optimieren. Wir haben gesehen, dass verschiedene Statistiken zu LinkedIn-Nachrichten und Einladungsanfragen Rückschlüsse auf die Maximierung der Prospektergebnisse zulassen. ⚡️

      • Wir haben festgestellt, dass einige Profile besser abschneiden als andere, dass es sich aber je nach Anwendungsfall um unterschiedliche Profile handelt.
      • Kurze Nachrichten mit weniger als 150 Zeichen schneiden SIGNIFIKANT besser ab als längere Nachrichten.
      • Es ist besser, sich auf eine einzige Follow-up-Nachricht zu beschränken, um ein gesundes Gleichgewicht zwischen einer wünschenswerten Antwortquote und vernünftigen Prospektionspraktiken zu wahren.
      • Senden Sie am besten eine Einladungsanfrage ohne Notiz, um Ihre Chancen auf eine Zusage zu maximieren.

      Ich hoffe, Sie haben diesen Artikel hilfreich gefunden. 🤗 Denken Sie daran, dass es sich um statistische Daten handelt und Ihr individueller Fall anders aussehen kann!

      Discover Waalaxy 🪐

      Bitte zögern Sie nicht, mich auf LinkedIn zu kontaktieren, um mehr über B2B-Lead-Generierungsstrategien zu erfahren, ich würde mich freuen, von Ihnen zu hören 😉

      FAQ B2b Lead Generation Strategien

      Wie kann man die B2B-Lead-Generierung automatisieren?

      Am besten mit Waalaxy, unserem Multichannel-Tool, versteht sich! 💫

      Nein, aber ein Teil des Erfolgs von ProspectIn und jetzt auch von Waalaxy ist, dass wir unsere eigenen Tools verwendet haben, um die Akquise auf LinkedIn und anderen Kanälen wie E-Mails zu automatisieren. 🔥

      Mit Waalaxy CRM können Sie Ihre B2B-Lead-Generierungsstrategien in einfachen Schritten automatisieren, indem Sie Sequenzen auf LinkedIn erstellen und E-Mails zur Unterstützung Ihrer Marketingstrategie hinzufügen. Waalaxy CRM ist vollkommen sicher, wenn Sie unsere täglichen Quoten einhalten und keine anderen Automatisierungswerkzeuge gleichzeitig verwenden. 😋

      Mit Waalaxy können Sie auf einfache Art und Weise die Akquise auf LinkedIn automatisieren, vor allem dank der Kampagnenfunktion . Diese Schlüsselfunktion von Waalaxy wird verwendet, um Sequenzen von Aktionen wie Profilbesuch, Profilverfolgung, Verbindungsanfrage oder Nachricht zu senden.

      dashboard waalaxy

      Daher können Sie LinkedIn-Szenarien mit einer Drip-E-Mail-Kampagne kombinieren, um verschiedene Inhalte mit Ihren potenziellen Kunden zu teilen. Halten Sie die Interaktionen auf LinkedIn kürzer und führen Sie meist ein direktes Gespräch mit Ihren potenziellen Kunden. 🤓

      Andererseits können E-Mails den Marketingtrichter ergänzen, indem Sie ihnen komplexere Informationen wie Newsletter oder Ihren detaillierten PDF-Katalog, Ihr Angebot usw. zusenden.

      Die Idee ist, so viele Kanäle wie möglich abzudecken, um mehr zu konvertieren! 💯

      Die 5 besten Strategien zur Lead-Generierung im B2B-Bereich

      Hier sind 5 Strategien, die sich für uns bewährt haben:

      Plus 5 zusätzliche Tipps :

      • Nutzen Sie die Strategien, die im vergangenen Jahr erfolgreich waren.
      • Setzen Sie in Ihrer Kommunikation immer auf Personalisierung.
      • Verwenden Sie eine SEO-Strategie, um Ihre Konversionsraten zu optimieren.
      • Automatisieren Sie immer das, was zu viel Zeit in Anspruch nimmt.
      • Nutzen Sie die UX-Optimierung, um Ihre Website zu verbessern.

      Dies sind nur einige der Techniken zur Lead-Generierung, die wir bei Waapi anwenden. Also dachten wir, wir teilen unser Wissen mit Ihnen! 💙

      Jetzt wissen Sie mehr über B2B-Leadgenerierungsstrategien im Jahr 2022 und wie Sie Ihre Reichweite auf LinkedIn durch einfache Optimierungen Ihres Prozesses verbessern können. 👌

      5/5 (211 votes)

      Convert more leads into clients with these 7 secret B2B prospecting messages 🚀

      Enter your first name and email address  to receive the 11 page digital book now:

      Where do we have to send it now?