Mail Tester : Überprüfen Sie die deliverability Ihrer mails

Möchten Sie eine E-Mail-Adresse überprüfen oder testen? Dann brauchen Sie einen Mail-Tester. 🤔

In diesem Artikel erklären wir Ihnen, wie das funktioniert und welche Tools Sie verwenden können! ✍️

Was ist die E mail zustellbarkeit?

Das Wichtigste zuerst: Die Zustellbarkeit von E-Mails ist die Fähigkeit einer E-Mail, im Posteingang des Empfängers zu landen. 📥

Dies ist eine Kennzahl, die im Marketing verwendet wird, um die Wahrscheinlichkeit zu messen, dass eine E-Mail-Kampagne den Posteingang eines Abonnenten erreicht, abhängig vom Internetdienstanbieter, Bounces, Spam-Problemen, usw. 🧐

10 E mail test tool der Zustellbarkeit

Es gibt viele SaaS B2b

Es gibt viele SaaS-B2b-Mail-Tester-Tools, einige kostenlos, andere kostenpflichtig. 🤑

Hier lernen wir ihre Funktionen kennen und hoffen, Ihnen bei der Auswahl der Lösung zu helfen, die am besten zu Ihrem Unternehmen passt. 🚀

5 kostenlose Mail-Tester-Tools

1) „MailTester“ kostenloses Tool

Mit diesem kostenlosen Online-Tool können Sie E-Mails an Testadressen senden und die Wahrscheinlichkeit messen, dass die E-Mail ihr Ziel erreicht. 🚢 Es ist sehr intuitiv zu bedienen, und Sie können sofort die Qualität Ihrer E-Mail-Adresse überprüfen.

Wenn Sie die MailTester-Website besuchen, werden Sie aufgefordert, eine allgemeine Adresse zu senden. 🔎 Hier sind ein paar Funktionen.

Hauptmerkmale:

  • E-Mail-Inhalt.
  • Ihr SpamAssassin-Reputationswert.
  • Authentifizierungsstufen (DKIM-Signatur, DMARC-Tests, Server-Zuordnung, usw.)
  • Potenzielle schwarze Listen*, auf denen Sie möglicherweise stehen (siehe FAQ*). 😉

Preise und kostenlose Testversion:

  • Kostenlose Testversion verfügbar: Das Tool ist völlig kostenlos.

2) „ZeroBounce“ Mail-Test online

„ZeroBounce“ bietet Freemium-Dienste an, die Tests der Posteingangsplatzierung und regelmäßige Tests der Infrastruktur umfassen. ✅

Mit diesem Tool können Sie auch die E-Mail-Adressen der Empfänger überprüfen, um „Bounces“ und „Spam“ zu vermeiden (die Freemium-Version umfasst 100 E-Mail-Adressen). 👇

Haupteigenschaften:

  • Überprüfen Sie die E-Mail-Adresse des Empfängers.
  • Auswertung der Aktivität für jede E-Mail-Adresse.
  • Verarbeitet große Datenmengen mit der API.
  • Eliminiert Bounces.
  • Vermeidet Spam-Fallen.
  • Integration mit zahlreichen Plattformen wie Slack, Zoho, Shopify, etc.

Preise und kostenlose Testversion:

  • Kostenlose Testversion verfügbar: Freemium-Version für 100 Credits verfügbar.
  • Startpreise: von $20 für 2.000 E-Mails bis $2.750 für 1 Million E-Mails.
  • Bei einem Jahresabonnement erhalten Sie eine Ermäßigung von 10 %. Business-Angebot auf Anfrage.

3) “Spam Checker” kostenloser mail tester spam

„Spam Checker“ von Postmark ist eine kostenlose Lösung für Transaktions-E-Mails , die die Zustellbarkeit sicherstellt und Online-Spam-Bewertungsdienste bietet. ☢️ Kopieren Sie dazu die E-Mail-Quelle, fügen Sie sie in das vorgesehene Feld ein und klicken Sie auf die Schaltfläche.

Anschließend liefert Postmark eine

SpamAssassin” Bewertung (einer der am häufigsten verwendeten Spam-Filter) und einen Bericht über alle festgestellten Probleme.

Ziel ist es, Ihre Chancen zu maximieren, an den Spam-Filtern vorbeizukommen und Ihre Spam-Bewertung so niedrig wie möglich zu halten. 👇

Hauptmerkmale:

  • Qualität des HTML-Inhalts und der Links.
  • Einhaltung der Standards für die Domain-Authentifizierung.
  • Verhältnis Text/Bild.

Preisgestaltung und kostenlose Testversion:

  • Kostenlose Testversion verfügbar: Das Tool ist völlig kostenlos.

4) „MXToolbox“ Mail-Tester

MXToolbox Deliverability“ und „SuperTool“ sind unverzichtbare Dienste zur Überwachung und Verbesserung der E-Mail-Zustellbarkeit und des Zustands Ihres Servers. 🩺

Hauptmerkmale:

  • E-Mail-Zustellbarkeitsprüfung: Analysiert Probleme, die die E-Mail-Zustellung beeinträchtigen .
  • Blacklist-Überwachung: Überprüft IP-Adressen anhand von E-Mail-Blacklists.
  • SMTP-Test: Überprüft die Cold-Mail-Einstellungen des SMTP-Servers.
  • DMARC-, DKIM- und SPF-Prüfung: Stellt sicher, dass die E-Mail-Authentifizierungsstandards ordnungsgemäß implementiert sind.

Preisgestaltung und kostenlose Testversion:

  • Kostenlose Testversion verfügbar: Freemium-Version mit eingeschränkten Funktionen verfügbar.
  • Erweiterte kostenpflichtige Pläne bieten umfassendere Überwachungs- und Analysetools. “ Deliverability Center” für $129 pro Monat und “Deliverability Center Plus” für $399 pro Monat.

5) „Mailtrap“ Mail-Tester online

„Mailtrap“ ist ein beliebter E-Mail-Testdienst, der in erster Linie für Entwicklungsteams entwickelt wurde, um E-Mail-Nachrichten, die aus Entwicklungs- und Staging-Umgebungen gesendet werden, zu erfassen, anzuzeigen und zu analysieren, ohne sie an die tatsächlichen Empfänger weiterzuleiten. 🫢

Die Testversion ist

kostenlos für immer”, enthält aber nur eingeschränkte Funktionen. 👇

Hauptmerkmale:

  • E-Mail-Test-Sandbox: Testen Sie den Versand von E-Mails , ohne echte Kunden zu spammen .
  • Analyse und Fehlersuche: Untersucht E-Mails auf Spam-Punkte und HTML-Probleme.
  • Team-Zusammenarbeit: Ermöglicht die gemeinsame Nutzung von Posteingängen in Teams zur besseren Koordination.
  • Automatisiertes Testen: Integriert sich in CI/CD-Pipelines für automatisierte E-Mail-Tests.

Preisgestaltung und kostenlose Testversion:

  • Mailtrap bietet einen kostenlosen Plan mit grundlegenden Funktionen und begrenzten E-Mail-Testmöglichkeiten.
  • Einstiegspreis: Kostenpflichtige Tarife beginnen bei $14,99 pro Monat und bieten zusätzliche Funktionen und höhere E-Mail-Volumina.

5 Kostenpflichtige Tools zum Testen von E-Mail-Adressen

1) „Email on Acid“ Mail-Spam-Tester

„Email on Acid“ ist eine umfassende E-Mail-Test- und Analyseplattform, die Unternehmen dabei hilft, sicherzustellen, dass ihre E-Mails auf allen wichtigen E-Mail-Clients und Geräten perfekt aussehen, bevor sie sie versenden. 📧

Hier ist ein kurzer Überblick über die Funktionen und Preise. 👇

Hauptmerkmale:

  • Campaign Pre-Check: Automatisierte Checkliste zur Rationalisierung und Optimierung von E-Mail-Kampagnen.
  • E-Mail-Tests: Unbegrenzte Einblicke über mehr als 100 E-Mail-Clients und -Geräte hinweg.
  • E-Mail-Analyse: Verfolgen Sie Ihre E-Mail-Marketing-KPI-Metriken. 📈
  • E-Mail-Zugänglichkeit: Stellt sicher, dass E-Mails für alle Benutzer zugänglich sind.
  • Bild-Validierung: Prüft Bilder auf Fehler beim Cold E-Mailing. ❄️
  • Posteingang-Ansicht: Zeigt, wie E-Mails in verschiedenen Posteingängen aussehen werden.

Preise und kostenlose Testversion:

  • Kostenlose Testversion verfügbar: Eine kostenlose Test version wird angeboten.
  • Einstiegspreis: 74 US-Dollar pro Monat für den Basisplan, umfassendere Funktionen sind in den Plänen Premium (134 US-Dollar/Monat) und Professional (449 US-Dollar/Monat) verfügbar.
  • Jährliche Abrechnungsoptionen ermöglichen eine Ersparnis von 25 %.

2) „Captain Verify“ Mail-Tester

Captain Verify“ bietet in der Regel E-Mail-Verifizierungs- und Validierungsdienste an, die Unternehmen dabei helfen, ihre Mailinglisten zu bereinigen, indem sie ungültige, gefährdete oder nicht funktionierende E-Mail-Adressen identifizieren. 🤫

Hauptmerkmale:

  • E-Mail-Überprüfung in Echtzeit: Überprüfen Sie die Gültigkeit von E-Mail-Adressen, während sie eingegeben werden.
  • Bereinigung von Massenmailinglisten: Herunterladen und Bereinigen von Listen mit E-Mail-Adressen.
  • Detaillierte Berichte: liefern Informationen über die Qualität und Zustellbarkeit von Mailinglisten.
  • API-Integration: Ermöglicht die Integration in Websites oder Anwendungen zur Echtzeit-Überprüfung.

Preise und kostenlose Testversion:

  • Kostenlose Testversion verfügbar: eine kostenlose Testversion und 100 kostenlose Credits.
  • Startpreise: ab 7 $ für 1.000 E-Mail-Prüfungen, bis zu 5 Millionen Prüfungen für 2.000 $.
  • Bei einem Jahresabonnement erhalten Sie 2 Monate kostenlos und einen Rabatt von 10 %.

3) „MailGenius“ Testpost

„MailGenius“ ist einer der führenden E-Mail-Dienstleister (ESP). Nach dem gleichen Prinzip wie „MailTester“ können Sie in Sekundenschnelle überprüfen, ob eine E-Mail-Adresse unerwünscht ist.

Hauptmerkmale:

  • Vereinbaren Sie einen kostenlosen 30-minütigen Anruf zur Bestätigung der Zustellbarkeit mit einem Experten.
  • Schätzen Sie die Wirksamkeit Ihrer E-Mail-Betreffzeile ein.
  • Sicherstellung der Einhaltung von Zertifizierungsstandards.
  • Vermeiden Sie Spam-Filter.
  • Überprüfen Sie Ihren Inhalt auf defekte Links.
  • Informieren Sie sich über „schwarze Listen“.

Preise und kostenlose Testversion :

  • Kostenlose Testversion verfügbar: eine kostenlose Testversion.
  • Startpreis: 10 $ pro Monat für das Newbie-Abonnement und 97 $ pro Monat für das automatische Abonnement.
  • Wenn Sie ein Jahresabonnement abschließen, sparen Sie 20%.

4) „GlockApps“ Mail-Tester-App

Mit der SaaS-Plattform „GlockApps“ können Sie die Zustellbarkeit Ihrer Marketingkampagne mit detaillierten Zustellungsberichten und Reputationsprüfungen maximieren. 👉 Plus Bounce-Analyse, Validierung von Inhalt und HTML-Code und vieles mehr.

Sie erhalten einen Code zum Einfügen in Ihre Nachricht und eine Liste von E-Mail-Adressen (echte Adressen) verschiedener E-Mail-Anbieter. 🤓

Nach dem Versand liefert „GlockApps“ eine durchschnittliche Zustellbarkeitsrate und detaillierte Berichte für jeden E-Mail-Anbieter. 📊

Hauptmerkmale:

  • Spam-Test: prüft Ihre E-Mail gegen verschiedene Spam-Filter.
  • Posteingangstest: zeigt, wo Ihre E-Mails bei verschiedenen E-Mail-Diensten ankommen.
  • DMARC-Analyse: Überwachen und analysieren Sie Ihre DMARC-Berichte zur Authentifizierung.
  • Überwachung der E-Mail-Zustellbarkeit: Verfolgen Sie die Zustellbarkeit im Laufe der Zeit, um Trends zu erkennen.

Preise und kostenlose Testversion:

  • Kostenlose Testversion verfügbar: drei kostenlose Credits.
  • Einstiegspreise: ab 85 $ pro Monat für das „Essential“-Abonnement, 142 $ für „Growth“ und 185 $ pro Monat für das „Enterprise“-Abonnement.
  • Wenn Sie ein Jahresabonnement abschließen, sparen Sie 30 %.

5) Kickbox Mail-Testergebnis

Ähnlich wie bei Zero Bounce können Sie mit „Kickbox“ die E-Mail-Adresse Ihres Empfängers vor dem Versand der E-Mail verifizieren. 📩

Kickbox ist eine führende E-Mail-Verifizierungs- und Zustellbarkeitsplattform, die Vermarktern und Entwicklern dabei helfen soll, E-Mails mit Vertrauen zu versenden. 👇

Hauptmerkmale:

  • E-Mail-Prüfung in Echtzeit: schnelle Überprüfung von E-Mail-Adressen zur Verbesserung der Listenqualität.
  • Massen-E-Mail-Prüfung: Bereinigt Mailinglisten, um Bounce-Raten* zu reduzieren. (Siehe FAQ*) 😉
  • Integration: Einfache Integration mit führenden E-Mail-Plattformen und E-Mail-Marketing-Strategie-Tools. 📍
  • Zustellbarkeitstools: liefern Informationen zur Verbesserung der E-Mail-Leistung und Zustellbarkeit.

Preise und kostenlose Testversion :

  • Kostenlose Testversion: eine kostenlose Testversion mit 100 Schecks.
  • Startpreis: ab 5 $ für 500 Schecks mit flexibler Preisgestaltung für größere Mengen. 👉 Bis zu 4.000 $ für 1 Million Schecks.

Wie können Sie die Zustellbarkeit Ihrer Kampagnen mit Waalaxy optimieren?

Wie wir hier gesehen haben, gibt es mehrere Tools zur Überprüfung der E-Mails in Ihrer Datenbank (MailGenius, Zerobounce, etc.). 🤗

Wenn Sie Waalaxy benutzen, wissen Sie, dass wir mit Dropcontact für die E-Mail-Anreicherung arbeiten. 🤩 Mit unserem „E-Mail-Finder“ können Sie also auf LinkedIn nach E-Mail-Adressen von Interessenten suchen und Ihre Datenbank von Anfang bis Ende aufbauen. 💪

Dropcontact ist direkt integriert und prüft automatisch die Gültigkeit von E-Mails, so dass Sie nichts tun müssen. 👉 Wenn Sie unser Tool testen möchten, können Sie es ganz einfach hier herunterladen.

Denken Sie daran, es an Ihre Google Chrome-Erweiterungenanzuheften, damit Sie es nicht aus den Augen verlieren. 👽

Wie das geht, erfährst du in unserer narrensicheren Methode zum Importieren von E-Mail-Adressen! 👈

Schlussfolgerung : test email address

Es ist wichtig, die Qualität Ihrer Datenbank mit einem Mail-Tester zu überprüfen, um Ihr Unternehmen wachsen zu lassen. ⚡

Eine falsche E-Mail-Adresse kann Sie potenzielle Kunden kosten. 🙈

Vor dem Versand jeder E-Mail-Kampagne 👉 müssen Sie Ihre Datenbank mit einem E-Mail-Tester analysieren, um sicherzustellen, dass sie nicht als.))

Es ist wichtig, die Qualität Ihrer Datenbank mit einem Mail-Tester zu überprüfen, um das Wachstum Ihres Unternehmens zu unterstützen. ⚡

Eine falsche E-Mail-Adresse kann Sie potenzielle Kunden kosten. 🙈

Bevor Sie jede E-Mail-Kampagne versenden, 👉 müssen Sie Ihre Datenbank mit einem E-Mail-Tester analysieren, um sicherzustellen, dass sie in den Posteingängen Ihrer potenziellen Kunden nicht als „Spam“ eingestuft wird.

Wenn Sie außerdem Probleme beim Sammeln von Adressen zum Versenden von Verkaufs-E-Mails haben, können Sie diese auch direkt von LinkedIn abrufen. 😏

FAQ Test-Mail

Warum eine Mail testen?

Es ist wichtig, Ihre E-Mail zu testen, bevor Sie sie versenden, um sicherzustellen, dass sie gut ankommt und bei allen Empfängern optimal erscheint. 👀

So können Sie Layout-Probleme, fehlerhafte Links oder Elemente, die Spam-Filter auslösen könnten, erkennen und beheben. 🚫

Es hilft auch, das Engagement der Empfänger zu verbessern und die Klickrate und die durchschnittliche Öffnungsrate von E-Mails zu optimieren. 💥

Mit anderen Worten: Das Testen Ihrer E-Mails erhöht die Wirksamkeit Ihrer E-Mail-Kampagnen, indem es sicherstellt, dass Ihre Nachrichten die Empfänger wie vorgesehen erreichen. 🕊️

Was ist eine schwarze Liste für E-Mails?

Die E-Mail-Blacklist ist eine Echtzeit-Prospektdatenbank, mit der Sie entscheiden können, welche E-Mails als Spam eingestuft werden sollen. 🙈

Es handelt sich im Wesentlichen um einen Filter, der bestimmt, ob eine E-Mail den Posteingang des Empfängers erreicht oder nicht. 🪄

Wie kann ich eine E-Mail-Adresse testen?

Um Ihre E-Mail-Adresse zu testen, verwenden Sie ein Online-Verifizierungstool oder einen „Mail-Tester“, wie in diesem Artikel beschrieben. 💡

Diese Tools analysieren Adressen, um sicherzustellen, dass sie gültig und aktiv sind und nicht als Spam markiert werden. 👉 Syntax, Domänenexistenz und Reaktionsfähigkeit des mit der Adresse verknüpften Mailservers werden überprüft.

Dieser Ansatz ist für die Aufrechterhaltung der Funktionsfähigkeit Ihrer Mailingliste, die Verbesserung der E-Mail-Zustellbarkeit und die Vermeidung von Bounces von entscheidender Bedeutung. 👍 Es trägt auch dazu bei, den Ruf Ihres Absenders zu schützen und die Wirksamkeit Ihrer E-Mail-Kampagnen und den Ruf Ihres Unternehmens zu maximieren.

Was ist die Absprungrate?

Eine zurückgesendete E-Mail ist eine E-Mail, die nicht zugestellt werden konnte. 😥 Konkret handelt es sich um dauerhafte oder vorübergehende Zustellungsfehler aufgrund von Serverproblemen oder Spam.

DieAbsprungrate wird in der Regel als Prozentsatz der Abonnenten gemessen, die eine Nachricht nicht erhalten haben. 👉 Es gibt zwei Arten von Bounces: harte und weiche Bounces.

Hard Bounces werden durch eine nicht erreichbare E-Mail-Adresse verursacht, während Soft Bounces durch technische Probleme mit dem Posteingang des Ziels verursacht werden. 🎯

Jetzt wissen Sie alles über Mail-Tester-Tools . 🏌️ Jetzt bist du an der Reihe zu spielen!

Camila

Wollen Sie weiter gehen?

In der 🌌 wettbewerbsorientierten Welt der Personalbeschaffung wird die Entwicklung einer effektiven Sourcing Strategie zu einem Muss für jeden Personalverantwortlichen,

13/04/2024

Sie fragen sich, wie Sie einen gesponserte beiträge Instagram können, um die Sichtbarkeit Ihrer Marke zu erhöhen? 🚀 Dann sind

11/04/2024

Möchten Sie eine E-Mail-Adresse überprüfen oder testen? Dann brauchen Sie einen Mail-Tester. 🤔 In diesem Artikel erklären wir Ihnen, wie

02/04/2024

Holen Sie sich das maßgebliche eBook für Multikanal-Prospektierung 📨

7 Beispiele für erfolgreiche Prospecting-Botschaften zur Steigerung der Rücklaufquoten Ihrer Prospecting-Kampagnen.

Ebook-7-messages-GE-mockup

7 Beispiele für erfolgreiche Prospecting-Nachrichten auf LinkedIn

Newsletter

Masterclasses

Dans la piscine

Sucess story