Wie man kapitalbeschaffung

Heute werden wir herausfinden, wie junge Unternehmen das kapitalbeschaffung, das sie für ihren finanziellen Erfolg benötigen. Sie haben es erfasst, wir sprechen über wie man kapitalbeschaffung. Und los geht’s! Macht euch natürlich auf eine kleine Überraschung gefasst 😉.

Auf der Tagesordnung für diesen Artikel stehen

  • ➡️ Die Definition von kapitalbeschaffung.
  • ➡️ Der Prozess.
  • ➡️ Interview.
  • ➡️ Spendenaktionen, die man sich merken sollte.

Definition kapitalbeschaffung für das Geschäft

Bevor wir uns voll und ganz in das Thema vertiefen 🤿, sollten wir uns zunächst mit der Definition dieser Begriffe befassen.

Unter Fundraising versteht man im Allgemeinen den Prozess, durch den eine Unternehmen oder eine Organisation eine Finanzierung 💰 oder finanzielles Kapital von Investoren, Kreditgebern oder Spendern sucht, um ihre Aktivitäten, Expansion oder Projekte zu unterstützen.

Im Kontext von Start-ups und der Welt der Unternehmertum  Fundraising versteht man die Beschaffung von Fremdkapital für die Entwicklung eines jungen Unternehmens.

Es gibt mehrere gängige Methoden der Mittelbeschaffung. Schauen wir sie uns jetzt an.

Kapitalbeschaffung für Unternehmen : Risikokapital

Risikokapitalgeber stellen jungen Unternehmen Mittel zur Verfügung und erhalten dafür eine Beteiligung am Unternehmen.

Risikokapital wird oft mit VC abgekürzt. Es ist eine Art des Geschäfts Finanzierung, bei der Investoren, so genannte „Risikokapitalgeber“ oder „Wagniskapitalgeber“, Mittel für neu gegründete Unternehmen bereitstellen und Wachstum Unternehmen im Austausch gegen eine Kapitalbeteiligung an dem Unternehmen.

Sie sind im Allgemeinen investieren Unternehmen mit hohem Wachstumspotenzial 📈, die aber auch mit einem hohen Risiko verbunden sein können.

Aspekt Beschreibung
Zielsetzung Unterstützung von Unternehmen mit hohem Wachstumspotenzial, insbesondere von Neugründungen.
Eigenkapitalfinanzierung Anlage von Geldern im Tausch gegen Anteile oder Aktien des Unternehmens.
Risiko und Ertrag Hohes Risiko, mit dem Potenzial für beträchtliche Erträge bei Erfolg.
Einbindung von Investoren Zusätzlich zur Finanzierung Beratung, Ressourcen und Fachwissen bereitstellen.
Finanzierungsphasen Beteiligung an verschiedenen Phasen der Unternehmensentwicklung (Seed, Start-up, Wachstum, IPO).
Ausfahrt Gewinne werden realisiert, wenn das Unternehmen verkauft oder an die Börse gebracht wird.

Partizipative Finanzierung (oder Crowdfunding-Kampagne)

Unternehmen erbitten kleine finanzielle Beiträge von einer große Anzahl der Menschen über das Internet Crowdfunding-Plattformen 🖥️. Diese Form der Finanzierung ist in den letzten Jahren immer beliebter geworden. Sie bietet neue Finanzierungsmöglichkeiten für eine Vielzahl von Projekten und Unternehmen.

Aspekt Beschreibung
Arten von Crowdfunding
Spende: Beiträge ohne Erwartung einer finanziellen Gegenleistung. – Belohnungen: nicht-finanzielle Belohnungen als Gegenleistung für Unterstützung. – Darlehen: Leihgabe von Geld mit zukünftiger Rückzahlung. – Investition: Investition im Austausch gegen Anteile oder Aktien.
Crowdfunding-Plattformen
Online-Plattformen ermöglichen es Projekteigentümern, partizipative Finanzierungskampagnen zu erstellen.
Vielfältige Projekte
Für die Finanzierung einer Vielzahl von Projekten, darunter Produkteinführungen, Filme, Gemeinschaftsprojekte, Unternehmen usw.
Risikoteilung und Belohnungen
Die Finanzierung wird auf viele Geldgeber verteilt, was die Abhängigkeit von einem einzigen Investor verringert.
Sichtbarkeit und Marketing Gelegenheit, für das Projekt zu werben, die Aufmerksamkeit der Medien zu gewinnen und eine Fangemeinde aufzubauen.
Verordnungen Die Vorschriften variieren von Land zu Land, wobei für Crowdfunding spezifische Gesetze gelten.

Fremdfinanzierung

Dies ist eine Spendensammeln Mechanismus. Ein Unternehmen oder eine Organisation leiht sich Geld von Kreditgebern, in der Regel in Form von Bankdarlehen 💳, Anleiheemissionen oder Finanzierungen, die von Privatinvestoren. Das Unternehmen ist verpflichtet, den geliehenen Betrag, oft mit Zinsen, über einen bestimmten Zeitraum zurückzuzahlen. Es gibt verschiedene Methoden der Schuldenfinanzierung wie zum Beispiel:

  • Bankkredite 💰.
  • Anleihen.
  • Beteiligungsdarlehen.
  • Kreditlinien.

Darlehen sind häufig gesichert durch Sicherheiten wie Immobilien 🏢, Ausrüstung oder Betriebsvermögen. Im Falle der Nichterfüllung kann der Darlehensgeber kann diese Vermögenswerte beschlagnahmen, um seine Forderung einzutreiben.

Aspekt Beschreibung
Arten der Fremdfinanzierung Bankdarlehen – Anleihen – Beteiligungsdarlehen – Kreditfazilitäten
Zins- und Tilgungsbedingungen
Die Unternehmen zahlen Zinsen auf den geliehenen Betrag und zahlen ihn gemäß den Vertragsbedingungen zurück.
Absicherung des Darlehens
Darlehen werden häufig durch Sicherheiten wie Immobilien oder Unternehmensvermögen abgesichert.
Vorteile
Schneller Zugriff auf Bargeld – Behalten Sie die Kontrolle über Ihr Unternehmen – Setzen Sie die Zinsen als Steueraufwand ab.
Benachteiligungen
Rückzahlung mit Zinsen – Risiko der finanziellen Belastung – Folgen der Nichtrückzahlung.
Arten von Unternehmen
Sie wird von Unternehmen aller Größenordnungen genutzt, einschließlich Kleinunternehmen, börsennotierten Unternehmen und gemeinnützigen Organisationen.

Startkapital

Seeding ist auch bekannt als Anschubfinanzierung 🌱. Dies ist eine entscheidende Phase im Finanzierungszyklus von Start-ups. Es handelt sich um die allererste Finanzierung, die ein Start-up erhält, um seine Aktivitäten einen Prototyp entwickeln oder Marktforschung betreiben.

Zu den Quellen der Anschubfinanzierung können gehören:

  • Persönliche Ersparnisse.
  • Engel-Investoren.
  • Wettbewerbe 🖊️.

Ziel ist es, eine vielversprechende Idee in ein funktionierendes Unternehmen zu verwandeln.

Aspekt Beschreibung
Definition der Anschubfinanzierung Erste Finanzierungsphase für Start-ups, die Kapital für den ersten Start bereitstellen.
Quellen der Finanzierung
Einschließlich persönlicher Ersparnisse der Gründer, Angel-Investoren, Zuschüsse usw.
Business Angels Business Angels investieren ihr eigenes Geld und erhalten dafür eine Kapitalbeteiligung.
Ziele der Anschubfinanzierung
Verwandeln Sie eine Idee in ein funktionierendes Unternehmen, zeigen Sie ein tragfähiges Geschäftsmodell auf, gewinnen Sie Kunden und entwickeln Sie eine Wachstumsstrategie.
Umfang der Investition Die investierten Beträge sind im Vergleich zu den späteren Phasen der Finanzierung bescheiden.
Damit verbundene Risiken Hochrisikostadium mit hoher Ausfallrate.
Übergang zu anderen Finanzierungsphasen Ist das Unternehmen erfolgreich, kann die Seed-Phase zu einer späteren Finanzierung führen, z. B. durch Risikokapital.
Die Bedeutung der Vorbereitung Eine solide Vorbereitung, einschließlich eines Geschäftsplans, ist unerlässlich, um Investoren zu gewinnen.

Zuschüsse und Wettbewerbe

Dabei handelt es sich um Geldbeträge 💸 oder finanzielle Leistungen, die von Regierungen oder gemeinnützigen Organisationen zur Unterstützung bereitgestellt werden:

  • Projekte.
  • Aktivitäten.
  • Oder spezifische Initiativen.

Dabei handelt es sich um eine nicht rückzahlbare Finanzhilfe. Das bedeutet, dass die Empfänger nicht verpflichtet sind, die erhaltenen Mittel zurückzuzahlen 🤩.

Aspekt Beschreibung
Zweck der Zuschüsse Zur Unterstützung bestimmter Projekte, Aktivitäten oder Initiativen ohne Rückzahlungsverpflichtung.
Quellen der Finanzierung Regierungen, internationale Organisationen, Privatunternehmen, philanthropische Stiftungen, usw.
Arten von Zuschüssen Staatlich – Privat – International.
Anwendung und Einhaltung Die Bewerber reichen detaillierte Bewerbungen ein und müssen strenge Regeln einhalten.
Anwendungsbereiche Forschung, Bildung, Umwelt, Gesundheit, Technologie, wirtschaftliche Entwicklung, usw.
Vorteile und Nachteile
Vorteile: nicht rückzahlbare Finanzierung; Nachteile: Wettbewerbsfähigkeit, administrative Folgemaßnahmen, strenge Bedingungen.

Mittelbeschaffung für Saatgut

Im Zusammenhang mit der Mittelbeschaffung bezieht sich die „Seed“-Phase 🌱 auf die erste Finanzierungsphase, die ein Start-up durchläuft, um Mittel zu erhalten. Sie ist in der Regel der erste Schritt nach der Erstfinanzierung durch die Unternehmensgründer oder andere enge Investoren 💓.

Die „Seed“-Phase ist die allererste Finanzierungsrunde, zu der ein Start-up Zugang hat. In dieser Phase kann sich das Start-up noch in der Phase des Produktdesigns, der Vorentwicklung oder Markt Forschungsphase.

Die Investitionen in dieser Phase sind im Vergleich zu späteren Finanzierungsrunden in der Regel bescheiden. Die Höhe der Beträge variiert je nach Art des Unternehmens und seinem spezifischen Bedarf erheblich.

Bei den Investoren kann es sich um Business Angels, Freunde 🧑🏾‍❤️‍🧑🏻, Familienmitglieder oder Risikokapitalfonds die sich auf frühe Runden spezialisiert haben.

Diese Mittel werden für wesentliche Bedürfnisse wie Produktentwicklung, Marktforschung usw. verwendet.

Mittelbeschaffung Serie A B C

Die Finanzierungsrunden der Serien A, B und C sind wichtige Phasen im Prozess der Kapitalbeschaffung eines Start-ups. Jede dieser Phasen repräsentiert eine Phase in der Entwicklung und im Wachstum des Unternehmens. Sie zeichnen sich durch größere Finanzierungsbeträge und höhere Leistungsanforderungen aus.

Kapitalbeschaffung der Serie A

Die Serie A ist in der Regel die erste Runde der institutionellen Finanzierung für ein Start-up, die auf die Seed-Phase folgt. In dieser Phase hat das Start-up sein Konzept bereits validiert, möglicherweise einen Prototyp entwickelt oder ein Minimum Viable Product (MVP) auf den Markt gebracht und eine bestimmte Anzahl von Nutzern gewonnen ✅.

Die Höhe der Finanzierung einer Serie A ist sehr unterschiedlich, kann aber von einigen Millionen bis zu etwa zehn Millionen Dollar reichen.

Bei den Investoren dieser Serie handelt es sich in der Regel um Risikokapitalgeber. Kapitalfonds und institutionelle Anleger. Sie suchen nach Start-ups, die ihr Wachstumspotenzial unter Beweis gestellt haben und Rentabilität.

Mittelbeschaffung der Serie B

Die Serie B ist die nächste Finanzierungsrunde nach der Serie A. In der Regel hat das Start-up ein bewährtes Erfolgsbilanz von stetigem Wachstum, einem soliden Kundenstamm und vorhersehbarer künftiger Rentabilität.

Die Finanzierungsbeträge sind in der Regel höher als in der Serie A und können von mehreren zehn Millionen Dollar bis zu über hundert Millionen Dollar reichen.

Bei den Anlegern der Serie B handelt es sich in der Regel um dieselben wie bei der Serie A, sowie um private Aktienfonds und privat Aktiengesellschaften.

Diese Mittel werden im Allgemeinen für ein beschleunigtes Wachstum, die Expansion in neue Märkte, die Übernahme von Wettbewerbern oder Investitionen in Forschung und Entwicklung verwendet.

Mittelbeschaffung der Serie C

Die Serie C ist die dritte 🟢 große Finanzierungsrunde nach der Serie B. In dieser Phase befindet sich das Start-up in der Regel in einem fortgeschrittenen Entwicklungsstadium, hat einen soliden Kundenstamm und ist auf dem besten Weg, sich zu profitabel und könnte mittelfristig sogar einen Börsengang in Betracht ziehen.

Die Finanzierungsbeträge in dieser Runde sind noch höher als in früheren Runden und können mehrere hundert Millionen Dollar übersteigen.

Zu den Anlegern gehören häufig privates Eigenkapital Unternehmen, institutionelle Anleger und manchmal auch Risikokapitalgeber.

Diese Mittel werden für massives Wachstum, globale Expansion 🌍, Marktkonsolidierung, strategische Übernahmen oder zur Vorbereitung des Unternehmens auf einen möglichen IPO.

Kapitalbeschaffung für Unternehmen: der Prozess

Wie Sie sich vorstellen können, ist das Verfahren komplex und erfordert eine sorgfältige Vorbereitung. Werfen wir einen Blick auf die verschiedenen Phasen, die bei Geldbeschaffung für ein Start-up-Unternehmen.

kapitalbeschaffung

Die Entwicklung der Phasen 👇.

1. Erste Vorbereitung

In dieser Phase geht es darum, Ihr Unternehmen auf die Mittelbeschaffung vorzubereiten. Sie müssen sicherstellen, dass Sie ein gutes Team haben 💪, einen gut definierten Geschäftsplan und eine klare Vorstellung von Ihrem Finanzierungsbedarf.

Diese Vorbereitung erfolgt natürlich in mehreren Schritten:

  • Unternehmensanalyse: Sie beginnen mit einer gründlichen Bewertung Ihres Unternehmens. Sie untersuchen
    • ➡️ Ihr Geschäftsmodell.
    • ➡️ Ihre Finanzen.
    • ➡️ Ihre Leistungsindikatoren.
    • ➡️ Ihre Positionierung…
  • Finanzierungsbedarf: Hier müssen Sie genau angeben, warum Sie eine Finanzierung benötigen.
  • Finanzielle Ziele: Bestimmen Sie die finanziellen Ziele der Spendensammlung. Wie viel Geld hoffen Sie zu sammeln?

2. Beurteilung der Bewertung

Es ist wichtig, den Wert Ihres Unternehmens zu ermitteln. Dazu gehört auch sein finanzieller Wert, bevor Sie sich auf die Suche nach Investoren machen. Dies wird als „Pre-Money-Bewertung“ bezeichnet und ist der Prozess der Schätzung des Wertes Ihres Unternehmens, bevor Sie Mittel aufbringen.

Dieser Wert ist wichtig, weil er den Anteil am Eigentum bestimmt, den die Investoren im Austausch für ihre Investition erhalten ♻️. Eine realistische Bewertung ist von entscheidender Bedeutung, um Investoren anzuziehen, da sie den wahren Wert Ihres Unternehmens widerspiegelt und klare Erwartungen für alle beteiligten Parteien festlegt.

3. Investorensuche

Ermitteln Sie potenzielle Investoren, die mit Ihrem Unternehmen und Ihren Zielen übereinstimmen. Dazu können gehören Angel-Investoren, Risikokapital Fonds, Private-Equity-Firmen…

Wie Sie sich vorstellen können, ist dies ein wichtiger Schritt. Bevor Sie beginnen, müssen Sie sich über Ihren Finanzierungsbedarf im Klaren sein 💡. Überlegen Sie, wie viel Geld Sie brauchen, in welchem Entwicklungsstadium Sie sich befinden und was Sie im Gegenzug anbieten können.

Natürlich müssen Sie auch eine solide Investitionsplan in dem Sie erklären, wie Sie die beantragten Mittel verwenden werden. Stellen Sie Ihr Geschäftsmodell, Ihre Wachstumsstrategie und Ihre Finanzprognosen.

Um Ihre Investoren zu finden und ein Netzwerk aufzubauen, können Sie versuchen LinkedIn nutzen Sie Online-Plattformen oder besuchen Sie Networking-Veranstaltungen.

4. Pitch und Präsentation

Wenn wir von Pitching sprechen, meinen wir nicht dieses leckere kleine Brötchen 🥖… Nein, der Pitch ist eine kurze, knackige Präsentation.

Bereiten Sie eine überzeugende Präsentation vor, die Ihr Unternehmen, seinen Wert, seinen Markt, sein Team und seinen Wachstumsplan hervorhebt. Diese Präsentation ist äußerst wichtig, um die Aufmerksamkeit der Investoren zu erregen.

Es muss Ihnen gelingen, die Aufmerksamkeit des Publikums zu fesseln. Sie können verwenden Geschichtenerzählen, eine interessante Statistik oder eine Frage.

In Ihrer Präsentation gibt es verschiedene Stufen, und hier sind sie 👇:

  • Einleitung.
  • Problem: Nennen Sie explizit das Problem, das Ihr Unternehmen löst. Die Investoren müssen verstehen, warum Ihre Lösung benötigt wird.
  • Lösung ✅: Präsentieren Sie Ihr Produkt als die Lösung. Heben Sie hervor, was Ihre Lösung einzigartig macht.
  • Zielmarkt 🎯: Beschreiben Sie, wer Ihre Kunden sind, zeigen Sie die Größe des Marktes und sein Wachstumspotenzial.
  • Geschäftsmodell: Erklären Sie, wie Sie Geld verdienen.
  • Zugkraft: Heben Sie die wichtigsten Leistungen Ihres Unternehmens hervor.

5. Verhandlungen

Erörterungen 👄 und Verhandlungen mit potenzielle Investoren sind ein wichtiger Teil 🔑 des Prozesses. Es ist wichtig, eine gemeinsame Grundlage für die Bedingungen der Investition zu finden.

Um in Verhandlungen erfolgreich zu sein, ist es unerlässlich, ausdrücklich zu definieren ZieleSetzen Sie Prioritäten und bereiten Sie sich vor, indem Sie Informationen über die andere Partei einholen. Aktives Zuhören und konstruktive Kommunikation sind Schlüsselqualifikationen, da sie es Ihnen ermöglichen, die Bedürfnisse und Anliegen der anderen Partei zu verstehen.

Oft sind strategische Zugeständnisse erforderlich, während gleichzeitig Win-Win-Lösungen angestrebt werden, die für alle Parteien einen Mehrwert schaffen. Eine klare, rechtsverbindliche Dokumentation ist unerlässlich, um die Bedingungen der Vereinbarung festzuhalten. Zeitmanagement ist ein wichtiger Aspekt, da sich Verhandlungen über einen längeren Zeitraum hinziehen können ⏳.

6. Wie man kapitalbeschaffung : Due-Diligence-Prüfung

Due Diligence ist ein Prozess der gründlichen Prüfung und Untersuchung, den Unternehmen, Investoren und andere Parteien durchführen, bevor sie sich auf geschäftliche Transaktionen wie Fusionen und Übernahmen, Investitionen, Partnerschaften oder vertragliche Vereinbarungen einlassen.

Ziel der Due Diligence ist es, genaue und zuverlässige Informationen 📄 über ein Unternehmen zu sammeln. Das Ziel? Die Risiken, Vorteile, den Wert und die Rechtmäßigkeit der Transaktion zu bewerten. Dabei werden in der Regel die Finanzen, die Vermögenswerte, die Verträge, die Unternehmensführung, die Humanressourcen, die Einhaltung von Vorschriften, anhängige Rechtsstreitigkeiten und andere relevante Aspekte des Unternehmens untersucht.

Die Investoren führen umfangreiche Sorgfaltspflicht um die finanzielle Gesundheit, die Lebensfähigkeit und das Potenzial Ihres Unternehmens zu bewerten. Seien Sie bereit, detaillierte Informationen zu liefern.

7. Abschluss der Vereinbarung

Dies ist die Phase, in der sich alle an einer geschäftlichen Transaktion beteiligten Parteien 🫱🏼‍🫲🏼 zu den vereinbarten Bedingungen und Konditionen verpflichten. Dies ist ein kritischer Moment, der eintritt, nachdem die Verhandlungen erfolgreich abgeschlossen und die Einzelheiten der Vereinbarung vereinbart worden sind.

Sobald die Verhandlungen abgeschlossen und fällig sind Fleiß erfüllt ist, können Sie den Vertrag abschließen und die Mittel erhalten.

8. Schließen

Und das ist die letzte Phase, wir überprüfen die Unterschriften 🖋️ über die endgültigen Dokumente wie Verträge, Vereinbarungen…

Die Mittelbeschaffung ist abgeschlossen, wenn die Mittel überwiesen und die rechtlichen Vereinbarungen unterzeichnet sind. Von da an können Sie die Mittel für die Entwicklung Ihres Unternehmens gemäß dem festgelegten Plan verwenden.

Es ist wichtig, die Bedingungen der Vereinbarung zu überwachen und einzuhalten, damit sich alle Parteien daran halten und die gesetzten Ziele erreicht werden.

Nachdem wir nun die Definition und den Prozess gesehen haben, warum fragen wir nicht jemanden, der tatsächlich Geld gesammelt hat, um uns die Informationen zu geben, die wir brauchen?

Erhalten Sie diese Woche Ihre ersten Kunden

Nutzen Sie die Leistung von Waalaxy, um jeden Tag neue Kunden zu gewinnen. Beginnen Sie noch heute mit der kostenlosen Akquise.

waalaxy dashboard

Kapitalbeschaffung für Unternehmen : Interview mit Tom Benattar

Wir haben eine Reihe von Fragen an Tom Benattar der Geld für sein Unternehmen PixelMe sammelte.

tom-benattar

Ich sollte darauf hinweisen, dass das Fundraising, über das ich jetzt spreche, für mein Unternehmen vor PixelMe war. Das ich vor einem Jahr verkauft habe.

vor

Können Sie sich selbst vorstellen? Ihr Unternehmen vorstellen? Und uns sagen, was es macht?

Mein Name ist Tom 😄, ich bin seit etwa zehn Jahren im SaaS-Geschäft tätig und PixelMe ist ein URL-Verkürzer, mit dem man Retargeting-Pixel zu Links hinzufügen kann.
Die Zielgruppe sind hauptsächlich Amazon-Verkäufer.
Ein URL-Verkürzer ist ein Dienst, der eine lange URL in eine kürzere Version verkürzt.
Dabei wird eine lange URL in eine neue, kürzere URL umgewandelt, die in der Regel aus einigen alphanumerischen Zeichen besteht.

Sie haben erfolgreich Geldmittel beschafft. Können Sie uns erklären, was Fundraising ist? Wie würden Sie es einem Publikum erklären, das mit diesem Thema nicht vertraut ist? Und warum ist es für Unternehmen so wichtig?

Beim Fundraising geben Sie einen Teil Ihres Kapitals im Austausch gegen eine Geldsumme an Investoren ab, damit Ihr Unternehmen schneller wachsen kann.

Für den Laien ist es einfach, einem Investor einen Teil seiner Unternehmensanteile zu überlassen und dafür Geld in das Unternehmen zu investieren. Das Ziel ist, dass der Investor nach fünf Jahren das 10- bis 100-fache seiner ursprünglichen Investition zurückerhält.

Dies ist nur wichtig, wenn das Unternehmen ein echtes Wachstum erlebt, das viel Kapital erfordert, um schneller zu wachsen und einen Markt zu erobern, während es darauf wartet, einen Gleichgewichtspunkt zu finden.

Welche Arten von Investoren sind im Allgemeinen an der kapitalbeschaffung für Start-ups beteiligt, und was sind ihre Beweggründe?

Es gibt zwei Arten von Investoren. Erstens gibt es die Business Angels 👼 Unternehmer, die ihr Unternehmen verkauft haben oder sehr erfolgreich waren und steuerfrei etwas zurückgeben wollen und auf einen stattlichen Kapitalgewinn hoffen.

Dann gibt es die professionellen Investoren (VCs), die von großen Unternehmen finanziert werden. Für sie ist die Sache ganz einfach: Sie wissen, dass auf zehn Unternehmen eines kommt, das das 100-fache der Investition erwirtschaftet, so dass sie in der Lage sind, ein Vielfaches des Geldes an die Unternehmen zurückzugeben.

Was sind die wichtigsten Kriterien, die Investoren bei der Finanzierung eines Start-ups berücksichtigen?

Das hängt wirklich von der jeweiligen Phase ab (Seed, Serie A, B, C…). In unserem Fall, der Seed-Phase, werden die Investoren vor allem auf das Team und den Markt achten. Ist dieses Team in der Lage, innerhalb von fünf Jahren auf diesem Markt etwas Unglaubliches zu leisten?

Was ich meine, sind Finanzierungsrunden mit impliziten, kodifizierten Regeln. A Setzrunde zum Beispiel zwischen 500.000 und 2 Millionen Euro aufbringen, bei einer Bewertung zwischen 1 und 5 Millionen Euro. Serie A, B und C sind die nachfolgenden Finanzierungsrunden, die ein Start-up durchläuft.

Welche Vor- und Nachteile hat die Beschaffung von Mitteln bei Investoren im Vergleich zu einer eigenen Finanzierung oder einer Finanzierung aus anderen Quellen?

VorteileGeld zur Verfügung haben, bevor man einen Umsatz oder viel Umsatz hat, massenhaft und schnell rekrutieren, um schneller voranzukommen, Zugang zu einem einigermaßen geschlossenen Netzwerk haben.

Ein Investor gibt Geld im Austausch für Anteile an einem Unternehmen.

Sie wollen schließlich ein Vielfaches ihrer Investition zurückerhalten (z. B. das 10- bis 100-fache). Das Problem dabei ist, dass der Verkaufspreis des Unternehmens sehr hoch sein muss, damit der Investor bekommt, was er will.

Ein Unternehmer der kein Geld aufgetrieben hat, sein Unternehmen für ein paar Tausend oder sogar Millionen Euro verkaufen kann und dies sehr gerne tun wird.

BenachteiligungenVerlust der Autonomie, Rechenschaftspflicht und vor allem, was die meisten Unternehmer vergessen, dass ein Unternehmen, das nicht mehr als eine Startkapital von 1 Million aufbringt, eine Bewertung von 4 bis 5 Millionen. Das bedeutet, dass der VC zumindest mit einem Exit von 20 bis 50 Millionen rechnen kann. Der Unternehmer hingegen kann durch den Verkauf seines Unternehmens für 5 Millionen reich werden.

Kapitalbeschaffung : Beispiele zur Erinnerung

Wir werden jetzt über die Unternehmen sprechen, die es geschafft haben, sich mit ihrem Fundraising für Unternehmen von der Masse abzuheben.

Fundraising für Unternehmen: Uber

uber-us

Sie sind wahrscheinlich vertraut mit Uber. Ja, wir sprechen von dem Unternehmen für Mobilitätstechnologie. Es wurde 2009 gegründet und bietet eine mobile App 📱, die Fahrgäste, die eine Fahrt suchen, mit verfügbaren Fahrern verbindet. Der Service von Uber konzentriert sich in erster Linie auf die Beförderung mit dem Auto, obwohl das Unternehmen sein Angebot auch auf andere Verkehrsmittel ausgeweitet hat, wie z. B.:

  • Fahrräder.
  • Elektroroller.
  • Essenslieferung über Uber Eats.

Da wir nun wissen, worum es sich handelt, wollen wir einen Blick auf die Mittelbeschaffung werfen, die eine der bemerkenswertesten in der Geschichte der Start-ups ist 🌠.

Als das Unternehmen 2009 an den Start ging, finanzierten die Gründer Travis Kalanick und Garrett Camp ihr Unternehmen zunächst selbst. Um das Wachstum zu beschleunigen, wandten sie sich jedoch an Risikokapitalgeber. Im Jahr 2010 sammelte Uber 1,25 Millionen Dollar in Risikokapitalfinanzierung.

Mit dieser Anfangsfinanzierung konnte Uber schnell in viele US-Städte und international expandieren. Das Ridesharing-Modell war innovativ und stieß auf großes Interesse.

Im Jahr 2011 erhielt Uber in seiner Serie-B-Finanzierungsrunde unter der Leitung von Menlo Ventures 37 Millionen US-Dollar. Diese Runde war entscheidend für die internationale Expansion des Unternehmens.

Im Laufe der Jahre hat Uber mehrere Finanzierungsrunden abgeschlossen, mit Investoren wie Google Unternehmungen, Benchmark und andere. Das Unternehmen hat seine globale Reichweite weiter ausgebaut und seine Dienstleistungen diversifiziert, darunter UberX, UberEATS und UberPool.

Nachdem Uber Milliarden an privaten Geldern angehäuft hatte, ging es 2019 endlich an die Börse 💰. Der Börsengang wurde jedoch durch Fragen zur Bewertung und zu finanziellen Verlusten beeinträchtigt.

Wie man kapitalbeschaffung : Willkommen im Dschungel

welcometothejungle

Welcome to the Jungle ist eine Rekrutierungs- und Content-Plattform für Unternehmen und Arbeitssuchende.

Es wurde 2015 von Jérémy Clédat und Bertrand Uzee gegründet.

Das Unternehmen hat mehrere Finanzierungsrunden aufgenommen, um seine Expansion und die Entwicklung seiner Plattform zu unterstützen. Drei Fundraising-Runden seit 2015 – ziemlich stark, nicht wahr?

Bei der ersten kapitalbeschaffung im Jahr 2018 konnte die Plattform 7 Millionen Euro aufbringen, mit dem Ziel, ihren Ruf und ihre Marke zu stärken. Im Jahr 2023 gelang es dem französischen Unternehmen, 50 Millionen Euro aufzubringen.

Diese dritte Finanzierungsrunde wurde durch ihre Partner ermöglicht:

  • Revaia.
  • XAnge.
  • Bpifrance.
  • Blisce/.
  • Cipio Partners.
  • ADP-Gruppe.
  • Kotogri.
  • RAISE Sherpas.

Diese Finanzierung wird es dem Unternehmen ermöglichen, sein Profil zu schärfen, da es plant, international zu expandieren, insbesondere in den Vereinigten Staaten.

Airbnb : Wie man kapitalbeschaffung

airbnb-us

Ein Unternehmen, das Sie wahrscheinlich kennen, hat ebenfalls Kapital aufgenommen. Richtig, die Rede ist von Airbnb. Diese Online-Plattform, die Privatpersonen die Vermietung von Kurzzeitunterkünften ermöglicht, wurde 2008 von Brian Chesky, Joe Gebbia und Nathan Blecharczyk gegründet.

Das Unternehmen hat ein außerordentliches Wachstum erlebt, aber hier ist die Geschichte der Kapitalbeschaffung.

Bei seiner Gründung wurde es mit begrenzten finanziellen Mitteln gestartet. Die Gründer verkauften sogar Müsli 🥣, um das Startkapital aufzubringen. Im Jahr 2009 schloss Airbnb seine erste Serie-A-Finanzierungsrunde ab und sammelte rund 7,2 Millionen Dollar von Investoren wie Sequoia Capital ein.

Mit diesen Mitteln konnte Airbnb seine Aktivitäten international ausweiten und seine Präsenz in vielen Städten auf der ganzen Welt erhöhen.

Im Laufe der Jahre hat das Unternehmen mehrere weitere Finanzierungsrunden durchgeführt, darunter die Serien B, C und D, die Hunderte von Millionen Dollar einbrachten.

Nach Jahren der Entwicklung und Mittelbeschaffung schloss Airbnb schließlich im Dezember 2020 seinen Börsengang 💰 (IPO) ab. Dieser Schritt war ein Schlüsselmoment in der Geschichte des Unternehmens und ermöglichte es ihm, ein börsennotiertes Unternehmen zu werden.

Schlussfolgerung des Artikels – Beschaffung von kapital

Wie Sie wissen, müssen alle guten Dinge ein Ende haben. Und dieser Artikel über die Beschaffung von Startkapital ist eines davon. Wir haben Konzepte behandelt wie:

  • ➡️ Die Definition von Fundraising.
  • ➡️ Der Prozess.
  • ➡️ Vorstellungsgespräch.
  • ➡️ Geldbeschaffer, die man sich merken sollte.

FAQ zur kapitalbeschaffung

Wir würden Sie nicht so abrupt verlassen, ohne Ihnen ein paar Hinweise zu dem Thema zu geben, über das wir heute gesprochen haben. Schauen wir uns das mal an 👇.

Welche Folgen hat die Kapitalbeschaffung für ein Start-up?

Sie hat erhebliche Konsequenzen für ein Start-up. Sie kann erhebliche Auswirkungen auf die Entwicklung, das Wachstum, die Unternehmensführung und den Betrieb haben.

Es gibt Vor- und Nachteile, hier sind sie.

Wie Sie sich denken können, ist dies das Ende unseres Artikels, aber Sie haben nun eine solide Grundlage für die kapitalbeschaffung. 🚀

Mélisande

Wollen Sie weiter gehen?

Suchen Sie nach DEN BESTEN Sales discovery questions ? 😲 Keine Panik! In diesem Artikel finden Sie 30 Beispiele, die

16/05/2024

Mehrere Tools sind besonders geeignet, um die Lead-Generierung auf LinkedIn zu verbessern: Podawaa, Waalaxy und PowerIn.io. Daher haben wir beschlossen,

15/05/2024

Um im Berufsleben voranzukommen, ist Networking unerlässlich. Wie stellt man sich also in einer vorstellung email ? 🤔 Eine gute

13/05/2024

7 Beispiele für erfolgreiche Prospecting-Nachrichten auf LinkedIn

Newsletter

Masterclasses

Dans la piscine

Sucess story