Finden Sie alle Interessentendaten : LinkedIn + E-Mail + Telefonnummer

Möchten Sie wissen, wie Sie Interessentendaten Kunden finden können? Dann sind Sie hier richtig 😉

In diesem Artikel zeigen wir Ihnen, wie Sie eine funktionierende Multichannel-Prospektierungsstrategie aufbauen können! Wir zeigen Ihnen nicht nur, wie Sie Interessentendaten auf LinkedIn finden, sondern auch, wie Sie diese Informationen anreichern können, um eine umfassende Datenbank zu erhalten, die eine Reaktion Ihrer Leads garantiert 🚀.

Außerdem werden wir uns mit Kaspr beschäftigen – einem der besten Tools auf dem Markt, um E-Mails und Telefonnummern zu sammeln.

Und als Bonus zeigen wir Ihnen, wie Sie Kaspr mit Waalaxy kombinieren können, um ein automatisiertes Prospecting-Schiff zu schaffen, das wirklich segelt 🚢

Warum Sie LinkedIn nutzen sollten

Zunächst einmal fragen Sie sich vielleicht, warum LinkedIn?

Ich gehe davon aus, dass Sie in den letzten Jahren unter einem Felsen gelebt haben, und sage Ihnen, warum das so ist. Einfach ausgedrückt: LinkedIn ist der König (oder die Königin), wenn es um B2B-Prospektierung.

LinkedIn verfügt über die größte B2B-Datenbank der Welt, und das Beste daran ist, dass die Nutzer die Informationen selbst aktualisieren, so dass ein großer Teil der Informationen korrekt und aktuell ist.

Hier ist ein ganzer Artikel darüber, wenn Sie alle Details wissen wollen.

Aber wenn Sie in der B2B-Welt Daten über potenzielle Kunden finden wollen, kommen Sie an LinkedIn nicht vorbei.

season 1 queen GIF by The White Princess

Definition und warum Sie einen Multichannel-Ansatz wählen sollten

Sie haben also gerade unseren Artikel über die Vorteile der Akquise über LinkedIn gelesen und sind voller Tatendrang.

Aber halten Sie sich zurück 🏇.

Natürlich können Sie sich mit einem LinkedIn-Prospecting-Ansatz begnügen. Wenn Sie jedoch erstklassige Ergebnisse erzielen wollen, reicht LinkedIn allein nicht aus.

Multichannel-Marketing ermöglicht es Ihnen, verschiedene Berührungspunkte mit Ihren Leads zu haben, so dass Ihr Unternehmen in dem Moment, in dem sie über ihren Schmerzpunkt nachdenken, ganz natürlich als die offensichtliche Lösung in den Sinn kommt.

Natürlich gibt es mehr als drei Kanäle. Wenn Sie in den sozialen Medien aktiv sind, haben Sie wahrscheinlich schon eine Vorstellung davon, wie wichtig die sozialen Medien (Instagram, Facebook, Twitter, TikTok, Snapchat usw.) für den Vertrieb sind.

Da es jedoch schwierig sein kann, einen, geschweige denn drei Kanäle zu beherrschen, empfehlen wir Ihnen nicht, sofort zu versuchen, Interessentendaten auf jedem Kanal zu finden. Wenn Sie im B2B-Bereich tätig sind, empfehlen wir, mit LinkedIn zu beginnen, dann LinkedIn + E-Mailing zu erkunden und dann die telefonische Lead-Generierung hinzuzufügen.

Wenn Sie nur diese drei Kanäle beherrschen, werden Sie explosive Ergebnisse erzielen 💣.

Krista Marie Yu Explosion GIF by Last Man Standing

Bewährte Praktiken: Multikanal-Prospecting

Wenn Sie versuchen, Daten von potenziellen Kunden zu finden, sollten Sie in der Regel diese Reihenfolge wählen:

  1. LinkedIn
  2. E-Mail an
  3. Telefonieren.

So finden Sie Interessentendaten von LinkedIn

Erster Schritt: Beherrschen der Lead-Generierung auf LinkedIn.

Sie können Interessentendaten auf LinkedIn manuell finden 👨🦳.

Oder Sie könnten in dieses Jahrzehnt eintreten und sich für ein automatisiertes Tool entscheiden 😍.

Mr D Yes GIF by CBC

Es gibt mehrere Optionen auf dem Markt, aber wir empfehlen Waalaxy. Waalaxy ist das beste automatisierte Tool auf dem Markt für die Lead-Generierung. Es ist ein Multichannel-Tool, das sich derzeit auf LinkedIn + E-Mailing spezialisiert hat.

Sie können mit dem kostenlosen, dem Pro- oder dem erweiterten Plan beginnen, wenn Sie nur an der Lead-Generierung auf LinkedIn interessiert sind, und dann auf einen Business-Plan upgraden, wenn Sie bereit sind, E-Mailing zu erobern.

Hier ist ein Leitfaden für alle Waalaxy-Pläne, für weitere Informationen über die Unterschiede zwischen den einzelnen Plänen.

Es gibt drei Schlüsselfaktoren, die Waalaxy zu einem der beliebtesten Tools auf dem Markt für Lead-Generierung machen.

  1. 🤩 Es ist automatisiert. Senden Sie eine LinkedIn-Einladung an Ihren potenziellen Kunden, und sobald er sie annimmt, programmiert das Tool eine Nachrichtenaktion, die nach einer vordefinierten Verzögerung versendet wird.
  2. 🤩 Waalaxy war eines der ersten Tools auf dem Markt und ist nach wie vor eines der wenigen Tools, das das wöchentliche Limit von LinkedIn erfolgreich umgehen kann.
  3. 🤩 So einfach. Was Waalaxy von ähnlichen Tools auf dem Markt abhebt, ist die Tatsache, dass Sie es heute herunterladen können und 5 Minuten später einsatzbereit sind. Es ist wirklich so einfach, eine automatisierte Multichannel-Kampagne zur Leadgenerierung einzurichten. Sie brauchen keinerlei technisches Know-how. Es dauert weniger als ein paar Minuten, um Tausende von Leads direkt von LinkedIn abzugreifen.

Dieser Artikel und dieses Video zeigen Ihnen die verschiedenen Möglichkeiten, wie Sie mit Waalaxy Interessentendaten auf LinkedIn finden können. Wenn Sie ein kompletter Neuling sind und schnell loslegen wollen, empfehlen wir Ihnen dieses Video: Schnellstart.

Top-Tipp: Entscheiden Sie sich für den Sales Navigator, um Leads noch präziser ansprechen zu können. In diesem Video finden Sie alle Informationen dazu. Wenn Sie jedoch sofort loslegen möchten, können Sie diesem Video folgen, in dem gezeigt wird, wie Sie aus einer Sales Navigator-Suche importieren:

Importer depuis une recherche Sales Navigator

Mit Waalaxy können Sie auch aus Recruiter Lite oder aus einer CSV-Datei importieren. Dies ist eine gute Option, wenn Sie bereits einige Daten über Ihre potenziellen Kunden haben.

Aber schauen Sie sich auf jeden Fall auch die Konkurrenz auf dem Markt an. Wir haben einige Vergleichsleitfäden verfasst, die Ihnen helfen werden, die wichtigsten Stärken und Schwächen der einzelnen Tools zu erkennen.

cat fight GIF

Waalaxy bietet Ihnen eine Vielzahl von LinkedIn-Sequenzoptionen. Wir werden hier nicht alle aufzählen, aber hier sind einige beliebte Optionen:

  • Besuch + Einladung: Diese Sequenz ist großartig, denn manchmal schickt Ihnen ein Interessent zuerst eine Einladung, nachdem er gesehen hat, dass Sie seine Seite besucht haben 😉. „Follow + Invitation“ oder „Visit + Follow + Invitation“ dienen einem ähnlichen Zweck.
  • Einladung: Die einstufige Einladungssequenz-Kampagne, wenn Sie die Dinge beschleunigen möchten. Sie haben die Möglichkeit, eine Einladungsnotiz einzufügen oder nicht. Wir haben einen Artikel geschrieben, um Ihnen bei der Entscheidung zu helfen.
  • Einladung + 2 Nachrichten: Sobald Ihr potenzieller Kunde Ihre Einladung annimmt, erhält er eine erste Nachricht. Wenn er dann innerhalb einer bestimmten Zeitspanne nicht reagiert hat, erhält er automatisch eine weitere Nachricht.
  • Nachrichtenanforderung: Ideal für die Kontaktaufnahme mit potenziellen Kunden, mit denen Sie nicht in Verbindung stehen, die aber derselben Gruppe, demselben Unternehmen oder derselben Veranstaltung angehören wie Sie. Sie eignet sich auch für Nutzer mit einem Profil „Offen für Arbeit“. Das Tolle daran ist, dass diese Art von Nachrichten nicht auf Ihr wöchentliches LinkedIn-Limit angerechnet wird 😍.

Die ehrliche Wahrheit ist, dass die Reihenfolge Ihrer Aktionen nicht so wichtig ist. Wenn Ihr Ziel darin besteht, eine Antwort zu erhalten, sollten Sie sich vor allem auf Ihre Vorgehensweise konzentrieren, d. h. darauf, wie Sie Ihre Einladungsnotizen, Nachrichten und Nachrichtenanfragen verfassen.

Zu diesem Thema haben wir eine ganze Reihe von Artikeln geschrieben, aber Sie können mit diesem hier beginnen.

Anreicherung Ihrer Datenbank mit potenziellen Kunden.

Unabhängig vom Ergebnis Ihres LinkedIn-Prospectings (d. h. ob der Interessent Ihre Einladungsanfrage annimmt oder nicht) ist es immer eine gute Idee, Ihre Daten anzureichern.

Definition der Datenanreicherung.

Kommen wir zu den Grundlagen: Was ist Datenanreicherung?

Datenanreicherung ist der Prozess des Abrufs zusätzlicher Daten aus einer oder mehreren externen Quellen, um einen besseren Einblick in Ihren Lead zu erhalten, der es Ihnen ermöglicht, bessere Entscheidungen in Bezug auf ihn und die Lösung, die Sie ihm anbieten, zu treffen.

Die Anreicherung Ihrer Datenbank kann also 2 Hauptzwecken dienen:

  1. Mehr Informationen = Besserer Einblick in Ihren Lead und ein höheres Maß an Personalisierung bei der Ansprache, was die Chancen auf eine Konvertierung Ihres Interessenten erhöht.
  2. Mehr Kontaktinformationen = mehr Kanäle, über die Sie den Interessenten kontaktieren können. Nehmen wir an, Sie haben einem Interessenten vor einem Monat eine Einladung geschickt und er hat sie noch nicht angenommen. Wenn Sie seine E-Mail-Adresse haben, können Sie ihn über diese kontaktieren und so die Chance auf eine Antwort verdoppeln.

Wenn Sie Daten von LinkedIn abrufen, werden Sie einige Anreicherungen vornehmen – Name, Funktion und Name des aktuellen Unternehmens sind die drei wichtigsten davon.

Zwei wichtige Anreicherungsdaten, die bei der B2B-Kundenakquise zahlreiche Türen öffnen können, sind E-Mails und Telefonate ☎️.

E-Mail-Versand: Wie man die E-Mail-Adresse eines Interessenten findet.

Es gibt viele Möglichkeiten, die E-Mail-Adresse eines Interessenten zu ermitteln. Zwei beliebte Optionen sind:

  • Über eine Datenbank
  • Über LinkedIn

Das Problem bei der ersten Option ist, dass es nicht ungewöhnlich ist, dass sie nicht mehr aktuell sind 😭.

Die zweite Option ist aktueller, aber E-Mail-Adressen, die während eines Imports direkt von LinkedIn abgerufen werden, sind oft persönliche Informationen, weshalb potenzielle Kunden weniger wahrscheinlich antworten 😥.

Was ist also die Lösung?

Datenauslese mit Dropcontact

Waalaxy verwendet DropContact, um Datenvon Interessenten zu finden.

Dropcontact ist eines der besten E-Mail-Anreicherungstools auf dem Markt.

Es ist:

✅ GDPR-konform.

✅ Sie hat eine Erfolgsquote von 60-70 %.

✅ Es hat seine eigenen Algorithmen für die Suche und Überprüfung von Daten entwickelt, die eine hohe Genauigkeit gewährleisten.

Mit dem Business-Abonnement von Waalaxy erhalten Sie Zugang zu den E-Mail-Anreicherungsfunktionen von DropContact, ohne zusätzliche Kosten 😍.

Sie erhalten nicht nur Zugang zu geprüften E-Mail-Adressen, sondern WaalaxyX DropContact ermöglicht es Ihnen, die Anreicherung von Informationen zu automatisieren, wie zum Beispiel:

  • Die Höflichkeit.
  • Die rechtlichen Informationen des Unternehmens.

Warum ist diese Information wichtig?

Weil Personalisierung das A und O ist. Je mehr Informationen Sie über Ihre potenziellen Kunden haben, desto genauer können Sie sie ansprechen und desto präziser können Sie auf sie zugehen.

Telefonieren: Wie Sie die Telefonnummer eines Interessenten herausfinden.

Wie bereits erwähnt, ist eine weitere wichtige Information, mit der Sie die Daten Ihrer potenziellen Kunden anreichern können, deren Telefonnummern.

Sie fragen sich vielleicht, warum wir das Telefonieren an letzter Stelle genannt haben 👀.

Wir raten davon ab, Ihre Interessenten sofort anzurufen. Sie werden wahrscheinlich ein paar harte Worte hören und Ihre Nummer wird wahrscheinlich gesperrt ❌.

Am besten ist es, wenn Sie es langsam angehen lassen ✅.

LinkedIn eignet sich hervorragend für die Kaltakquise, da es Ihren Kunden den Eindruck vermittelt, dass sie Sie bereits kennen, und nach einer gewissen Interaktion auf der Plattform sind sie empfänglicher für alles, was Sie ihnen vorschlagen werden.

Wenn Sie sie schließlich anrufen, sind sie bereits mit Ihrer Lösung vertraut, so dass sie eher bereit sind, sich die maßgeschneiderte Lösung anzuhören, die Sie in petto haben. Sie können einfach nicht widerstehen.

Eines der besten Tools auf dem Markt, um die Handynummern von potenziellen Kunden zu ermitteln, ist Kaspr.

Interessentendaten mit Kaspr finden

Wir haben einen Artikel über Kaspr verfasst, der Ihnen einen Überblick verschafft, aber um es kurz zu machen: Mit Kaspr können Sie Daten von potenziellen Kunden extrahieren. Kaspr kann u. a. E-Mail-Adressen und Telefonnummern extrahieren, aber im Allgemeinen empfehlen wir, Kaspr hauptsächlich für die Extraktion von Telefonnummern zu verwenden.

Wenn es um die Extraktion von E-Mail-Adressen geht, empfehlen wir aus den oben genannten Gründen weiterhin DropContact.

Wenn es um die Extraktion von Handynummern geht, leistet Kaspr erstaunliche Arbeit 🤩. Im Durchschnitt gewinnt Kaspr 40 % der Handynummern von Leads zurück.

Es ist wichtig zu wissen, dass Kaspr in der überwiegenden Mehrheit der Fälle die persönlichen Handynummern Ihrer potenziellen Kunden extrahieren wird. Das ist insofern gut, als dass die Wahrscheinlichkeit groß ist, dass sie abnehmen.

Aber nicht alle Antworten sind gute Antworten. Sie möchten, dass Ihre potenziellen Kunden den Hörer abnehmen und sich freuen, von Ihnen zu hören, anstatt Sie zu beleidigen und dann Ihre Nummer zu sperren. Deshalb raten wir davon ab, als ersten Schritt Kaltakquise zu betreiben. Selbst wenn Sie Ihre potenziellen Kunden gut segmentiert haben, sollten Sie sich zunächst über LinkedIn und E-Mail mit ihnen in Verbindung setzen und ein Gefühl der Vertrautheit schaffen.

Kaspr und Waalaxy arbeiten wie ein Traum zusammen. Wenn Sie Leads akquirieren und sie in Kunden umwandeln wollen, können Sie das:

  • Exportieren Sie Leads von LinkedIn in Waalaxy CRM.
  • Reichern Sie dieLeads mit Telefonnummern an, indem Sie Kaspr verwenden.
  • Kehren Sie dann zu Waalaxy zurück, um die Daten der Interessenten erneut anzureichern, dieses Mal jedoch mit E-Mails.

Wenn Sie Ihre Multi-Channel-Kampagne um Telefonanrufe erweitern, können Sie die Konversionsrate erhöhen.

In einem Test haben wir einen A/B/C-Test mit einer Stichprobengröße von 100 Interessenten durchgeführt. Dies ist unser Ergebnis in Bezug auf die Konversionsraten:

  • Nur eine versendete E-Mail 👉 eine durchschnittliche Konversionsrate von 2%
  • Eine versendete E-Mail + ein Anruf 👉 eine durchschnittliche Konversionsrate von 4%
  • Ein Anruf, dann eine gesendete E-Mail 👉 eine durchschnittliche Konversionsrate von 10%

Natürlich hängen die Konversionsraten von Ihren potenziellen Kunden ab, davon, wie gut Sie Ihre Kunden segmentieren, und von Ihrem Ansatz. Am besten führen Sie Ihre eigenen A/B- oder A/B/C-Tests durch, um herauszufinden, welche Mehrkanalsequenz für Sie am besten funktioniert.

Zusammenfassung

  • E-Mail-Adressen und Telefonnummern sind sehr aussagekräftige Daten. Sie können sie nutzen, um einen Multikanal-Ansatz für die Akquise zu entwickeln, der Ihre Chancen auf eine Antwort von Ihren potenziellen Kunden exponentiell erhöht.
  • Das Versenden einer Follow-up-E-Mail oder ein Anruf bei Ihren Interessenten, nachdem Sie sie bereits über LinkedIn kontaktiert haben, kann der ideale Ansatz sein, um konkretere Angaben darüber zu machen, wie Ihre Dienstleistungen oder Ihr Produkt Ihrem Interessenten bei seinem Schmerzpunkt helfen können.
  • Sie können DropContact verwenden, um die professionellen E-Mail-Adressen Ihrer Interessenten zu extrahieren. Mit Waalaxy Business ist ein DropContact-Abonnement integriert, so dass Sie kein weiteres Abonnement abschließen müssen.
  • Wenn es darum geht, die Handynummern von Interessenten zu extrahieren, empfehlen wir Ihnen Kaspr. Die Kombination von Waalaxy und Kaspr steigert Ihre Antwort- und Konversionsrate und kann Ihnen hervorragende Ergebnisse liefern.

Bannières-conversion-articles-2

Also, worauf warten Sie noch?

Laden Sie Waalaxy und Kaspr noch heute herunter, um Interessentendaten zu finden und Ihre Leads in Kunden zu verwandeln 🤩

Blessing Lola

Wollen Sie weiter gehen?

Sie fragen sich, wie Sie einen gesponserte beiträge Instagram können, um die Sichtbarkeit Ihrer Marke zu erhöhen? 🚀 Dann sind

11/04/2024

Möchten Sie eine E-Mail-Adresse überprüfen oder testen? Dann brauchen Sie einen Mail-Tester. 🤔 In diesem Artikel erklären wir Ihnen, wie

02/04/2024

Wussten Sie schon, was CSAT score ist ? Dies ist ein Schlüsselindikator für Unternehmen, die mehr über ihre Leistung wissen

30/03/2024

Holen Sie sich das maßgebliche eBook für Multikanal-Prospektierung 📨

7 Beispiele für erfolgreiche Prospecting-Botschaften zur Steigerung der Rücklaufquoten Ihrer Prospecting-Kampagnen.

Ebook-7-messages-GE-mockup

7 Beispiele für erfolgreiche Prospecting-Nachrichten auf LinkedIn

Newsletter

Masterclasses

Dans la piscine

Sucess story