de
frenesitptplnlruid

20 LinkedIn Statistiken, die Sie kennen sollten!

show table of contents

LinkedIn ist ein 2003 gegründetes soziales B2B-Netzwerk , das Fachleuten und Unternehmern helfen soll, ihre beruflichen Netzwerke zu erweitern. In diesem Artikel präsentieren wir Ihnen die 20 wichtigsten LinkedIn-statistik für dieses Jahr! Los geht’s. 🏃

Wissenswerte LinkedIn-statistik für dieses Jahr

Der Umsatz von LinkedIn stieg von 5 Milliarden Dollar im Jahr 2018 auf 8,05 Milliarden Dollar im Jahr 2022 und 10 Milliarden Dollar im Jahr 2021. Im zweiten Quartal 2021 verzeichnete das soziale Netzwerk einen Zuwachs von 928 Millionen Dollar oder +46 %, angetrieben durch das Wachstum des Werbedienstes LinkedIn Marketing Solutions (+97 %), so die von GAFAM Microsoft veröffentlichten Zahlen. 😃

In Frankreich hat LinkedIn im Jahr 2022 schätzungsweise über 11,5 Millionen monatlich aktive Mitglieder und ist damit das sechstgrößte soziale Netzwerk. Weltweit zählt LinkedIn im Jahr 2022 850 Millionen Mitglieder. 🌟

In diesem Artikel werfen wir einen Blick auf die wichtigsten Zahlen von LinkedIn für 2021 und 2022: Anzahl der Nutzer, Durchschnittsalter, Geschlecht, Demografie, Umsatz, Unternehmen, Social Selling, Werbeleistung, Influencer… für Frankreich 🗼 und die Welt. Sehen Sie es sich hier an! 👇

20 LinkedIn-statistik, die Sie sich merken sollten!

Schlüsselstatistik 1: Wie hoch ist die aktuelle Anzahl der LinkedIn-Abonnenten?

  • LinkedIn hat derzeit rund 850 Millionen registrierte Mitglieder in über 200 Ländern und ist damit eine der größten Social-Media-Plattformen der Welt. derzeit haben etwa 10,2 % der Weltbevölkerung ein LinkedIn-Konto.🥸 Die Aufteilung auf die Kontinente ist wie folgt:
    • Im asiatisch-pazifischen Raum: 237 Millionen Mitglieder.
    • In Europa: 222 Millionen.
    • In Nordamerika: 211 Millionen.
    • In Lateinamerika: 132 Millionen.
    • Naher Osten und Afrika: 47 Millionen.

Schlüsselstatistik 2: Welches Alter haben die LinkedIn-Nutzer?

  • Die Altersspanne der LinkedIn-Nutzer liegt bei 80 % der Mitglieder unter 35 Jahren. Fast 60 % sind zwischen 25 und 34 Jahre alt. 🎂

Schlüsselstatistik 3: Wie viel Prozent der Männer und Frauen sind auf LinkedIn?

  • Der Anteil der Männer auf LinkedIn liegt bei 57,2 % und der der Frauen bei 42,8 %. 💪

Schlüsselstatistik 4: Wie viel Prozent der Nutzer sind mobil?

  • 57 % der LinkedIn-Nutzer greifen über ihre Mobilgeräte auf die Plattform zu. Denken Sie also daran, Ihre Inhalte auf der Plattform in diesem Sinne zu optimieren. Achten Sie darauf, dass Ihre Bilder und Videos ebenfalls optimiert sind und ordnungsgemäß geöffnet werden können, ohne die Plattform verlassen zu müssen. 📱

Schlüsselstatistik 5: Wie viele LinkedIn-Mitglieder sind aktiv?

  • Weltweit gibt es zwischen 380 Millionen und 405 Millionen monatlich aktive Nutzer auf LinkedIn. ✍️

Schlüsselstatistik 6: Wie viel Traffic erzeugt LinkedIn?

  • LinkedIn ist eine wichtige Verkehrsquelle mit 71,33 % direktem Verkehr, 23,49 % Suchverkehr und 99,45 % organischem Suchverkehr. 🚗

Schlüsselstatistik 7: Wie viel Umsatz generiert LinkedIn?

  • Der aktuelle Jahresumsatz von LinkedIn beträgt 8,05 Milliarden Dollar. 🤑

Schlüsselstatistik 8: Wie viele Reaktionen gibt es auf LinkedIn?

  • Derzeit kann man auf LinkedIn mit 7 verschiedenen Emoticons auf Beiträge reagieren! 👀 („Gefällt mir“, „Bravo“, „Unterstützung“, „Lustig“, „Liebe“, „Informativ“ und „Interessant“).

Schlüsselstatistik 9: Wie viele Bilder sollten Sie in einen LinkedIn-Post einfügen?

  • Sie müssen genau 8 Bilder in einen Beitrag einfügen, damit er ein Erfolg wird. Bei Beiträgen mit Bildern ist das Engagement um 50 % höher. 🎥

Schlüsselstatistik 10: Wie viele Wörter sollten Sie für einen LinkedIn-Post verwenden?

  • LinkedIn hat herausgefunden, dass Langform-Inhalte mit 1.900-2.000 Wörtern am besten abschneiden. 🪶

Schlüsselstatistik 11: Wer nutzt LinkedIn?

  • Es gibt 2 Arten von Nutzern auf LinkedIn, es ist das soziale Netzwerk für alle Fachleute und Unternehmen. 💼

Schlüsselstatistik 12: Wie viele Unternehmen sind auf LinkedIn?

  • Weltweit sind 58 Millionen Unternehmen auf der Plattform gelistet. 🏢

Schlüsselstatistik 13: Wie viele Studenten gibt es auf LinkedIn?

  • Weltweit gibt es etwa 46 Millionen Studenten auf LinkedIn. 🤓

Schlüsselstatistik 14: Wie viele Influencer gibt es auf LinkedIn?

  • Es gibt 180 Millionen Influencer auf LinkedIn (das ist riesig!). 💥

Schlüsselstatistik 15: Wie viele LinkedIn-„Nutzer“ gibt es in den Vereinigten Staaten?

  • In den USA gibt es 310 Millionen monatlich aktive Nutzer auf LinkedIn. 🆗

Schlüsselstatistik 16: Wie viele LinkedIn-Mitglieder gibt es in Frankreich?

  • In Frankreich gibt es 11,5 Millionen monatlich aktive Nutzer auf LinkedIn. 🥖

Schlüsselstatistik 17: Wie viele Einladungen können pro Woche auf LinkedIn verschickt werden?

Schlüsselstatistik 18: Was ist eine gute Engagement-Rate auf LinkedIn?

  • Eine gute Engagement-Rate auf LinkedIn liegt zwischen 2 % und 5 %, aber es ist wichtig, dass Sie Ihre Ziele definieren und Ihre Ergebnisse überprüfen. Dies ist die Schlüsselstatistik, die es Ihnen ermöglicht zu wissen, ob Ihre Veröffentlichungen erfolgreich sind: Reaktionen, Likes, Kommentare, Shares werden mit der Anzahl der Abonnenten eines Kontos verglichen, um diese Rate zu bewerten. 📈

Schlüsselstatistik 19: Was ist eine gute Antwortrate auf LinkedIn?

  • Um eine Rücklaufquote von 14,5% auf LinkedIn zu erreichen, können Sie die Tipps in diesem Artikel befolgen! 😏

Schlüsselstatistik 20: Wie viel Prozent der Personalverantwortlichen sehen sich Ihr LinkedIn-Profil an?

  • Etwa 87 % der Personalverantwortlichen nutzen dieses soziale Netzwerk, um den Hintergrund ihrer Bewerber zu überprüfen. 🔍

Schlussfolgerung: LinkedIn statistik & Trends

Wie Sie bereits verstanden haben, ist LinkedIn ein riesiges soziales Netzwerk, das jedes Jahr mehr und mehr wächst. deshalb ist LinkedIn ein entscheidender Faktor für den Erfolg Ihres Unternehmens und eine unverzichtbare Plattform für das „Community Management“ Ihrer Marke. ✨

👉 Hier ist eine Zusammenfassung der 20 wichtigsten LinkedIn-statistik, die wir in diesem Artikel besprochen haben:

  1. Anzahl der LinkedIn-Abonnenten: 850 Millionen.
  2. Altersspanne auf LinkedIn: 25-34 Jahre alt.
  3. Prozentualer Anteil Männer/Frauen: 57,2 % Männer und 42,8 % Frauen.
  4. Prozentualer Anteil der mobilen Nutzer: 57 % der Nutzer.
  5. Aktive Mitglieder auf LinkedIn: 380 Millionen bis 405 Millionen.
  6. Verkehr auf LinkedIn: 71.33 % direkter Verkehr.
  7. LinkedIn-Umsatz: 8,05 Milliarden Dollar pro Jahr.
  8. Reaktionen auf Beiträge: 7 Emojis für LinkedIn-Beiträge.
  9. Anzahl der Bilder: 8 Bilder ist die Schlüsselzahl!
  10. Anzahl der Wörter pro Beitrag: 1.900 bis 2.000 Wörter.
  11. Nutzer auf LinkedIn: 2 Arten, Fachleute und Unternehmen.
  12. Anzahl der Unternehmen: 58 Millionen Unternehmen.
  13. Anzahl der Studenten: 46 Millionen Studenten.
  14. Anzahl der Beeinflusser: 180 Millionen Beeinflusser.
  15. Anzahl der Nutzer in den Vereinigten Staaten: 310 Millionen aktive Nutzer.
  16. Anzahl der Mitglieder in Frankreich: 11,5 Millionen aktive Nutzer.
  17. Anzahl der Verbindungsanfragen: 100 Verbindungen pro Woche.
  18. LinkedIn Engagement-Rate: 2% bis 5% Engagement.
  19. LinkedIn-Antwortrate: bis zu 14,5 % Antwortrate.
  20. Prozentsatz der Personalverantwortlichen: 87 % der Personalverantwortlichen nutzen LinkedIn.

LinkedIn hat sich von einer einfachen Rekrutierungsplattform zu einem professionellen sozialen Netzwerk entwickelt. 💯

In diesem sozialen Netzwerk werden 15 Mal mehr Inhalte aufgerufen als in Stellenanzeigen. Wenn Sie glauben, LinkedIn sei nur eine Jobbörse oder ein Ort, an dem Sie Ihren Lebenslauf veröffentlichen können, irren Sie sich! 🤔

Immer mehr Menschen aus allen Bereichen nutzen LinkedIn, um zu kommunizieren, sich mit Gleichgesinnten auszutauschen, ihr Unternehmen auszubauen, sich weiterzubilden und Veränderungen in ihrem Bereich zu bewirken. ⚡ Wie Sie bereits festgestellt haben, ist LinkedIn viel mehr als nur eine berufliche Networking-Plattform. Sie können es nicht nur nutzen, um berufliche Beziehungen aufzubauen, sondern auch, um hochwertige Inhalte zu finden, mit denen Sie Ihre Social-Media-Marketingstrategie verbessern können. 🎯

FAQ: LinkedIn-statistik

Was sind die wichtigsten LinkedIn-statistik für dieses Jahr?

Hier sind einige LinkedIn-Statistiken für dieses Jahr. 🧐 Die 5 wichtigsten Zahlen, die Sie sich für Ihre digitale Strategie auf LinkedIn merken sollten, sind:

  • Traffic auf LinkedIn: 71.33 % direkter Verkehr.
  • Prozentualer Anteil der mobilen Nutzer: 57 % der Nutzer.
  • Umsatz von LinkedIn: 8,05 Milliarden Dollar pro Jahr.
  • Anzahl der Einflussnehmer: 180 Millionen Einflussnehmer.
  • Anteil der Personalvermittler: 87 % der Personalvermittler nutzen LinkedIn.

Egal, ob Sie Student, Personalvermittler oder Arbeitssuchender sind, Sie können LinkedIn nutzen, um Ihr soziales B2B- oder B2C-Netzwerk auszubauen und neue Möglichkeiten in Ihrer Branche zu entdecken. 🧲

LinkedIn ist eine Social-Media-Plattform, die aufgrund ihres enormen direkten Datenverkehrs jährlich Milliarden von Dollar an Einnahmen generiert. 💰 Sie können sich die dortigen Influencer zunutze machen, um Ihre Zielgruppe anzusprechen und Ihr Profil für Personalverantwortliche attraktiver zu machen. 🤩

Wie wählt man die richtigen Schlüsselwörter für sein LinkedIn-Profil?

Wer Kennziffern sagt, sagt auch Keywords! Hier sind unsere Tipps zur Optimierung Ihres LinkedIn-Profils in 8 einfachen Schritten, das ist die Basis, wenn Sie einen guten ersten Eindruck für Ihre persönlichen Seitenbesucher machen wollen. 🚀

Um die größtmögliche Resonanz auf Ihre Beiträge zu erzielen, sollten Sie bei Ihren organischen Beiträgen eine Strategie verfolgen, bei der Sie fesselnde und informative Inhalte teilen, die gut zu Ihrer Zielgruppe passen. Denn je mehr Zeit die Nutzer auf Ihren Veröffentlichungen verbringen, desto mehr wird Ihr Profil im Netzwerk hervorgehoben: Dies wird als „Verweildauer“ bezeichnet. ⌚

Wie können Sie die Sichtbarkeit Ihres LinkedIn-Profils erhöhen?

😎 Was die Sichtbarkeit Ihres LinkedIn-Profils und Ihrer LinkedIn-Inhalte angeht, liefern diese Statistiken wichtige Informationen:

  • 50 % mehr Engagement für Beiträge mit Bildern.
  • Das Hinzufügen von Fähigkeiten zu Ihrem Profil erhöht Ihre Profilaufrufe um 1,70 %.
  • Unternehmen, die durchschnittlich 20 Beiträge pro Monat veröffentlichen, erreichen 60 % ihrer Zielgruppe (20 Beiträge pro Monat entsprechen einem Beitrag pro Werktag).
  • Ein LinkedIn-Post von einem Mitglied mit dem LinkedIn-Influencer-Label wird durchschnittlich 130.000 Mal aufgerufen.
  • Profile mit Fotos wurden 21 Mal häufiger angesehen und erhielten 36 Mal mehr Beiträge.
  • LinkedIn gilt als die Nummer 1 unter den sozialen Netzwerken in Bezug auf die Zuverlässigkeit.
  • Beiträge, die zwischen 1.900 und 2.000 Wörter enthalten, schneiden am besten ab und erhalten die meisten Interaktionen (Aufrufe, Likes, Kommentare und Freigaben).
  • Für 70 % der Personalverantwortlichen sind die Fähigkeiten wichtiger als das Profilbild.
  • Die Standard-Interaktionsrate für eine LinkedIn-Seite liegt bei 2,61 %.

Um Ihre Popularität und Sichtbarkeit online zu erhöhen, müssen Sie in den sozialen Netzwerken aktiv sein, regelmäßig mit Ihrem Publikum interagieren und es vermeiden, vom LinkedIn-Algorithmus blockiert zu werden. 🤗

Was ist LinkedIn, in den Vereinigten Staaten?

Im Jahr 2022 wird die berufliche Netzwerkplattform LinkedIn in den Vereinigten Staaten voraussichtlich 310 Millionen monatlich aktive Nutzer erreichen, gegenüber 58,5 Millionen Nutzern im Jahr 2018. LinkedIn ist eine der größten Online-Karriereplattformen weltweit, und die Mehrheit der Nutzer greift auf LinkedIn zu, um ihr berufliches soziales Netzwerk zu stärken. 😮

LinkedIn funktioniert nach dem System der Erstellung eines Profils, für das es empfohlen wird, so viele Informationen wie möglich anzugeben. Sie können Inhalte (Veröffentlichungen, Artikel, Videos) direkt auf der Plattform veröffentlichen. LinkedIn verfügt über ein System von „Likes“, Kommentaren und Freigaben, um die Interaktion zwischen den Mitgliedern zu erleichtern. Je mehr Sie reagieren, desto sichtbarer werden Sie natürlich auch! 🥰

Was sind die Haupteinnahmequellen von LinkedIn?

Das Ziel von LinkedIn ist eng mit dem beruflichen Erfolg seiner Abonnenten verbunden. Dieses Ziel wird auf vielen Ebenen erreicht, sei es beim Teilen von Inhalten oder beim Aufbau beruflicher Beziehungen. 🔗

Zu diesem Zweck bietet das Netzwerk die Möglichkeit, Fachleute untereinander sowie Fachleute mit Unternehmen und umgekehrt zu verbinden. Auch Personalvermittler können Stellenangebote veröffentlichen. LinkedIn Ads ist auch eine der Einnahmequellen von LinkedIn. Dank der großen Datenbank sind die Anzeigen sehr zielgerichtet und äußerst effektiv, was diesen Dienst zu einem beliebten Akquisitionsinstrument macht. 🪙

Darüber hinaus hat LinkedIn verschiedene Premium-Angebote eingeführt, die es Nutzern und Unternehmen ermöglichen, die Dienste je nach ihren Bedürfnissen zu nutzen. 🙌

Real Housewives Goodbye GIF

Da haben Sie es, jetzt kennen Sie die 20 LinkedIn-statistik, die Sie dieses Jahr im Auge behalten sollten! 🤌

5/5 (200 votes)

Convert more leads into clients with these 7 secret B2B prospecting messages 🚀

Enter your first name and email address  to receive the 11 page digital book now:

Where do we have to send it now?