Was sind die LinkedIn impressions ?

Heute werden wir über das Drucken sprechen, aber nicht über irgendein Drucken, sondern darüber, welche LinkedIn impressions zu sehen sind. Falls Sie LinkedIn noch nicht kennen, es ist das erste professionelle soziale Netzwerk der Welt mit nicht weniger als 850 Millionen Nutzern. Ja, das ist richtig! Kommen wir zurück zu den Eindrücken. Hier ist eine kurze Zusammenfassung des Artikels:

  • Die Definition,
  • Organische impressionen LinkedIn , was sind sie?
  • Was ist eine gute LinkedIn-Impressionsrate?
  • Und schließlich, wie kann man sie erhöhen?

Kommen Sie, lassen Sie uns sehen, ob Sie einen guten Eindruck haben oder nicht. 👀

Impressionen LinkedIn bedeutung

Impressionen auf LinkedIn sind die Anzahl der Male, die Ihr Inhalt im Newsfeed der Mitglieder dieses sozialen Mediums gesehen oder gepostet wurde. Im Allgemeinen wird der Begriff „Impressionen“ häufig für bezahlte Inhalte und der Begriff „Engagement“ für kostenlose Inhalte verwendet.

Ein Inhalt kann in Ihrem Newsfeed auftauchen, wenn jemand in Ihrem B2B-Netzwerk auf diesen Beitrag reagiert oder ihn kommentiert hat. Sie werden es sehen, ohne die Person hinter dem Beitrag zu kennen und ohne ihn zum Beispiel geliked zu haben. Auf LinkedIn können Sie reagieren, indem Sie auf den „Gefällt mir“-Button klicken und haben dann die Wahl zwischen :

  • Gefällt mir. 👍🏼
  • Bravo. 👏🏼
  • Unterstützen. 🫱🏼‍🫲🏽
  • Ich liebe es. 💖
  • Informativ. 💡
  • Lustig. 😄

Als Bonus kann das Feedback der Mitglieder einen Beitrag aufwerten. Je mehr wir einen Beitrag mit Interaktion und Kommentaren sehen, desto mehr wollen wir wissen, worum es geht und ihn lesen. 🤓

Organische impressionen LinkedIn,  Was ist das?

Falls Sie es noch nicht wussten: Das Wort „organisch“ bedeutet im Marketing, dass Sie potenzielle Kunden kostenlos erreichen, ohne beispielsweise gesponserte Werbekampagnen geschaltet zu haben. ✨ Wenn Sie beispielsweise Community-Management betreiben, ist die organische Impression ein wichtiger Leistungsindikator, wenn Sie digitales Marketing mit relevanten Schlüsselwörtern und Hashtags betrieben haben, um eine oder mehrere gewünschte Zielgruppen zu erreichen.

Was ist eine gute Anzahl von LinkedIn impressions ?

Diese Frage kann kompliziert sein, denn die gute Impressionsrate ist recht variabel und wird in 3 Bereiche unterteilt. Hier sind die Details:

  • Zwischen 0 und 2,5 % ➡️ Sie haben eine niedrige Impressionsrate, aber keine Panik, Sie können sie leicht erhöhen, indem Sie zum Beispiel eine Kommunikationsstrategie auf einer LinkedIn-Seite umsetzen, die an Ihre Ziele angepasst ist.
  • Zwischen 2,5 und 4,5 % ➡️ haben Sie eine durchschnittliche Impressionsrate, Ihre potenziellen Kunden und Follower beginnen, auf Ihre Veröffentlichungen zu reagieren, sind aber noch schüchtern. Das ist der Anfang, sie wird sich nach und nach erhöhen.
  • Zwischen 4,5 und 5,5% ➡️ haben Sie eine gute Engagement-Rate. Das war’s, Sie erhalten immer mehr Interaktionen, aber es ist noch nicht das, was Sie sich erhoffen.
  • Bei mehr als 5 % ➡️ haben Sie eine ausgezeichnete Engagement-Rate. Herzlichen Glückwunsch, Sie haben eine Menge Leute, die regelmäßig auf Ihre Beiträge reagieren. Das zeigt, dass Sie zu den aktiven Nutzern gehören, und das steigert Ihre Sichtbarkeit, Ihren Ruf und Ihre E-Reputation in diesen sozialen Medien.

Erhalten Sie diese Woche Ihre ersten Kunden

Nutzen Sie die Leistung von Waalaxy, um jeden Tag neue Kunden zu gewinnen. Beginnen Sie noch heute mit der kostenlosen Akquise.

waalaxy dashboard

Wie erhält man mehr Eindrücke auf LinkedIn?

Wenn trotz all Ihrer Bemühungen bei der Recherche und der Entwicklung einer geeigneten Kommunikationsstrategie das erwartete Ergebnis ausbleibt, machen Sie sich keine Sorgen, wir haben einige Tipps ausgegraben, von denen wir glauben, dass sie für Sie nützlich sein können und werden! 🥰 Los geht’s mit 3 Tipps, die Ihnen helfen werden, die Anzahl der Impressionen Ihrer LinkedIn-Posts zu erhöhen. 👇🏼

1) Treten Sie Gruppen bei

Neben den vielen bekannten Social-Media-Plattformen wie Facebook, Instagram, Snapchat, Messenger oder auch Twitter bietet LinkedIn, genau wie einige dieser sozialen Konkurrenten, LinkedIn-Gruppen an. Was ist der Zweck davon, werden Sie sich fragen 🧐 Nun, so simpel es auch klingt, der Beitritt zu einer Gruppe ermöglicht es Ihnen, neue Leute kennenzulernen, Ihr Netzwerk zu erweitern, die Anzahl der Nutzer zu sehen, Wissen über verschiedene Themen auszutauschen, Debatten zu führen und Neues zu lernen. Verstehen Sie, worauf ich hinaus will? Je mehr Gruppen Sie beitreten, die für Ihr Netzwerk relevant sind, die mit Ihrer Branche und Ihren Kommunikationszielen zu tun haben, desto mehr wird Ihre Impressionsrate steigen! 📈

2) Steigern Sie die Impressionen mit einem speziellen Tool

Wenn ich Ihnen sagen würde, dass es ein Tool gibt, mit dem Sie das Engagement Ihrer Beiträge steigern und schnell Leads auf LinkedIn generieren können, würden Sie dann wissen wollen, was es ist? Nun, es ist Podawaa, eine Chrome-Erweiterung, mit der Sie Pods abonnieren können. Aber was sind Pods? 🤔

Es handelt sich um Engagement-Gruppen, die eine mehr oder weniger große Anzahl von LinkedIn-Mitgliedern umfassen und ein gemeinsames Thema haben. Auf diese Weise sehen die Mitglieder dieses Pods Ihre Inhalte und können manuell oder automatisch reagieren.

Ideal ist es, eine Gruppe zu integrieren, die Ihr Zielpublikum repräsentiert 🎯 Sie können sie nach verschiedenen Kriterien auswählen. Lassen Sie sich nicht von Gruppen verführen, die eine große Anzahl von Mitgliedern haben.

Mit Podawaa haben Sie die Möglichkeit, mehrere Pods zu integrieren und sie zu ändern, um Ihr Publikum zu variieren. Einer der unbestreitbaren Vorteile dieses Tools ist, dass es das menschliche Verhalten simuliert. Es erzeugt etwa alle 30 Sekunden eine Reaktion, genau wie Sie es tun würden, wenn Sie selbst auf LinkedIn aktiv wären, ohne dieses Tool zu verwenden. Auf diese Weise können Sie sicher sein, dass Sie von LinkedIn nicht bestraft werden. ✨

3) Haben Sie ein engagiertes Publikum

Dies geht auf das zurück, was wir bereits gesagt haben. Sobald Sie ein engagiertes Publikum haben, d. h. ein Publikum, das sich für Ihre Inhalte interessiert und Ihre Beiträge regelmäßig liest, wird Ihr Eindruck auf LinkedIn automatisch zunehmen. Wenn Sie beispielsweise ein Unternehmen sind, das sich auf erneuerbare Energien spezialisiert hat, und Ihr Publikum hauptsächlich aus Nutzern, Influencern, einmaligen Besuchern oder potenziellen Kunden besteht, die in der Kosmetikbranche tätig sind, dann wird Ihr KPI, die Impressionsrate, vielleicht nicht so gut sein, wie wenn Sie ein Publikum haben, das Ihrem Tätigkeitsbereich nahe steht.

Der Artikel in Kürze: Was sind die LinkedIn impressions ?

Konkret sind die LinkedIn-Impressionen wichtige Daten, wenn Sie auf LinkedIn vorankommen und sich durchsetzen wollen. Es ist schön und gut, jeden Tag etwas zu posten, aber wenn niemand auf Ihren Beitrag reagiert oder ihn kommentiert, werden Sie nicht viel Erfolg haben. 🛫 Deshalb können wir Ihnen gar nicht oft genug sagen, wie wichtig es ist, eine digitale Kommunikationsstrategie und klare und relevante Ziele für Ihr LinkedIn-Konto zu entwickeln und zu definieren. ✨ Letzter kleiner Tipp: Um Ihr Influencer-Marketing und Ihr Branding zu verbessern, zögern Sie nicht, :

  • Fügen Sie ein Profilbild zu Ihrem optimierten LinkedIn-Konto hinzu.
  • Haben Sie eine einheitliche redaktionelle Linie.
  • Entwickeln Sie Ihre Community.
  • Überprüfen Sie regelmäßig Ihre Abonnentenzahl.
  • Seien Sie in sozialen Netzwerken präsent, z. B. auf Youtube.
  • Nutzen Sie soziale Medien für das Medienmarketing.
  • Verbessern Sie Ihre Markenbekanntheit
  • Führen Sie Remarketing und Online-Marketing durch

Häufig gestellte Fragen zu den LinkedIn impressions

Nicht so schnell, wir haben noch ein paar Ressourcen, um Ihr Wissen rund um soziale Netzwerke zu perfektionieren. 🥰

Was sind Post LinkedIn impressions ?

Wenn Sie Facebook nutzen und eine Facebook-Seite haben, ist eine Post-Impression eine Metrik, die die Anzahl der Personen misst, die einen Post gesehen und darauf reagiert haben. So können Sie die Wirksamkeit einer Werbe- oder Marketingkampagne messen.

Was ist zu tun, wenn ich eine gute Impressionsrate habe?

Man nutzt sie aus. Nein, das war nur ein Scherz, Sie stellen sich diese Frage zu Recht. In Wirklichkeit sollten Sie sich in den verschiedenen sozialen Netzwerken nicht auf Ihren Lorbeeren ausruhen 🌺, ganz im Gegenteil. Manchmal sind Sie vielleicht von der Anzahl der Interaktionen, Kommentare und sogar privaten Nachrichten nach einem Ihrer Beiträge überwältigt. Aber keine Panik, wir haben die Lösung für Sie: Waalaxy. 👽 Das ist ein Tool für LinkedIn und E-Mail-Prospektion und -Automatisierung, das Ihnen viel Zeit sparen wird! Dank der neuen Funktion LinkedIn Messaging können Sie schneller und effizienter auf Ihre LinkedIn-Nachrichten antworten, und das alles zentral über ein Cloud-Tool. ☁️ Wenn Sie mehr darüber wissen wollen, gehen Sie hier! ⬅️

Was ist die Impressionsrate?

Die Raten werden mit einfachen Formeln gemessen. Im Internet und vor allem in den sozialen Netzwerken gibt es eine Vielzahl von Raten, wie z. B. die Engagement-Rate, die Reaktionsrate, die Response-Rate, die RoI, die PPC oder unsere berühmte Impressionsrate. So, das war’s, jetzt wissen Sie alles darüber, was LinkedIn impressions sind. Wir sehen uns bald wieder! 👋🏼

Melany

Wollen Sie weiter gehen?

Die Ausstattung mit digital marketing tools und Automatisierungsinstrumenten ist heute unerlässlich für die Umsetzung einer Strategie und die Erreichung der gesetzten

28/05/2024

Wissen Sie, wie man churn rate berechnen, oder verstehen Sie nicht, warum Sie mehr Kunden verlieren als gewinnen? Vielleicht weil

27/05/2024

Eine e mail adresse finden mit namen, ist heutzutage eine immer wiederkehrende Frage. 👀Ganz gleich, ob Sie mit einem alten

23/05/2024

7 Beispiele für erfolgreiche Prospecting-Nachrichten auf LinkedIn

Newsletter

Masterclasses

Dans la piscine

Sucess story