Suche
de
frenesitptplnlruid

Wie bekommt man marketing qualified lead ? DER Trichter-Prozess !

Wie bekommt man marketing qualified lead? Die Generierung von Leads ist ein wichtiger Schritt bei der Entwicklung eines Unternehmens. Heutzutage gibt es verschiedene Techniken für eine effektive Akquise. Einige Ansätze funktionieren besser als andere. Wir zeigen Ihnen, welche Sie anwenden sollten und wie Sie feststellen können, ob sie für Ihre Branche geeignet sind. 🎯

Wie erhält man marketing qualified lead ?

Leads sind potenzielle Kunden, Leads zu generieren bedeutet, neue Kontakte zu knüpfen mit dem Ziel, sie zu Kunden zu machen. 🚀

Das Ziel ist es also, sie in echte Kunden zu verwandeln. Die Lead-Generierung kann über verschiedene Kanäle erfolgen, um das Interesse an einem Produkt oder einer Dienstleistung zu steigern. Lassen Sie uns zunächst die Grundlagen der Lead-Generierung analysieren, bevor wir uns mit der Akquise auf LinkedIn, einem der wichtigsten Kanäle, beschäftigen.

Was ist zu tun, bevor man über „Lead-Generierung“ nachdenkt?

Lassen Sie das Pferd nicht von hinten aufzäumen. Bevor Sie mit der Generierung von Leads beginnen, müssen Sie sich fragen, ob auf Ihrer Seite alles in Ordnung ist:

  • Haben Sie einen guten Produkt-Markt-Fit?
  • Haben Sie Ihre Personas bestimmt? Wissen Sie, wo Sie sie finden können?
  • Haben Sie einen Verkaufstunnel geschaffen, der es Ihnen ermöglicht, von der Lead-Generierung zur Kundenpflege überzugehen?

Wenn diese Begriffe für Sie noch undeutlich klingen, dann sind Sie noch nicht ganz bereit, neue Leads zu generieren; Sie müssen sich zunächst auf Ihre digitale Marketingstrategie konzentrieren. Zum Glück haben wir alle Ressourcen, die Sie brauchen.

  • ✅ Testen Sie meinen Produktmarkt-Fit > Hier ist er.
  • ✅ Erstellen Sie meine Personas (5 schnelle Schritte) > Hier geht’s lang.
  • Lead Nurturing verstehen < 👀

Wenn diese Begriffe für Sie klar sind, dann ist es Zeit, weiterzumachen. 👇

Die Grundlagen der Lead-Generierung

Die Lead-Generierung ist ein wichtiger erster Schritt im Verkaufstunnel. Dieser muss gut durchdacht sein, um den Interessenten zum Kauf zu begleiten. Durch Prospecting können Sie Ihre Zielgruppe finden und eine Verbindung zu ihr aufbauen. Um den Verkaufsprozess flüssiger zu gestalten, müssen sich Ihre Vertriebsmitarbeiter auf eine Liste von Interessenten stützen können. Die Lead-Generierung beruht auf zwei Grundpfeilern:

  • identifikation,
  • qualifizierung von Interessenten.

Um Ihre Qualifizierungskriterien festzulegen, müssen Sie das Budget, die Kaufkraft und den Bedarf in Bezug auf das von Ihnen angebotene Produkt berücksichtigen; dann können Sie Ihre Interessenten anhand ihrer Aktionen qualifizieren.

  • Kalt: Er scheint nicht interessiert zu sein.
  • Warm: Er muss von der Relevanz dessen, was Sie anbieten, überzeugt werden
  • Heiß: Er ist an dem, was Sie vorschlagen, interessiert.

Manche verwenden auch den Begriff Lead Scoring: Die Punktzahl steigt je nach den Aktionen des Interessenten im Kaufprozess.

B2B-Prospektierung auf LinkedIn

Das soziale Netzwerk LinkedIn ist eine wahre Fundgrube an Profilen, die es Fachleuten ermöglichen, Kontakte zu knüpfen und ein Netzwerk aufzubauen. Es ist daher eine strategische Wahl, wenn Sie Leads generieren wollen. Jedes Unternehmen muss dort kommunizieren, wo seine Kunden sind. Wenn Ihr Unternehmen im B2B-Bereich tätig ist, ist die Kontaktaufnahme auf LinkedIn nicht nur unerlässlich, sondern ein Muss! 😱

Der Vorteil des professionellen sozialen Netzwerks ist, dass Sie die E-Mail Ihrer potenziellen Kunden nicht benötigen. Aber es geht ja um die Akquise und damit um neue Kunden.

Im Gegensatz zum E-Mail-Versand, der langfristig an Effizienz einbüßt, wird die Nachricht über LinkedIn viel häufiger gelesen. Beispiel für einen Leistungsindikator auf LinkedIn: Akzeptanzrate und Antwortrate.

Allerdings kann die Akquise auf LinkedIn besonders zeitaufwändig sein. Die Definition Ihres Ziels und die Identifizierung Ihrer Buyer Persona sind daher vorrangig. Optimieren Sie Ihr Profil und verbessern Sie seine Sichtbarkeit, indem Sie z. B. visuelle Elemente in Ihr Titelbild integrieren. Um nicht in den Suchergebnissen unterzugehen, nutzen Sie den Sales Navigator und seine erweiterten Funktionen. So erhalten Sie eine Liste mit gezielten und marketing qualified lead.

Wie kann man online Akquise betreiben?

Heutzutage ist es schwer, auf die digitale Welt zu verzichten. Anstatt zu versuchen, Sie von den Vorteilen der Online-Kundenwerbung zu überzeugen, lassen Sie uns herausfinden, wie Sie im Internet neue Kunden gewinnen können.

Die Grundlagen der Online-Kundenwerbung

Eine eigene Website ist ein guter Anfang, aber noch besser ist es, Leads zu generieren. Um sich von der Konkurrenz abzuheben, ist eines der wichtigsten Instrumente der Online-Prospektierung das Inbound-Marketing. Ein Teil der Glaubwürdigkeit Ihres Unternehmens ist das Image, das Sie vermitteln.

Auch wenn Sie sich zu Recht für eine Multi-Channel-Strategie entschieden haben, sollten Sie Ihre LinkedIn- oder Instagram-Profile optimieren, wenn Sie auf einen B2C-Markt abzielen. Die von Ihnen geteilten Inhalte müssen tadellos sein. Produzieren Sie nicht nur, um zu produzieren, sondern bieten Sie Qualität.

Dies fördert das Engagement in den sozialen Netzwerken und verbessert die Sichtbarkeit Ihrer Beiträge. Es erfordert Arbeit, aber die Ergebnisse sind da. Wenn Sie mit der digitalen Akquise beginnen, wäre es ein Fehler, sich auf Inbound-Marketing zu konzentrieren. Mit Outbound-Marketing können Sie mit Ihren qualifizierten Interessenten in Kontakt treten.

Inbound-Marketing vs. Outbound-Marketing

In Wirklichkeit sind diese beiden Techniken keine Gegensätze, sondern ergänzen sich gegenseitig. Mit Inbound-Marketing locken Sie den Interessenten an.

Beim Outbound-Marketing verfolgen Sie einen proaktiven Ansatz. Wenn es gut ausgerichtet ist, gibt es keinen Grund, warum es nicht funktionieren sollte.

Für eine wirksame Online-Kundenwerbung ist es am praktischsten, wenn Sie sich für eine automatisierte Kundenwerbung entscheiden. Sie müssen Ihren potenziellen Kunden durch einen so genannten „Konversionstunnel“ führen. Dieser Tunnel entspricht allen Schritten, die der Interessent durchläuft, bevor er zum Kunden wird.

Wie erhält man durch Inbound marketing qualified lead ?

Inbound-Marketing steht im Gegensatz zum Outbound-Marketing, das darin besteht, potenzielle Kunden zu suchen, indem man sie anruft, ihnen Mailings schickt oder sie auf die eine oder andere Weise umwirbt. Beim Inbound-Marketing geht es hingegen darum, den potenziellen Kunden zu Ihnen zu bringen, indem man seine Aufmerksamkeit gewinnt.

Bis hierher klingt das wie die Definition von Content Marketing. Aber Inbound geht über Content Marketing hinaus 🚀:

Es ist der gesamte Prozess vom ersten Kontakt mit Ihrer Marke bis zur Konversion und dann der Prozess der Verbesserung und Wiederholung des Prozesses.

Mit anderen Worten: Inbound-Marketing umfasst alle Möglichkeiten, potenzielle Kunden anzuziehen und sie durch diese verschiedenen Mittel zu konvertieren.

Wie erhält man durch Outbound marketing qualified lead ?

Outbound-Marketing ist, wie bereits erwähnt, eine direktere Verkaufstechnik, bei der Sie Ihre potenziellen Kunden direkt kontaktieren, ohne sie zu erreichen. Die Grundlagen des Outbound-Marketings sind jetzt:

  • Zielgerichtet.
  • Werbung.
  • Scraping.
  • Kalte E-Mail.

Die Werbung hat sich im Laufe der Jahre im Internet entwickelt: LinkedIn Ads, Youtube Ads, Google Ads… Sie wird immer genauer, aber auch immer beliebter, da viele Unternehmen um Werbeplätze kämpfen. 🐱👤

Was das Scrappen und die Kaltakquise per E-Mail betrifft, so handelt es sich um sehr neue Marketingtechniken. Früher ging es darum, von Tür zu Tür zu gehen, und mit der Digitalisierung haben wir begonnen, Datenbanken zu kaufen, um diese Menschen per E-Mail zu kontaktieren.

Jetzt ist es für die erfahrensten Strategen möglich, Daten online zu scrapen: Google, LinkedIn. Und diese potenziellen Kunden direkt in eine Google-E-Mail-Kampagne aufzunehmen. Natürlich kommt es auch hier auf eine gute Segmentierung an, um die richtigen Personen zu kontaktieren und ihnen die richtige Botschaft zu vermitteln, um sie zu überzeugen.

Was ist Lead Data Scrapping?

Es handelt sich um ein Tool, das automatisch die Daten der Personen findet, die Sie ins Visier genommen haben: Profil, Beruf, Unternehmen, E-Mail-Adresse, Telefonnummer…

Das Tool scannt automatisch die Webseiten entsprechend den von Ihnen festgelegten Suchfiltern. Wenn Sie wissen wollen, wie es funktioniert, folgen Sie der Anleitung. 👀

Wie macht man einen digitalen Konvertierungstunnel?

Der Konversionstunnel ist die Gesamtheit der Schritte, die Ihr Interessent durchläuft oder durchlaufen kann. Jedes Unternehmen oder jede Website hat einen eigenen Konversionstunnel und definiert in seiner Marketingstrategie die Schritte, die der Interessent durchläuft. Im Allgemeinen besteht dieser Tunnel aus 4 Schlüsselschritten:

  • Den Kunden anlocken.
  • Personalisierung der Erfahrung.
  • Konvertieren.
  • Loyalität aufbauen.

Für jeden dieser Schritte sind verschiedene Kanäle möglich

Beispiel für einen Konversionstunnel

Nichts ist aussagekräftiger als ein Beispiel. Hier ist ein Teil dessen, was wir bei Waalaxy eingerichtet haben, um unsere Leads zu konvertieren. Kunden anlocken:

  • Ein Blog mit optimierten Artikeln (SEO: Search Engine Optimizer)
  • Anzeigen (Ads) auf Youtube, LinkedIn und Google.
  • Aktive Kommunikation in sozialen Netzwerken.

Personalisieren Sie ihr Erlebnis:

  • Wir sammeln die Daten der Nutzer, wenn sie sich anmelden, und wir praktizieren Scrapping, um sie wieder zu kontaktieren.
  • Wir reichern die Daten mit Dropcontact an.
  • Wir senden automatische und personalisierte Nachrichten an potenzielle Kunden je nach ihren Aktionen (Download des Tools, Nutzung der Plattform, Download des Whitepapers…)

Konvertieren:

  • Wir verwenden Waalaxy, ein automatisiertes Multi-Channel-Prospecting-Tool (LinkedIn + Cold Email), um unsere Interessenten zu kontaktieren und zu konvertieren.

Die automatisierte Akquise spart uns viel Zeit und ermöglicht es uns, uns auf andere Aufgaben zu konzentrieren, wie z. B. die Verbesserung unseres Tools oder des Kundendienstes.

Wir beantworten alle Fragen im Benutzer-Chat in weniger als 3 Minuten am Stück. ⏱

Effektive Kundenwerbung: Das Automatisierungswerkzeug ist Ihr Verbündeter

Einfach Kunden zu finden, ist der Traum eines jeden Unternehmens. Es ist nicht unmöglich. Es erfordert keine technischen Fähigkeiten und eine solide Datenbank.

Drip-Marketing oder Marketing-Automatisierung

Als Drip Marketing werden automatisierte Nachrichtenkampagnen bezeichnet, die nach einem bestimmten Zeitplan oder einer bestimmten Aktion Ihrer potenziellen Kunden verschickt werden. 🌈

Ich erkläre: Bei diesen Nachrichten handelt es sich meist um E-Mails oder LinkedIn-Nachrichten, obwohl Sie dasselbe auch mit SMS an den Facebook Messenger einrichten können, insbesondere wenn Ihr Ziel Btoc ist.

Diese Nachrichten werden im Voraus geschrieben und werden oft durch das ausgelöst, was wir als Trigger bezeichnen, d.h. durch Aktionen Ihrer Interessenten, bei Waalaxy verwenden wir den Begriff „Auto-Import“. Ein Beispiel: Wenn jemand einen Ihrer LinkedIn-Beiträge kommentiert, gelangt er in Ihr CRM und erscheint in einer speziellen Kampagne.(Sehen Sie, wie man das macht 👀)

Drip-Marketing ist wie alles andere auch: Wird es überstrapaziert oder missbraucht, kann es Ihre Kontakte verärgern. Sie können es nutzen, um Nutzer zu schulen, Ihre besten Kunden zu belohnen, Nutzer anzuschreiben, die eine bestimmte Seite Ihrer Website besuchen, Nutzer, die Ihre Anwendung heruntergeladen haben…

Kurzum, konzentrieren Sie sich auf einige wesentliche Aspekte, aber vermeiden Sie es, Ihre potenziellen Kunden ständig zu kontaktieren, um ihnen etwas zu verkaufen. Das funktioniert nicht. ❌

Hundert Personen kontaktiert

Mit einem kostenlosen Tool für die Kundenakquise können Sie einerseits die Lead-Generierung automatisieren, andererseits aber auch Ihre potenziellen Kunden problemlos kontaktieren. Mit den neuesten Tools können Sie hundert Personen pro Tag kontaktieren. Mit Waalaxy können Sie dies sogar in 10 Minuten tun, und zwar jeden Monat kostenlos, wenn Sie das Freemium-Angebot abonnieren.

Die Verfolgung Ihrer KPIs ist einfach und Sie können sich von Excel verabschieden. Ein effizientes Prospecting ist vor allem ein skalierbares und leicht anpassbares Prospecting. Ein automatisiertes Prospecting-CRM ermöglicht es Ihnen, Prospecting-Szenarien auszuwählen, um sie besser an Ihre Ziele anzupassen. Die Lead-Generierung kann nicht ohne die Targeting-Phase erfolgen.

Sobald dieser Schritt abgeschlossen ist, können Sie Ihre potenziellen Kunden exportieren und eine automatisierte Akquisitionskampagne starten.

Wie kann man eine qualitativ hochwertige Prospektionskampagne einrichten?

Um eine effektive Prospecting-Kampagne einzurichten, müssen Sie :

  • ihre Interessenten gezielt ansprechen,
  • bearbeiten Sie den Kontakt, indem Sie Ihre Prospecting-Nachricht personalisieren,
  • auf Nachrichten nach der AIDA-Methode reagieren.

Ein Prospecting-Tool muss vor allem einfach zu bedienen und effektiv sein. Sie müssen in der Lage sein, E-Mailing und LinkedIn-Prospecting (für B2B) zu kombinieren. Mit einem Multi-Channel-Ansatz werden Sie mehr Ergebnisse erzielen. Es gibt jedoch noch einen letzten Punkt, der zu beachten ist: die Nachbereitung.

Dies ist unerlässlich, wenn Sie Ihre Techniken verbessern wollen. Ist die gewählte Segmentierung relevant? Eine einfache Möglichkeit, dies herauszufinden, ist die Verwendung eines automatisierten CRM.

Mit einigen Online-Tools können Sie auf einfache Weise einen A/B-Test einrichten oder statistische Auswertungen erhalten. Bei Waalaxy sagt Ihnen Ihr Dashboard alles 😉

Fazit des Artikels

Wenn es um die Lead-Generierung geht, ist es natürlich wichtig, Zeit zu sparen und Prozesse zu vereinfachen, aber konzentrieren Sie sich nicht nur darauf. Die gezielte Ansprache und Personalisierung Ihrer Inhalte ist ebenfalls wichtig, um Ihre Interessenten in treue Kunden zu verwandeln. Um die Effizienz zu steigern, ist die automatisierte Akquise Ihr bester Trumpf.

Frage des Artikels: Generierung neuer Leads

Hier finden Sie die Fragen, die uns von unseren Kunden häufig gestellt werden. Wir hoffen, dass wir Ihnen mit Hilfe der Faq bei Ihren letzten Fragen helfen können. Wenn nicht, stellen Sie uns Ihre Fragen direkt im Waalaxy-Chat. 🥰

Elodie

Wollen Sie weiter gehen?

Heutzutage gibt es einen Schlüsselindikator, der den Unterschied zwischen Erfolg und Stagnation ausmachen kann, und hier erfahren Sie , wie

04/03/2024

Wenn Sie immer auf der Suche nach neuen Möglichkeiten sind, Ihren Alltag zu optimieren, dann ist dieser Artikel genau das

03/03/2024

Wie Sie wissen, hat die künstliche Intelligenz in den letzten Jahren einen weiten Weg zurückgelegt, und heute werfen wir einen

02/03/2024

Holen Sie sich das maßgebliche eBook für Multikanal-Prospektierung 📨

7 Beispiele für erfolgreiche Prospecting-Botschaften zur Steigerung der Rücklaufquoten Ihrer Prospecting-Kampagnen.

Ebook-7-messages-GE-mockup