Wie schreibt man Follow-up-E-Mails? 12 beste Beispiele und Tipps

Es ist schön und gut zu sagen, dass die E-Mail der Vergangenheit angehört, aber das stimmt nicht. Im Gegenteil, gerade jetzt ist es an der Zeit, sie zu nutzen. Wissen Sie, womit wir uns heute beschäftigen werden? Die Follow-up-E-Mails.

Sie werden die besten Modelle kennenlernen und die Tipps, die Sie anwenden sollten.

Auf geht’s, wir haben alle Hände voll zu tun 🥖.

Wie schreibt man eine gute Follow-up-E-Mail?

Um sicherzustellen, dass Sie keine (oder fast keine) Gelegenheit verpassen, werden wir gemeinsam die kleinen Tricks herausfinden, die den Unterschied ausmachen, wenn Sie zu Senden Sie eine E-Mail an Ihre Zielpersonen.

Dieses Wort ist übrigens besonders wichtig, denn Sie müssen Ihre Zielperson sehr gut kennen. 🤌

#1 Kenne dein Ziel

Ja, Sie können davon ausgehen, dass Sie in fast allen unseren Artikeln darüber lesen werden, denn es ist der wichtigste Schritt in Ihrem digitale Strategie. Sie müssen wissen, mit wem Sie sprechen und wem Sie etwas verkaufen wollen… Und dafür gibt es keine 30.000 Lösungen: Sie müssen Ihre Persona erstellen.

Erstellen einer Persona dies ist das Porträt Ihrer ideale Kunden. Wenn Sie dieses Porträt erstellen, müssen Sie wissen, wie Sie deren Bedürfnisse erfüllen, wie Sie dorthin gelangen und was Sie tun müssen, um diesen potenziellen Kunden zu überzeugen.

Alle soziodemografischen Informationen müssen angegeben werden, wie z. B. :

  • Vor- und Nachname.
  • Sein Alter.
  • Wo er wohnt.
  • Seine eheliche Situation 💒.
  • Anzahl der Kinder (falls dies Ihre Produkte oder Dienstleistungen betrifft).
  • Sein oder ihr Bedürfnis.
  • Schmerzpunkte. 🩸
  • Sein bevorzugtes Kommunikationsmittel.
  • Einkommen.
  • Etc.

Alle Informationen, die wahrscheinlich wichtig sind, um Ihren Lead zum Handeln zu bewegen. Natürlich werden einige LinkedIn-Profile, die Sie erstellen, auch andere Informationen enthalten. Sie müssen also Segmentierung.

#2 Segment

Wenn Ihnen dieser Begriff nicht bekannt vorkommt, sollten Sie wissen, dass Segment bedeutet einfach, dass Sie Ihre Persona anhand bestimmter Segmentierungskriterien in Untergruppen einteilen müssen. Kriterien wie z. B.:

  • Geografischer Standort.
  • Die Sprache.
  • Kaufverhalten.
  • Sex 🔞.
  • Etc.

Auf der Grundlage dieser Unterschiede erstellen Sie eine Segmentierung, die perfekt auf Ihre Ziele abgestimmt ist.

#3 Betreff Mahnschreiben

Es mag seltsam klingen, aber wenn Ihr E-Mail-Betreff nach nichts aussieht, können Sie sicher sein, dass Ihr potenzieller Kunde die E-Mail nicht öffnen wird. Sie muss ihn ansprechen, ihn dazu bringen, sie anzuklicken.

#4 Werbetexten

Überzeugen lernen ist eine Kunst, vor allem, wenn es darum geht eine Ware verkaufen oder Dienstleistung für die Kunden. In unserem Fall tun wir dies durch das Schreiben von Texten. Wir müssen uns fragen, wie wir unsere Zielgruppe 🎯 mit Worten per Post erreichen können. Deshalb ist die Persona so wichtig. Sie gibt Ihnen einen Hinweis darauf, was Sie im Inhalt dieser E-Mail schreiben müssen, um Ihr Verkaufsangebot zu verkaufen.

Wir laden Sie ein, alles, was Sie über das Texten wissen müssen, zu erfahren, indem Sie Folgendes entdecken dieser Artikel.

Das wird natürlich nicht über Nacht geschehen. Sie können jedoch so genannte A/B-Tests einrichten, um herauszufinden, was am besten funktioniert. A/B-Test wenn Sie nicht wissen, was es ist, können Sie mit der Funktion mehrere Versionen der gleichen E-Mail um herauszufinden, welche Botschaft am besten funktioniert.

In diesem Beispiel sehen Sie, dass es noch eine dritte A/B-Testmöglichkeit gibt: Je mehr Tests Sie durchführen, desto mehr Buchstaben können Sie hinzufügen. Es kann also ein A/B/C-Test werden und noch viel mehr. Jetzt müssen Sie nur noch herausfinden, welche dieser Botschaften am besten funktioniert. 🤑

#5 Personalisierung

Wir werden hier nicht wiederholen, was bereits gesagt wurde. Sie müssen jedoch darauf achten ⚡, wie Sie den Inhalt Ihrer E-Mail verfassen werden. Personalisieren Sie sie so weit wie möglich mit seinem Vor- und Nachnamen. Wenn Sie wissen, dass er Ihre Website bereits besucht hat, können Sie dies erwähnen.

Wenn Sie Ihre Nachrichten personalisieren, fühlen sich Ihre Nutzer privilegiert, und das ist es, was sie dazu bringt, immer wieder zu kommen. Die Personalisierung können Sie einen großen Schritt in Richtung Interessentenbindung.

#6 Automatisierung

Wenn Sie reiten Postversand, können (und sollten) Sie sich mit den richtigen Mitteln umgeben. Gut schreiben E-Mails es ist zeitaufwendig, daher ist es am besten, wenn automatisieren die ganze Sache. Hier ist eine kurze Liste von Tools, die Sie verwenden können:

  • Tropf.
  • Autopilot.
  • Sendinblue.
  • Mailchimp 📩.

Die Automatisierung ist wirklich cool, weil Sie in der Lage sein werden Zeit sparen für Tausende von gesendeten E-Mails. Dies erfordert anfangs ein wenig Konfiguration, aber danach geht es nur noch um den Nutzen.

Follow-up-E-Mails Beispiele

In der Geschäftswelt, insbesondere im BtoB-Sektor, müssen Sie manchmal E-Mails(und das tun wir lieber, als einen Anruf zu tätigen Telefon, glauben Sie mir).

Gelegentlich erhalten Sie eine Antwort, und das ist großartig. Manchmal passiert aber auch gar nichts. Vielleicht ein Versehen. 😲

Wie auch immer, wir werden sie wissen lassen, dass wir hier sind. 👀

Es gibt viele Möglichkeiten, Ihr Ziel zu relaunchen, aber lassen Sie uns einen Blick auf die verschiedenen Szenarien werfen, denen Sie begegnen können.

#1 Muster einer Follow-up-E-Mail für eine Stellenbewerbung

Sie haben ein Jobangebot gefunden, das unglaublich klingt, und Sie haben Ihren Lebenslauf und Ihr Anschreiben verschickt 📨 mit einer schönen Emaille dazu. Vielleicht haben Sie sich sogar vorgenommen, Ihren Personalverantwortlichen auch auf LinkedIn zu kontaktieren (tolle Idee).

Aber Sie haben noch nichts erhalten Antwort? Außerdem zeigen Sie damit Ihr Interesse an diesem Unternehmen.

Die Tipps

Sie sprechen mit einem Anwerber gibt es einige Dinge zu beachten:

  • Ihre Sprache: Wenn Sie mit einem Personalverantwortlichen sprechen, schreiben Sie so fehlerfrei wie möglich (Null ist immer besser) und reden Sie nicht mit ihm, als wäre er Ihr alter 🧐 Onkel Georges.
  • Reaktionszeit. Schicken Sie dem Personalverantwortlichen keine Erinnerungsnachricht, wenn diese einen Tag nach dem ersten Versand kommt. Warten Sie eine Woche und senden Sie dann Ihre Follow-up-E-Mails.
  • Seien Sie klar und prägnant: Geben Sie Ihrem Leser alles, was er wissen muss. Das bedeutet, dass Sie den Tag angeben müssen, an dem Sie Ihre Bewerbung abschicken.
  • Heben Sie einige Schlüsselqualifikationen hervor.
  • Vereinbaren Sie einen Termin, wenn Sie können.

#2 Follow-up-E-Mail nach dem Vorstellungsgespräch

Sie haben ein Vorstellungsgespräch mit einem Interessenten, einem Kunden oder sogar mit einem Anwerber. Ich gratuliere dir schon jetzt, das ist ein großer Schritt. 👟

Jetzt müssen Sie eine kleine Mail einrichten.

Die Tipps

Es ist toll, interviewt zu werden, aber lassen Sie nicht zu viel Zeit für das Interview wieder kontaktieren die Person (ohne sie erneut zu überwältigen). Wie üblich, müssen Sie :

  • Passen Sie den Ton Ihrer Follow-up-E-Mails an die Person an, der Sie schreiben. 🖋️
  • Zeigen Sie weiterhin Ihr Interesse an der Person, der Sie schreiben.
  • Sie können auch telefonisch einen Termin vorschlagen.

#3 Erinnerungsmail für unbezahlte Rechnungen

Das ist nicht sehr lustig 💀, aber wenn Sie ein Abonnement angeboten haben, haben Sie vielleicht noch keine Zahlung von einem Ihrer Interessenten erhalten. Er hat also eine Zahlungsverzug.

In diesem Fall haben wir ein Emaille-Modell für Sie.

Die Tipps

Das ist kein angenehmer Teil der Arbeit, aber es ist einer, mit dem Sie vielleicht umgehen müssen. Was wir Ihnen empfehlen, um eine erfolgreiche Bewerbung zu schreiben E-Mail ist es, darüber nachzudenken:

  • Geben Sie so viele Informationen wie möglich über die unbezahlte rechnung an (Datum, Rechnungsnummer).
  • Der Betrag derRechnung, der von Ihren Kunden zu zahlen ist.
  • Wenn Sie Verspätungszuschläge erheben, geben Sie dies bitte in Ihrer E-Mail an.
  • Sie müssen einen Anhang mit Ihrer Bankverbindung beifügen 💳 oder den Nutzer auf die Zahlungsplattform weiterleiten.

#4 Professionelle Follow-up-E-Mail

Hier, wir werden nicht Kunden wieder einführen(puh), sondern ein Kollege, mit dem Sie zusammenarbeiten. Vielleicht ist es ein Kollege aus einer anderen Abteilung oder Agentur (in diesem Fall kennen Sie ihn nicht).

Für Relaunch angestellten, müssen Sie sich Gedanken über die Beziehung die Sie mit ihm haben. Hier ist eine Vorlage, die Sie immer wieder verwenden können.

Die Tipps

Es gibt keine durchschnittliche Wartezeit, wenn Sie eine E-Mail an einen Mitarbeiter schicken wollen. Auch hier hängt alles von der Art der Beziehung sie haben und ob Sie ihn kennen. Es kann vorkommen, dass Sie an einem Projekt mit einem Kollegen aus einer anderen Region arbeiten, dann müssen Sie Ihre Vorgehensweise anpassen. Aber denken Sie daran:

  • Seien Sie klar und deutlich: Ihr Gesprächspartner muss verstehen, worüber Sie sprechen.
  • Wichtige Elemente 💡 Ihres letzten Austausches zu setzen.

Wenn Sie nach anderen Follow-up-E-Mails suchen, die nicht mit „Ich möchte Sie daran erinnern“ beginnen, finden Sie diese unter dieser Artikel. 👈🏼

#5 Erinnerung an erfolglose Bewerbungen

Schreiben einer Folge-E-Mail nachdem Ihre Bewerbung unbeantwortet geblieben ist, kann schwierig sein, aber hier sind einige Schlüsselelemente und Vorlagen, die Ihnen helfen können. 👇

Die wichtigsten Punkte sind zu beachten:

  • Höflichkeit und Professionalität: halten Sie Ihren Ton höflich und professionell.
  • Hinweis zur Bewerbung: bitte geben Sie die Stelle, für die Sie sich bewerben, und das Datum der Bewerbung an.
  • Interesse an der Stelle: bekräftigen Sie kurz Ihr Interesse an der Stelle und dem Unternehmen.
  • Aktualisierungsanfrage: fragen Sie höflich, ob Aktualisierungen für Ihre Anwendung verfügbar sind.
  • Verfügbarkeit zusätzlicher Informationen: gibt an, ob bei Bedarf zusätzliche Informationen bereitgestellt werden können.
  • Fazit und Dankbarkeit: schließen Sie mit Worten der Dankbarkeit und einem positiven Fazit ab.

Die Tipps

Denken Sie daran: ⏬

  • Personalisierung: Passen Sie Ihre E-Mail an das Unternehmen oder die Person an, an die Sie sie senden.
  • Zeitplan: Bitte warten Sie nach Ihrer ersten Anfrage mindestens 1-2 Wochen, bevor Sie die nächste Stufe in Angriff nehmen.
  • Einfachheit: Halten Sie Ihre E-Mails kurz und prägnant.
  • Korrekturlesen: Lesen Sie Ihre E-Mail noch einmal, um Rechtschreib- und Grammatikfehler zu korrigieren.

Diese Follow-up-E-Mail zeigt Ihr anhaltendes Interesse an der Stelle und bleibt gleichzeitig professionell und respektvoll.

#6 Praktikum oder Arbeitsprobe Follow-up-Mail

Verfassen einer Follow-up-E-Mail für ein Praktikum oder ein Werkstudentenprogrammähnelt dem Verfassen einer Bewerbung, allerdings mit ein paar besonderen Nuancen. Die Vorlagen, die Sie anpassen können, sind: 👇

  • Professioneller und respektvoller Ton: Bleiben Sie höflich und formell.
  • Verweis auf die ursprüngliche Bewerbung: Bitte geben Sie deutlich an, für welches Praktikum oder Werkstudentenprogramm Sie sich beworben haben, sowie das Datum der Bewerbung.
  • Zeigen Sie Ihren Enthusiasmus: Zeigen Sie, dass Sie weiterhin großes Interesse an der Gelegenheit haben.
  • Aktualisierung anfordern: Anforderung einer Statusaktualisierung.
  • Verfügbarkeit: Gibt an, ob weitere Diskussionen oder zusätzliche Informationen verfügbar sind.
  • Positiver Abschluss: Danken Sie dem Empfänger für seine Zeit und Aufmerksamkeit und schließen Sie mit einer positiven Bemerkung.

Die Tipps

  • Personalisieren Sie Ihre E-Mail: passen Sie Ihre Botschaft an Ihr Unternehmen und Ihre Empfänger an.
  • Angemessenes Timing: nach der ersten Anwendung sollten Sie eine angemessene Zeit (in der Regel 1-2 Wochen) verstreichen lassen, bevor Sie mit der nächsten Anwendung fortfahren.
  • Kürze: fassen Sie sich kurz und bringen Sie es auf den Punkt.
  • Korrekturen: achten Sie darauf, dass Ihre E-Mail frei von Rechtschreib- und Grammatikfehlern ist.
  • Mit dieser E-Mail demonstrieren Sie Ihre Ernsthaftigkeit und Ihr Interesse an dem Praktikums- oder Work-Study-Programm und bleiben gleichzeitig respektvoll und professionell.

#7 Follow-up-E-Mail zur Vertragsunterzeichnung

Unsere Gewohnheiten der Schürfen haben sich durch das Aufkommen der Digitaltechnik tiefgreifend verändert. Email ist ein hervorragendes Mittel zum Erwerb von Neukunden und Erleichterung Loyalität in neue Verträge. Im Laufe Ihrer Karriere wird es sicherlich Zeiten geben, in denen Sie einen Vertrag unterschreiben müssen.

Wenn du nach einer Weile keine Antwort erhältst, kannst du deiner Zielperson Folgendes schicken 🎯.

Die Tipps

Bei der Erinnerung an die Vertragsunterzeichnung sollten Sie, wie bei allen anderen Follow-up-E-Mails auch, einige Elemente im Auge behalten:

  • Seien Sie in Ihrem Schreiben präzise und klar. Ihr Gesprächspartner muss verstehen, warum Sie sich an ihn oder sie wenden.
  • Erinnern Sie sich an die wichtigsten Elemente derVertragsvereinbarung, z. B. den Namen des Vertrags und das Datum, an dem Sie ihn abgeschickt haben.
  • Sie können einen Austausch per E-Mail oder Telefon vorschlagen 📱.
  • Denken Sie daran, gegebenenfalls einen Termin zu vereinbaren und dies in Ihrer E-Mail anzugeben.

#8 Beispiel für eine Follow-up-E-Mail bei ausbleibender Antwort

Ob es sich um eine Bewerbung, eine berufliche Anfrage oder eine andere Situation handelt, es ist wichtig, höflich und professionell zu bleiben, wenn Sie eine Follow-up-E-Mail schreiben nachdem sie keine Antwort erhalten haben. 🙊

Hier ist ein Modell, das an Ihre spezifische Situation angepasst werden kann:

  • Respektvoller Umgang: bewahren Sie einen höflichen, professionellen Umgangston.
  • Bezugnahme auf eine frühere Mitteilung: Bitte erwähnen Sie kurz Ihre letzte E-Mail oder Ihre erste Anfrage.
  • Bitten Sie um eine Erinnerung an die Betreffzeile: fassen Sie die Betreffzeile Ihrer ersten E-Mail kurz zusammen.
  • Interessenbekundung: bestätigen Sie Ihr Interesse an der Beantwortung oder Lösung Ihrer Frage.
  • Verfügbarkeit: Geben Sie an, dass Sie für weitere Informationen oder Gespräche zur Verfügung stehen.
  • Positiver Abschluss: schließen Sie mit einer positiven Botschaft und danken Sie dem Empfänger für seine Aufmerksamkeit.

Die Tipps

Hier sind ein paar Tipps: 👇

  • Personalisierung: passen Sie Ihre E-Mail an den spezifischen Kontext Ihrer Anfrage an.
  • Seien Sie geduldig: warten Sie nach dem Versenden Ihrer ersten E-Mail eine angemessene Zeit (in der Regel 1 bis 2 Wochen), bevor Sie eine weitere Nachricht senden.
  • Klarheit und Prägnanz: schreiben Sie Ihre Botschaft klar und prägnant.
  • Korrekturlesen: lesen Sie Ihre E-Mail noch einmal durch, um grammatikalische und orthographische Fehler zu vermeiden.

Diese Nachfass-E-Mail sollte respektvoll und professionell sein und deutlich machen, was Sie von einer Antwort erwarten.

#9 Kundenerinnerungsmail

Zugegeben, eine E-Mail von Kundenerinnerung kann sehr allgemein gehalten sein. Wir stellen Ihnen jedoch eine Vorlage zum Kopieren und Einfügen zur Verfügung, die Sie bei Bedarf verwenden können.

In diesem Beispiel werden wir einen freundlicheren Ton anschlagen, indem wir Emojis(auch das können Sie tun, wenn Ihre Marke und Ihre Kommunikation sich dafür eignen).

Die Tipps

Wenn es darum geht Kundenerinnerung, dies kann bedeuten, dass sie für ein neues Geschäftsangebot werben, ihnen einen Rabatt anbieten oder sie bitten, an einer Sonderaktion teilzunehmen. live die sie mit relevanten und nützlichen Informationen versorgen können.

In jedem Fall müssen Sie Folgendes tun:

  • Bitte fügen Sie Ihrer E-Mail einen Mehrwert hinzu.
  • Seien Sie vorsichtig mit Ihrem Ton.
  • Erläutern Sie, warum Sie eine solche E-Mail versenden würden.

#10 Angebotserinnerungsmail

In diesem Fall ist es eine Gratwanderung. Es muss Ihnen gelingen, die Tatsache, dass Ihr zukünftiger Kunde Ihren Kostenvoranschlag unterschreibt, ohne zu viel belästigen. Es liegt an Ihnen, das richtige Gleichgewicht zu finden.

Sobald Sie den Kostenvoranschlag abgeschickt haben, müssen Sie einige Tage warten, bevor Sie Ihre Nachfass-E-Mails versenden können (ja, haben Sie Geduld). Sie können auch versuchen, eine Gesprächsnachbereitung.

Die Tipps

Wie wir bereits gesagt haben, wollen Sie nicht, dass Ihre Kunde fühlt sich belästigt durch Ihre Nachricht. Sie müssen ihm Zeit geben, alle erforderlichen Informationen zu sammeln und die Vor- und Nachteile abzuwägen, wenn Sie ein gemeinsames Projekt haben.

Aber in der Post ist es zwingend erforderlich:

  • Angebotsnummer zurückrufen.
  • Geben Sie den Namen des Projekts/der Lösung/des Dienstes ein.
  • Schlagen Sie einen Telefonanruf vor.

#11 Unaufgeforderte Bewerbungs-Follow-up-Mail

Da Sie nicht auf ein konkretes Stellenangebot antworten, sollten Sie eine Folge-E-Mail für ein Spontanbewerbung erfordert einen etwas anderen Ansatz. Hier ist eine Vorlage, die Sie für Ihre Situation verwenden können: 👇

  • Professionalität und Höflichkeit: bleiben Sie formell und respektvoll.
  • Bitte teilen Sie uns kurz mit, dass Sie eine Initiativbewerbung eingereicht haben, und geben Sie das Datum der Einreichung an.
  • Bekräftigen Sie Ihr Interesse: bekräftigen Sie Ihren Enthusiasmus und Ihr besonderes Interesse an dem Unternehmen.
  • Aktualisierungsanfrage: fragen Sie höflich, ob es etwas Neues über die Anwendung gibt.
  • Zusätzliche Informationen: zeigt an, dass weitere Details oder Interviews verfügbar sind.
  • Schluss und Dank: schließen Sie mit einer positiven Bemerkung und danken Sie dem Empfänger für seine Aufmerksamkeit.

Die Tipps

  • Personalisierung: schneiden Sie Ihre E-Mails auf die Unternehmen und Personen zu, die Sie ansprechen möchten.
  • Zeitplan: warten Sie nach Ihrer ersten Bewerbung eine angemessene Zeit (etwa 2-3 Wochen), bevor Sie eine weitere E-Mail senden.
  • Kürze und Klarheit: gestalten Sie Ihre E-Mails so klar und prägnant wie möglich.
  • Korrekturlesen: stellen Sie sicher, dass keine Tipp- oder Rechtschreibfehler vorhanden sind.

Diese Vorlage für eine Follow-up-E-Mail soll Ihr Interesse bekräftigen und zeigen, dass Sie proaktiv und ernsthaft sind, dabei aber respektvoll und professionell bleiben.

#12 Prospecting-Follow-up-E-Mails

Sie haben möglicherweise eine E-Mail an einen potenziellen Kunden, aber der Kunde hat nie geantwortet. Wie können Sie ihm zu verstehen geben, dass Sie da sind? Wir zeigen es Ihnen gleich.

Möglicherweise müssen Sie mehrere Nachfass-E-Mails versenden. Sie können mehrere E-Mails senden, aber wir konzentrieren uns auf die erste E-Mail, die Sie senden.

Die Tipps

Wenn Sie einen potenziellen Kunden kontaktieren, sollten Sie dies bedenken:

  • Tonfall: Sprechen Sie so, wie Sie sich in Ihrer Kommunikationsstrategie ausdrücken, damit man weiß, wer Sie sind.
  • Wie bei jeder E-Mail, die Sie an einen Personalverantwortlichen senden, sollten Sie Ihren Interessenten nicht mit Ihren E-Mails überfordern, vor allem, wenn Sie versuchen, etwas zu verkaufen 🤑.

Erhalten Sie diese Woche Ihre ersten Kunden

Nutzen Sie die Leistung von Waalaxy, um jeden Tag neue Kunden zu gewinnen. Beginnen Sie noch heute mit der kostenlosen Akquise.

waalaxy dashboard

Wie formuliert man eine Nachfass-E-Mail?

Sie müssen sich nicht den Kopf zerbrechen, um eine Folge-E-Mail zu schreiben. Was war Ihr Verkaufsstrategie in erster Linie? Wenn Sie Ihre Persona erstellt und sich Gedanken über die Kommunikation Ihres Produkts gemacht haben, sollten Sie wissen, wie Sie vorgehen müssen.

Keine Sorge, wir lassen Sie nicht im Stich.

Um eine gute E-Mail zu verfassen, müssen Sie sich bereits Gedanken über die Situation machen. Ist es eine Zahlungserinnerung? Handelt es sich um eine erneute Bewerbung?

Hier ist eine Liste von Dingen, über die Sie nachdenken sollten:

Die Struktur eines Follow-up-E-Mails
Betreff der Mail Relaunch X
Werbetexten Haken, um die Aufmerksamkeit Ihrer Zielgruppe zu gewinnen
Wichtige Punkte, die zu beachten sind Rechnungsnummer, Tag der Dienstleistung…
Form der Anschrift Mit freundlichen Grüßen
Die Unterschrift Ihr Vor- und Nachname oder Firmenname

#1 Vorteile

Wir können uns vorstellen, dass Sie sich dessen bewusst sind, aber ein Erinnerung ist immer gut zu nehmen 😁. Wissen, dass eine E-Mail kann Ihnen nur Vorteile bringen.

Wenn Sie eine personalisierte E-Mail erhalten, sind Sie eher geneigt, sich das Angebot anzuschauen. Dies ist eine der Grundlagen der Kundenbeziehung. 🤝

Um Sie davon zu überzeugen, lassen Sie uns über einige Schlüsselzahlen sprechen.

In der Tat, die Anpassung Ihrer Follow-up Emails wird die Zufriedenheit und Loyalität Ihres Publikums erheblich steigern.

Die Akquisition ist nicht das Einzige, was im Leben zählt. Denken Sie auch an die Bindung Ihrer potenziellen Kunden. Sie selbst können Ihnen helfen, Ihre Dienstleistungen oder Produkte zu vermarkten. Vernachlässigen Sie also nicht Personalisierung und die Auswirkungen, die dies auf Ihre Kunden haben kann.

#2 Grenzen

Seien wir ehrlich, nicht alles ist perfekt. Wenn es darum geht Personalisierung der Post, du kannst nicht einfach in das Leben deines Kunden eindringen und alles über ihn wissen. Es ist nicht legal 💀, eine Menge persönlicher Informationen über jemanden zu haben.

Sie müssen also wissen, wie Sie die Ihnen zur Verfügung stehenden Mittel einsetzen und das Nutzerverhalten analysieren können. 65 % dieser Unternehmen sagen, dass die Verwaltung Daten ist eine große Herausforderung für ihre Marketingstrategie.

Wenn Sie sich für die von der Boston Consulting Group erstellten Statistiken interessieren, besuchen Sie diese Seite Link.

#3 Wann sollte man eine Follow-up-E-Mail senden?

Wir werden Sie nicht über die Definition eines E-Mail. Wir denken, dass Sie das bereits sehr gut wissen. Aber wissen Sie auch, wie lange Sie warten müssen, bevor Sie eine Mahnung schicken 🤨?

Wir müssen Sie enttäuschen, aber es gibt keinen idealen Zeitpunkt. Was Sie bedenken müssen, ist, dass Sie den richtigen Zeitpunkt wählen müssen, und das hängt von Ihrem Ziel ab.

Deshalb ist es äußerst wichtig, seine Persona gut zu kennen (und sich Zeit zu nehmen, um sie richtig kennenzulernen).

Das Wichtigste, was Sie beachten sollten, ist, dass, wenn Ihr Ansprechpartner antworten muss, wird sie dies in der Regel noch am selben Tag tun, an dem sie Ihre E-Mail erhält.

Damit machen Sie keine großen Fortschritte. Warten Sie nicht zu lange mit dem Nachfassen bei einem Interessenten. Wir denken jedoch, dass folgende Maßnahmen sinnvoll sind Follow-up-E-Mails.

#4 Empfohlene Wartezeit

Beim Versenden von Follow-up-E-Mails gehen Sie wie folgt vor:

  • D+2 für Ihre erste Mahnung.
  • Bei D+4 für den zweiten Relaunch.
  • D+6 für Ihre dritte Mahnung.
  • D+10 für das vierte.

Für den Rest können Sie D+1 hinzufügen, aber denken Sie daran, Ihr Ziel atmen zu lassen.

Schlussfolgerung: Was ist eine Follow-up-E-Mail?

Wir sind fast am Ende dieses Artikels, und wir sind auch traurig, Sie zu verlassen, aber keine Panik, wir werden alles, was wir über Mahnungen gesagt haben, noch einmal zusammenfassen.

Als wir weitergingen, konnten wir sehen:

  • Die besten Beispiele für Erinnerungs-E-Mails.
  • Tipps für den Erfolg.
  • Wartezeit für den Relaunch.
  • Wie Sie eine Erinnerungs-E-Mail versenden.
  • Warum die Personalisierung notwendig war.
  • Tipps 💡 für das Verfassen des perfekten E-Mail-Inhalts.

FAQ: Follow-up-E-Mails

Bei der Herstellung von E-Mailing-Kampagnen gibt es noch ein paar weitere Dinge zu beachten. ✍️ Das ist genau das, was wir in dieser FAQ tun werden.

Wie schickt man höflich eine Nachfass-E-Mail?

Wir reden nicht viel darüber, aber wenn es darum geht, eine E-Mail zu beenden, sollten Sie eine Gruß. Es kommt natürlich darauf an, wie und an wen Sie die Person ansprechen.

Wenn Sie mit Kunden sprechen, können Sie das verwenden:

  • Mit freundlichen Grüßen,
  • Mit freundlichen Grüßen
  • Mit freundlichen Grüßen,
  • Für weitere Informationen stehe ich Ihnen gerne zur Verfügung.

Weitere Informationen finden Sie unter dieser Artikel.

Wie formuliert man eine E-Mail-Erinnerung auf Englisch?

WennSieanwenden.füreine internationalePosition, Siesolltevielleichtkommunizierenmit die erste verantwortliche Person, in Englisch.EnglischkannseinwenigerformalalsFranzösisch, zum Beispiel.Aber… bitte sei achten Sie darauf, dass Sie keine Fehler machen! 🙏

Hier sind 2 Nachrichtenvorlagen für Wiedereinführung eines Personalvermittlers auf Englisch. ⏬

Jetzt müssen sich unsere Wege endgültig trennen 😿….

Bis zum nächsten Artikel, aber jetzt wissen Sie alles, was es über die Follow-up-E-Mails.

Worauf warten Sie noch?

Mélisande

Wollen Sie weiter gehen?

Verkaufstechniken ? Es ist wie ein Werkzeugkasten voller Strategien und Methoden, um Kunden davon zu überzeugen , das zu kaufen,

10/06/2024

Was ist eine verkaufspolitik marketing ? In diesem Artikel erkläre ich alle Aspekte, warum sie für Ihr Unternehmen notwendig ist

06/06/2024

Heute werden wir Ihnen erklären, wie Sie die ChatGPT artikel prompts für das Bloggen nutzen können, um Ihre Content-Strategien zu

05/06/2024

7 Beispiele für erfolgreiche Prospecting-Nachrichten auf LinkedIn

Newsletter

Masterclasses

Dans la piscine

Sucess story