de
frenesitptplnlruid

AIDA-Methode – Verstehen und Anwenden der Methode anhand dieser Beispiele

show table of contents

Möchten Sie die Vorteile der AIDA-Methode verstehen und wissen, wie Sie sie für Ihre Inhalte nutzen können?

In diesem Artikel finden Sie unsere besten Beispiele. 😜

Verstehen der AIDA-Methode

Dies ist eine sehr alte Methode, die ursprünglich von dem amerikanischen Publizisten Elias St. Elmo Lewis in den 1900er Jahren vorgeschlagen wurde.
Eine Marketingmethode, die im 19. Jahrhundert von Elmo Lewis zur Lead-Generierung entwickelt wurde
Heute hat sich diese Inbound-Marketing-Methode auch im Verkauf als nützlich erwiesen und wird von vielen Verkäufern eingesetzt.
Sie funktioniert immer noch sehr gut, und es haben sich weitere Varianten entwickelt, wie SPANCO, SIMAC oder CAB.

Die AIDA-Methode – ein Marketinginstrument in 4 Schritten

Die AIDA-Methode ist nach wie vor eine der beliebtesten Taktiken in der Marketingwelt. Sie ist einfach umzusetzen und besteht aus nur 4 Schritten, die als „Schritte des Kaufprozesses“ oder „Schritte zum Überzeugen“ bezeichnet werden – Aufmerksamkeit, Interesse, Wunsch und Aktion.
In diesem Artikel werden Sie sehen, wie Sie sie bei all Ihren Marketingaktionen einsetzen können: bei Werbesprüchen, Marketing-E-Mails, Flyern und im Direktverkauf. 😜

Definition der AIDA-Methode im Marketing

Wie wir gerade gesagt haben, besteht diese Marketingmethode aus 4 Schritten. Du kannst sie hier finden. 👇

Schritt 1. den Interessenten „anlocken“

Der Anfang Ihres Textes sollte ausschließlich dazu dienen, die Aufmerksamkeit Ihrer Zielgruppe zu wecken

. Er ist ein eher allgemeiner Aufhänger, der sich nur an Ihre Hauptzielgruppe richtet.

Sie sollten sich von dem, was Sie schreiben, direkt angesprochen fühlen und sich von Anfang an wiedererkennen. Dies gilt für jede Art von Marketingkommunikation, von personalisierten E-Mails bis hin zu Werbeplakaten.
Nehmen wir an, Sie verkaufen Marketing-Tools

für SEO-Profis.
Sie werden Ihre Kommunikation nicht mit etwas zu Allgemeinem beginnen:

„Heute habe ich einen Apfel gegessen“ ❌

Und auch nicht mit etwas zu Frontalem:

„Ich verkaufe Marketing-Tools für SEO-Profis“ ❌

🔴 Ihr AIDA-Teaser sollte also nicht enthalten:

  • Der Werbebotschaft.
  • Als Kaufanreiz,
  • Details zu einem Angebot.

Sie werden subtilere Aufhänger bevorzugen, die die Aufmerksamkeit Ihrer Zielgruppe wecken.

„Spielt Google Ihnen auch Streiche?“

„Früher habe ich nichts von SEO verstanden, und jetzt…“

🟢 Deine Tagline sollte beinhalten:

  • Eine Frage, ein Anfang einer Geschichte, ein Thema.
  • Sprache, die mit der Sprache Ihres Interessenten übereinstimmt.

Schritt 2: „Interesse wecken“

Um bei Ihrer Zielgruppe Interesse zu wecken, müssen Sie Lösungen oder einen Mehrwert hervorheben. Wenn Sie als Aufhänger eine Frage gestellt haben, können Sie erklären, wie Sie die Antwort gefunden haben. Wenn Sie mit einer Geschichte begonnen haben, sollten Sie die Vorteile oder den Mehrwert hervorheben, den Sie aus der Erfahrung gelernt haben.

🔴 Versuchen Sie nicht, Interesse zu wecken, indem Sie:

  • Verkaufen Sie die Vorteile Ihres Produkts oder Ihrer Dienstleistung
  • Anbieten einer irreführenden Lösung.

Verwenden Sie nicht diese Art von Pitch:

„Wir haben das beste Marketinginstrument für Ihre Bedürfnisse entwickelt.“

🟢 Wecken Sie stattdessen Interesse mit dieser Art von Inhalt:

„Nachdem ich überall nach der Lösung gesucht habe, habe ich eine Methode entdeckt“

Schritt drei: Den „Wunsch“ zum Kauf wecken

Um den Kaufwunsch zu wecken, muss sich der Interessent der Vorteile des Angebots bewusst sein. Dies ist der Punkt, an dem Sie ein wenig mehr in die Geschichte einsteigen und anfangen können, die Vorteile zu skizzieren. Natürlich müssen die vorangegangenen Schritte beherrscht werden, um nicht in aggressives Marketing zu verfallen.

🔴 Nennen Sie die Vorteile Ihrer Lösung nicht pauschal:

„Mit unserem Tool können Sie also Ihre SEO verbessern, Ihre Redaktionsplanung verwalten,…“

🟢 Bevorzugen Sie besonders subtile Argumente:

„Wir brauchten ein Tool, um :

  • SEO zu verbessern,
  • Redaktionelle Inhalte zu verwalten,
  • Unsere Ergebnisse zu verfolgen,

Und da wir es nicht finden konnten, haben wir unser eigenes entwickelt.“

Vierter Schritt. : Bringen Sie den Interessenten zum „Handeln“

Der Aufruf zum Handeln ist der letzte Schritt in der AIDA-Methode. Er wird verwendet, um den bereits überzeugten Interessenten dazu zu bringen, mehr zu erfahren, zu testen, herunterzuladen oder Ihre Lösung zu kaufen. Dies kann eine Schaltfläche oder ein Schlusssatz sein.

🔴 Vergessen Sie die Handlungsaufforderung nicht und stellen Sie sicher, dass sie ganz am Ende Ihres Marketinginhalts steht.

Verwenden Sie keine Fragen, sondern eine Aussage:

„Haben Sie Lust, es auszuprobieren?“

„Probieren Sie es jetzt“

Sie können auch eine Kultivierungsphrase mit Begriffen der Dringlichkeit, der Förderung oder der Knappheit erstellen: „Das Angebot ist verfügbar bis …“ ✔ „50% Rabatt für die ersten 100 Käufer“

Finden Sie das beste Beispiel für eine AIDA-Methode

Sie möchten die AIDA-Methode für Ihre digitale Kommunikation einsetzen, haben aber Schwierigkeiten, ein passendes Beispiel zu finden? Folgen Sie dem Leitfaden. 😜

Beispiel für ein Schlagwort

Schlagworte sind oft am schwierigsten zu finden, hier sind einige Beispiele, die Sie inspirieren sollen:

„Es gab ein Problem, das ich nicht lösen konnte …“

„Sie haben auch Schwierigkeiten, diese Aufgabe zu lösen? …“

„Bin ich der Einzige, der nicht weiß, wie man … macht?“

„Welchen Rat hast du befolgt, um … zu erreichen? „

„Gibt es eine Methode, um … zu erreichen?“

„Heute stelle ich fest, dass nur wenige Menschen wissen, dass … möglich ist“

Beispiel-E-Mail

Wenn Sie ein E-Mail-Marketing erstellen möchten, das die AIDA-Methode beinhaltet, finden Sie hier ein Beispiel, das Sie an Ihr Unternehmen und Ihre Zielgruppe anpassen können.

Wir werden unser Beispiel hier auf SEO beschränken und versuchen, ein Whitepaper zu bewerben. Natürlich werden Sie nur anpassen.

Für weitere E-Mail-Beispiele, hier sind einige Vorlagen 😀

Beispiel für einen Verkaufsprozess

AIDA wird auch häufig in Verkaufsprozessen verwendet, obwohl SONCAS etwas populärer ist.

Für die AIDA-Methode, hier ist, wie Sie es verwenden können, um Ihre Konversionen zu steigern:

„Aufmerksamkeit“ – Egal, ob es sich um einen Telefonanruf oder einen zukünftigen Kunden in einem Geschäft handelt, Sie können die Aufmerksamkeit eines potenziellen Kunden auf ein bestimmtes Angebot lenken. Dazu müssen Sie seine Bedürfnisse vorher kennen.

„Interessant“ – Mit diesem Satz kommunizieren Sie die Wettbewerbsvorteile des Produkts und seinen Mehrwert. Sie können seine Qualität, seinen Komfort, sein Design loben.

„Begehren“ – Mit diesem Satz schaffen Sie eine Atmosphäre der Projektion. Der Interessent muss sich vorstellen, dass er das Gerät besitzt. Oft sind es Sätze wie „Wenn Sie dieses Gerät täglich benutzen, werden Sie 30 Minuten pro Tag sparen“ oder „Wenn Sie auf dieser Matratze schlafen, werden Sie sehen, dass Sie viel bessere Nächte haben werden.“

„Aktion“ – Hier, wie in den vorherigen Beispielen. Sie ermutigen zum Kauf. Sie geben den Preis, die Bedingungen und die aktuellen Sonderangebote bekannt.

Beispiel für ein Flugblatt

Die AIDA-Methode kann sehr gut in der Werbung eingesetzt werden. Sie können Plakate und Flugblätter für Ihre Kampagnen erstellen. Hier ein Beispiel (natürlich müssen Sie es an Ihr Zielpublikum anpassen).

In diesem Flugblatt finden Sie alle Teile der Methode. Das Intro spricht die Zielgruppe an:„Vermarkter, Texter“.

Das Interesse zeigt die Vorteile der Lösung. „Steigern Sie Ihr Marketing und Ihren Verkauf„.

Der Wunsch, mehr über die Details der Lösung und Wörter wie „effektiv“ und „schnell“ zu erfahren. Und die Aufforderung zum Handeln am Anfang, wo die vorgeschlagene Handlung darin besteht, den ganzen Artikel zu lesen 😉

Alles, was Sie tun müssen, ist, diesen Flyer an jede Art von Inhalt anzupassen, für den Sie werben wollen. In diesem Beispiel bewerbe ich einen Artikel, aber es kann auch eine Veranstaltung, eine Werbeaktion oder eine Marke sein…

Beispiel für eine Landing Page mit der AIDA-Methode

Die AIDA-Methode kann auch Ihre Landing Pages und Verkaufsseiten inspirieren. Sie können sich die 4 Schritte dieses Verkaufstrichters sehr gut vorstellen oder wieder aufgreifen. Hier ist ein Beispiel :

  1. Wecken Sie die Aufmerksamkeit mit dem Wertangebot für Großhändler.
  2. Wecken Sie Interesse mit den Worten „einfach“, „kostenlos“.
  3. Erwecken Sie Begehrlichkeiten, indem Sie zeigen, wie viele Möglichkeiten das Tool bieten kann. (Projektion erstellen).
  4. Vergessen Sie nicht die Aufforderung zum Handeln!

Nichts könnte einfacher sein, als mit dieser Methode eine Landung zu machen. 😁

Fazit zur Methode

Die AIDA-Methode ist sehr effektiv, wenn es darum geht, neue Leads zu gewinnen und sie in Kunden zu verwandeln. Sie wird in der Regel im digitalen Prospecting und im Content Marketing eingesetzt. Sie gehört zu den bekanntesten Marketingpraktiken.

Sie besteht aus 4 Phasen: Anziehen, Veranlassen, Begehren, Handeln.

Sie können sie nutzen, um neue Märkte zu erschließen, neue Kunden zu gewinnen oder sogar eine Landing Page zu erstellen, die besser konvertiert.

Ist die AIDA-Methode nützlich für die Entscheidungsfindung?

Die kurze Antwort lautet JA.

Der Zweck dieser Methode ist es, Ihre Zielpersonen zum Kauf zu begleiten. Dennoch sollten die Methoden des Direktverkaufs durch offene Fragen und das Finden der perfekten Lösung für den Kunden ergänzt werden.

Die AIDA-Methode funktioniert daher am besten im digitalen Marketing, wenn Sie nicht alle Informationen über Ihren zukünftigen Kunden haben.

Was ist die Simac-Methode?

Der Begriff SIMAC ist ein Akronym, das aus 5 Schritten besteht, um Ihre Verkaufstechniken zu verbessern und besser zu überzeugen: Situation, Idee, Mechanismus, Vorteil, Schlussfolgerung.
Bei dieser Technik ist der Verbraucher Teil der Strategie. In der Phase „Situation“ steht er normalerweise vor uns und beantwortet unsere Fragen, damit wir sein Problem verstehen.

Ich betreibe B2B-Marketing – wie kann ich die AIDA-Methode anwenden?

Die AIDA-Methode ist an zwei Stellen in Ihrem B2B-Marketing nützlich:

1. Wenn Sie personalisierte Nachrichten an Ihre potenziellen Kunden senden, sei es per E-Mail oder auf LinkedIn.Um personalisierte E-Mails oder Nachrichten zu senden, benötigen Sie ein Marketing-Automatisierungstool. Das heißt, ein Tool, das Ihre Aktionen automatisiert

und Ihnen ermöglicht, die E-Mails Ihrer neuen Leads zu finden und ihnen jede Woche Hunderte von Nachrichten zu schicken.
Sie können Waalaxy testen, das Tool gibt es in einer kostenlosen Version.

Découvrir Waalaxy 🪐

Natürlich integrieren Sie die AIDA-Methode in Ihre E-Mails zur Kundengewinnung.

2.Wenn Sie in professionellen sozialen Netzwerken posten, vor allem auf LinkedIn, wo sich Ihre Zielgruppe normalerweise aufhält.
Um eine Gemeinschaft aufzubauen, Kunden zu binden oder potenzielle Käufer anzuziehen, gibt es nichts Besseres als die Kommunikation in professionellen sozialen Netzwerken. Entwickeln Sie Ihren Kommunikationsplan und passen Sie dann die AIDA-Methode an Ihre Marketingstrategie an.

Und schon wissen Sie alles über die AIDA-Methode und wie man sie anwendet. 😁
5/5 (200 votes)

Convert more leads into clients with these 7 secret B2B prospecting messages 🚀

Enter your first name and email address  to receive the 11 page digital book now:

Where do we have to send it now?