Selektiver vertrieb : Wie funktioniert sie?

Die Website selektiver vertrieb  ist in der Tat ein beliebtes Marketing-Mix-Modell , da es den Unternehmen hilft, die Wiederverkaufs qualität der von ihnen hergestellten Produkte zu gewährleisten. 🛠️ Die dafür geltenden Vorschriften sind jedoch sehr komplex.

Wie ist der selektive Vertriebsweg definiert? Wie können die Bedingungen erfüllt werden? Was ist ein vertriebsvertrag? In diesem Artikel geben wir Ihnen alle Informationen, die Ihnen helfen, zu verstehen. 👌

Selektiver vertrieb definition

In diesem modell von vertrieb gewähren die Anbieter das Recht , ihre Produkte oder Dienstleistungen an eine begrenzte Anzahl von „zugelassenen“ Händlern oder Wiederverkäufern zu verkaufen. Die Vertriebshändler müssen nach vom Anbieter festgelegten Kriterien ausgewählt werden . 👀

Ziel ist der Aufbau eines qualitativ hochwertigen Vertriebsnetzes und vor allem der Aufbau eines Vertrauensverhältnisses zu den Anbietern. Ein umfangreiches Vertriebsnetz kann in Größe und geografischer Ausdehnung variieren. 🌎 Wenn Sie nämlich die Qualität des Wiederverkäufers sicherstellen wollen , können Sie dieses Vertriebsmodell für den Verkauf Ihrer Vertriebsprodukte nutzen.

Grundsätzlich rechtfertigt die Umsetzung dieses Vertriebssystems die Entscheidung des Anbieters , eine begrenzte Anzahl von zugelassenen Händlern auszuwählen, und geht daher davon aus, dass der Produktvertrieb durch andere nicht zugelassene Händler/Großhändler abgelehnt werden kann. letztere können sich bei diesem Geschäftsmodell nicht über die sogenannte Verkaufsverweigerung“ beschweren.

Zweitens, die wettbewerbsrecht der Europäischen Kommission anwendbar , da bestimmte Bestimmungen den Wettbewerb auf dem Markt einschränken können. 🧑 Seien Sie vorsichtig mit jeder selektiven Vertriebsstrategie, die Sie anwenden.

👉 Das selektive Verkaufs- oder Vertriebsmodell hat Vor- und Nachteile. Zögern Sie nicht, sich an einen Anwalt zu wenden , der Ihnen bei der administrativen Abwicklung des Verkaufs helfen kann.

Hier ein kleines Diagramm zur Veranschaulichung der verschiedenen Arten des Vertriebs. In diesem Artikel konzentrieren wir uns insbesondere auf den selektiven Vertrieb ⏬

Selektiver Vertrieb Marketingvertrag

Was sind die Bedingungen für einen Vertriebsvertrag?

Grundsätzlich ist es verboten , dass zwei Wirtschaftssubjekte vereinbaren , den Zugang zum Markt zu beschränken. Solche Praktiken führen zu einer Verzerrung des freien Wettbewerbs. 🙊 Die Anwendung dieses effektiven Vertriebsmodells muss gerechtfertigt sein, um die Qualität des Produkts zu erhalten und seine ordnungsgemäße Verwendung in Anbetracht der Art des Produkts zu gewährleisten .

Um eine Entscheidung zur Begrenzung der Zahl der Händler/Vertriebshändler zu rechtfertigen, ✍️ muss ein Produkt- oder Dienstleistungsanbieter in der Lage sein , eine Liste objektiver, überprüfbarer und quantifizierbarer Kriterien zu begründen.

Sind diese Standards jedoch nachvollziehbar festgelegt, bleiben die Vertragsparteien bei der Gestaltung der Vertragsbedingungen im Sinne der Vertragsfreiheit frei . 🛎️ Achten Sie darauf, dass Sie keine missbräuchlichen Wettbewerbsklauseln in Ihren Vertrag aufnehmen , die zu Sanktionen führen könnten.

DieWiederverkäufer müssen nach objektiven und qualitativen Kriterien ausgewählt werden , z. B. nach dem Leistungsangebot, der Gewinnspanne oder den angebotenen Produkten. 🛍️ Ziel ist es in der Tat , ein bestimmtes Serviceniveau bei der Vertretung von Produkten und dem Verkauf durch zugelassene Wiederverkäufer aufrechtzuerhalten.

👉 Innerhalb eines Vertriebsnetzes können mehrere Arten von Händlern nebeneinander bestehen , je nach Kriterien und kommerziellen beziehungen. Der Anbieter darf jedoch innerhalb jeder Kategorie nicht wettbewerbswidrig diskriminieren kategorie von vertriebshändlern.

Darüber hinaus können die Anbieter unlauteren Wettbewerb betreiben , um die Selektivität des Vertriebs ihrer Produkte zu stärken und bekämpfen gegen die weiterverkauf durch unbefugte Dritte zu bekämpfen. 💥

This Is Bad Weekend At Bernies GIF by Laff

Wie entwirft man einen Vertrag für Selektivvertriebshändler?

Der selektive vertrieb ist ein Vertrag , bei dem der Anbieter den Alleinvertriebs händler mit der Vermarktung seiner Produkte betraut . 🥰

Darüber hinaus muss der Vertrag die Kriterien enthalten , nach denen der Anbieter diesen bestimmten Händler ausgewählt hat . 🎯 Die Ausarbeitung des Kaufvertrags bietet eine gewisse Sicherheit, insbesondere in der Beziehung zwischen Lieferant und Vertriebshändler.

Die Abfassung eines selektiven Vertriebsvertrags kann jedoch schwierig sein. .. 😬 Sie können eine vorlage für den Vertrag oder sich an einen Anwalt wenden , der Ihnen bei der optimalen Gestaltung des Vertrags hilft .

👉 Im Gegensatz zu einem herkömmlichen Vertriebsvertrag ist ein Selektivvertriebsvertrag eine Vereinbarung , die einen Lieferanten zum Weiterverkauf seiner Produkte an einen einzigen Händler in einem bestimmten Gebiet berechtigt.

Erhalten Sie diese Woche Ihre ersten Kunden

Nutzen Sie die Leistung von Waalaxy, um jeden Tag neue Kunden zu gewinnen. Beginnen Sie noch heute mit der kostenlosen Akquise.

waalaxy dashboard

Selektiver vertrieb strategie

Wie wird der Preis für einen Vertriebsvertrag festgelegt?

Bei der Strategie des selektiven Vertriebs ist das Thema der freien Preisgestaltung beim Wiederverkauf von entscheidender Bedeutung. 💰

Verträge dürfen nicht bezwecken oder bewirken , dass die Freiheit des Einzelhändlers/Wiederverkäufers bei der Festsetzung der Wiederverkaufspreise eingeschränkt wird, auch nicht beim indirekten Vertrieb einzelhändlers/Wiederverkäufersseine eigenen Verkaufspreise für Produkte festzulegen . ✨

💡So dürfen Lieferanten beispielsweise autorisierte Wiederverkäufer nicht daran hindern, unterhalb der empfohlenen Preisstrategie zu verkaufen.

Ist ein selektiver Vertrieb über das Internet möglich?

Derzeit gibt es mehrere netzwerke für den Vertrieb, so dass sich die Unternehmer fragen , ob sie auch über autorisierte Wiederverkäufer im Internet (über E-Commerce) verkaufen sollten . 🤔

Wenn die Klausel in der Vertriebsvereinbarungjedoch die oben genannten Kriterien erfüllt , 😯 kann der Anbieter den Mitgliedern seines Vertriebsnetzes verbieten , Produkte über Plattformen Dritter zu verkaufen.

👉 Die Aufnahme einer solchen Klausel in einen vertrag von kaufvertrag vertrag ist ratsam, und Sie sollten sich mit einem Anwalt für Vertriebsrecht beraten, 🙏 da es einige Besonderheiten zu beachten gibt.

Selektiver vertrieb beispiel

Selektivvertriebsverträge können in der Tat verschiedene Wirtschaftszweige betreffen . 🤓 In der Luxusgüterbranche, z. B. bei Parfüms, Maßkleidung, Schmuck usw., wird dieses Vertriebsmodell am häufigsten angewandt.

Dies erklärt sich u. a. aus der Notwendigkeit , ein bestimmtes Markenimage zu pflegen. 💎 Auch andere Sektoren können auf dieses Vertriebsmodell zurückgreifen, so z. B. die Automobilhersteller und die Einzelhändler für„Hi-Tech“ oder Computerausrüstung.

Der Selektivvertrieb hat also viele organisatorische vorteile. Er stärkt nicht nur den Aspekt der Zusammenarbeit in den Geschäftsbeziehungen, sondern trägt auch zur Aufrechterhaltung Ihres Markenzeichens bei. 🤩

Auf der Seite der Wiederverkäufer können sie territoriale Exklusivität für ein bestimmtes Produkt oder eine bestimmte Dienstleistung erhalten. So wird die Marketingstrategie klarer und die Ziele sind leichter zu erreichen. 🏹

you fancy marge simpson GIF

Schlussfolgerung : Warum ein selektiver Vertrieb?

Zusammenfassend lässt sich sagen, dass die Positionierung im oberen Preissegment mit einer selektiven Vertriebsstrategievereinbar ist . der selektive Vertrieb ist die ideale Vertriebsmethode zur Förderung und zum Verkauf von Hightech-, Marken- oder Luxusprodukten.

Aus mehreren Gründenister auch die am häufigsten verwendete Methode in Luxushäusern : 👇

  • Mit hohen kriterien wohldefiniert, sie ermöglichen die Auswahl die punkte von wo sie wollen verkaufen ihre produkte unter als anbieter. So, in funktion von ihrer bildes, von anderen marken zu denen sie verkaufen und an ihre zielpublikum (oder Zielmarkt), sie können wählen die standort von verkauf die sie verkaufen wollen.
  • Unterscheiden und differenzieren Sie Ihre Produkte von anderen konkurrierenden Produkten , die nicht das gleiche Wertversprechen haben oder häufiger sind . 🤷
  • Besser kontrolle die geschäft praktiken verwendet um zu fördern den ruf oder E-Ruf Ihrer Produkte produkte und dienstleistungen.
  • Bleiben Sie wettbewerbsfähig , indem Sie mehr Wiederverkäufer und punkte von verkaufsstellen auf dem Markt. der selektive Vertrieb verschafft seinen Produkten einen Wettbewerbsvorteil.

👉Schließlich müssen bei derAnnahme einer selektiven Vertriebsstrategie viele geschäftliche, finanzielle, buchhalterische, rechtliche und andere Aspekte berücksichtigt werden. ⚖️ Wenn Sie Entscheidungen für Ihre Vertriebsstrategien treffen, nehmen Sie sich die Zeit , die Probleme zu verstehen , bevor Sie sich für Ihre methode der vertriebsmethode.

FAQ zum Artikel – selektiver vertrieb

Was ist eine selektive Vertriebsstrategie?

Beider selektiven Strategie handelt es sich um ein Vertriebsnetz, das aus mehreren Händlern besteht, die einer „stationären“ Verkaufsstelle zugeordnet sind . 🤑 Dieses Netz wird häufig für Hightech- oder Luxusprodukte verwendet.

Der Zweckdieser Vertriebstaktik besteht darin , die Händler nach vorher festgelegten Kriterien auszuwählen und das Markenimage, die Qualität und das Umfeld der Verkaufsstelle , in der die Produkte verkauft werden, zu kontrollieren. die Vereinbarungen müssen jedoch objektiv, transparent, ausgewogen und nichtdiskriminierend sein.

Ein klassisches Beispiel für eine selektive Vertriebsstrategie ist das Unternehmen Galeries Lafayette (in Frankreich 🗼), das sich für diese Methode entschieden hat und die Produkte vieler bekannter Marken.

Was ist der Unterschied zwischen Exklusiv- und selektiver vertrieb ?

Diese beiden vertriebsvereinbarungen ermöglichen es den Anbietern , leicht kontrollierbare Vertriebsnetze einzurichten , um ein prestigeträchtiges Markenimage zu erhalten. 🪙

Im Rahmen der vertrieb ist der Grad der Kontrolle jedoch uneinheitlich, da die Produkte und/oder Dienstleistungen nur an eine einzige Verkaufsstelle verkauft werden. 🥇 Daher sind die Wachstumsmöglichkeiten begrenzt. Beide Arten von Verträgen können jedoch zahlreiche Klauseln enthalten , z. B. Gebiets- oder Wettbewerbsausschließlichkeit zum Schutz der Vertragspartner. 🤝

Na bitte, jetzt wissen Sie alles über den selektiver vertrieb ! 😘

Wollen Sie weiter gehen?

Suchen Sie nach DEN BESTEN Sales discovery questions ? 😲 Keine Panik! In diesem Artikel finden Sie 30 Beispiele, die

16/05/2024

Mehrere Tools sind besonders geeignet, um die Lead-Generierung auf LinkedIn zu verbessern: Podawaa, Waalaxy und PowerIn.io. Daher haben wir beschlossen,

15/05/2024

Um im Berufsleben voranzukommen, ist Networking unerlässlich. Wie stellt man sich also in einer vorstellung email ? 🤔 Eine gute

13/05/2024

7 Beispiele für erfolgreiche Prospecting-Nachrichten auf LinkedIn

Newsletter

Masterclasses

Dans la piscine

Sucess story