LinkedIn Live = 4 Schritte, um Ihr Live zu starten und Interessenten zu gewinnen

Veröffentlicht von Melany am Januar 1, 2022 5/5 (234 votes)

linkedin live guide
27 min

Willkommen zum ultimativen Leitfaden für LinkedIn Live.🔥 Hier erfahren Sie, wie Sie Ihre Live-Teilnahme erstellen, erfolgreich gestalten, bewerben und analysieren können.

Nehmen Sie sich eine Tasse Tee, machen Sie es sich bequem und lesen Sie in Ihrem eigenen Tempo.

Viel Spaß! ✨

LinkedIn Live ist was und für wen?

LinkedIn Live ist die Webinar-Version, die von LinkedIn auf LinkedIn angeboten wird. Das professionelle soziale Netzwerk ist stark genug, um auf aktuellen Trends zu surfen. In diesem Fall sind Webinare das neue Kommunikationsmoment im Jahr 2022 geworden. Im B2b-Bereich geht fast niemand mehr zu einer Konferenz. Video boomt und wird das beliebteste Kommunikationsmedium in Frankreich. 🎥

87 % der Nutzer sehen sich Inhalte lieber online als im Fernsehen an.

Livestream.

Jede Person oder jedes Unternehmen, die/der eine Dienstleistung oder ein Tool bewerben oder über etwas sprechen möchte, das ihnen am Herzen liegt, kann Livestream nutzen. Sie müssen nur die Anfrage direkt im Netz stellen 😉

Im nächsten Schritt erstellen Sie ein LinkedIn-Event, um Ihren Livestream zu bewerben.

Wie erstellt man einen LinkedIn Live? #1

Um ein LinkedIn Live Video zu erstellen, ist es ein bisschen kompliziert, ich warne Sie. Aber ich werde es Ihnen so einfach wie möglich machen. Hier sind die Schritte:

  • Sie müssen mit einem LinkedIn-Partner zusammenarbeiten. Dieser Teil ist nicht kompliziert, denn die Liste ist lang. (Sie ist hier zu finden !)
    • Du gehst zu dem von dir gewünschten Live-Streaming-Partner und kaufst das Produkt.
    • Jedes Produkt ist sehr unterschiedlich, einige sind Premium, andere sind billiger und weniger umfangreich 😉
    • Kontaktieren Sie LinkedIn, um sich als „Live Broadcaster“ zu bewerben. Dort müssen Sie dieses Formular ausfüllen und erhalten dann innerhalb von 10 Tagen eine Antwort, ob Sie angenommen werden oder nicht.

Die Annahmekriterien sind die folgenden 3:

  • Dass Sie im Netzwerk aktiv sind (wenn Sie noch nie etwas veröffentlicht haben, haben Sie wenig Chancen, akzeptiert zu werden) Stellen Sie also eine Veröffentlichungsstrategie auf, bevor Sie eine Anfrage senden.
  • Dass Sie eine große Anzahl von Followern haben. Sie müssen also Verbindungen auf LinkedIn herstellen.
  • Und schließlich, dass Sie in dem Netzwerk noch nie blockiert oder als Spammer betrachtet wurden.

Kurz gesagt, dass du LinkedIn gut nutzt und ein netter Mensch bist. 🤗

Welche Streaming-Software sollte man für eine LinkedIn Live-Veranstaltung wählen?

Wie Sie vielleicht bemerkt haben, als Sie auf das Formular geklickt haben, haben Sie eine Menge Auswahlmöglichkeiten, um Ihr Live zu streamen. Manchmal ist es lästig, eine Auswahl zu haben, weil man Angst hat, nicht die richtige Wahl zu treffen – vor allem in diesen Fällen. Dann denkt man zu viel nach. 🧠

Da ich super cool bin, habe ich eine Zusammenfassung für euch gemacht, damit ihr nichts tun müsst. 😂 (Ich habe die ersten 9 Partner analysiert)

Um die Studie zu verstehen :

  • Die Preise reichen von ⭐ bis 5⭐.
  • Preis-Leistungs-Verhältnis von 🟢 bis 🔴. Außerdem gibt es eine 🟠.
  • Die Produktqualität wird mit einer Punktzahl von 1 bis 50 bewertet. (UX, Sicherheit, Optionen).

Wählen Sie einen LinkedIn Live-Streaming-Partner:

    • Brandlive (zwischen $3.500 pro Stück und $60.000 pro Jahr).
      • ⭐⭐⭐⭐⭐ – 🔴 – 40. (Tolle UX, aber viel zu teuer).
    • Easylive (mindestens $1188 pro Jahr).
      • ⭐⭐ – 🟠 – 30. (UX soll verbessert werden).
    • LiveU (spezialisiert auf Qualitätsveranstaltungen: Sport, Live-Medien).
      • Der Preis ist auf Schätzung, aber es wird auf jeden Fall teuer sein. 40.
    • Mevo ($999 Dollar).
      • Webcam-Paket zu kaufen – dies ist nicht eine Streaming-Software.
    • Swichboard (zwischen $29 und $99 pro Monat).
      • ⭐⭐ – 🟢 – 20. (UX zu verbessern, aber sehr gutes Preis-Leistungs-Verhältnis).
    • Teradek (Profi-Produkte für Filmaufnahmen)
      • Es handelt sich nicht um eine Streaming-Software.
    • VMix (60 Tage kostenlos testen!).
      • ⭐ – 🟢 – 40 (Dies sind lebenslange Lizenzen, sie sind zwischen $60 und $1200 Dollar mit allen Optionen – es ist sehr selten geworden, um lebenslange Lizenzen zu haben, so ist es wirklich wert).
    • Wirecast ($799 pro Jahr).
    • ⭐⭐ – 🟠 – 35 (Sehr einfach zu bedienen, aber der große Nachteil ist, wenn der Stream während eines Live-Streams einfriert, müssen Sie die Sitzung neu starten, was den Live-Stream insgesamt unterbricht).
  • Wowza (zwischen $85 und $175 pro Monat).
    • ⭐⭐ – 🔴 – 35 (einfach zu bedienende Software, aber es fallen zusätzliche Gebühren für den technischen Support an).

Fazit der Studie: Switchboard oder VMix sind gute Einstiegsoptionen. 🤗

Verbinden Sie LinkedIn mit der gewählten Streaming-Software

In diesem Fall ist es für alle Streaming-Programme gleich. Befolgen Sie diese Anweisungen genau. 🤓

Schritt 🥇:

  • Sobald LinkedIn Ihnen grünes Licht gegeben hat, um ein Broadcaster zu werden, können Sie auf dieser Seite landen.
  • Legen Sie das Datum und die Uhrzeit des Streams fest,
  • Definieren Sie, wer die Live-Übertragung sehen kann
  • Schreiben Sie ein Intro für die Live-Übertragung. (Fügen Sie 2 oder 3 Hashtags hinzu)
  • Schreiben Sie einen Titel,
  • Fügen Sie ein Bild hinzu.

Schritt 🥈:

  • Legen Sie das geografische Gebiet fest,
  • Klicken Sie auf „Url abrufen“,

  • Gehen Sie zu der von Ihnen gewählten Streaming-Software, kopieren Sie den Sendeschlüssel in Ihre Software und beginnen Sie mit dem Streaming.
  • Um die Sendung zu starten, klicken Sie auf „live senden“.
  • Lächeln Sie, Sie werden gefilmt. 😍

Falls Sie noch nicht mit Streaming vertraut sind, habe ich einen tollen Artikel gefunden, der erklärt, wie es funktioniert. 👀

(Hier erfährt man auch, was der optimale Videostream und die richtige Bandbreite für einen Live-Stream sind).

Wann wird LinkedIn live verfügbar sein?

Sobald Sie Ihren Streaming-Partner ausgewählt und das Formular ausgefüllt haben, wird LinkedIn innerhalb von 10 Werktagen antworten, und Sie können dann eine Live-Übertragung erstellen. Alles, was Sie tun müssen, ist, den Übertragungslink zu erhalten, dann Ihr Event auf LinkedIn zu erstellen und den Live-Link hinzuzufügen.

Der nächste Schritt besteht darin, die Live-Funktion Ihrer Streaming-Software zu starten und zu LinkedIn zurückzukehren, um auf „Live senden“ zu klicken.

Für das Publikum wird die Live-Übertragung verfügbar sein, sobald Sie auf die Schaltfläche klicken. Sie können wählen, ob die Live-Übertragung 15 Minuten vor oder bis zu 2 Stunden nach dem angekündigten Termin beginnen soll. 💡 Wichtig: Versuchen Sie trotzdem, sich an die Zeit zu halten, die Sie Ihrem Publikum angegeben haben.

Wie bewirbt man sein Live? #2

Sie haben mehrere Möglichkeiten, Ihr Live-Video im Netz zu bewerben 📣:

  • Teilen Sie wichtige Ankündigungen zu Ihrer Veranstaltung auf LinkedIn und über Social Media Marketing.
  • Posten Sie Bilder und Videos sowie schriftliche Inhalte (mit guten Textstrategien) rund um Ihre Veranstaltung.
  • Bewerben Sie die Veranstaltung direkt über private Nachrichten.
  • Nutzen Sie die Reichweite Ihrer Redner und Sponsoren – bitten Sie sie, ebenfalls zu posten, und bereiten Sie bei Bedarf „von ihnen erstellte“ Beiträge vor, um ihnen die Arbeit zu erleichtern.
  • Öffnen Sie das Fenster und schreien Sie die Neuigkeiten zu den Nachbarn.

Bewerben Sie Ihr LinkedIn Live über die Veranstaltung

Hier gibt es nur eine Sache, die Sie wissen müssen – Copywriting. Im Grunde geht es dabei um Schreibtechniken, die Ihren Text angenehm zu lesen, eingängig und verkaufsfördernd machen. Sie müssen lernen, wie Sie Ihr Publikum zum Träumen bringen. ✨

Entdecken Sie den kurzen Leitfaden für LinkedIn-Werbetexte 🔥

Erstellen Sie das Ereignis, es dauert 2 Minuten:

  • Loggen Sie sich in Google Chrome ein,
  • Gehen Sie zu Ihrem Profil auf LinkedIn,
  • Auf der linken Seite des Bildschirms finden Sie Ihre Daten. Scrollen Sie nach unten.
  • Dort sehen Sie „Veranstaltungen“ erscheinen, klicken Sie auf das ➕, dann erstellen.

Um zu wissen, was Sie in diesen Abschnitt schreiben müssen, folgen Sie diesem umfassenden Leitfaden. (4+ Copywriting-Techniken).

Sobald Ihr Ereignis erstellt ist, können Sie es im Netzwerk veröffentlichen. Ich rate Ihnen, Ihren Newsfeed nicht mit Aufrufen zum Handeln zu überfluten. Es ist besser, mehrere Kommunikationstechniken zu kombinieren, als 10 ähnliche Beiträge zu Ihrer Live-Übertragung zu verfassen.

Senden Sie LinkedIn-Nachrichten

Sie denken vielleicht nicht darüber nach, aber es ist äußerst effektiv, um eine Live-Sendung zu bewerben. Vergessen Sie nicht, dass LinkedIn die Nummer eins der sozialen Netzwerke in der Welt ist. 🥇 Das Ziel ist es, Menschen einzuladen, sich für Ihre Veranstaltung anzumelden. Sobald sich der Interessent anmeldet, erhält er alle Erinnerungen. 😍 Sie haben 4 Möglichkeiten, eine Live-Veranstaltung zu bewerben und eine Lead-Generierungsstrategie zu entwickeln:

  • 💔 Verwenden Sie die kostenpflichtige Version der gesponserten LinkedIn-Nachrichten – Wir empfehlen es nicht. Es ist wie Werbung in einem Briefkasten, sie werden sie nicht öffnen, weil sie im Voraus wissen, dass es Werbung ist.
  • 🧡 Manuelles Versenden von Nachrichten an Ihre Zielgruppe. Das ist sehr zeitaufwändig und sollte auf keinen Fall gemacht werden, wenn du mit großen Mengen arbeitest.
  • 💚 Verwenden Sie ein Automatisierungstool , um automatisierte Nachrichten schnell zu versenden (personalisieren Sie Ihre Nachrichten trotzdem so gut wie möglich, machen Sie diese Fehler nicht).

Automatisieren Sie Ihre Kommunikationsaktionen auf LinkedIn

Wie wir gerade gesehen haben, ist die Option für faule und kluge Leute die Automatisierung. 😎

Waalaxy ermöglicht es Ihnen, diese Marketingnachrichten schnell zu automatisieren, dank einer in Ihre LinkedIn-Suche integrierten Chrome-Erweiterung

Regarder à quoi ça ressemble 👀

Die LinkedIn Ads zur Bewerbung Ihres Lives

Um Ihr Live im Netzwerk zu bewerben, können LinkedIn Ads eine interessante Lösung sein. Es hängt alles von Ihrem Budget und dem gewünschten Volumen ab.

  • Ihr Ziel ist groß und Sie wollen Sichtbarkeit erlangen, LinkedIn Ads. 🟢
  • Ihr Ziel ist eine Nische und Sie wollen verkaufen, konzentrieren Sie sich auf direkte Kontakte. 💌

Wenn Sie Anzeigen schalten wollen, müssen Sie verstehen, wie das Bieten im B2b-Netzwerk funktioniert. 💰 Besuchen Sie die LinkedIn Ads-Anleitung, um loszulegen. Anschließend erscheint Ihre LinkedIn-Live-Anzeige im News-Feed Ihrer Zielgruppen (die Sie zuvor gut segmentiert haben). Sie können Ihrer Anzeige eine Aufforderung zum Handeln hinzufügen:

  • Registrieren Sie sich für das Webinar.
  • Sehen Sie sich den Live-Stream an.
  • Reservieren Sie einen Platz.
  • Erfahren Sie mehr.

Hosting einer Live-Anzeige auf LinkedIn – Schritte zur Vorbereitung #3

Wählen Sie das Format für die Live-Schaltung

Es gibt verschiedene Formate. Ich denke, es ist wichtig, sich zu fragen, welches Format das beste ist. Es hängt von 3 Schlüsselinformationen ab:

  • 🎯 Ihr Zielpublikum. Was bevorzugt sie?
  • 🗻 Ihr Ziel. Ein Produkt verkaufen? Ihre Marke bekannt machen?
  • 💰Ihre Ressourcen. Einige LinkedIn-Lives können teuer sein, je nachdem, welche Tools und Sprecher Sie haben. Was sind Sie bereit zu investieren, damit sich die Kosten lohnen, wenn es sich auszahlt?

Sobald Sie diese 3 Dinge bestimmt haben, sehen Sie sich die Liste der Webinar-Typen an:

  • LinkedIn Live in Partnerschaft zwischen zwei Marken.
    • Ziel > Steigern Sie Ihren Bekanntheitsgrad und gewinnen Sie neue Kunden durch die Sichtbarkeit und die Datenbank des ausgewählten Partners. 👩❤️👩
  • Das Webinar, das wie eine echte Konferenz inszeniert wird,
  • Das Webinar im Stil des Journalismus,
    • Ziel dieser beiden Arten von Live-Veranstaltungen > Bekanntheit, Nachweis von Fachwissen und Professionalität zu einem Thema/Sektor. 😎
  • Das „Frage und Antwort“-Webinar,
    • Zielsetzung > Akquise. Identifizierung potenzieller Interessenten, Beseitigung von Zweifeln an Ihrer Kompetenz, Ihrem Produkt oder Ihrer Dienstleistung, Umwandlung des Interessenten in einen Kunden. 🚀
  • Webinare mit einem Werbegeschenk: Sie richten sich an ein größeres Publikum, um Ihre Marke oder Ihr Produkt vorzustellen – Werbegeschenke sind ein großer Anreiz.
    • Zielsetzung > Sichtbarkeit und Markenimage. 😎
  • Das Verkaufs-Webinar oder die Produktschulung: Sie laden heiße, hochqualifizierte Interessenten zum Handeln ein.
    • Zielsetzung > Den Interessenten in einen Kunden verwandeln. 💰

    Wählen Sie einen dieser Webinartypen für Ihr Live-Event. Sie können auch wechseln und je nach Ihren Zielen eine andere Inhaltsstrategie entwickeln.

    Haben Sie Erfolg mit Ihren Inhalten

    Hubspot

    hat vor ein paar Monaten eine große Studie über Webinar- und Live-Btob-Trends veröffentlicht, und die Frage lautete: „Warum melden sich Verbraucher für Webinare an?“

    [Hubspot

    ] :

    • 27% der Menschen wollen an Webinaren teilnehmen, die nicht direkt mit ihrer beruflichen Tätigkeit, ihrer Leidenschaft oder ihrem Hobby zu tun haben. (Schade 😂)
    • 24 % wünschen sich Webinare, die unterhaltsam sind und Spaß machen!
    • 18% wollen Neues über ihre Branche lernen.
    • 22% interessieren sich für alle 3 gleichzeitig: also für alle Webinare. Sie sind ein gutes Publikum.

    Wichtig ist vor allem eines: Die Menschen wollen lernen und dabei Spaß haben.

    Welches Leben macht ihnen also am meisten Spaß?

    • 16 % bevorzugen Fragen und Antworten, aber mit einer bekannten Person oder einem Einflussnehmer.
    • 15 % bevorzugen Fragen und Antworten, unabhängig davon, ob die Person bekannt ist oder nicht.
    • 8 % bevorzugen Fragen und Antworten, die von einem Experten aus ihrer Branche moderiert werden.

    Im Übrigen:

    • 12 % sind an allgemeinen Themen interessiert. Beispiel: Personalwesen, Wellness.
    • 20% an spezifischen Themen. Beispiel. [B2b] Gewinnen Sie 5+ Online-Kunden in 1 Monat.

    Fazit? 🤔

    • Fragen/Antworten und andere Interaktionen mit dem Publikum sind sehr erwünscht.
    • Verlieren Sie sich nicht in einem breiten Thema, sondern seien Sie spezifisch und bringen Sie konkrete Daten.

    Der/die Live-Sprecher müssen erstklassig sein

    Redner, die ihr Thema kennen und nicht langweilig sind, das ist die Grundlage. Sie müssen sie wirklich handverlesen. Wenn Sie es sind, ist das perfekt: Mit diesem Artikel haben Sie alle Schlüssel in der Hand, um gut abzuschneiden.

    Wenn Sie es nicht sind, dann sollten Sie diese Entscheidung nicht auf die leichte Schulter nehmen. 🧐

    Sie sind Gastgeber oder Mitveranstalter dieser LinkedIn Live-Veranstaltung

    Wenn Sie bei der nächsten Live-Veranstaltung sprechen werden, gibt es ein paar Dinge, die Sie unbedingt in Ihrer Kommunikationstechnik beherrschen müssen, und ein paar Mythen, mit denen Sie aufräumen müssen. 😍

    • Mythos: Die Leute achten viel mehr auf Ihre Körpersprache und körperlichen Ticks, als Sie denken. ❌ (Wenn Sie sich z. B. am Kopf kratzen, ist das in Ordnung). 😂
    • Kommunikation: Lerne, wie du Menschen überzeugst und argumentierst.
    • Mythos: Du musst eine professionelle Einstellung haben. ❌ Ernsthafte Menschen sind langweilig, sogar für ernsthafte Menschen!
    • Kommunikation: Lernen Sie, leidenschaftlich zu werden, und Sie werden alle begeistern. ✅ Wenn das Thema Sie langweilt, wird es sich zeigen!

    Die Körpersprache ist nicht so wichtig

    Um meinen Standpunkt in einem einfachen Satz zu erklären:

    Wenn es nicht natürlich ist, sieht man es.

    Wenn Sie Ihre ganze Energie darauf verwenden, sich auf Ihre Körperhaltung und Ihre Haare zu konzentrieren, die Sie definitiv nicht kratzen sollten, verlieren Sie den Fokus auf das Wesentliche: Ihren Inhalt und Ihr Publikum. 🎯

    Bei jedem kleinen Gedanken wie „Verdammt, ich habe mich schon wieder am Kinn gekratzt“, verlieren Sie den Fokus auf das Wesentliche: Das LinkedIn Live, das Sie gerade halten!

    Die Gestik kommt von selbst, zusammen mit dem Selbstvertrauen. Wenn Sie wirklich daran arbeiten wollen, tun Sie es unabhängig von der Live-Sendung und vergessen Sie sich während des Webinars

    , lassen Sie sich gehen.

    Wissen, wie man argumentiert

    Natürlich werden die Mitarbeiter Fragen haben, die Sie klar beantworten müssen, um zu vermeiden, dass sie Zweifel an der Qualität Ihrer Präsentation oder, schlimmer noch, an Ihrem Fachwissen haben.

    Es gibt nichts Schlimmeres, als als inkompetent angesehen zu werden, wenn man versucht, sein Image zu verbessern, und das passiert in der Tat ziemlich oft!

    Ein bisschen Theorie: Sie brauchen gute Argumente, Beweise und Glaubwürdigkeit, um zu überzeugen

    Es gibt verschiedene Arten von Argumenten:

    • 💡 Das logische Argument: Es kommt vom Autor, von seiner eigenen Rede. (Daten, Zahlen). Beispiel: eine Fallstudie.
    • 👩🍳 Das Autoritätsargument: Es erscheint als eine Wahrheit, die alle kennen, es ist nicht sehr anfechtbar. (1+1=2), man muss nicht erklären, warum.
    • 🧡 Das Wertargument: Es bezieht sich auf ein System etablierter Normen, seien es moralische Regeln, Wohlbefinden am Arbeitsplatz, Ethik. (Beispiel: Vorstellung von richtig und falsch.) Das Wertargument ist auch Ihre Art und Weise, auszudrücken, wer Sie sind und über Ihre Gefühle zu sprechen. Was sind die Werte Ihres Unternehmens und die Werte, die Sie in Ihrer Rede vermitteln wollen?
    • 👨🏫 Das Erfahrungsargument: Es stützt sich auf Fakten und Zeugenaussagen. Obwohl es subjektiv ist, bleibt es konkret und kann helfen, ein Fachwissen nachzuweisen. Beispiel: Ihre langjährige Erfahrung, die Anzahl der zufriedenen Kunden, die Anzahl der positiven Rückmeldungen.
    • 🤺 Das Ad-hominem-Argument: Es besteht darin, den Gegner zu verwirren, indem man seinen eigenen Worten oder Handlungen widerspricht. Es wird normalerweise gegen direkte Konkurrenten eingesetzt. Es ist sehr schwierig zu verwenden, man muss sich wirklich sicher sein, worüber man argumentiert.

    Ein Argument ist gut, aber es funktioniert nicht ohne Beweise…

    Sie müssen gute Gründe in Ihre Rede einbauen, die Sie überzeugen:

    • Erfolgsnachweis: Diese Unternehmen nutzen unsere Lösung und erzielen damit X zusätzliche Umsätze. Beispiel:

    • Nachweis der Notwendigkeit: Was werden Sie im Leben Ihrer potenziellen Kunden verbessern? Beispiel: Heute brauchen Sie X Monate, um erfolgreich 2000 neue Leads zu bekommen, mit Waalaxy brauchen Sie nur 2 Wochen. 🚀

    Auch wenn Ihr Live nicht direkt auf den Verkauf von Produkten abzielt, müssen Sie für Ihre Markenbekanntheit

    arbeiten.
    Deshalb ist ein hochwertiger Live-Auftritt unerlässlich.

    Wir verkaufen immer etwas: wenn es nicht ein Produkt oder eine Dienstleistung ist, verkaufen wir uns selbst.

    Glaubwürdigkeit bitte

    Manchmal beginnt man mit einem Nachteil. Wenn man wie ich ist (sozial unbeholfen), ist es schwieriger, ernst genommen zu werden. (Ich schreibe das hier in Socken und Schlafanzug, im Büro….🙄)

    Wenn Sie jung und bartlos sind wie Toinon

    (CEO von Waalaxy). Keine Sorge, er hat kein Problem mit Selbstabwertung 😂

    Also, wenn das Ihr Fall ist, wissen Sie, dass es kein Mythos ist „die ersten Sekunden zählen“, andererseits sind die Prozentsätze völlig falsch und erfunden. ❌ Es sind nicht 80% in 3 Sekunden, es ist auch nicht unumkehrbar oder im Voraus verloren. Zeig einfach, dass du ein Experte auf deinem Gebiet bist und du wirst es schaffen. 👩🍳

    Lieber prätentiös sein als inkompetent erscheinen.

    Toinon.

    Wir wollen Emotionen – Leidenschaft – Spektakel

    Ernste Menschen sind langweilig, selbst für ernste Menschen!

    Ein pompöses und ernsthaftes Auftreten wird Ihnen nicht helfen. Im Gegenteil: Je mehr Sie Sie selbst sind, desto mehr Spaß werden die Leute an Ihrer Präsentation haben. Aber Sie müssen in der Lage sein, sich zu entspannen.

    Im Jahr 2022 ist jeder auf der Suche nach einem Job aus Leidenschaft, und viele Menschen stehen auf und kehren der Norm des Marktes den Rücken zu: dem Unternehmensleben.

    Aber das Leben ist wie eine Ehe, man muss Kompromisse eingehen. 👩❤️👩

    Wenn du also keine Leidenschaft für dein Geschäft

    hast, ist das nicht so schlimm. Andererseits musst du von dem, was du sagst, überzeugt sein und es muss spürbar sein.

    Du musst es nicht lieben, Ziegenkäse auf dem Markt zu verkaufen, aber dein Käse schmeckt göttlich, der Hof sieht wunderschön aus und du weißt, dass niemand einen Fehler machen wird, wenn er ihn kauft. 🧀

    Wie vermeidet man es, das Publikum einzuschläfern?

    Es gibt mehrere Parameter, die den Unterschied zwischen einem guten und einem weniger guten Redner ausmachen können (ich habe beschlossen, nicht „schlecht“ zu sagen, um Sie nicht zu beleidigen…).

    • Der Tonfall.
    • Die Leidenschaft.
    • Die Redewendungen.
    • Das Wissen.
    • Die Struktur Ihrer Argumente.
    • Das Selbstvertrauen.
    • Wie Sie Ihr Publikum dazu bringen, mit Ihnen zu interagieren.

    Ich wiederhole mich zwar, aber es ist sehr wichtig, dass Sie das verinnerlichen. Ich war am Wochenende in einem Yogakurs, und der Lehrer bat uns, 45 Minuten lang komplizierte Mantras zu rezitieren. Der ganze Raum blieb nach nur 4 Minuten stehen. Warum? 🧐

    • Er hat die Bedeutung, also das „Warum“, nicht erklärt.
    • Er hat sich nicht genug Zeit genommen, um das „Wie“ zu zeigen (wir haben ganz falsch gesungen).

    Kurz gesagt, es gab keine Struktur: Warum (Nutzen) > Wie (detaillierte Erklärung) > Aktion. Wenn Sie also nicht mindestens eines dieser Kriterien erfüllen, werden Sie Ihr Publikum nicht davon überzeugen können, Ihnen zu vertrauen, geschweige denn zu handeln.

    Die Rolle des Moderators

    „Moderator“ ist ein kompliziertes Wort für etwas Einfaches. 🙃 Es ist eine Person, die dafür verantwortlich ist, den Fluss des Live-Streams zu verbessern, indem sie:

      • Reagieren Sie auf das Publikum im Chat.
    • Laden Sie die Leute ein, zusätzliche Ressourcen herunterzuladen oder anzuklicken (Blog-Ressourcen, Landing Page, White Paper…)
      • Notieren Sie sich relevante Fragen, die dann von den Rednern beantwortet werden.
      • Versuchen Sie so viel wie möglich, Menschen mit technischen Problemen (kein Ton/kein Bild) zu begleiten.
    • Überprüfen Sie unbedingt die Webcams, das Mikrofon und die Internetverbindung der Redner). Es ist immer besser, eine Glasfaserverbindung zu haben. 🙃

    Wie kann man gut mit den Teilnehmern interagieren?

    Damit Ihr Publikum nicht einschläft, gibt es nichts Besseres, als es geistig zu beschäftigen. 🧠 Dem menschlichen Gehirn fällt es schwer, nur zuzuhören, und es lernt am besten, wenn es etwas tut. Wenn möglich:

    • erstellen Sie Umfragen,
    • stellen Sie Fragen, die die Teilnehmer im Kopf zu beantworten versuchen,
    • spannung erzeugen,
    • wiederholen Sie oft, welche Vorteile sie aus dem, was Sie erklären, ziehen können.
    • führen Sie während der Live-Sitzung Fragen und Antworten durch. (häufig gestellte Fragen).

    Analysieren Sie die Leistung Ihres LinkedIn Live – Wie? #4

    Es gibt mehrere Möglichkeiten, einige subjektiv, einige objektiv, um das Live zu analysieren (abgesehen von den Kosten). Ganz allgemein gesprochen:

    Zahlen lügen weniger als Menschen.

    Das Publikum nach seiner Meinung zu fragen, ist nicht die beste Lösung, oder zumindest können Sie sich nicht damit zufrieden geben. Sie müssen einen Ausflug zu den KPIs (den Daten) machen, um zu sehen, was sie sagen. 👀

    Verstehen, was bei Live auf dem Spiel steht

    Zunächst einmal stehen je nach Art der Live-Veranstaltung, die Sie gewählt haben, unterschiedliche Dinge auf dem Spiel (Bekanntheit, persönliches Branding, Sichtbarkeit, Konversion…). Erinnern Sie sich zunächst daran, warum Sie dieses LinkedIn-Live gemacht haben, um die richtigen Indikatoren zu überprüfen:

    • Wenn Sie bekannt werden wollen, achten Sie auf Ihre Umwandlungsrate. Sie könnten enttäuscht sein, also konzentrieren Sie sich auf andere Indikatoren, die besser angepasst sind (Registrierungen, Ansichten, Downloads…).

    Nach dem Webinar eine Selbstanalyse durchführen

    Es gibt nichts Schlimmeres als einen Manager, der nicht weiß, wie er sich selbst analysieren soll. Abgesehen vielleicht von einem Redner, der Sie langweilt. 💤

    Wir alle kennen das: Es gibt „die guten Lehrer“, die einen fesseln und für ahnungslose Themen begeistern, und es gibt „die schlechten Lehrer“ – die, deren Vorträge man wie eine langsame und schmerzhafte Folter erträgt. 🥱

    Für Redner ist es genau dasselbe: Sie sind eigentlich Ausbilder, die während ihres Auftritts Wissen weitergeben. Wie können Sie also analysieren, ob Sie gut waren?

    Stellen Sie sich die richtigen Fragen: Haben Sie gut mit dem Publikum kommuniziert? Sollten Sie beim nächsten Mal ein größeres Publikum ansprechen oder es besser segmentieren?

    Das ist nicht einfach.

    Die Bewertung vor Ort

    Sie können sich einen Spaß daraus machen, Ihre Mitarbeiter um Feedback zu bitten, aber seien wir ehrlich, bei diesen Themen lügt jeder: Das ist so, wie wenn Sie etwas zwischen den Zähnen haben = Sie entdecken es immer beim Blick in den Spiegel und nicht, weil Ihre Kollegen Sie gewarnt haben 😆

    Ich sage nicht, dass es keine ehrlichen Menschen gibt, ich muss nur sagen, dass sie ihre Antworten auf ein Minimum reduzieren werden, wenn kein großes Vertrauensklima herrscht, aus Angst, deine Gefühle zu verletzen.

    Sich selbst zu bewerten, bedeutet, einen kleinen internen Check-up durchzuführen. 🥵

    Wenn Sie natürlich im Nachhinein nicht wissen können, ob die Präsentation gut war und was Sie falsch gemacht haben, weil Sie zu sehr mit Emotionen beschäftigt sind. Hier sind einige Dinge, die Sie sich selbst fragen können.

    • Wenn Sie mit sich selbst zufrieden sind,
    • Wenn Sie ständig gestresst sind,
    • Wenn du dich unwohl fühlst und dich am liebsten in einer Höhle verkriechen würdest. 🗻
    • Wenn du das Gefühl hast, dass dir etwas nicht klar war.

    Schreiben Sie sie einfach auf, ohne sie zu analysieren

    , und warten Sie mindestens 48 Stunden, um eine echte Selbstprüfung vorzunehmen.

    Kalte Auswertung

    Wenn Sie die Aufzeichnung der Live-Veranstaltung

    zur Verfügung haben, umso besser! So können Sie sich genau ansehen, was funktioniert hat und was nicht. 🔍

    Unter den Fragen, die Sie sich stellen sollten, habe ich eine Auswahl der wichtigsten getroffen. Diese Fragen sind nicht dazu gedacht, dich zu stressen oder dich verrückt zu machen. 🤪

    • Wenn du Momente des Zögerns hattest = warum? Hast du dein Thema nicht vollständig beherrscht? Hattest du Angst vor den Fragen, die man dir stellen würde?
    • Wenn Sie zu schnell gesprochen haben,
    • Wenn Sie sich die Zeit genommen haben, zum Kern der Sache vorzudringen und sie verständlicher zu machen,
    • Wenn Sie über genügend reale Fälle gesprochen haben, um den Zuhörern zu helfen, sich selbst zu projizieren,
    • Wenn Sie in der Lage waren, eine Geschichte zu erzählen, um ein Gefühl zu vermitteln.
    • Wenn Sie nicht zu roboterhaft waren,
    • Wenn Sie Angst vor dem Publikum hatten = dies ist sehr wichtig. Je geschulter Sie sind und je mehr Sie Ihr Thema beherrschen, desto weniger haben Sie Angst.

    Vergiss nicht, alles aufzuschreiben, was du gut gemacht hast und was dich stolz macht. 🧡

      Analysieren Sie die Ergebnisse von Live mit genauen Daten

      Es gibt Dutzende von Indikatoren, um den Erfolg einer Veranstaltung zu messen: egal ob es sich um eine digitale oder virtuelle Veranstaltung handelt. Unter diesen Indikatoren werden wir die wichtigsten auswählen.

      Mein Ziel ist es, Ihnen die Indikatoren zu nennen, die einfach zu messen sind und die uns am meisten interessieren. 🤓

      • Klassischer ROI = Veranstaltungskosten/erzielter Umsatz: Bei den Kosten werden Sie berücksichtigen:
        • Die Anzahl der Mitarbeiter, die für diese Live-Veranstaltung angeworben wurden, und die pro Person aufgewendete Zeit.
        • Die Kosten für die Redner (falls Sie sie bezahlt haben).
        • Die Kosten für die Werbung: LinkedIn Ads, Google Ads, digitale Werbeeinblendungen in einem Medium.
      • Die erzielten Einnahmen hängen von den Zielen ab, die Sie sich gesetzt haben (wie wir oben gesehen haben)

      • Anzahl der Abonnenten/Anzahl der Besucher. Anhand dieses Indikators können wir erkennen, ob die Kampagne nützlich war und ob Sie sich und Ihre Dienstleistungen gut verkauft haben.

      Wie?

        • Mit jeder Art von Anzeige = können Sie die Anzahl der Abonnenten im Vergleich zur Anzahl der Personen, die Ihre Kommunikationskampagnen gesehen haben, messen.
        • Beim Versenden von Nachrichten auf LinkedIn: Sie haben 3 Optionen, die alle interessant sind, um zu wissen, wann es ein Flop war (oder wann es ein Erfolg war 😛).
          • Anzahl der kontaktierten Personen/Anzahl der Antworten,
          • anzahl der Antworten/Anzahl der Abonnenten,
          • anzahl der kontaktierten Personen/Anzahl der Abonnenten.
      • Eingeschrieben nach Akquisitionskanal:
        • Wenn Sie die Option emMail+ LinkedIn nutzen: Melden sie sich eher per E-Mail oder über ein soziales Netzwerk an? Reagieren sie auf dem einen Kanal mehr als auf dem anderen?
        • Notieren Sie jedes Mal, wenn Sie einen neuen Kanal testen, Ihre Ergebnisse, um zu wissen, ob es eine gute Idee ist, ihn erneut zu nutzen oder nicht.
      • Anzahl der versendeten E-Mails:
        • E-Mails = Öffnungsrate und Klickrate. Wie viele Personen haben auf die E-Mail geklickt, um mehr zu erfahren? Welche Art von Profilen waren betroffen?
        • Klicks auf das Anmeldeformular für LinkedIn-Veranstaltungen: Wie viele Personen hat Ihre E-Mail dazu gebracht, sich anzumelden?
      • Analysieren Sie die Live-Beteiligung:
          • Anzahl der Zuschauer, die am Tag der Live-Veranstaltung zugeschaltet wurden/Anzahl der angemeldeten Personen. Haben Sie genügend Erinnerungsmails verschickt?
          • Verbindungsdauer: Wurde die Verbindung zu irgendeinem Zeitpunkt während der Live-Veranstaltung abgebrochen? Wenn ja, wo? Je nachdem, welches Tool Sie verwenden, können Sie diese Kurve leicht abrufen.
          • Aktivität im Chat = wurden Fragen gestellt? Waren sie technisch oder bezogen auf das Thema?
          • Interaktion des Publikums = Anzahl der Antworten auf Umfragen, Quiz
          • Anzahl der Klicks auf Links im Chat = Sie können (und ich empfehle) den Chat als Conversion-Tool nutzen. Menschen, die Ihren Live-Chat verfolgen, sind an Ihren Produkten und Dienstleistungen interessiert. Schicken Sie sie während des Live-Chats zu Ihrem Blog, Ihrer Landing Page oder Ihrem Whitepaper.

      Nachjustieren und wiederholen Sie den Vorgang

      Jetzt, wo Sie in einen hysterischen LinkedIn-Kommunikationsstrategie-Rausch verfallen sind, sind Sie bereit, weiterzumachen. 🎶 (bereit, weiterzurollen).

      Sie müssen nur verstehen, welche Metriken schwach sind, die Gründe dafür herausfinden und nachjustieren. Ebenso müssen Sie das, was funktioniert, weiterführen. Es ist äußerst wichtig, erfolgreich zu ermitteln, was zum Erfolg führt. Das Ziel ist nicht, jedes Mal alles umzukrempeln, weil man sich sonst verirrt, sondern nur einige Parameter zu ändern und A/B-Tests durchzuführen.

      Fragen und Antworten zum Artikel über LinkedIn Live

      Wo befindet sich LinkedIn Live?

      Die LinkedIn Live-Option auf Ihrem LinkedIn-Profil zu finden, ist ziemlich kompliziert. Tatsächlich handelt es sich um eine Marketinglösung. Der einfachste Weg, darauf zuzugreifen, ist, auf diesen Link zu klicken.

      Wann ist der LinkedIn Live-Chat verfügbar?

      Der Event-Chat ist verfügbar, sobald das Event erstellt ist. Sie können die Teilnehmer schon vor dem Tag des Live-Events kontaktieren, um Informationen auszutauschen oder Fragen zu stellen.

      Der Live-Chat ist verfügbar, sobald die Live-Veranstaltung beginnt. Vergessen Sie nicht, eine Willkommensnachricht an Ihr Publikum zu schreiben. Der Live-Chat ist für Ihr Publikum zu der von Ihnen festgelegten Zeit verfügbar. Sie können Ihren Live-Chat 15 Minuten vor der geplanten Zeit starten und bis zu 2 Stunden danach. 😁

      LinkedIn live: Was ist Streaming?

      Wenn Sie neu im Streaming sind, habe ich einen tollen Artikel gefunden, der erklärt, wie es funktioniert. 👀

      LinkedIn live : Meinungen der Nutzer

      Es gibt mehrere Möglichkeiten, während des Livestreams um Nutzerfeedback zu bitten: Machen Sie eine Umfrage, stellen Sie die Frage direkt im gesprochenen Wort oder im Chat, oder senden Sie einen kurzen Fragebogen nach dem Livestream.

      Der beste Weg, um herauszufinden, ob es ihnen gefallen hat, ist, sich die Live-Daten anzusehen. Ich möchte Sie nur daran erinnern, dass Menschen lügen, aber keine Zahlen 😉

      • Anzahl der Zuschauer,
      • Dauer des Zuschauens,
      • Aktivität im Chat,
      • Anzahl der Zuschauer, die sich die aufgezeichnete Live-Sendung
      • (Replay) angesehen haben,

      • Anzahl der Personen, die Ihr Produkt oder Ihre Dienstleistung nach der Live-Schaltung kaufen.

      LinkedIn Leben: Preis einer Veranstaltung

      Der Preis einer Live-Veranstaltung hängt von dem Streaming-Tool ab, das Sie verwenden. Es kann völlig kostenlos sein, wie bei Restream, oder sehr teuer, je nach den Optionen, die Sie wählen. Nutzen Sie meinen Vergleich oben, um eine Vorstellung zu bekommen. 😁

      LinkedIn Events und LinkedIn Live: ist das das Gleiche?

      Nein. ❌ Es ist nicht das Gleiche. Im Grunde genommen erstellen Sie die Veranstaltung unabhängig von der Live-Veranstaltung, damit Sie die Live-Veranstaltung bewerben können. Schauen Sie sich unseren LinkedIn Event-Leitfaden

      an, wenn Sie ihn benötigen.

      Kann ich Zoom für mein LinkedIn Live verwenden?

      Ja, auf jeden Fall. Hier ist der Link zum vollständigen Tutorial, das Ihnen dies ermöglicht.
      Sie benötigen, bevor Sie beginnen:
      • Ein Zoom Pro-Konto.
      • Ein mit LinkedIn Live kompatibles Konto. (Füllen Sie vorher das Formular aus, das ich oben geteilt habe 😉 ).
      • Ein Konto bei einer Streaming-Software (wie Vmix oder Switchboard) oder ein kostenloses Konto bei https://restream.io/.

      Webinare: Das neue Live-Format von LinkedIn

      Warum sind Webinare so erfolgreich im Jahr 2021? Oberlo hat einige großartige Statistiken über Videomarketing veröffentlicht.

      Es ist der Prozentsatz der zusätzlichen qualifizierten Leads pro Jahr, die durch Video Content Marketing in den USA im Jahr 2019 erzielt werden. Mit Videomarketing meinen wir hier: Werbung, Streaming-Video

      , Webinare und deren Wiederholungen, Produktdemos. 🎥

      Wenn wir uns nun entscheiden, das Live-Webinar zu isolieren und die Zahlen zu betrachten, sind wir mit den Ergebnissen weiterhin sehr zufrieden. Hier sind einige Statistiken von Webikeo. 📯
      • Die durchschnittliche Teilnahmequote an einem Webinar (Live-Teilnahme + Aufzeichnung) beträgt 55,6 %. Das ist extrem hoch, wenn man bedenkt, dass die durchschnittliche Öffnungsrate von E-Mails bei 15% liegt.
      • 58 % der Internetnutzer sind der Meinung, dass die beste Zeit zum Ansehen von Webinaren während der Arbeitszeit ist (und das ist perfekt für LinkedIn Live, weil es ein professionelles soziales Netzwerk ist, das die Leute bei der Arbeit konsultieren…).
      • Sie sagen auch, dass die beliebtesten Webinare 15 bis 30 Minuten lang sind (60%+).

      Was ist die Alternative zu LinkedIn Live?

      Es gibt viele verschiedene Plattformen, die Live-Übertragungen ermöglichen, darunter auch LinkedIn Live:

      • Webikeo,
      • Zoom,
      • WebEx,
      • Skype (kostenlos),
      • GoToWebinar

      Sie können sich durchaus dafür entscheiden, diese Plattformen zu nutzen, ohne auf LinkedIn nach Ihren zukünftigen Kunden zu suchen. Das kann der Fall sein, wenn Sie ein privates Webinar für Ihre Kunden oder Partner veranstalten oder wenn Sie bereits eine Datenbank haben, die Sie nicht füttern wollen (auch wenn es in meinem Kopf keinen Sinn macht 😂)

      Andererseits ist es zu 100 % erwiesen, dass LinkedIn die beste Plattform ist, um Kunden zu finden und Menschen dazu zu bringen, über Ihr Produkt oder Ihre Dienstleistung zu sprechen. Es wäre also einfach zu dumm, sie nicht zu nutzen.

      YouTube Live-Anleitung

      Wenn Sie YouTube Live nutzen und für Ihre Veranstaltung auf LinkedIn werben möchten, ohne LinkedIn Live zu nutzen, ist das durchaus möglich. YouTube ist eine kostenlose Live-Video-Streaming-Option

      . 🎥

      Wenn Sie darüber nachdenken, ist es sogar einfacher und billiger, einen YouTube-Kanal zu haben. Hier ist eine kleine und hochwertige Anleitung, die Ihnen hilft, eine Live-Übertragung

      auf Youtube Live zu machen.

      Fazit des Artikels

      Das war’s. Sie haben jetzt alles, was Sie für den Erfolg Ihrer Webkonferenz brauchen (erstellen, bewerben, glänzen und die Ergebnisse analysieren) – egal, ob es sich um eine LinkedIn Live-Konferenz handelt oder nicht.

      Vergessen Sie bitte nicht, den Prozess zu genießen – Sie werden vor der Kamera noch mehr glänzen. 🎥

      Ich hoffe, diese Tipps zahlen sich aus. Sie können die Links zu Ihrem nächsten Webinar gerne live auf meinem LinkedIn-Konto teilen.💌

      Also, wann gehen Sie live?

      Wir sehen uns dort! 😘

      Categories: Linkedin Tipps