Waalaxy-Import: 10 Tipps, die Sie befolgen sollten

Veröffentlicht von Melany am Oktober 7, 2021 5/5 (211 votes)

6 min

Willkommen bei den 10 Tipps zum Waalaxy-Import. Es gibt viele Möglichkeiten, Ihre Leads und Daten in Waalaxy zu importieren, aber es gibt einige Vorsichtsmaßnahmen und Tipps, die Sie beachten sollten, um Ihre Suche und Ihren Import zu optimieren. Bereiten Sie Ihren Kaffee vor, und setzen Sie Ihre Brille auf. 🤓

Waalaxy-Import über LinkedIn / Sales Navigator

Neues LinkedIn-Konto: Warmlaufen lassen

LinkedIn ist sehr vorsichtig, sogar misstrauisch gegenüber neuen LinkedIn-Konten. Bevor Sie die Automatisierung nutzen, raten wir Ihnen, Ihr Profil zu optimieren und vor allem Ihr Konto aufzuwärmen. Was bedeutet das? 🤨 Sie müssen manuell Leute zu Ihrem Netzwerk hinzufügen, Leute, die Sie kennen: bauen Sie Ihr Netzwerk zuerst manuell aus.

Sie können Personen der Stufe 2 hinzufügen, d. h. Personen, mit denen Sie gemeinsame Beziehungen haben; Kollegen aus Ihrer Box oder sogar ehemalige Kollegen, die mit dem in Verbindung stehen, was Sie in Ihren früheren Erfahrungen oder Ausbildungen ausgefüllt haben. Sobald Ihr Profil optimiert und vollständig ist und Sie Beziehungen aufgebaut haben, können Sie Waalaxy nutzen. Der erste Schritt, um mit dem Tool zu beginnen, ist der Import Ihrer Leads.

Der Waalaxy-Import ist auf 1000 Leads bei LinkedIn und 2500 bei Sales Navigator begrenzt

Mit der klassischen LinkedIn-Version können Sie nur auf die ersten 1000 Ergebnisse zugreifen. Mit der gleichen Suche werden Sie nie die 1001. erreichen. Wie kann man diese Begrenzung umgehen?

Sie müssen mit den Filtern spielen, um auf die Leads dieser Suche zuzugreifen, um die maximale Anzahl von Ergebnissen zu erhalten. Wir haben einen Artikel vorbereitet, um Ihnen alle Tipps zu geben. 😎 Dies gilt auch für die Premium-Version von LinkedIn, Sales Navigator, Sie können nur auf die ersten 2500 Ergebnisse Ihrer Suche zugreifen.

Verwenden Sie die gespeicherte Suche auf Sales Navigator

Sobald Sie die ersten Leads aus Ihrer Suche importiert haben, speichern Sie diese Suche. Der Verkaufsnavigator bietet Ihnen eine Funktion, mit der Sie Suchen speichern und somit nur die „neuen Leads“ aus der Suche importieren können. Sie können einstellen, ob Sie diese wöchentlich, monatlich oder vierteljährlich sehen möchten. Der Vorteil?

  • Sie verpassen keine Leads ➡️ Sie wissen, wo Sie stehen.
  • Kein Risiko von Duplikaten ➡️ Waalaxy verarbeitet sie in jedem Fall, keine Chance, welche zu bekommen.

❤️ Kleiner Bonus, alle unsere Tipps für eine gute LinkedIn-Suche und eine gute Sales Navigator-Suche.

Hat mein Import funktioniert?

Die erste Information, die Sie beachten sollten, ist das Exportfenster, das nach dem Export unten links auf Ihrem Waalaxy-Bildschirm erscheint und Ihnen mitteilt, dass der Export erfolgreich war.

Zweitens können Sie auf der Registerkarte „Einstellungen“ und „Letzter Import“ weitere Informationen über Ihren Import abrufen: Sie erhalten die Gesamtzahl der vom Tool gescannten Profile. Die Anzahl der Erfolge entspricht der Anzahl der in das Tool importierten Interessenten. Die Anzahl der Fehler entspricht der Anzahl der Leads, die wir nicht importieren konnten. Duplikate werden von Waalaxy behandelt, Sie können keinen Lead importieren, der bereits im Tool vorhanden ist. Wenn Sie Fragen zu diesem Thema haben, können Sie sich an den Support wenden und Ihren Bericht an das technische Team senden.

Bleibt Ihr Waalaxy-Import bei 0%?

Der Import kann bei 0% bleiben, aber die Profile können trotzdem gescrollt und vom Tool berücksichtigt werden, es ist nur eine Anzeige: . Der Import kann aus einem Grund lange bei 0% bleiben: Duplikate. Sie haben bereits die Suche X durchgeführt und starten erneut, um die neuen Leads aus der Suche zu erhalten, wenn es welche gibt, bleibt der Import bei 0%, warum?

Das Tool findet keine potenziellen Kunden, die importiert werden können, es scannt zwar, aber sie sind alle bereits im Tool vorhanden, so dass es sich schwer tut und bei 0 % bleibt. In diesem Fall werden keine neuen Leads berücksichtigt, sondern nur die alten, die sich bereits im Tool befinden.

Kann ich die Startseite für den Import auswählen?

Die Funktion „Startseite“ des Imports funktioniert nur, wenn Sie die Suche bereits durchgeführt haben. Ich suche nach Personen, die im Bereich Marketing bei Waalaxy arbeiten. Diese Suche habe ich soeben zum ersten Mal durchgeführt: Ich führe diesen Import erneut durch, und dieses Mal zeigt mir das Importfenster an, wo die Suche aufgehört hat und wo sie fortgesetzt wird

In meiner Suche sehe ich „LinkedIn Users“ – was ist das? Kann ich sie importieren?

Profile auf LinkedIn werden teilweise ausgeblendet, wenn sie 3 Grad von Ihnen entfernt sind. Sie sehen dann den Vornamen und den ersten Buchstaben des Namens. Vollständig ausgeblendet werden sie, wenn sie mindestens 4 Verbindungsgrade von Ihnen entfernt sind. Sie sehen dann “ LinkedIn-Benutzer „.

Es ist nicht möglich, diese Leads zu importieren, bei einer Suche werden sie als „Fehler“ eingest uft. LinkedIn fordert Sie dann auf, zu seinem Premium-Angebot zu wechseln, um auf diese Nutzer zuzugreifen:

Mein Import funktioniert nicht, was ist da los?

1. Voraussetzung

Wenn Sie die klassische Version von LinkedIn haben, überprüfen Sie in Ihrer Suche, dass Sie keine Nachricht von LinkedIn haben, die anzeigt, dass Sie die maximale Anzahl von Suchen erreicht haben. In diesem Fall müssen Sie es am nächsten Tag erneut versuchen, da LinkedIn ein System zum „Nachladen“ Ihrer Möglichkeiten anwendet. Wir haben festgestellt, dass diese Einschränkung zwischen 4000 und 6000 Exporten auftreten kann. Andernfalls können Sie einfach auf das LinkedIn Premium-Konto Sales Navigator upgraden.

2. Identifizieren Sie das Problem

2.1 Bleibt der Import bei 0% hängen?

➡️ Wenn ja, wurde in diesem Artikel ein entsprechender Abschnitt geschrieben. ⬆️

2.2 Der Import ist abgeschlossen, aber es erscheinen keine URLs in unserer Liste?

➡️ Überprüfen Sie in Ihren Einstellungen den Bericht, wenn es weder Fehler noch Duplikate sind, müssen Sie sich an Ihr bevorzugtes Support-Team wenden, wir werden einen Teamviewer machen, um das Problem zu entdecken.

2.3 Der Import startet nicht oder bleibt in der Mitte stecken?

➡️ Sie müssen Folgendes versuchen:

  • Aktualisieren Sie Ihre LinkedIn-Seite.
  • Melden Sie sich bei LinkedIn ab/an.
  • Löschen Sie Ihren Cache (hier finden Sie eine Anleitung dazu).
  • Löschen/neu installieren Sie Waalaxy.
  • Aktualisieren Sie Chrome, falls es nicht auf dem neuesten Stand ist.
  • Schalten Sie Ihren Computer aus/ein.

Starten Sie den Export erneut!

2.4 Dies ist eine gespeicherte Suche Sales Navigator?

➡️ In diesem speziellen Fall kann es sein, dass der Import nicht startet, was mit Duplikaten zusammenhängt. Es gibt keine neuen Leads in dieser Suche und die Leads sind bereits im Tool vorhanden.

Waalaxy importiert über eine CSV-Datei

Ihre Datei darf nicht mehr als 2500 Zeilen enthalten, um importiert zu werden. Ihre Datei darf nur URLs von LinkedIn-Profilen enthalten. URLs von Sales Navigator Profilen müssen entfernt werden. Im Moment werden alle anderen Informationen in der CSV-Datei nicht berücksichtigt: Vorname, Nachname, Geburtsdatum, E-Mail usw.. Es wird bald auf Waalaxy passieren! 🚀

Wenn Sie Fragen oder Verbesserungsvorschläge zu Waalaxy Import haben, kontaktieren Sie uns über den Support! 🚀

Categories: Non classé

Twittern
Teilen
Teilen