Die Auswirkungen des Besuchs eines LinkedIn-Profils, bevor man mit jemandem spricht

Veröffentlicht von Melany am Januar 17, 2022 4.8/5 (189 votes)

5 min

Erhöht der besuch des LinkedIn-Profils die Annahmequote? Nein ❌ Aber…

Im Rahmen Ihrer Prospecting-Strategie ist der erste Schritt, um Ihre Prospects in Leads zu verwandeln, die Verbindungsanfrage. Es kann sein, dass Ihr Prospect diese Verbindungsanfrage nicht annimmt, und dann werden Sie sich fragen: Wie kann ich meine Annahmequote maximieren? Gibt es irgendwelche Maßnahmen, die Sie ergreifen können, um sie zu maximieren? Der Besuch von Profilen oder die Nachverfolgung von Profilen mag vor dem Versenden einer Kontaktanfrage sinnvoll erscheinen, aber funktioniert das wirklich? Finden wir es heraus. 👀

Was ist der Schritt des „LinkedIn-Profilbesuchs“?

Besuch des LinkedIn-Profils ermöglicht es, wie der Name schon sagt, ein Profil zu besuchen, d. h. das Profil Ihres potenziellen Kunden aufzurufen. Der Profilbesuch wird der Person mitgeteilt und weckt so die Neugier Ihres potenziellen Kunden, der sicherlich versucht sein wird, auch Ihr Profil zu besuchen. Seien Sie jedoch vorsichtig, denn es gibt zwei Fälle, in denen der Besuch nicht gemeldet wird 👇

  • sie haben ein klassisches LinkedIn-Konto, mit dem Sie nur die letzten 3/4 Besucher Ihres Profils sehen können. (Im Gegensatz zum LinkedIn Premium-Abonnement, das es Ihnen ermöglicht, alle Besucher Ihres Profils zu sehen)
  • sie befinden sich im privaten Modus, d.h. Sie haben die Option „Sichtbarkeit“ in Ihren LinkedIn-Einstellungen deaktiviert.

Was ist Profilverfolgung?

Profilverfolgung ist eine Funktion, die es Ihnen ermöglicht, auf alle von einer Person veröffentlichten und/oder geteilten Inhalte zuzugreifen, ohne in ihrem Netzwerk zu sein. Im Gegensatz zum Profilbesuch erhält die Person, der Sie folgen, zwangsläufig eine Benachrichtigung, dass Sie ihr Profil verfolgt haben. Persönlichkeiten, die Sie mögen, LinkedIn-Influencer, Unternehmensseiten– Sie können sich für die Inhalte interessieren, die von diesen Unternehmen und/oder Personen geteilt werden, ohne unbedingt in ihrem Netzwerk zu sein und sie zu den Ihren zählen zu müssen – deshalb gibt es die Funktion „Profil folgen“.

Wie kann man diese Aktionen über Waalaxy versenden?

Diese Aktionen werden von Waalaxy über Kampagnen verschickt.

Sie können einen einmaligen Besuch oder ein einmaliges Follow-up über einfache Sequenzen an Ihre Lead-Basis senden, in diesem Fall die Sequenzen „The Moon“ für die Funktion „LinkedIn-Profilbesuch“ und „Venus“ für das „Profil-Follow-up“. 👇 Sie können eine Besuchsaktion und/oder eine Profil-Follow-up-Aktion in einer Sequenz mit mehreren zusätzlichen Aktionen senden, dies sind die erweiterten Sequenzen.

Um die Suche nach Sequenzen zu erleichtern, können Sie jetzt bei der Erstellung der Kampagne nach der Aktion „Besuch“ und/oder nach der Aktion „Nachverfolgung“ filtern, um auf die Liste der Sequenzen mit diesen Schritten zuzugreifen. 👇

Was müssen Sie tun, um eine hohe Annahmequote zu erreichen?

Mit den Sequenzen von Waalaxy können Sie Aktionen wie Besuche, Nachfassaktionen, Einladungen und Nachrichten versenden.

Besuche und Nachfassaktionen

In diesem Sinne können Sie die Chewbacca-Sequenz (= Pfeil auf Prospectin) verwenden, mit der Sie jede dieser Aktionen versenden können. Mit dieser Sequenz können wir eine Annahmequote von 31,4 % erzielen.

Mit der Wall-E-Sequenz, die eine Besuchsaktion, dann eine Einladung und dann eine Nachricht sendet, können wir eine viel höhere Akzeptanzrate von 41,3 % erzielen.

Was ist, wenn ich eine Einladung ohne Besuch und ohne Follow-up senden möchte?

Die Mars-Sequenz, die eine einzige Verbindungsanfrage sendet, steigert die Akzeptanzrate um fast 20 %, d. h. die Akzeptanzrate erreicht fast 51 %.

Hat dies wirklich eine Auswirkung?

Im Zusammenhang mit der Optimierung Ihrer Akzeptanzrate ist eine Abweichung von 1,5 bis 2 ziemlich signifikant, da das Sendevolumen ziemlich groß ist. Das Interessante an einer Sequenz mit einem Besuch oder einer Profilverfolgung ist, dass sie dazu führen kann, dass die Person Sie direkt hinzufügt, noch bevor Sie Ihre Verbindungsanfrage senden.

Dies wird zwar nicht auf die Akzeptanzrate angerechnet, ermöglicht es Ihnen jedoch, mit mehr Personen in Kontakt zu treten. 🤘

Artikel-FAQ

Wie viele Aktionen kann ich pro Tag senden?

Hier finden Sie die täglichen Quoten für die verschiedenen Arten von Aktionen:

  • Versenden von Verbindungsanfragen: zwischen 80 und 100 pro Tag.

  • Versenden von Nachrichten: zwischen 100 und 120 pro Tag.

  • Versenden von Profil-Follow-ups: zwischen 80 und 100 pro Tag.

  • Versenden von Profilbesuchen: zwischen 80 und 100 pro Tag.

Kann ich die Tageskontingente bearbeiten?

Ja, Sie können Ihre Quoten unter Waalaxy > Einstellungen > Kontoaktivität > Tägliche Quoten bearbeiten bearbeiten. Die Bearbeitung der Kontingente wird bei der nächsten Aktualisierung berücksichtigt, d.h. am nächsten Tag. Die Höchstwerte pro Aktion sind für :

  • Weiterverfolgung: 110 pro Tag.
  • Der Besuch: 100 pro Tag.
  • Nachrichten: 150 pro Tag.
  • Einladungen: 100 pro Tag.

Gibt es eine Obergrenze für die Anzahl der Leads, die ich in eine Kampagne aufnehmen kann?

Es gibt keine technische Begrenzung. Ich erkläre es Ihnen: Es gibt keine Beschränkung durch Waalaxy, aber wir empfehlen, nicht mehr als 5000 Leads pro Marketingkampagne einzustellen. Wenn Sie diese Leads stückweise eingeben können, ist das noch besser.

Wo kann ich meine Annahmequote sehen?

Ihre Gesamtannahme quote wird auf der Registerkarte „Home“ für alle Kampagnen angezeigt. Auf der Registerkarte „Kampagne“ können Sie die Annahmequote auch nach Kampagnen aufschlüsseln.

Erfahren Sie mehr ➡️ Alles über Dashboards und Leistungsindikatoren.

Wie viele Tage dauert eine Kampagne?

Nun, einen genauen Tag gibt es nicht. Es hängt von bestimmten Ereignissen ab:

  • Ihre Arbeitszeiten und Tage.
  • Wenn Ihr Computer eingeschaltet ist und ein Tab aktiv ist (Waalaxy funktioniert nicht ohne diese beiden Bedingungen).
  • Ihre täglichen Quoten.
  • Die Bedingungen innerhalb der Kampagnen, die von den Interessenten abhängen.
  • Die Verzögerungen, die Sie zwischen den einzelnen Kampagnenschritten konfiguriert haben.

Kann ich mehrere Kampagnen gleichzeitig starten?

Sie können so viele Kampagnen gleichzeitig starten, wie Sie möchten, denn für die Anzahl der Leads pro Kampagne gibt es keine technische Begrenzung. Vergessen Sie jedoch nicht, dass es nur eine Warteschlange gibt, die die Aktionen verarbeitet. ❤️

Für weitere Details zu diesem Thema lade ich Sie ein, diesen Artikel über die Funktionsweise der Warteschlange und der Aktionsreihenfolge zu lesen.

Ist die mit der Anwendung gesendete Verbindungsnachricht obligatorisch?

Die Verbindungsnotiz ist eine kleine Nachricht von maximal 300 Zeichen, die mit der Verbindungsanfrage gesendet wird und mit der Sie sich im Allgemeinen vorstellen und eine Person einladen können, Ihrem Netzwerk beizutreten. Diese Verbindungsnotiz ist optional.

Fazit – besuch des LinkedIn-Profils

Im Zusammenhang mit der Optimierung Ihrer Akzeptanzrate können wir feststellen, dass das Hinzufügen eines Schrittes, dem gefolgt wird, und/oder eines Schrittes „besuch des LinkedIn-Profils“ Ihnen nicht unbedingt eine höhere Akzeptanzrate ermöglicht, aber es ermöglicht Ihnen, mehr Verbindungsanfragen zu erhalten und somit Ihre Kontaktbasis auf LinkedIn schneller zu vergrößern.

Sie kennen das alles, auf Ihr Material. 😍

Categories: Linkedin Tipps