LinkedIn Automatisierung: Automatisieren Sie Ihre E-Mail-Kampagnen auf LinkedIn

Veröffentlicht von Melany am Juni 1, 2021 5/5 (127 votes)

7 min

Marketing Automation hat in den letzten Jahren immer mehr an Bedeutung gewonnen. Marketing-Automatisierungssoftware ist auf fast jedem Marketing-Kanal zu finden. Das Erstellen spezifischer Szenarien und das Versenden personalisierter E-Mails an Ihre Nutzer erhöhen die Leistung Ihrer Kampagnen. Außerdem sparen Sie dadurch eine Menge Zeit. Das gilt auch für LinkedIn: Mit etwas LinkedIn Automation können Sie die Anzahl Ihrer Leads ganz einfach erhöhen! 😜

Was ist LinkedIn Automation?

LinkedIn Automation ist eine Form der Marketing-Automatisierung, die auf LinkedIn verwendet wird. Sie erstellen Ihre eigenen automatisierten Szenarien zum Senden, Empfangen und Beantworten von Nachrichten auf LinkedIn. Der Zweck ist es, mit neuen Leads auf eine vollautomatische Weise in Kontakt zu treten.

LinkedIn Automation kann in jedem Schritt Ihres Trichters stattfinden: Sie können damit Kontakte hinzufügen, eine Konversation starten, ein Meeting oder einen Anruf mit einem Interessenten vereinbaren, einen Verkauf tätigen, eine Konversation beenden… Es hängt alles von Ihren Szenarien ab!

Einige Beispiele dafür, was Sie mit LinkedIn Automation tun können

  • Versenden von personalisierten Einladungen an potenzielle Interessenten.

Das Versenden von Einladungen auf LinkedIn kann sehr viel Zeit in Anspruch nehmen, wenn es nicht automatisiert ist. Wenn Sie Dutzende von Leads pro Tag haben, ist es anstrengend, eine spezielle Nachricht an alle zu schreiben. Sie könnten auch die gleiche Nachricht an alle senden, aber das würde sicherlich bedeuten, dass Ihre Konversionsrate sinkt. Oder Sie könnten Ihre Einladung einfach auf LinkedIn verschicken, ohne eine Nachricht anzuhängen. Das Risiko, ignoriert zu werden, wäre dann größer.

Dank der Automatisierung auf LinkedIn können Sie personalisierte Einladungen an Ihre Liste von Interessenten senden. Sie können die öffentlichen Informationen auf deren LinkedIn-Profil verwenden, um Ihre Inmail zu erstellen: Name, Job, Unternehmen… Das ist eine viel bessere Möglichkeit, Ihren Lead anzusprechen.

  • Automatische Erinnerungen nach ein paar Tagen senden

Jeder Verkäufer kennt das Gefühl: Sie haben vor ein paar Tagen eine Einladung an einen Interessenten geschickt und haben immer noch keine Antwort. Werden Sie ignoriert? Haben sie Ihre Nachricht gesehen? Keine Sorge: Mit ein bisschen LinkedIn Automation können Sie dafür sorgen, dass Ihr Interessent nach ein paar Tagen ohne Antwort eine Erinnerung erhält. Siehe hier. 👌🏻

Großes Plus: Die Erinnerung kann automatisch sein, muss aber nicht so aussehen. Noch einmal: Nutzen Sie die öffentlichen Informationen Ihres Prospects, um personalisierte Nachrichten zu erstellen.

piwaa the new linkedin messaging Mit LinkedIn Automation automatisieren Sie Ihre Prospektion und erreichen ein größeres Publikum!

Warum LinkedIn Automation verwenden?

Die Leistung Ihrer Kampagnen von LinkedIn Automation hängt von der Qualität und der Präzision der Szenarien ab, die Sie geschrieben haben. Je besser diese sind, desto effizienter wird Ihre Automatisierung sein.

Automatisieren Sie auf LinkedIn, um Zeit zu sparen

Der erste Grund, Automatisierung auf LinkedIn zu nutzen, ist, Zeit zu sparen. Das Gleiche kann natürlich auch über Marketing-Automatisierung im Allgemeinen gesagt werden. Identifizieren Sie Ihre zeitaufwendigen Aufgaben, um sie zu automatisieren. Auf diese Weise müssen Sie sie nur einmal einrichten und Ihre Kampagnen laufen lassen: Sie müssen sich nicht mehr darum kümmern 😉

Nutzen Sie alle Daten, die Sie über Ihre Interessenten finden können, aus Ihrem CRM oder von deren LinkedIn-Seite, um Ihre automatisierten Inmails und Szenarien zu starten und schreiben Sie diese einmal. Ihr LinkedIn-Automatisierungstool passt sie dann an und sendet sie an Ihren Prospect, während Sie mit etwas anderem beschäftigt sind – strategischer, wichtiger.

Senden Sie personalisierte Nachrichten an Ihre Prospects und Leads

Wie wir schon sagten: Sie können öffentliche Informationen aus den LinkedIn-Profilen Ihrer Interessenten nutzen, um sie zu bewerten und das richtige Szenario mit ihnen zu verwenden.

Der Hauptunterschied zwischen traditionellem E-Mail-Marketing und LinkedIn Automation ist die Personalisierung. Mit LinkedIn Automation senden Sie Ihren Interessenten eine Nachricht, wie Sie es bei einer tatsächlichen Konversation tun würden – es ist ein Eins-zu-Eins-Szenario. 🔥

Verbessern Sie Ihr Prospecting auf LinkedIn

Last, but not least: Das letzte Ziel Ihrer Kampagnen von LinkedIn Automation ist es, Ihre Leistungen zu steigern. Erhalten Sie mehr Leads, mehr Interessenten, und verkaufen Sie ihnen mehr von Ihrem Produkt oder Ihrer Dienstleistung.

Wenn Sie es schaffen, die richtige Zielgruppe anzusprechen und großartige Botschaften und Szenarien zu verwenden, wird Ihre Konversionsrate steigen. Ihr Prospecting ist effizienter, mit einer größeren Anzahl von Konversionen: Sie bekommen mehr und mehr Geschäft.

Wie macht man Automatisierung auf LinkedIn?

Es gibt drei Hauptschritte in einer guten LinkedIn Automation-Kampagne: einrichten, testen, verbessern.

Richten Sie Ihre LinkedIn Automation-Kampagnen ein

Um Ihre Kampagnen von LinkedIn Automation einzurichten und sicherzustellen, dass sie so effizient sind, wie Sie es sich wünschen, müssen Sie automatisierte Szenarien erstellen. Das ist der wichtigste Schritt: Je detaillierter und spezifischer sie sind, desto besser werden sie funktionieren.

Das Konzept eines automatisierten Szenarios ist ganz einfach: Jeder Interessent wird bewertet. Diese Bewertung basiert auf den Daten, die Sie von ihm sammeln können. Sie werden dann in das eine oder andere Szenario gesetzt. Ihr Verhalten, ihre Antworten, werden bestimmen, wie sie in allen Schritten dieses Szenarios vorgehen werden.

Nehmen wir zum Beispiel an, Sie versuchen gerade, mit Vertriebsmitarbeitern in der IT-Branche ins Gespräch zu kommen. Sie haben ein tolles Angebot für sie und eine lange Liste von Interessenten. Bevor Sie ihnen Ihre Einladungen schicken, erstellen Sie ein Szenario mit drei verschiedenen Antworten

  • Wenn Ihr Interessent an Ihrem Produkt oder Ihrer Dienstleistung interessiert ist: Er erhält eine automatische Antwort mit einem Link zu Ihrer Website, wo er weitere Informationen über das Produkt oder das Angebot erhält und wo er es kaufen kann
  • Wenn Ihr Interessent nicht an Ihrem Produkt oder Ihrer Dienstleistung interessiert ist: Sie werden ihm automatisch eine Nachricht schicken, in der Sie ihm mitteilen, dass Sie seine Position verstehen. Wenn sie jedoch in naher Zukunft an Ihrem Angebot interessiert sind, können sie Sie über LinkedIn kontaktieren, um Ihr Produkt für einen bestimmten Zeitraum kostenlos zu testen
  • Wenn Ihr Interessent nie antwortet, keine Sorge: Sie wussten, dass das passieren könnte, und Sie erstellen eine dritte Option in Ihrem automatisierten Szenario. Nach vier Tagen ohne Antwort erhält Ihr Prospect eine Erinnerung in seinen LinkedIn-Nachrichten, um sicherzustellen, dass er einfach nicht vergessen hat, zurück zu antworten

Sehen Sie, wie mächtig LinkedIn Automation sein kann und wie wichtig der Aufbau Ihrer Szenarien ist 😊
In allen oben genannten Situationen müssen Sie nichts tun: Es ist alles automatisiert. Sie könnenTausende von Interessenten erreichen, und es wird nicht mehr Zeit für Sie erfordern, als wenn Sie nur ein paar von ihnen kontaktieren müssten. Die Einrichtung ist vielleicht der wichtigste Teil der Automatisierung auf LinkedIn: Stellen Sie sicher, dass Sie gute Szenarien erstellen, Ihre Interessenten einschätzen und alle Ihre automatisierten Antworten bereit haben. Sobald das erledigt ist, kann Ihre Kampagne ohne Aufwand laufen.

Testen & Lernen, um Ihre Automatisierung auf LinkedIn zu verbessern

Wenn Ihre Kampagnen live sind, testen, messen und verbessern Sie sie. Alle besten LinkedIn-Automatisierungstools auf dem Markt liefern Ihnen die Daten, die Sie benötigen, um diese strategischen Entscheidungen zu treffen und zu erkennen, wo Sie Verbesserungspotenzial haben.

Ein Beispiel: Nehmen wir an, Sie haben Ihre Automatisierungskampagne auf LinkedIn gestartet und das oben beschriebene Szenario angewendet. Nach ein paar Tagen stellen Sie fest, dass viele Ihrer Interessenten zwar neugierig auf Ihr Angebot sind, aber nicht wirklich interessiert. Sie können Ihr Szenario verbessern und eine neue Antwort hinzufügen:

  • Wenn Ihr Interessent neugierig ist und mehr über Ihr Angebot wissen möchte: Sie schicken ihm nun eine Nachricht mit einer ausführlicheren Beschreibung Ihrer Dienstleistung oder Ihres Produkts und einem Link zur Website. Sie werden ihn auch um einen Anruf bitten, um darüber zu sprechen, wie Ihr Angebot zu dem passt, was er braucht

Die besten Tools der LinkedIn Automation

Sie können eine Menge LinkedIn Automation-Tools auf dem Markt finden. Sie haben nicht die gleichen Funktionen oder Optionen. Es ist wichtig, sie zu kennen und zu vergleichen, um das richtige zu wählen. Hier sind einige Funktionen, die Sie berücksichtigen sollten, wenn Sie einige LinkedIn Automation-Kampagnen durchführen möchten.

  • Personalisierung von Nachrichten und Verbindungsanfragen.
  • Automatisierte Szenarien,,
  • AB-Tests,
  • Synchronisation anderer Marketing-Tools, wie z.B. Ihr CRM,
  • Sicherheit für Ihr LinkedIn-Konto,

ProspectIn ist ein LinkedIn Automation Tool mit all diesen Features: es ist eines der vollständigsten Tools auf dem Markt. Sprechen Sie uns an! 😜

Categories: ProspectIn