Wie man eine Facebook Unternehmensseite in 5 Schritten erstellt

Für Dich geht es bei Facebook nur darum, sich lustige und niedliche Katzenvideos anzusehen? Das wird sich heute ändern, denn dieses soziale Netzwerk ist auch ein äußerst leistungsfähiges Instrument für Unternehmen. Finden wir heraus, wie sich eine Facebook Unternehmensseite erstellen lässt 🚀.

Heute werden wir sehen:

  • Was eine Facebook-Seite ist.
  • Wie man sie erstellt 🔨.
  • Wie man eine geschäftliche Facebook-Seite ohne ein persönliches Konto erstellt.
  • So optimierst Du Deine Facebook Business-Seite.
  • Die Schritte zum Hinzufügen eines Administrators zu einer Facebook-Seite.
  • Wie man eine Facebook-Seite entfernt.

Facebook Business Page : Was ist das?

Facebook Business ist eine Plattform für Unternehmen, die Facebook nutzen möchten, um ihre digitalen Marketingziele zu erreichen. Sie ermöglicht es Unternehmen, eine professionelle Präsenz im sozialen Netzwerk zu schaffen, indem sie eine Facebook-Geschäftsseite erstellen, mit der sie potenzielle Kunden erreichen und bestehende Kunden binden können.

Die Facebook-Geschäftsseite bietet eine Vielzahl von Funktionen, darunter die Möglichkeit, Statusaktualisierungen, Fotos 🤳, Videos und Links zu posten, auf Kundennachrichten zu antworten und Sonderangebote zu veröffentlichen.

Außerdem bietet sie Tools zur Verwaltung von bezahlten Anzeigen und Werbeaktionen auf Facebook sowie detaillierte Statistiken, um die Leistung der Facebook-Geschäftsseite zu verfolgen und die Marketingstrategie zu optimieren.

Unternehmen können auch Diskussionsgruppen beitreten, um mit Gemeinschaften von potenziellen und bestehenden Kunden zu interagieren.

Es ist eine vielseitige Lösung für Unternehmen jeder Größe, ob lokal oder international. Die Einrichtung einer Facebook-Geschäftsseite kann Unternehmen helfen, ihren Bekanntheitsgrad zu steigern, neue Kunden zu erreichen und bestehende Kunden zu binden.

Wie du siehst, ist es ein unverzichtbares digitales Marketinginstrument für jedes Unternehmen, das die Macht 🔥 von Facebook nutzen möchte, um seine Geschäftsziele zu erreichen.

Wie eine Facebook Unternehmensseite erstellen?

Damit Du es selbst tun kannst, haben wir beschlossen, Schritt für Schritt zu erklären , wie Du Deine Facebook-Geschäftsseite erstellen kannst.

Wir gehen davon aus, dass Du bereits ein persönliches Konto auf Facebook hast. Hier sind 5 Schritte, die Dir helfen, deine Facebook-Seite zu erstellen 👇.

#1 Seitenerstellung

Wie Du Deine Seite erstellst, hängt davon ab, wie Dein Facebook-Konto eingerichtet ist. In unserem Fall müssen Sie auf „Alle anzeigen“ klicken.

see-all-create-facebook-business-page

Dann auf „Seite“ im Abschnitt „Erstellen“.

page-facebook-business

#2 Wähle Deinen Markennamen und Deine Kategorie

Dann musst Du den Namen Deiner Seite wählen, der oft der Name Deines Unternehmens oder Deines Produkts/Deiner Dienstleistung ist. Aber das ist noch nicht alles, denn du musst auch die Kategorie und eine kleine Biografie angeben, die die Tätigkeit Deines Unternehmens beschreibt.

page-creation-facebook

Dann klicke auf „Seite erstellen“. So weit nichts allzu Kompliziertes, oder? Wir wollen es einfach halten 👇.

#3 Beende die Konfiguration Deiner Seite

Du musst nun Informationen über Dein Unternehmen eingeben, wie z. B.:

  • 🟢 Deine Website.
  • 🟢 Die Telefonnummer Deines Unternehmens.
  • 🟢 Deine E-Mail Adresse.
  • 🟢 die Firmenanschrift.
  • 🟢 die Geschäftszeiten.

Klicke auf „Weiter“.

  • Füge Dein Profilbild und Dein Titelbild hinzu (denke daran, Bilder zu verwenden, die Dein Unternehmen repräsentieren).
  • Füge eine Aktionsschaltfläche hinzu, wenn Du dies wünscht.

#4 Lade Leute ein, Deiner Seite zu folgen

Um die Sichtbarkeit 👀 Deiner Seite zu erhöhen, kannst Du Deine Freunde dazu einladen, die Seite zu liken / mögen, das ist ein guter Anfang.

#5 Details anpassen

Jetzt ist Deine Seite erstellt und Du musst nur noch die letzten Details einrichten. Beginne mit dem Verfassen eines Willkommensbeitrags. Du kannst auch Dein WhatsApp-Konto verknüpfen oder Deine Fotos ändern, wenn Du magst.

In 5 Schritten hast Du eine Facebook-Seite kostenlos und in weniger als 5 Minuten erstellt, ist das nicht toll?

Erhalten Sie diese Woche Ihre ersten Kunden

Nutzen Sie die Leistung von Waalaxy, um jeden Tag neue Kunden zu gewinnen. Beginnen Sie noch heute mit der kostenlosen Akquise.

waalaxy dashboard

Wie kann man eine Facebook Unternehmensseite erstellen ohne privates Profil ?

Wir werden Dich enttäuschen, aber es ist nicht möglich, eine geschäftliche Facebook -Seite ohne ein persönliches Konto zu erstellen. Facebook verlangt, dass Du ein persönliches Konto oder ein Facebook-Profil hast, um eine Unternehmensseite zu erstellen und zu verwalten 😔.

Du kannst jedoch ein separates Konto für Deine geschäftlichen Zwecke erstellen und dieses Konto für die Verwaltung Deiner Unternehmensseite verwenden. Bei der Erstellung des Kontos kannst Du eine andere E-Mail-Adresse und Telefonnummer nutzen als die, die Du für Dein persönliches Konto verwendest.

Sobald Du Dein Geschäftskonto erstellt hast, kannst Du die Schritte zur Erstellung Deiner Facebook-Geschäftsseite befolgen, wie wir sie Dir zuvor beschrieben haben.

Tipps zur Optimierung Deiner Facebook-Geschäftsseite

Die Optimierung Deiner Facebook-Unternehmensseite kann dazu beitragen, das Engagement, die Reichweite und die Sichtbarkeit Deiner Marke zu erhöhen. Wir geben Dir eine Liste, die Du zur Optimierung Deiner Seite verwenden kannst👇:

  • Wähle das richtige Profilbild und Titelbild: Dein Profilbild und Dein Titelbild sind das erste, was die Besucher sehen, wenn sie auf Deiner Seite landen. Es ist wichtig, dass Du auffällige und hochwertige Bilder auswählst, die Deine Marke widerspiegeln.
  • Fülle Deinen „Über“-Bereich aus: Achte darauf, die Informationen in Deinem „Über“-Bereich auszufüllen, einschließlich Deiner Website, Kontaktinformationen und einer kurzen Beschreibung Deines Unternehmens.
  • Verwende Schlüsselwörter in Deiner Seitenbeschreibung, damit Deine Seite in den Suchergebnissen auftaucht.
  • Poste regelmäßig ansprechende Inhalte, die Dein Publikum ansprechen, z. B. Videos und Fotos.
  • Verwende Facebook Insights, um Deine Leistung zu verfolgen.
  • Bewirb deine Seite: Nutze Facebook-Anzeigen und andere soziale Medienkanäle, um Deine Seite zu bewerben und die Sichtbarkeit Deiner Marke zu erhöhen.
  • Zöger nicht, einen Call-to-Action zu verwenden.

Natürlich darfst Du nicht vergessen, dass Du auf die Kommentare antwortest und mit Deinem Publikum interagieren musst, um Vertrauen in Deine Marke aufzubauen.

Was sind die Schritte, um einen Administrator zu einer Facebook-Seite hinzuzufügen?

Um Deiner Facebook-Seite einen Administrator hinzuzufügen, musst Du auf Deine Facebook-Seite gehen (wenn Du mehrere Facebook-Seiten hast, klicke auf die gewünschte Seite) und auf „Meta Business Suite“ klicken.

metasuite-facebook

Sobald Du auf die Meta Business Suite geklickt hast, musst Du auf Einstellungen klicken und kannst dann die Rollen auf Deiner Seite verwalten.

setting-facebook-page-role

Von hier aus musst Du auf die Schaltfläche „Personen hinzufügen“ klicken und den Anweisungen folgen.

Wie Facebook Unternehmensseite löschen ?

Um eine Facebook-Seite zu löschen, musst Du nicht Deine Seele an den Teufel verkaufen 👿, aber andererseits musst Du diese Schritte befolgen:

  • Klicke auf Dein Profilbild, dann auf „Alle Profile anzeigen“ und anschließend auf den Namen Deiner Seite.
  • Sobald Du auf Deiner Seite bist, klicke auf „Einstellungen“ und dann auf „Privatsphäre“.
  • Gehe dann zu „Facebook-Seiteninformationen“.

delete-facebook-page

Dort musst Du nur noch auf „Deaktivieren und löschen“ klicken. Du hast dann die Wahl zwischen einer vorübergehenden Deaktivierung Deiner Seite oder einer (dauerhaften) Löschung der Seite.

Fazit zur Erstellung einer Facebook Business Page

Dieser Artikel ist fast zu Ende 😔 und wir werden zunächst eine kurze Zusammenfassung des Artikels machen. Wir haben also gesehen:

  • Was eine Facebook-Seite ist.
  • Wie man sie erstellt.
  • Wie man eine geschäftliche Facebook-Seite ohne ein persönliches Konto erstellt.
  • So optimierst Du Deine Facebook-Unternehmensseite.
  • Die Schritte zum Hinzufügen eines Administrators zu einer Facebook-Seite.
  • Wie man eine Facebook-Seite entfernt.

FAQ zu diesem Artikel – Facebook Unternehmensseite erstellen

Du hast nach einem kleinen Einblick gefragt, der Dir helfen würde, das Thema Facebook Enterprise vollständig abzudecken? Nun, den geben wir Dir, bevor wir uns endgültig verabschieden.

Wie kann man seinen Ruf in sozialen Netzwerken kontrollieren?

Diese Frage stellt sich häufig, und das Thema wird für Unternehmen, die sich um ihr Image sorgen, immer wichtiger. Um seinen e-Ruf zu kontrollieren, gibt es Elemente, die berücksichtigt werden müssen, wie zum Beispiel :

  • 🟢 Deine Wahl der sozialen Netzwerke.
  • 🟢 Recherchiere, was die Leute im Internet über Euch sagen.
  • 🟢 Wenn Du auf dem Markt noch unbekannt bist, veröffentliche Inhalte, die für Deine Zielgruppe nicht anstößig sein werden.
  • 🟢 Sei proaktiv.
  • 🟢 Denke daran, dass Du für ein Publikum postest und reagiere entsprechend.
  • 🟢 Sei transparent.
  • 🟢 Zögere nicht, Online-Reputationsmanagement-Tools wie Google Alerts oder Hootsuite zu verwenden.

Wenn Du weitere Informationen zu diesem Thema benötigst, findest Du hier einen Artikel über Online-Reputation.

Die Unterschiede zwischen einem persönlichen Profil und einer Facebook-Profilseite

Ein persönliches Profil auf Facebook ist für Einzelpersonen gedacht, die mit ihren Freunden und ihrer Familie in Kontakt treten möchten. Es wird oft verwendet, um persönliche Lebensberichte, Fotos und Meinungen 👄 zu verschiedenen Themen zu teilen. Die Nutzer können auch Gruppen und Veranstaltungen beitreten, um mit anderen Personen mit ähnlichen Interessen in Kontakt zu treten.

Eine Facebook-Geschäftsseite hingegen ist für Unternehmen, Organisationen und Persönlichkeiten des öffentlichen Lebens gedacht, die ihre Marke und ihre Inhalte einem breiteren Publikum zugänglich machen möchten. Geschäftsseiten bieten eine Reihe zusätzlicher Funktionen wie Analysen, gezielte Anzeigen 🎯 und die Möglichkeit, Produkte direkt über die Seite zu verkaufen.

Unternehmensseiten ermöglichen es den Nutzern auch, mit anderen zusammenzuarbeiten, um die Seite zu verwalten und auf Beiträge von Kunden zu reagieren.

Wie viel kostet die Erstellung einer Unternehmensseite bei Facebook ?

Es wird Sie überraschen, aber die Erstellung einer Facebook-Geschäftsseite kostet Sie genau 0 €, es ist also kostenlos. Sie müssen also keine Niere verkaufen 💸, um eine zu erstellen.

Wenn Du jedoch Werbefunktionen nutzen oder Deine Seite einem breiteren Publikum zugänglich machen möchtest, können Kosten anfallen.

Wenn Du z. B. Facebook-Werbung nutzen möchtest, um für Deine Seite oder Deine Inhalte zu werben, hängen die Kosten von verschiedenen Faktoren ab:

  • Das für die Kampagne bereitgestellte Budget.
  • Die Dauer der Kampagne.
  • Ausrichtung 🎯 der Zielgruppen.
  • Die Konkurrenz.
  • Die Gebote für die Werbung.

Auch wenn Du Produkte direkt von Deiner Facebook-Geschäftsseite aus über die Facebook-Store-Funktion verkaufen möchtest, können Dir zusätzliche Kosten entstehen, z. B. für die Zahlungsabwicklung.

Und hier ist das Ende, Du weißt jetzt, wie man eine Facebook Unternehmensseite erstellt 🚀.

Mélisande

Wollen Sie weiter gehen?

Facebook gewinnspiel sind heutzutage ein wichtiges Marketinginstrument, mit dem Unternehmen mit ihren Kunden interagieren und neue Kunden gewinnen können.Ob zur

13/06/2024

Verkaufstechniken ? Es ist wie ein Werkzeugkasten voller Strategien und Methoden, um Kunden davon zu überzeugen , das zu kaufen,

10/06/2024

Was ist eine verkaufspolitik marketing ? In diesem Artikel erkläre ich alle Aspekte, warum sie für Ihr Unternehmen notwendig ist

06/06/2024

7 Beispiele für erfolgreiche Prospecting-Nachrichten auf LinkedIn

Newsletter

Masterclasses

Dans la piscine

Sucess story