Warum ProspectIn die beste Alternative zu GrowthLead ist

Veröffentlicht von Melany am Juni 2, 2021 5/5 (127 votes)

3 min

Es gibt verschiedene LinkedIn-Automatisierungssoftware-Pakete und GrowthLead ist eines davon. Wenn es interessante Funktionalitäten bietet, sind wir ein wenig hungrig, wenn wir die vorgeschlagenen Funktionalitäten im Verhältnis zum Budget sehen.

GrowthLead ein kostenpflichtiges Tool mit eingeschränkten Funktionalitäten

Wie viele Tools benötigt GrowthLead nur Ihre LinkedIn-Anmeldedaten, um zu funktionieren. Es bietet verschiedene Optionen, je nachdem, welches Abonnement Sie wählen. Die billigste Formel enttäuscht durch die Knappheit der Möglichkeiten:

  • Suche auf LinkedIn mit verschiedenen Filtern,
  • Versenden von personalisierten Nachrichten,
  • Dashboard mit Statistiken,

Wenn Sie also denken, dass Sie bei anderen Aufgaben Zeit sparen, werden Sie vielleicht enttäuscht sein. Um auf Funktionen wie Datenexport, Zapier-Integration oder mehr E-Mail-Sequenzen zuzugreifen, müssen Sie höhere Abonnements in Betracht ziehen. Wenn Sie dieses Tool testen möchten, müssen Sie jedoch Ihre persönlichen Daten angeben, um eine Testversion zu erhalten.

GrowthLead

Die Basisversion von Growthlead, viel zu teuer für das, was sie bietet

Die Basisversion für 59 Euro pro Monat und Nutzer beinhaltet nur die „einfache“ Suchfunktion von LinkedIn: Wenn Sie genaue Suchergebnisse erwartet haben, können Sie es vergessen oder mindestens 90 Euro pro Monat ausgeben. Das bietet sogar die kostenlose Version…

Die Pro-Version: immer noch kein Zugriff auf 100% der Funktionalitäten von LinkedIn

In der Pro-Version für 90 Euro pro Nutzer finden wir endlich die Suche über den Sales Navigator. Aber was ist mit den Besuchs- und Follow-up-Funktionalitäten, die viel höhere Konversionsraten bieten? Es ist also unmöglich, A/B-Tests pro Kampagne durchzuführen, wenn man nicht auf alle LinkedIn-Funktionalitäten zugreifen kann.

Die Besuchs- und Follow-up-Funktionalitäten sind für Ihr Prospecting auf LinkedIn von echtem Interesse, entdecken Sie hier unsere Fallstudie.

Außerdem bietet das Tool keine Transaktionsszenarien, mit denen Sie eine Reihe von Aktionen mit „Wenn, dann“-Bedingungen programmieren können.

Die Schwächen von Growthlead

Der Support von Growthlead antwortet innerhalb weniger Stunden… Sie haben Zeit, ein Problem ohne Lösung zu haben. Wie kann eine Lösung, die verspricht, Zeit zu sparen, „ein paar Stunden“ antworten? Bei ProspectIn ist dies eine unserer Prioritäten und wir erhalten eine durchschnittliche Antwortzeit von weniger als 5 Minuten. 😜

Das Tool scheint weder eine französische Version noch einen Support in französischer Sprache anzubieten.

Grundsätzlich kann man ohne ein LinkedIn-Premium- oder Sales-Navigator-Konto nicht auf alle Funktionen von Growthlead zugreifen. Ein zusätzlicher Schuss auf ihr sehr teures Abonnement.

Und wenn Sie einen Vergleich nach dem Motto „ein Bild sagt mehr als 1000 Worte“ machen müssen:

Unter unseren Tools finden Sie Piwaa, das neue Messaging-System für LinkedIn. Sie können :

  • Antworten programmieren,
  • Aufgezeichnete Antworten erstellen,
  • Suche nach Ihren Antworten nach #,
  • Markieren Sie Ihre Interessenten,
  • Zugriff auf alle Ihre Nachrichten in der gleichen Anwendung.

ProspectIn ein komplettes Tool für ein kontrolliertes Budget

ProspectIn bietet Ihnen mehr Abonnements und natürlich auch mehr Funktionen. Zum Beispiel können Sie :

  • Senden Sie personalisierte Nachrichten,
  • Planen Sie Profil- und Folgebesuche,
  • Senden von benutzerdefinierten Verbindungsanfragen,
  • E-Mail-Export und CSV-Import,
  • Erstellen Sie Automatisierungsszenarien,
    Syncro Hubspot und + über Zapier,

Szenarien bestehen aus der Anpassung einer Sequenz von automatischen Aktionen in Bezug auf das gewünschte Ziel, wie z.B. das Senden von Nachrichten an eine Zielgruppe.

Growthlead ist nicht so sicher

In den FAQ informiert Growthlead, dass es das LinkedIn-Konto durch verschiedene und dedizierte IP-Adressen absichert. Dies ist der beste Weg, um von LinkedIn getrackt zu werden. Wenn Growthlead Ihre IP-Adresse aufgrund der von Ihnen geplanten Aktionen ändert, können Sie damit rechnen, dass Ihre Konten innerhalb weniger Tage gesperrt werden 😉

Bei ProspectIn haben wir einen Algorithmus implementiert, der menschliches Verhalten simuliert und wir verändern den LinkedIn-Code nicht. Und Ihre Aktionen senden sich nicht gegenseitig von verschiedenen IP-Adressen.

Die Wahl liegt bei Ihnen. 😁

Categories: Non classé