de
frenesitptplnlruid

Waalaxy x Sellsy Synchronisation : Einfaches Tutorial

show table of contents

Willkommen bei Waalaxy x Sellsy Synchronisation einfaches Tutorial.

In dem Bemühen, Ihnen immer Zeit bei Ihren täglichen Aufgaben zu sparen, haben wir Ihnen mehrere Waalaxy x andere Tools Synchronisation Tutorials zur Verfügung gestellt . Heute ist es Sellsy CRM, das sein eigenes Tutorial bekommt. 😊 Los geht’s.🔥

Was können Sie mit Sellsy tun?

Sellsy ist eine All-in-One-Software, die es Ihnen ermöglicht, den Marketing-, Vertriebs- und Verwaltungsteams Ihres Unternehmens die effizientesten und schnellsten Möglichkeiten zu geben, alles zu verwalten. Sellsy hat 3 Säulen:

  • Akquise & Verkauf: Aufgabenverwaltung, Agenda, Interessentenliste, Kontaktliste, Marketingkampagnen, Umsatzentwicklung…
  • Rechnungsstellung & Verwaltung: Angebote, Rechnungen, Gutschriften, Rechnungsjournal, Liste Ihrer Fristen.
  • Cash Management: Verwaltung und Vorhersage Ihres Cash Flows (ergänzendes Modul).
  • Dashboards.

Es ist objektiv ein sehr gutes Werkzeug, gut gemacht. Die Schnittstelle ist einfach zu bedienen, trotz der Anzahl von Funktionen und Möglichkeiten, die diese Software bietet.

Link des Waalaxy x Sellsy Zap

Sie können direkt den Link des vorgefertigten Zap für die Waalaxy x Sellsy Synchronisation kopieren. Für Leute, die dem Tutorial folgen und es selbst machen wollen, dann. Viel Glück! 💪

➡️ Waalaxy x Sellsy Zap Link.

Waalaxy x Sellsy Sync

1. Webhook URL generieren

  • Klicken Sie auf Zapier auf „Create a Zap“.
  • Suchen Sie nach „Webhook von Zapier“.
  • Wählen Sie unter „Ereignis“ „Fanghaken“ und klicken Sie auf „Weiter“.
  • Geben Sie unter „Wählen Sie einen untergeordneten Schlüssel aus“ einen Namen ein oder nicht, und klicken Sie auf „Weiter“.
  • Kopieren Sie die von Zapier generierte Webhook-URL.

Klicken Sie noch nicht auf „Trigger testen“, es wurden noch keine Daten gefunden, bis wir eine Waalaxy-Kampagne erstellen, das ist der nächste Schritt. Wir werden später auf diesen Punkt zurückkommen.

2. Erstellen der Waalaxy-Kampagne

  • Gehen Sie in Waalaxy auf die Registerkarte „Kampagne“ und „Erstellen Sie eine Kampagne“.
  • Wählen Sie die Sequenz Ihrer Wahl mit dem Schritt „CRM-Sync“.

  • Benennen Sie die Kampagne.
  • Fügen Sie die Interessenten zu Ihrer Kampagne hinzu.
  • Legen Sie die Fristen und die Nachrichten fest.
  • Fügen Sie die zuvor von Zapier kopierte Webhook-URL in den entsprechenden Abschnitt ein. 👇

  • Starten Sie die Kampagne. 🚀

3. Daten generieren

Auf Zapier können Sie dort weitermachen, wo Sie aufgehört haben. Jetzt, wo die Kampagne läuft, können Sie auf „Auslöser testen“ klicken. Sie sollten eine Erfolgsmeldung mit einer visuellen Darstellung aller Daten erhalten, die Waalaxy gesendet hat. 👇

  • Klicken Sie auf „Weiter“

4. Formatierung der Daten

Da Waalaxy die Daten in Strömen sendet, ist ein Schritt erforderlich, um die Daten zu trennen, damit sie in Sellsy in geordneter Weise ankommen: Vorname in der Spalte Vorname, Nachname in der Spalte Nachname und so weiter.

  • Klicken Sie auf das kleine „+“.
  • Suchen Sie nach „Looping by Zapier“
  • Wählen Sie unter „Ereignis“ „Schleife aus Text erstellen“ und klicken Sie auf „Weiter“.
  • Hier musst du jede Variable, die du haben möchtest, aufschreiben und sie so auswählen. 👇

  • Das Trennzeichen sollte „;“ sein.
  • Wählen Sie unter „Leerraum abschneiden“ die Option „Wahr“.
  • Wählen Sie unter „Start des Schleifen-Iterationszählers“ die Option „1“.
  • Klicken Sie auf „Weiter“.

Alle von Ihnen ausgewählten Daten sollten geordnet und formatiert erscheinen. 👇

5. Eine Ausgabeaktion für Google Sheets festlegen

  • Klicken Sie auf das kleine „+“ und wählen Sie „Google Sheets“.
  • Wählen Sie unter „Ereignis“ die Option „Tabellenkalkulationszeile(n) erstellen“ und klicken Sie auf „Weiter“.

⚠️ Sie müssen „Tabellenkalkulationszeilen erstellen“ im PLURAL auswählen, nicht im Singular

  • Melden Sie sich bei Ihrem Google-Konto an.
  • Wählen Sie das Laufwerk und das Tabellenblatt aus, an das die Daten gesendet werden sollen, und wählen Sie jede der Variablen aus. 👇

  • Klicken Sie auf „Weiter“

6. Sellsy verbinden

  • Klicken Sie auf das kleine „+“ und wählen Sie das Tool „Sellsy“.
  • Wählen Sie unter „Ereignis“ „Kontakt erstellen“ und klicken Sie auf „Weiter“.
  • Verbinden Sie Ihr Sellsy-Konto.
  • Wählen Sie unter „Aktion einrichten“ jede der Variablen aus und klicken Sie auf „Weiter“. 👇

  • Testen Sie die Aktion und veröffentlichen Sie die Zap.

7. Ansichten auf Google Sheets und Sellsy

Die Daten wurden normalerweise synchronisiert, um das zu überprüfen, schauen wir mal nach. 😎

Google Sheets

Sellsy

Sie können Ihre Kontakte über das Seitenmenü „Kontakte“ und „Kontaktliste“ finden. 👇 Und los geht’s. 😍

FAQ zum Artikel

Brauche ich ein kostenpflichtiges Zapier-Abonnement, um dies zu tun?

Zapier hat eine kostenlose Version, mit der Sie bis zu 5 Zaps erstellen können. Wenn Sie mehr Zaps erstellen möchten, benötigen Sie eines der kostenpflichtigen Abonnements. Zapier-Preise

Wie werden die Daten gesendet?

Die Daten werden in 10er-Strömen gesendet. Wenn Sie diese Zahl nie erreichen, machen Sie sich keine Sorgen, wir haben eine Sicherheitsfunktion, die alle 30 Minuten Daten sendet.

Kann ich einen Schritt hinzufügen, wenn ich das möchte?

Sie können an jeder beliebigen Stelle im Zap einen Schritt hinzufügen.

Welche Daten kann ich synchronisieren?

Sie können alle Daten synchronisieren, die Waalaxy sendet. 👇

Interessentenbezogene Informationen:

  • E-Mail.

  • Vorname.

  • Nachname.

  • Firmenname.

  • Benutzername.

  • Name des Unternehmens.

  • Website des Unternehmens.

  • Von Dropcontact angereicherte E-Mail.

  • Telefonnummer.

  • Linkedin-Profil-URL.

  • Berufsbezeichnung.

  • Region.

  • URL des Sales Navigator-Profils.

  • Status des Leads.

  • Typ des Linkedin-Kontos.

Waalaxy-bezogene Prospektinformationen:

  • Tags des Interessenten auf Waalaxy.

  • Datum der ersten Verbindung auf Linkedin.

  • Datum der ersten gesendeten Nachricht.

  • Beantwortete Nachricht: Ja / Nein.

  • Nachricht gesendet: Ja / Nein.

  • Beantwortete E-Mail: Ja / Nein.

  • E-Mail gesendet: Ja / Nein.

  • Liste der Interessenten, in der der Interessent ist.

Schlussfolgerung

Wenn Sellsy die Software ist, mit der Sie Ihre Strategie und Ihre Teams organisieren, wird die Synchronisierung mit Ihrem Prospecting-Tool Waalaxy Ihnen viel Zeit bei Ihren Aufgaben ersparen und das Beste aus den von Waalaxy abgerufenen Daten machen. Alles, was Sie tun müssen, ist die Verarbeitung und Organisation von Ihrer Sellsy-Software.

Es liegt jetzt an Ihnen, Sie können mit der Synchronisation von Waalaxy und Sellsy beginnen! 😎

5/5 (200 votes)

Convert more leads into clients with these 7 secret B2B prospecting messages 🚀

Enter your first name and email address  to receive the 11 page digital book now:

Where do we have to send it now?