Wie kann man Profile abrufen, die einen LinkedIn-Beitrag kommentiert haben?

Veröffentlicht von Melany am Mai 31, 2021 5/5 (127 votes)

retrieve profiles linkedin
3 min

Die Möglichkeit, LinkedIn-Profile von Personen abzurufen, die einen Beitrag kommentieren, ist sehr nützlich.

Sei es für einen Ihrer Posts, bei dem Sie den Leuten, die kommentiert haben, Inhalte versprochen haben, oder Sie wollen einfach Ihre Prospecting-Strategie personalisieren, indem Sie eine Liste der Leute abrufen, die den Post eines anderen kommentiert haben.

Ich zeige Ihnen 3 Möglichkeiten, um die Profile von Personen abzurufen, die einen LinkedIn-Post kommentiert haben.

1. Die Trigger-Funktion von ProspectIn

Diese Technik ist sehr nützlich, wenn der LinkedIn-Post gerade veröffentlicht wurde. Beachten Sie aber, dass Sie damit keine Profile von Personen abrufen können, die den Beitrag vor der Einrichtung kommentiert haben. Mit anderen Worten, sie ist nicht rückwirkend.

Es ist jedoch eine ideale Lösung, wenn Sie die Profile von Personen abrufen möchten, die Ihren LinkedIn-Post kommentieren und Sie bitten, ihnen Inhalte zu senden. Mit dieser Methode wird die Nachricht automatisch versendet, sobald neue Kommentare gepostet werden. Kein manuelles Eingreifen erforderlich 😄. Und selbst wenn ein Interessent 2 Wochen später kommentiert, wird er den versprochenen Inhalt erhalten.

Hier sehen Sie, wie Sie den Abruf von Profilen mit dieser Technik einrichten:

1. Erstellen Sie Ihre Kampagne und die dazugehörige Nachricht oder Verbindungsanfrage in ProspectIn

2. Erstellen Sie den Trigger wie in diesem Gif gezeigt:

Tipp: Je nachdem, was Sie tun möchten, empfehle ich Ihnen, zwei Auslöser zu erstellen: einen für Personen, mit denen Sie bereits verbunden sind, und einen für Personen, mit denen Sie nicht verbunden sind.

Grundsätzlich können Sie nicht für beide die gleichen Aktionen durchführen. Je nachdem, ob Sie mit der Person verbunden sind oder nicht, müssen Sie eine Einladungsanfrage senden ODER eine Nachricht senden.

Erfahren Sie hier mehr über Auslöser!

2. Abrufen von Personen, die bereits einen LinkedIn-Beitrag kommentiert haben

Es gibt viele Tools, mit denen Sie dies tun können, wie z.B. PhantomBuster.

Hier habe ich eine kostenlose Technik gewählt, die nur ein paar Sekunden dauert. (Ich muss mich bei Benoit Dubos bedanken, dass er diesen Trick mit mir geteilt hat).

  1. Suchen Sie den fraglichen Beitrag
  2. Kopieren Sie den Link und öffnen Sie ihn in einem neuen Tab

retrieve profiles LinkedIn

3. Blättern Sie, bis alle Kommentare zu dem Beitrag geladen sind.

retrieve profiles LinkedIn

4. Öffnen Sie die Browser-Konsole

5. Kopieren Sie dieses kleine Stück Javascript-Code in die Konsole und drücken Sie „Enter“

$$(“ .comments-post-meta__actor-link „).forEach(a => {
console.log(a.href)
})

retrieve profiles LinkedIn

LinkedIn-URLs werden direkt in der Konsole angezeigt.

6. Kopieren Sie die URLs und fügen Sie sie in eine Excel-Arbeitsmappe ein.

7. Trennen Sie die Inhalte mit einem „Space“-Trennzeichen.

retrieve profiles LinkedIn tutorial

Sie erhalten eine Liste von LinkedIn-URLs, die Sie in ein beliebiges Tool importieren können.

8. (Optional) Speichern Sie Ihre Datei im CSV-Format und importieren Sie sie in ProspectIn

retrieve profiles LinkedIn tutorial

3. Abrufen einer Liste von Personen, die einen LinkedIn-Post geliked haben

Ja, das Abrufen von Details zu Personen, die einen Beitrag geliked haben, ist nicht genau dasselbe wie das Abrufen einer Liste von Personen, die einen LinkedIn-Beitrag kommentiert haben. Nichtsdestotrotz ist es immer noch sehr nützlich, diese Informationen in die Hand zu bekommen.

So, nun zum Wie:

Ähnlich wie beim vorherigen Prozess gibt es verschiedene Methoden, dies zu erreichen. Hier zeige ich Ihnen die einfachste, mit dem Einsatz von ProspectIn.

retrieve profiles LinkedIn tutorial

Fazit

Jetzt wissen Sie, wie Sie Profile aus einem LinkedIn-Post abrufen können. Auf diese Weise können Sie Ihr Prospecting personalisieren oder zeitaufwändige Aufgaben automatisieren. 😜

FAQ zum Artikel

Gibt es andere Möglichkeiten, eine Liste von Profilen abzurufen, die einen LinkedIn-Post kommentiert haben?
Auf jeden Fall, mit Tools wie PhantomBuster. Ich habe lediglich den einfachsten und kostengünstigsten Weg vorgestellt.

Gibt es ein Limit für die Anzahl der Profile, die ich exportieren kann, oder gibt es ein Risiko?
Meines Wissens nach nicht. Es geht nur darum, die URLs der Profile wiederherzustellen, es gibt also kein Limit und kein Risiko für Ihr LinkedIn-Konto.

Categories: Linkedin Tipps

Twittern
Teilen
Teilen