Wie rufe ich ein LinkedIn-Profil ab, das einen LinkedIn-Beitrag kommentiert hat?

Es ist sehr hilfreich zu wissen, wie man das LinkedIn-Profil von Personen, die einen Beitrag kommentieren, wiederherstellt.

Weil es sich um einen Ihrer Beiträge handelt und Sie den Personen, die kommentieren, Inhalte versprochen haben, oder weil Sie Ihren Ansatz personalisieren möchten, indem Sie die Kommentatoren auf den Beitrag einer anderen Person ansprechen.

Ich werde Ihnen 2 Möglichkeiten zeigen, wie Sie die Profile von Personen erhalten, die einen LinkedIn-Beitrag kommentiert haben

1. Waalaxy-Trigger

Diese Technik ist sehr nützlich, wenn der LinkedIn-Beitrag gerade erst veröffentlicht wurde, da sie nur die Personen abruft, die den Beitrag ab dem Zeitpunkt kommentieren, an dem Sie sie einrichten. Sie ist also nicht rückwirkend.

Andererseits funktioniert sie perfekt, wenn Sie die Profile von Personen abrufen möchten , die Ihren LinkedIn-Post kommentieren, um ihnen Inhalte zu senden. Der Nachrichtenversand erfolgt automatisch, sobald neue Anfragen eingehen. Sie brauchen also nichts manuell zu tun 😄. Und selbst wenn ein Interessent 2 Wochen später kommentiert, erhält er den Inhalt.

Hier sehen Sie, wie Sie den Profilabruf mit dieser Technik einrichten:

A. Erstellen Sie Ihre Kampagne und die dazugehörige Nachricht oder Verbindungsanfrage in Waalaxy,

B. Erstellen Sie den Trigger wie in diesem kurzen Video gezeigt:

Tipp: Je nachdem, was Sie tun möchten, empfehle ich Ihnen, zwei Auslöser zu erstellen: einen für Personen, mit denen Sie bereits in einer Beziehung stehen, und einen für Personen, mit denen Sie nicht in einer Beziehung stehen.

Je nach Beziehungsebene können Sie nämlich nicht die gleichen Aktionen durchführen (eine Einladungsanfrage senden ODER eine Nachricht senden).

2. Ermitteln Sie die Personen, die den LinkedIn-Beitrag bereits kommentiert haben

Es gibt viele Tools, mit denen Sie dies tun können, wie z. B. PhantomBuster.

Hier habe ich eine kostenlose Technik gewählt, die nur ein paar Sekunden dauert. (Vielen Dank an Benoit Dubos für die Weitergabe dieses Tipps).

A. Finden Sie den fraglichen Beitrag.

B. Kopieren Sie den Link und öffnen Sie ihn in einer neuen Registerkarte.

C. Scrollen Sie nach unten, bis Sie alle Kommentare geladen haben.

D. Öffnen Sie die Browser-Konsole

E. Kopieren Sie diesen kleinen Teil des JavaScript-Codes in die Konsole und drücken Sie „Enter“.

$$(„.comments-post-meta__actor-link“).forEach(a => {

console.log(a.href)

})

Seien Sie vorsichtig, unser Blog formatiert die Anführungszeichen mit doppelten Chevrons. Sie müssen sie in der Konsole neu formatieren, damit sie wie auf dem Bild unten erscheinen.

Die LinkedIn-URLs werden direkt in der Konsole angezeigt. F. Kopieren Sie die URLs und fügen Sie sie in eine Excel-Arbeitsmappe ein.

G. Trennen Sie den Inhalt mit einem „Leerzeichen“.

Sie erhalten eine Liste von LinkedIn-URLs, die Sie in ein beliebiges Tool importieren können. H. (Optional) Speichern Sie Ihre Datei als CSV und importieren Sie sie in Waalaxy.

Erhalten Sie diese Woche Ihre ersten Kunden

Nutzen Sie die Leistung von Waalaxy, um jeden Tag neue Kunden zu gewinnen. Beginnen Sie noch heute mit der kostenlosen Akquise.

waalaxy dashboard

Senden Sie eine Nachricht an diejenigen, die Ihren Beitrag auf Waalaxy kommentiert haben

Möchten Sie denjenigen, die Ihren Beitrag kommentiert haben, eine Nachricht schicken? Keine Sorge, das ist ganz einfach. Hier ist die Vorgehensweise.

  • Melden Sie sich bei Ihrem Waalaxy-Konto an.
  • Erstellen Sie eine neue Kampagne und wählen Sie „Messages 1st relation“.
  • Fügen Sie Leads hinzu, indem Sie auf „Auto-Import“ klicken.
  • Wählen Sie „Einen Beitrag kommentiert“.

recuperer-profil-linkedin-commenter

  • Geben Sie die URL des Beitrags ein.
  • Schreiben Sie Ihre Nachricht.
  • Starten Sie Ihre Kampagne.

Schlussfolgerung

Sie wissen nun, wie Sie ein LinkedIn-Profil wiederherstellen können, das einen LinkedIn-Post gestartet hat. Eine gute Praxis, um auf personalisierte Weise zu prospektieren oder zeitaufwändige Aufgaben zu automatisieren. 😜

Artikel FAQ – wie man LinkedIn-Profile wiederherstellt

Gibt es noch andere Möglichkeiten, Profile, die einen LinkedIn-Beitrag kommentiert haben, wiederherzustellen?

Auf jeden Fall, mit Tools wie PhantomBuster. Ich habe hier die einfachsten und kostengünstigsten Möglichkeiten beschrieben.

Gibt es eine Grenze für die Anzahl der Profile, die exportiert werden können, oder besteht ein Risiko?

Meines Wissens nicht. Es geht nur darum, Profil-URLs abzurufen, es gibt also keine Begrenzung und kein Risiko für Ihr LinkedIn-Konto. Jetzt wissen Sie, wie Sie LinkedIn-Profile wiederherstellen können . Wir hoffen, Sie werden es nützlich finden.

Melany

Wollen Sie weiter gehen?

Verkaufstechniken ? Es ist wie ein Werkzeugkasten voller Strategien und Methoden, um Kunden davon zu überzeugen , das zu kaufen,

10/06/2024

Was ist eine verkaufspolitik marketing ? In diesem Artikel erkläre ich alle Aspekte, warum sie für Ihr Unternehmen notwendig ist

06/06/2024

Heute werden wir Ihnen erklären, wie Sie die ChatGPT artikel prompts für das Bloggen nutzen können, um Ihre Content-Strategien zu

05/06/2024

7 Beispiele für erfolgreiche Prospecting-Nachrichten auf LinkedIn

Newsletter

Masterclasses

Dans la piscine

Sucess story