de
frenitptpl

Podawaa, die Alternative zu Alcapod

show table of contents

Tools wie Alcapod erlauben es Ihnen nicht, Ihre Aktivität zu kontrollieren. Sie wissen nicht, was Ihnen gefällt und was Sie kommentieren. Sie haben keinen Verlauf oder Überblick über die Aktivität Ihres LinkedIn-Kontos.

Es kommt vor, dass manchmal, auch nach der Deinstallation des Tools, Ihr Konto weiterhin mit Alcapod verknüpft ist (ist mir passiert). Deshalb haben wir eine Alternative geschaffen. Einen Pod, in dem Sie alles kontrollieren können. Von Ihren Likes und Kommentaren bis hin zu Ihrem personalisierten Publikum.

Was ist Alcapod?

Alcapod ist ein Pod für LinkedIn. Ein Pod wird auch als Engagement-Gruppe bezeichnet. Das Prinzip ist einfach, Sie treten einer Gruppe bei, in der alle Mitglieder den Link ihrer Beiträge teilen und sich bereit erklären, Ihren Beitrag zu mögen oder zu kommentieren. Wenn Sie noch mehr Details wissen wollen, lesen Sie diesen Artikel.

Alcapod ist eines der bekanntesten Tools in der Pod-Welt. Aber nicht unbedingt aus den richtigen Gründen. Dieses Tool ist für seine Bugs und seinen Missbrauch bekannt. Wir erleben derzeit eine Welle von Beiträgen zu diesem Thema auf LinkedIn.

Das ist nicht überraschend. Dieses Tool bietet keine Historie darüber, was wir mögen und kommentieren. Wir können uns also dabei ertappen, wie wir politische Posts oder Schlimmeres mögen oder kommentieren… Nicht toll, oder?

Ich hatte den Fall sogar persönlich: Ich habe Alcapod deinstalliert, und mein Konto wurde weiterhin dazu verwendet, Veröffentlichungen zu mögen und zu kommentieren, die ich nicht gutheißen konnte. Kein Wunder, dass Pods einen schlechten Ruf haben.

Warum haben Pods einen schlechten Ruf?

Pods haben aus zwei Gründen einen schlechten Ruf:

  • Missbrauch: Manche Leute missbrauchen Pods. Ein Beitrag mit 1000 Likes und 2 Kommentaren. Erstens ist er nicht glaubwürdig und es besteht ein echtes Risiko der Einschränkung durch LinkedIn.
    Für das Image ist er nicht top. Denn die Leute werden sehen, dass Sie einen Pod aus den falschen Gründen verwenden. Sie bekommen Likes und Kommentare, ohne dass ein wirklicher Zweck dahinter steckt.
  • Ein minderwertiges Werkzeug: Pod-Bugs, wenn es nicht funktioniert, wenn Kommentare dupliziert werden, wenn zwei Beiträge zur gleichen Zeit, am gleichen Tag veröffentlicht werden… Oder noch schlimmer, wenn Kommentare auf Englisch zu einem Beitrag auf Französisch geschrieben sind. Keine Glaubwürdigkeit!

Aus diesen Gründen sind Engagement Pods verpönt. Sie haben einen schlechten Ruf (Negativity Bias, falls Sie das anspricht), aber nur, weil bisher noch kein Pod mit guten Gründen, für einen bestimmten Zweck eingerichtet wurde. Aus diesem Grund haben wir Podawaa geschaffen. Um Ihnen zu ermöglichen,ein qualifiziertes Publikum zu schaffen und qualifiziertes Engagement zu erzeugen. Oder ganz einfach, um etwas zu automatisieren, was Sie jeden Morgen tun: die Beiträge aller Ihrer Kollegen kommentieren und mögen.

Podawaa, ein Tool zur Generierung von qualifiziertem Engagement für Ihre Publikationen

Unser Tool wurde entwickelt, um echtes menschliches Engagement zu simulieren und Ihnen zu ermöglichen, eine Content-Strategie auf LinkedIn zu führen. Ja, es erlaubt Ihnen, Likes und Kommentare zu erhalten. Aber nicht nur!

Sie können die Zielgruppen definieren, die Sie erreichen möchten. Hier geht es nicht darum, das Engagement von allen zu bekommen. Sie zielen, Sie definieren. Wenn Sie nur die Aufmerksamkeit von Leuten aus der SEO-Welt erregen wollen, dann können Sie Ihr Ziel unter mehr als 15 Kriterien konfigurieren und personalisieren. Die Qualität Ihres Publikums ist entscheidend. Es hat keinen Sinn, 100.000 unbedeutende Aufrufe zu erhalten.

Nein, Sie werden niemals mit einem „Like“ für einen politischen Beitrag oder Schlimmerem enden. Zum einen, weil Sie Zugriff auf Ihre gesamte Historie haben (Kommentare und Likes, die mit Ihrem Account getätigt wurden). Zum anderen aber auch, weil SIE es sind, die entscheiden, zu welchem Thema und auf welchen Post sich Ihr Account engagiert.

Vor allem ist es ein LinkedIn Automationstool. Sie können Ihre Posts planen, Ihre Kommentare vorbereiten. Sie müssen nicht durch 56 Tools gehen, um Ihre Posts für die Woche oder den Monat zu programmieren. Sie müssen keine 50 Minuten damit verbringen, die Art des Kommentars vorzubereiten, den Sie erhalten möchten. Sie müssen nur automatisieren.

Wie funktioniert Podawaa?

  • Schreiben Sie Ihren Beitrag direkt im Tool und planen Sie ihn (oder entscheiden Sie sich für eine sofortige Veröffentlichung)
  • Befolgen Sie die Ratschläge des Tools, um Ihre Reichweite zu optimieren. Fügen Sie automatisch ausgehende Links als Kommentare hinzu.
  • Definieren Sie Ihr Publikum: Wählen Sie, wer Ihre Veröffentlichung kommentieren und mögen soll.
  • Folgen Sie unserem intelligenten Algorithmus: Er wird Ihnen relevante Kommentare anbieten.

Ist Podawaa riskant für mein Konto?

Dieses Tool wurde entwickelt, um menschliches Verhalten zu simulieren, daher besteht im Gegensatz zu Alcapod kein Risiko für Ihr LinkedIn-Konto.

Podawaa ist die beste Alternative zu Alcapod

Wenn Sie bis hierher gekommen sind, haben Sie bereits verstanden, dass Podawaa die beste Alternative zu Alcapod ist. Sowohl für Ihr Image als auch für die Sicherheit Ihres LinkedIn-Kontos. Aber, ich biete Ihnen einen kleinen zusammenfassenden Vergleich!

Podawaa alternative to alcapod resume

Fühlen Sie sich frei, Feedback zu anderen Tools in den Kommentaren zu geben! 😜

5/5 (127 votes)

Convert more leads into clients with these 7 secret B2B prospecting messages 🚀

Enter your first name and email address  to receive the 11 page digital book now:

Where do we have to send it now?