de
frenesitptpl

LinkedIn Targeting: Wie kann man Profile basierend auf einer Liste von Unternehmen ansprechen?

show table of contents

Suchen Sie nach einem kleinen Hack? 😜 Sie haben Glück! Vor einiger Zeit entdeckten wir über la Missive (ein Newsletter mit Artikeln zum Thema Growth Hacking) einen großartigen Hack auf LinkedIn – das Targeting von Firmenprofilen . Im Wesentlichen geht es darum, anhand einer Liste von Unternehmen die Profile zu finden, die Sie suchen.

Der Trick sieht auf dem Papier einfach aus, aber in der Realität muss man wissen, wie man das System überlistet, da die Funktion nicht nativ auf LinkedIn ist. Auf LinkedIn Sales Navigator können Sie Benutzerprofile prospektieren und identifizieren, oder Unternehmensseiten in Ihrer Suche identifizieren, aber Sie können nicht beides zusammenbringen.

Es gibt jedoch einen Trick, der in zwei Schritten durchgeführt werden kann, damit Sie Unternehmensprofile auf LinkedIn gezielt ansprechen können 😉

Wie kombiniere ich die beiden Suchen auf LinkedIn?

  1. Filtern Sieim Sales Navigator eine Suche nach Accounts und fügen Sie die notwendigen Filter hinzu:

linkedin targeting growth hack prospectin

2. Starten Sie nun die Suche. Dann klicken Sie auf „Alles auswählen“ und schließlich auf „In Liste speichern“.

linkedin targeting growth hack prospectin

3. Geben Sie der Liste einen Namen

linkedin targeting growth hack prospectin

4. Ta-dah! Sie erhalten eine Liste mit qualifizierten Profilen, die auf den von Ihnen ausgewählten Unternehmen basieren. Wiederholen Sie diese Schritte für jede Seite!

5. Öffnen Sie nun eine neue gefilterte Suche. Diesmal nach „Lead-Ergebnissen“. Fügen Sie dann unter „Benutzerdefinierte Liste“ die soeben erstellte Liste hinzu!

linkedin targeting growth hack prospectin

6. Fügen Sie die Filter hinzu, die Sie wünschen:

linkedin targeting growth hack prospectin

7. Das war’s! Die Ergebnisse, die erscheinen, werden nur Personen sein, die mit den anvisierten Unternehmen in Verbindung stehen:

linkedin targeting growth hack prospectin

Sie haben noch kein LinkedIn Sales Navigator-Konto? Testen Sie es kostenlos für 1 Monat. Danach kostet es 59,49 € pro Monat (wenn Sie den Jahresplan wählen). Für diejenigen, die diesen Betrag nicht ausgeben möchten, aber einen ProspectIn-Account haben, haben wir einen Hack, mit dem Sie LinkedIn Sales Navigator kostenlos nutzen können. 😜

season 8 spongebob's runaway roadtrip: patrick's staycation GIF by SpongeBob SquarePants

Fazit zum LinkedIn-Targeting

Mit ProspectIn war es noch nie so einfach, neue Interessenten zu finden. Folgen Sie uns weiterhin und lesen Sie unsere Tutorials, um neue und clevere Wege zu finden, das Beste aus LinkedIn zu machen.

5/5 (127 votes)

Convert more leads into clients with these 7 secret B2B prospecting messages 🚀

Enter your first name and email address  to receive the 11 page digital book now:

Where do we have to send it now?