Was sind die verschiedenen Abonnements und Preise für ProspectIn?

Published by Melany on

what are the different subscriptions and pricing for ProspectIn
3 minutes
5/5 - (127 votes)

Bei ProspectIn bieten wir verschiedene Abonnements, aber auch eine kostenlose Version unseres B2B-Tools an. In diesem Artikel stellen wir Ihnen die verschiedenen Abos und Preise für ProspectIn vor, damit Sie die für Sie passende Wahl treffen können! 😁

Die kostenlose Testversion

Wenn Sie mit der Nutzung von ProspectIn beginnen, erhalten Sie eine 7-tägige kostenlose Testphase im fortschrittlichsten Plan unserer Abonnements. Dieser Zeitraum ermöglicht es Ihnen, das Tool vollständig zu testen. So können Sie sehen, welche Funktionen Sie benötigen, um zwischen den verschiedenen ProspectIn-Abonnements zu wählen und das richtige für Sie zu finden. Auch wenn Sie kein kostenpflichtiges Abo abschließen, können Sie ProspectIn kostenlos nutzen!

ProspectIn kostenloses Abo

Lassen Sie uns über unsere kostenlose Version sprechen und was Sie damit machen können. Wenn Sie sich in der kostenlosen Formel (Standard) befinden, sind Sie auf 10-15 Aktionen pro Aktionsart pro Tag beschränkt und Sie haben keinen Zugriff mehr auf die Szenarien. Mit anderen Worten:

  • Meldungen: 10 bis 15 Nachrichten pro Tag.
  • Einladungen: 10 bis 15 Einladungen pro Tag.
  • Besuche: 10 bis 15 Besuche pro Tag.
  • Folgen: 10 bis 15 Follower pro Tag.

Sie haben keinen Zugriff mehr auf die Szenario-Funktionalität. Wenn Sie während der Testphase ein laufendes Szenario hatten, müssen Sie ein erweitertes Abonnement abschließen, damit das Szenario dort fortgesetzt werden kann, wo es aufgehört hat.

Pro-Plan (und Preise) für ProspectIn

  • Funktionen: Nachricht/Verbindung/Besuch/Profil folgen.
  • Monatlicher Preis: 24,99 € pro Monat.
  • Jahrespreis: 16,99 € pro Monat

Der PRO-Plan ermöglicht Ihnen die Nutzung der Nachrichten-, Verbindungs-, Besuchs- und Follow-Funktionalität mit unbegrenzten Quoten. Natürlich können Sie die von LinkedIn gesetzten Grenzen nicht überschreiten.

Erweiterter Plan (und Preise) für ProspectIn

  • Leistungsmerkmale: Nachricht/Verbindung/Besuch/Folgen + Szenarien.
  • Monatlicher Preis: 49,99 € pro Monat.
  • Jährlicher Preis: 34,99 € pro Monat

Das erweiterte Abonnement ist unser meist.

Das Komplettpaket. Sie profitieren von allen Vorteilen eines PRO-Abonnements, aber mit Zugriff auf unsere Szenario-Funktionalität sowie auf unsere Trigger-Funktion.

Die Szenario-Funktionalität ermöglicht es Ihnen, Sequenzen von Aktionen zu erstellen. Ganz ähnlich wie bei Standard-Drip-Kampagnen-E-Mails, aber mit LinkedIns Private Messaging anstelle von herkömmlichen E-Mails und daher mit einer sehr, sehr attraktiven Öffnungs- und Engagement-Rate 😉

Mit dieser Funktionalität können Sie Aktionen (Profilbesuch, Profil-Follow, Verbindungsanfrage, Nachrichten) nach bestimmten Zeitabständen und Bedingungen in eine Sequenz bringen, und das vollautomatisch.

Die Trigger-Funktion erlaubt es, eine Aktion automatisch nach einer anderen und nach bestimmten Bedingungen auszulösen. Mit dieser extrem leistungsfähigen Funktion können Sie z. B. Einladungsanfragen, die Sie beim Versenden einer Begrüßungsnachricht erhalten, automatisch annehmen. Um Ihnen eine Vorstellung von den Möglichkeiten zu geben, die Ihnen geboten werden, finden Sie hier einen Artikel, der Ihnen 10 Beispiele für Trigger zeigt.

Mit Triggern können Sie auch Ihr persönliches CRM (Hubspot, Pipedrive, Salesforce, etc.) mit ProspectIn synchronisieren. Dieser Artikel erklärt, wie das geht.

Enterprise-Abo (und Preise) für ProspectIn

Das Enterprise-Abonnement richtet sich an Agenturen, die das Prospecting für ihre Kunden verwalten, an Teams von Vertriebs-/Geschäftsentwicklern/Recruitern und an Start-ups, die alle Konten der Gründer nutzen möchten, um die Aktivitäten zu starten.

Das Enterprise-Angebot ermöglicht es Ihnen nämlich, mehrere ProspectIn-Konten von einer einzigen Plattform aus zu verwalten. Sie können Leads von einem LinkedIn-Konto an andere Mitglieder des Unternehmens exportieren, so dass Sie nur ein Sales Navigator-Abonnement anstelle von mehreren nutzen können.

Mit der Anti-Prospect-Duplicate-Prüfung können Sie sicherstellen, dass jedes Mitglied des Unternehmens keine Interessenten kontaktiert, die bereits von einem anderen Mitglied des Unternehmens kontaktiert wurden.

Schließlich ermöglicht Ihnen ein statistisches Dashboard einen Überblick über die Konten, aus denen das Unternehmen besteht.

Sie können diesen Artikel lesen, um mehr über das Enterprise-Angebot zu erfahren.

Zögern Sie nicht, Margot im Chat zu kontaktieren, sie hilft Ihnen gerne, wenn Sie noch Fragen zu den Abonnements und Preisen für ProspectIn haben! 😊

Categories: ProspectIn Tutorials

Twittern
Teilen
Teilen